Notfall: Was tun bei Beinbruch ???

Diskutiere Notfall: Was tun bei Beinbruch ??? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich weiss momentan nicht mehr weiter, mein kleines Kanarienbaby(knapp 3 Wochen alter Einzelvogel) hat den ersten Ausflug aus dem Nest...

  1. Calimero

    Calimero Guest

    Hallo,

    ich weiss momentan nicht mehr weiter, mein kleines Kanarienbaby(knapp 3 Wochen alter Einzelvogel) hat den ersten Ausflug aus dem Nest mit einer Beinverletzung bezahlt. Als ich heute Nachmittag zur Voliere kam, lag er auf dem Boden und sein linkes Bein stand seitlich ab.:k
    Ich habe ihn zwar wieder ins Nest gelegt aber er stellt immer wieder das Bein zur Seite raus und lässt es über den Nestrand baumeln.

    Was gibt es jetzt für Möglichkeiten.? Kann man da was schienen, oder ist das die Mühe nicht wert.???


    Wär schön, wenn ich schnell 'ne Antwort kriegen könnte.


    Tschüss und beste Grüsse,

    calimero:?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Antje

    Antje Guest

    hallo Calimero,

    natürlich lohnt sich das, der arme... :(

    Ich habe mal in meinem Notfallbuch für Papageien und Sittiche nachgeschlagen, die sind natürlich viel größer als Dein Kanariebaby.

    als erstes: KNOCHENBRÜCHE MÜSSEN GRUNDSÄTZLICH SCHNELLSTMÖGLICH IN TIERÄRZTLICHE BEHANDLUNG!

    Du kannst als Soforthilfe einen Schienenverband versuchen. DAzu brauchst Du VERBANDWATTE. Damit umwickelst Du das Bein in seiner normalen Winkelung ein bis zweilagig. Als Schiene brauchst Du ein STREICHHOLZ, das legst Du an der BeinAUßEN seite AUF die Watte. Danach mußt Du das geschiente Bein mit SELBSTHAFTENDER MULLBINDE ein- bis zweilagig umwickeln. Zum Schluß den Verband mit KLEBEBANDSTREIFEN umkleben.

    Die Watte und die Mullbinde mußt Du in schmale Streifen schneiden.

    So steht es im Buch. Ich hoffe, Du kriegst es hin bei so einem kleinen Vogel. Ansonsten morgen früh sofort zum TA. Auch wenn Du den Verband umgelegt hast, mußt Du auf jedem Fall zum TA.

    Viel Glück und toi, toi, toi...
     
  4. Antje

    Antje Guest

    Gibt´s was neues von dem Kleinen?
     
  5. Calimero

    Calimero Guest

    Neuigkeiten

    Hallo Antje,

    erstmal Vielen Dank für deine gute Beschreibung für eine Beinschiene.;) War garnicht so einfach, bei so einem kleinen Vögelchen, sowas anzubringen. Aber mit viel Zeit und Mühe hats dann so einigermassen funktioniert.:) Habs heute morgen gleich nochmal wiederholt und nun siehts ganz gut aus.

    Der kleine Bursche liegt nun seit gestern ruhig in seinem Nest und flattert ab und zu heftig mit den Flügeln und ist sonst auch weiterhin fit.:p

    Das Bein sieht durch Pflaster und Binde gut versorgt aus und der Vogel ist auch sehr munter. Nun heisst es abwarten, das Alles wieder gut zusammenwächst. Auf jedenfall ist die Beinhaltung nun so, wie sie sein soll und wenn es hoffentlich so zusammenwächst, dann kommt er oder sie bestimmt später damit auch gut zurecht, denke ich mal.

    Wenns Neuigkeiten gibt, werde ich mich nochmal hier melden.

    Tschüss und beste Grüsse,

    8) calimero
     
  6. Antje

    Antje Guest

    Puh, da bin ich ja wirklich erleichtert.

    Ich weiß nicht, ob ich so eine Mini-Schiene hinbekommen hätte.

    Ich würde aber trotzdem mit ihm zum TA gehen. Der muß ja auch entscheiden wann die Schiene wieder ab muß oder vielleicht ist das Bein auch gar nicht gebrochen.

    also meine Bitte: Unbedingt zum Tierarzt mit dem Zwerg.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Alfred Klein, 19. Juni 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo
    Habe mich bisher nicht gemeldet, da Antje das prima geschildert hat. :)

    Bei so kleinen Beinchen kann man auf die Polsterung auch ein Stück aufgeschnittenen Trinkhalm machen. Der liegt dann schön drum herum.
    Das ist dann auch recht leicht zu entfernen, man braucht nur Klebestreifen, die selbsthaftende Mullbinde ist dann nicht unbedingt nötig. Hätte ich auch nicht im Haus.
    Laut meinem TA braucht das Beinchen ca. drei Wochen, bis sich so viel Gallus gebildet hat, daß es wieder stabil ist. Danach wieder zwei Wochen, bis das Bein wieder (hoffentlich) voll funktionsfähig ist.
     
  9. Antje

    Antje Guest

    Hallo Alfred,

    danke für die Blumen... :~

    Das mit dem Trinkhalm hört sich gut an. WErde ich mir mal merken. Ich hoffe natürlich, daß ich es niiiie brauchen werde, aber für den Notfall sollte man schon gerüstet sein.

    Deshalb habe ich auch das Buch aus dem Arndt-Verlag über die Notfallhilfe für Papageien und Sittiche zuHause. Kann ich wirklich jedem nur empfehlen.
     
Thema: Notfall: Was tun bei Beinbruch ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was tun bei beinbruch beim kleinen vogel

Die Seite wird geladen...

Notfall: Was tun bei Beinbruch ??? - Ähnliche Themen

  1. Was tun gegen Beratungsresistente Personen?

    Was tun gegen Beratungsresistente Personen?: Hallo meine lieben Graupifreunden Ich habe Bekannte in Brandenburg, welche sich ein handaufgezogenes 5 Monate altes Grauesmäuschen geholt...
  2. Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?

    Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?: Ich habe meine Sperlingspapageie schon seit ungefähr einem Jahr und sie haben wenig Vertrauen zu mir. Ich gehe manchmal zu denen hin und rede mit...
  3. Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug

    Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug: Jedes mal wenn ich in den Raum komme hat Eule nur noch intresse für mich. Er würgt Futter hoch und versucht meine Hand zu füttern. Rennt übern...
  4. verstopfte Talgdrüse - was tun?

    verstopfte Talgdrüse - was tun?: Hallo zusammen, unsere Gustine hat eine große verstopfte Talgdrüse am Hals und zwei kleinere am Kopf. Der Tierarzt meinte, solange sich diese...
  5. Kanarienhenne bleibt in Brutstimmung... Was tun?

    Kanarienhenne bleibt in Brutstimmung... Was tun?: Eine meiner 6 Kanarienhennen bleibt in Brutstimmung, während alle anderen bereits mausern. Habe alles versucht, dagegenzuhalten (separat setzen,...