Nüchtern zur Op?

Diskutiere Nüchtern zur Op? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Also ich bin ja am Überlegen wegen der Augenop, werd Sie wohl machen lassen (werd am Do. nä. Woche nochmals zum Ta fahren und nochmals...

  1. Lady31

    Lady31 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Also ich bin ja am Überlegen wegen der Augenop, werd Sie wohl machen lassen (werd am Do. nä. Woche nochmals zum Ta fahren und nochmals abklären), nun meine Frage, die Tierarzthelferin meinte der Wellensittich muss zur Op nüchtern kommen? Dachte Wellensittiche dürfen nie nüchtern sein, wegen dem raschen Stoffwechsel, was stimmt nun? Ich weiß Sie müsste das eigentlich wissen, bin mir aber trotzdem unsicher.

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Lady,
    wichitg wäre vielleicht zu wissen, wann die OP ist (Uhrzeit).

    Meine fressen morgens schon mal nichts, und fliegen erst mal eine Runde, fressen also erst eine Stunde nach Ausflug, vielleicht zwei bis drei Stunden nach dem aufstehen, vermute ich.
    Nciht immer, aber oft.
    Es scheint ihnen nicht zu schaden.

    Ich würde noch einmal anrufen und fragen,
    1. wie nüchtern (kein gar nichts, oder dürfen sie etwas Bestimmtes fressen),
    2. wie lange vor der OP müssen dürfen sie nichts mehr fressen.

    Hm, meine Calsey wurde mal operiert, da wurde nichts von Nüchternheit gesagt und es ging ihr hinterher gut, die Narkose hat sie gut überstanden.

    PS
    Hier war mal eine Diskussion über Wellensittichernährung.
    Einige, auch Züchter, sagten, dass die Vögel nicht immer etwas zur Verfügung hätte/ auch mal Stunden ohne Futter sein könnten/ sogar sollten.
    Von daher scheint es nicht so schlimm?
     
  4. Lady31

    Lady31 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Aw. Ja, das mit den Züchtern hab ich auch mal gelesen. Meine sind in der Früh immer schon ganz gierig und warten bis endlich wieder Nachschub kommt, aber auch abends :) Fixe Uhrzeit wurde noch nicht festgelegt, hab nur mal drüber gesprochen (schon länger her) und da meinte sie am Abend einfach Näpfe entfernen. Hab auf einigen Ta Homepages gelesen, dass Vögel und Nager nie nüchtern sein müssen, deswegen find ich es seltsam, frag mich aber auch gleichzeitig, wer nun Recht hat.
     
  5. Leonard

    Leonard Guest

    Beim Kontrastmittelröntgen hat es geheißen, das der Vogel 2 Stunden vorher nichts gefressen haben darf. Man hat ihn in Dämmerschlaf gesetzt.
     
  6. Sittie

    Sittie Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31832 Springe
    Hole dir doch sicherheitshalber mal eine zweite Meinung ein. Z.B. hat die Vogelklinik der TiHo Hannover Telefonsprechstunden, die Uhrzeiten stehen hier in der Tierarztliste. Da könnest du doch mal anrufen, schadet ja nichts. Sind nur sehr schwer zu erreichen, bei mir hat es beim ca. 20. Versuch geklappt.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    ich habe jetzt den eigentlichen Thread nicht gelesen. Aber so wie es sich für mich liest, bist du mit deinem Wellensittich nur bei einem ganz normalen vk Tierarzt in Behandlung.

    Da ich einen grünen Kongo, der am linken Auge einen traumatischen Grauen Star hat und aufgrunddessen auf diesem Auge blind ist, musste ich mit ihm auch bei einem vogelkundigen Augenarzt vorstellig werden. Vor allem musste damals festgestellt werden, um welche Art Grauer Star es sich handelt, da es eben auch ansteckende gibt bzw. welche, die von TBC herführen können. Bei meinem Kongo war es zum guten Glück kein ansteckender Grauer Star.

    Ich selbst lebe mit meinen Papageien in Karlsruhe und bin damals zu Dr. Fritsche nach München gefahren, den ich wirklich wärmstens empfehlen kann. Er hat Bibos Augen wirklich hervorragend untersucht und mir dann auch von eine OP abgeraten, da Bibo nicht fliegen kann und daher auch nicht zu 100 % den Gleichgewichtssinn benötigt. Würde er fliegen können, hätte ich die OP machen lassen.

    Im Übrigen, bei solchen OPs an Vögeln, ist dann auch noch ein vogelkundiger TA wegen der Dosierung der Narkose dabei.

    Dr. Fritsche ist für alle Haustiere der perfekte Augenarzt. Die meisten Patienten sind Hunde gewesen, die bereits einen Graue Star OP hinter sich hatten und wieder erfolgreich gesehen haben.

    PS; Man kann Herrn Dr. Fritsche auch per Email Fragen stellen und er beantwortet sie dann auch. Kann aber etwas dauern.
     
  9. Lady31

    Lady31 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    re

    Vielen Dank für Eure Aw. Hab in der Klinik nochmals angerufen und nachfragen lassen, Vögel müssen also doch nicht nüchtern sein, find ich arg, dass die Angestellten dort und auch woanders hab ich schon miterlebt solche Aussagen verbreiten, die haben doch einiges gelernt? Naja, Vorsicht ist deshalb immer noch am besten.

    Leider hat der Vogelta nächste Woche und übernächste wieder Urlaub grrr echt wie verhext, aber so dringend ist es dann nicht, hab jetzt einen Termin am 7.März und frag aber vorher nochmal nach ob er sicher da ist, denn ich würde ihn nur von ihm operieren lassen.

    Danke Coco für die Empfehlung, scheint wirklich top zu sein, bin leider aus Ö, aber die Klinik in meiner Nähe ist auch super, dort werden auch viele Vogelops durchgeführt.

    LG
     
Thema:

Nüchtern zur Op?

Die Seite wird geladen...

Nüchtern zur Op? - Ähnliche Themen

  1. OP und weiter?

    OP und weiter?: Hallo, ich bin neu hier im Forum und möchte euch kurz die aktuelle Situation unserer beiden Sperlingspapageien schildern: Kiwi (unser Weibchen...
  2. Heute war OP

    Heute war OP: Hallo möchte mich vorstellen. Habe 2 Graupapageien. Paul 14 Jahre jung und Clara 13 Jahre .Habe beide von klein auf. Sie verstehen sich sehr gut...
  3. Welli bekommt Augen-OP

    Welli bekommt Augen-OP: Hallo liebe Vogelfreunde, es geht um Bubi, meinen 3 Jahre alten Wellensittich. Vor ein paar Monaten ist mir aufgefallen, dass er ein dickes...
  4. Nüchtern zur Blutabnahme

    Nüchtern zur Blutabnahme: Servus Beinand, kann mir bitte jemand sagen, welchen Einfluß ein NICHT Nüchternsein sich auf die Blutwerte bei Papageien auswirkt bzw. welche...
  5. Augenentzündung, Augentumor, OP? Brauchen dringend euren Rat

    Augenentzündung, Augentumor, OP? Brauchen dringend euren Rat: Hallo, ich habe ein großes Problem mit einem meiner Wellis. Bitte bitte schildert mir eure Gedanken und Erfahrungen hierzu. Das ganze zieht...