Nr. 3 ist eingezogen

Diskutiere Nr. 3 ist eingezogen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihr, ich hab ja seit ca 1 Monat zwei Hähnchen die sich gut verstehen. Nun sollten noch Nr.3 und 4 dazukommen. Gestern hab ich Nr3...

  1. Anke25

    Anke25 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr,
    ich hab ja seit ca 1 Monat zwei Hähnchen die sich gut verstehen. Nun sollten noch Nr.3 und 4 dazukommen. Gestern hab ich Nr3 voraussichtlich eine Henne abgeholt (4 wird in ca 14 Tagen folgen). Ich hab sie direkt zu den anderen in den Käfig gesetzt da war erstmal ein Geflatter und dann absolute Ruhe und sie haben geschlafen. Heute morgen hab ich dann die Käfigtür zum Freiflug geöffnet und die beiden "alten" sind sofort raus... die Kleine scheint irgendwie nicht richtig fliegen zu können und verpasste auch mehrmals das Ziel wenn sie landen wollte. Nun sitzt sie im Käfig und kann sich auch auf ner Stange kaum halten weil das Füßchen komisch ist bzw die hinteren Krallen, so als hätte sie da was.. sie kann nicht richtig greifen. Morgen ist mein Tierarzt leider nur vormittags da und ich muss arbeiten mal sehen wie ich das mache.
    Aber die wichtigste Frage ist: Alle drei in einen Käfig oder die kleine Lieber separat erstmal?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 1898

    1898 Guest

    Also normal eignet sich erstmal seperates Haltend er Tiere. Zusammenfliegen- ja. Gleich zusammen schlafen nein.
    Es kann passieren, dass sich Wellis auch noch nach Wochen zoffen können. Und wenn du nachts nichts davon mitbekommst, kann das durchaus mit Verletzungen ausgehen.

    Wenn die "alten" die "neue" annehmen, kannst du sie probeweise in einen gemeinsamen Käfig setzen und wenn du dir sicher bist, dass das tagsüber klappt, kannst du sie ja über nacht zusammen setzen- mit licht.
     
  4. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Hast du dich einmal über Quarantäne informiert?

    Natürlich sollten die neuen Tiere gesund sein, aber das sieht man als Mensch oftmals nicht und zumal die Wellensittiche super gute Schauspieler sind. Holt man sich einen kranken Ws in den heimischen Schwarm, kann er auch die anderen infizieren.
     
  5. Anke25

    Anke25 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Der neue war beim Tierarzt bevor er zu mir gekommen ist, also fit ist er bzw war er... ich war eben beim TA und er hat jetzt das eine Füßchen irgendwie wie eine Nervenschädigung und kann gar nicht mehr richtig zukrallen...
    Hab nun auch 2 Käfige stehen und die beiden schauen schon immer ganz neugierig durch die Stäbe zum anderen.
     
  6. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Wurden auch Kotproben untersucht oder nur der Vogel "von außen"?
     
  7. Anke25

    Anke25 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Also beim ersten Mal komplett, jetzt aber nur von außen, es ist ja der FUß und nix inneres... mir war wichtig, dass er keine Schmerzen hat und nun sehen wir mal weiter.
     
  8. #7 DeichShaf, 29. Mai 2009
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Das mit dem Fuß kann auch was vorübergehendes sein, was durch eine unglückliche Landung zustande gekommen ist. Wenn es was nervliches ist, solltest Du Nekton B oder Vitamin-B-Komplex von Ratiopharm besorgen, in Wasser rühren und das als Trinkwasser anbieten. Nervenprobleme lassen sich durch die Gabe von Vitamin-B meistens in den Griff bekommen.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Anke25

    Anke25 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Krieg ich das in der Apotheke oder nur beim Tierarzt? Danke für den Tipp, das probiere ich in jedem Fall mal aus.
     
  11. Anke25

    Anke25 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    So die Kleine hat sich soweit eingelebt, dass sie außer dem Fliegen (was ja ohne Schwungfedern auch schwierig ist) alles macht. Sie ist auch in regem Kontakt mit den anderen beiden gewesen, so dass ich sie eben zusammen gesetzt hab, nun wohl endgültig.
    Aber wie würdet ihr das machen. Die beiden älteren haben bei mir eigentlich immer Morgens bis Abends Freiflug auch wenn ich arbeiten bin... ich möchte aber die Kleine eigentlich nicht fliegen lassen, vor allem nicht wenn ich nicht da bin. Sie ist ja schon gegen die Wand geflattert weil sie auch auf die Fensterbank wollte aber einfach nicht hoch kommt.. *seufz*.
    Aber wenn sie in einem Käfig sitzen und ich lass das Türchen auf, dann kommt sie ja raus. SOll ich das einfach drauf ankommen lassen? Weil ich kanns ja auch nicht zu machen und die anderen wollen evtl rein und fressen...
    Oder darf ich sie einfach nicht zusammensetzen, aber mir tut die Kleine dann so leid alleine....
    wie würdet ihr das Problem angehen?
    LG
    Anke
     
Thema:

Nr. 3 ist eingezogen

Die Seite wird geladen...

Nr. 3 ist eingezogen - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...
  4. 3 Zebrafinken suchen neues Zuhause (Bergisches Land)

    3 Zebrafinken suchen neues Zuhause (Bergisches Land): Da ich im Januar für ein Jahr ins Ausland gehen werde, muss ich mich leider von meinen 3 Zebrafinken trennen. Horst-Günther ist ein Männchen und...
  5. 3. Carduelidenbörse-Westmünsterland in Stadtlohn

    3. Carduelidenbörse-Westmünsterland in Stadtlohn: Am 29.10.2017 findet in Stadtlohn die 3. Carduelidenbörse-Westmünsterland statt! Ausrichter sind die Vogelfreunde Stadtlohn 1957 e.V. Die Börse...