Nr. 7 ist angekommen

Diskutiere Nr. 7 ist angekommen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Heute war ich "rein zufällig" im Tierladen.... Ich wollte nur mal schauen.... und bin mit Nr. 7 nach Hause gefahren. Also ich freue mich...

  1. Monika L.

    Monika L. und ihre Rasselbande

    Dabei seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölnerin in Oberfranken
    Heute war ich "rein zufällig" im Tierladen.... Ich wollte nur mal schauen.... und bin mit Nr. 7 nach Hause gefahren.

    Also ich freue mich total.

    Im Moment stehe ich aber vor einem Rätsel. Meine 6 Clowns haben heute wieder ihren "freien" Tag und ich weiß nicht warum, sie wollen einfach nicht in ihren Käfig zurück... (ich dachte mir, ich setze den Neuen in einen separaten Käfig, beobachte ihn eine gewisse Zeit und lasse sie alle erstmal aus sicherer Entfernung Blickkontakt aufnehmen....)

    Aber so wie es aussieht, ahnen alle, dass was ungewöhnliches im Anmarsch ist. Der Neue sitzt mit klopfendem Herz im Einzelkäfig, gibt keinen pieps von sich und meine tun so, als wenn ein Monster im Käfig auf sie wartet.... ich bin gespannt, wie das weitergeht.

    Wie lange lasst Ihr denn die Neuen in Einzelhaft? (sprich Quarantäne?) Ich weiß nicht, wie lange ich es aushalte....:) aber vielleicht könnt Ihr mich warnen, die zu früh zueinander zu lassen....:+klugsche

    Aufgeregte Grüße,
    Monika
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Quarantäne bringt nur etwas, wenn sie strikt räumlich getrennt durchgeführt wird. Im anderen Käfig im selben Raum bringt nichts, dann kann man das auch gleich lassen.
    Ich würde den Pieper vom TA checken lassen (Kotprobe, Kropfabstrich) und nach ein paar Tagen, wenn die Ergebnisse vorliegen und der TA grünes Licht gibt, die Quarantäne aufheben.

    Ach ja, herzhaften Glückwunsch zum Neuzzugang. :)
     
  4. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    einen TA Besuch würde ich dir auch raten,.. ausserdem eine Quarantäne Zeit von minimum 2 Wochen, besser wäre natürlich ein wenig länger (3-4Wochen, um wirklich sicher zu sein!)....immerhin weiß man auch nicht woher der Vogel stammt...
    Das Theme Quarantäne gibts ja hier öfter, Liora hat mal einen - wie ich finde - sehr informativen Thread erstellt: HIER KLICKEN!! ;)

    Was mich ein wenig "knickt/enttäuscht"... als User dieses Forums sollte es durchgedrungen sein das man Abgabevögel aufnimmt, bzw. beim Züchter kauft,.. wieso unterstützt man immer wieder die Zoohandlungen?!...
    (soll nun kein Angriff sein!!!!):nene:
     
  5. D@niel

    D@niel Guest

    Glückwunsch zum Neuzugang! :zwinker:
    Da hilft nur ein: Konsequent mit sich selbst bleiben!
    Lilly musste 10 Tage warten, bis sie zu den anderen Geiern durfte. Quarantäne war mir wichtiger, anstatt übereifriges Zusammensetzen und hinterher vielleicht noch kranke Vögel ... nee.
     
  6. Monika L.

    Monika L. und ihre Rasselbande

    Dabei seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölnerin in Oberfranken
    Danke Basstom, danke Jessy.

    Jessy, ich verstehe nicht falsch. Leider habe ich hier im Raum bisher keinen Züchter gefunden. Mittlerweile kenne ich 4 Züchter und alle 4 züchten Standard-Wellensittiche. Nein, stimmt nicht, Züchter Nr. 4 holt seine Wellis aus Ostdeutschland, (nannte sich Züchter, war aber keiner) und diese Wellis sind/waren in einem miserablen Zustand. Von dem kaufe ich nie wieder einen Welli.

    Ich schaue immer gerne mal in einen Zooladen. Weil ich natürlich Interesse habe. Heute habe ich diesen wunderschönen Welli gesehen. Ich dachte gleich, der landet sicher in Einzelhaft, ist das ein schönes Los? Soll ich einfach die Schulter zucken und denken, ich gehe einfach und mich gehts nichts an. Ehrlich, kann ich was ändern? Ich könnte sagen, ich mach da nicht mit. Protest. Ich kaufe keinen Welli im Laden. Hören dann wirklich die Züchter auf, Massenhaft Wellis zu züchten? Wieviele Menschen erreichen wir mit unserer Überzeugung? Ich habe aufgehört Menschen überzeugen zu wollen. Ist mir noch nie gelungen. In so vielen Fällen. Sie hören nicht zu. Die Menschen ändern sich erst dann, wenn sie selbst negativ betroffen...

    Jessy, ich konnte nicht weggehen.... Tut mir Leid, wenn ich gegen Eure Überzeugung gehandelt habe. Aber in diesem Moment gab es nur mich und den kleinen Welli. :traurig:

    Danke Basstom, ich bringe den Welli gleich in einen anderen Raum.

    Grüße
    M.
     
  7. Monika L.

    Monika L. und ihre Rasselbande

    Dabei seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölnerin in Oberfranken

    Danke Daniel. Ich brauche etwas Zuspruch. Der Kleine hat ne Heidenangst....

    Liebe Grüße von mir und dem Kleinen!
     
  8. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Monika,...

    hmm... "Kann ich was ändern...." JA!!
    Jeder kann was ändern, wenn er an den armen Tierchen im Zooladen vorbei geht, durch Aufklärung....
    Dann war dein Kauf also ein Mitleidskauf, weil der Vogel sonstwo landen hätte können?!! (noch schlimmer, :D ) ...

    Wieso dann kein Abgabevogel??? Gibts davon nicht auch genug, wenns schon keine Züchter in Köln oder Oberfranken (wo da genau??) gibt??
    Hier im Forum gibts auch ne ganze menge die ein zuhause suchen, die Zeitungen sind voll damit, Mitfahrgelegenheiten oder selbst fahren, sollte auch nicht das große Problem sein...

    Verstehe mich nicht falsch, aber der Kauf von dir, unterstützt die Massenzüchter die an den Handel verkaufen!!!


    Wünsche dir trotzdem eine sehr sehr schöne Zeit mit deinem Neuling... und
    WIR WOLLEN BILDERS! ;)

    P.S. Gratulation zum 500.!! :+klugsche
     
  9. D@niel

    D@niel Guest

    Theoretisch müsstest du dann sämtliche Vögel aus Zooläden aufnehmen. :zwinker:
    Ne, im Ernst. Es ist meiner Meinung nach nichts dabei, wenn man sich Vögel aus dem Zooladen holt. Voraussetzung muss denke ich sein, dass man selber einen seriösen Eindruck von dem Laden hat und die Wellis dort einigermaßen gehalten werden. Auch die Zooladenvögel haben irgendwann ein Recht auf ein Zuhause und selbst bei Züchtern gibt es schwarze Schafe, bei denen ich sagen würde, nie und nimmer, dann eher in den Zooladen.
     
  10. Monika L.

    Monika L. und ihre Rasselbande

    Dabei seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölnerin in Oberfranken
    Lachelaut. Ja, Daniel. Ich weiß und ich bin Deiner Meinung. Es kostet mich verdammt viel Kraft, nicht alle mitzunehmen...:zustimm: . Ich habe auch einen ganz seriösen Laden gefunden und die Angestellten sind wirklich vogelkundig! Die Wellis sind gepflegt und werden artgerecht im Laden gehalten...
    LG,
    M.
     
  11. Monika L.

    Monika L. und ihre Rasselbande

    Dabei seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölnerin in Oberfranken
    Ups, danke Jessy, danke für die Wünsche und ich habe es gar nicht bemerkt...500 x gepostet. 500 x Zähne an den Vogelusern ausgebissen.... 500 x Schläge bekommen...:zwinker:

    Bilder kommen, sobald ich meine Pflicht getan habe....s-meld
    sprich Quarantäne bis zum Abwinken, Arztbesuch und Weihnachtsstress...

    LG,
    Moni:zwinker:
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hi monkíka,
    herzliche Glückwunsch zum neuzugang ;)

    Ich kann dich verstehen bin neulichs auch schwach geworden :~ hab ne süße kleine Henne mitgenommen. :D

    @ jessy, tja warum kaufen wir ausm zooladen?, hmm weil zum Züchter es sehr weit ist, nicht mobil bin, und man sich halt spontan verliebt hat :~
     
  14. Monika L.

    Monika L. und ihre Rasselbande

    Dabei seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölnerin in Oberfranken
    Hi Scotty,
    ich weiß, ich hab mitgelesen und ich hab mich für Dich gefreut... DANKE, für Deine lieben Worte!!!!
     
Thema:

Nr. 7 ist angekommen

Die Seite wird geladen...

Nr. 7 ist angekommen - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Graupapagei Pärchen - 7 Jahre alt - handzahm abzugeben in Berlin

    Graupapagei Pärchen - 7 Jahre alt - handzahm abzugeben in Berlin: Leider muss ich mich von den beiden trennen da meine Lungenerkrankung sich verschlimmert hat. Der Hahn hat seid kleinauf Aspergillose - die Hänne...
  3. Blaugenicksperlingspapagei Henne ca. 7-8 Jahre gesucht

    Blaugenicksperlingspapagei Henne ca. 7-8 Jahre gesucht: Leider hat unser blauer Joggi seine Partnerin verloren und wir suchen dringend eine neue Herzdame für seinen Lebensabend. Ganztäglicher Freiflug...
  4. 72555 Metzingen - 7 Wellis - 2 w + 5 m - davon 2 Junghähne - sonst Alter unbekannt - getrennt zu ver

    72555 Metzingen - 7 Wellis - 2 w + 5 m - davon 2 Junghähne - sonst Alter unbekannt - getrennt zu ver: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 - vanillegelb mit dunkelbrauner Wachshaut Henne 2 -...
  5. 60596 Henne (ca. 7 Jahre) sucht neues Zuhause

    60596 Henne (ca. 7 Jahre) sucht neues Zuhause: Hallo ich bin ganze neu hier ..:) Es geht darum..gestern ist unsere Henne Chevy leider verstorben... Ich hatte 2 Hennen leider ist eine jetzt ganz...