Nüsse einfrieren?

Diskutiere Nüsse einfrieren? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ist es sinnvoll, wenn man in größeren Mengen Nüsse bestellt, diese einzufrieren? Wie sieht es mit der Schimmelgefahr beim Auftauen aus?...

  1. Doris

    Doris Guest

    Hallo!

    Ist es sinnvoll, wenn man in größeren Mengen Nüsse bestellt, diese einzufrieren? Wie sieht es mit der Schimmelgefahr beim Auftauen aus? Sollten nur geschälte Nüsse eingefroren werden oder geht es mit Schale ebenso?

    Es geht mir genauer um Macadamia, Mandeln, Walnüsse, Pecannüsse und Haselnüsse mit und ohne Schale. Ebenso Palmnüsse in der Schale. Ich habe eine Bezugsquelle gefunden, die preislich recht attraktiv ist, wenn man beispielsweise gleich ein Kilo Macadamia nimmt. Ist schon verlockend bei den Preisen. Da ich aber "nur" ein Arapaar damit zu versorgen habe, müsste ich die Nüsse einfrieren... oder im Zweifelsfall doch bei den Kleinmengen bleiben, das ist jetzt also das entscheidende dabei.

    Ich habe die letzten Tage über Google kramphaft versucht, etwas zum Einfrieren von Nüssen zu finden, leider Fehlanzeige. Meine Stichwörter bringen mehr Plätzchenrezepte als Infos. ;) Vielleicht weiss hier jemand etwas?

    Mfg,
    Doris
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Speedy01

    Speedy01 Papasüchtig

    Dabei seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22459 Hamburg
    Hallo Doris,

    ich persönlich kann Dir zwar keine genaueren Auskünfte darüber geben, aber ich schicke Dir gleich mal eine Tel. Nr. per PN.
    Da erreichst Du einen Verkäufer, der selber Öko - Walnüsse anbietet und Dir garantiert weiterhelfen kann. Zumindest in Walnussfragen. Übrigens kann ich seine Walnüsse wirklich nur empfehlen, kosten das Kilo 4,50 Euro, aber die schmecken auch wirklich wie frisch gepflückt!!! Ich habe noch nie so leckere Nüsse gegessen!!!
     
  4. #3 Ann Castro, 4. April 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi Doris!

    An Deiner Nussquelle hättei ch auch Interesse. Hatte eine tolle Quelle für Macadamias, bei 5kg Abnahme, 5€ das Kilo. Die halten übrigens recht gut, wenn DU sie frisch erhältst, solage Du sie trocken und kühl lagern kannst.

    Da ich imemr noch mit Lebensmittelmotten kämpfe, nachdem ich sie mal eingeschleppt habe,w erde ich die Biester einfach nicht los, wird bei mir sehr viel eingefroren.

    LG,

    Ann.
     
  5. Speedy01

    Speedy01 Papasüchtig

    Dabei seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22459 Hamburg
    Richtig, hätte ich fast vergessen, hätte ebenfalls sehr großes Interesse an dieser Quelle :D

    @Ann,
    hast Du schon die Walnüsse bestellt, von denen ich Dir geschrieben hatte?? Und wenn ja, wie findest Du, bzw. Deine Geier sie??
     
  6. Doris

    Doris Guest

    Hallo!

    @ Ann: 5 EUR / kg? Wow! 8o Da verstecke ich mich mit "meinen" Preisen gleich mal unter`m Tisch... Ich zahle derzeit bei Rico`s 36 EUR / kg. Nun bin ich im Netz auf den Papageientreff Rheinhessen aufmerksam geworden, bei dem 1 kg um 13,20 EUR billiger ist. Auch bei allen anderen Nüssen ein schöner Preisunterschied trotz wie ich gehört habe gleichwertiger Ware. Vorausgesetzt, die Qualität stimmt, könnt`ich mir da im Jahr einige Hunderter ersparen, wenn man sämtliche Nussorten hochrechnet - trotz Porto. Aber 5 EUR / kg sind natürlich ein Spitzenpreis... Du kannst mir die Quelle (oder gibt`s die etwa nicht mehr?) nicht zufällig verraten? :D Ich habe hier in meiner Gegend seit nun 8 Jahren noch keinen Händler aufgetrieben, der Nüsse in guter Qualität und in gutem Sortiment (Macadamia, was ist das? ;)) hat. Bin da sowieso auf Online-Bestellungen bzw. bis jetzt immer auf Auslandslieferungen von DE angewiesen.

    @ Iris: Danke für deinen Hinweis per PN, da sind wirklich ein paar günstige Auktionen dabei bzw. ich werde mich gleich mal dran machen und die "Spezialisten" nach ihrer Meinung zum Einfrieren von Walnüssen befragen.

    Wenn du, Ann, mit dem Einfrieren von Macadamia gute Erfahrungen gemacht hast, werde ich das auf jeden Fall probieren. Mir gehen sowieso sämtliche Nussorten stets vor der nächsten Futterbestellung aus (irgendwie schätze ich die Menge immer konsequent falsch ein ;)), da wäre es sowieso praktisch, einen gewissen Vorrat halten zu können. Ohne Einfrieren traue ich mir das nicht so ganz.

    Mfg,
    Doris
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 tweety1212, 4. April 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Hi
    ICh würde auch gerne die Quellen erfahren, denn bei Nüssen mussich hier immer aufpassen. Halt Supermarkt. Und bin eigentlichnciht richtig zufrieden. Wäre sehr dankbar.

    MfG
    Marita
     
  9. #7 Ann Castro, 4. April 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi!

    Im MOment haben die keine Macadamias mehr, bis zur nächsten Ernte. Gilt aber auch nur für größere Mengen. Ich habe auch Angst , dass die Preise hochgetrieben werden könnten. Ich schicke Euch die Adresse gerne per pn.

    MAcadamias habe ich nicht eingefroren,d ie haben so eien irre dicke Schale, da kommen die Motten nicht dran.

    Ich bin leider oft verschusselt und lasse offene PAckungen geschätler nüsse rumstehen, die Frieere ichd ann erstmal durch, ehe ich sie zur Aufbewahrung im kühlscharnk lasse. Ich nehem nur die Menge raus die ich brauche.

    abld nach Umzug, werde ich einen Gefrierschrank haben, da werde ich auf jeden Fall auch Nüsse in Schale drin lagern. Schimmel ist kein Problem solange man nur die Menge rausnimmt die man zur näcshten Fütterung braucht.

    Nein, die Walnüsse habe ich nicht bestellt. Bei einer Menge von 20kg, war sein Entgegenkommen, dass er das Porto übernommen hätte. Im Mment nehme ich weiter die aus der Metro und nach dem Umzug werde ich mal bei den Biobauern in der Gegend vorbeitingeln udn schaun, ob sich eine gute Quelle auftreiben lässt. Sag Euch dan bescheid. bei Großmengen kann es ja erheblich billiger werden. Vielleicht sollten wir uns zusammentun.

    LG,

    Ann.
     
Thema: Nüsse einfrieren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ganze Nuesse einfrieren

    ,
  2. geschälte nüsse einfrieren

    ,
  3. eingefrorene nüsse

    ,
  4. nüsse einfrieren,
  5. kann man walnüsse mit schale einfrieren,
  6. walnüsse in der schale einfrieren
Die Seite wird geladen...

Nüsse einfrieren? - Ähnliche Themen

  1. Ganze Nüsse mit Schale im Papageienfutter ???

    Ganze Nüsse mit Schale im Papageienfutter ???: Moin ! Ich bin gerade mal am schauen wegen Abwechslung im Futter für meinen grauen und habe mal geschaut bei Versele-Laga Exotic Nuts weil ich...
  2. Aloe Vera Trinkgel einfrieren?

    Aloe Vera Trinkgel einfrieren?: Ihr Lieben, mein 32jähriger Arthrose-Nymph hat vom TA Aloe Vera Freedom verordnet bekommen. Ich habe jetzt eine Literflasche hier stehen, die...
  3. Graupapagei und Nüsse im Futter

    Graupapagei und Nüsse im Futter: Hallo, Wahrscheinlich wird die frage nicht zum ersten mal gestellt. Wir haben ja seit ein paar Wochen 2 Graupapageien und ich lese immer wieder...
  4. Was alles Einfrieren?

    Was alles Einfrieren?: Hallo zusammen, im Moment wachsen draußen ja ganz viele tolle Sachen, wie Hagebutten, Holunder, Vogelbeeren etc. Der Züchter sagte, man...