Nun auch ich eine Zuchtgenehmigung hab

Diskutiere Nun auch ich eine Zuchtgenehmigung hab im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Juhuuuuuu!!!! Ich hab`s geschafft! :cheesy: Nun habe auch ich eine ZG!!! :grin2: War total easy und locker. Zuerst hat er sich meine Voli von...

  1. Gill

    Gill Guest

    Juhuuuuuu!!!! Ich hab`s geschafft! :cheesy: Nun habe auch ich eine ZG!!! :grin2:
    War total easy und locker. Zuerst hat er sich meine Voli von aussen angeschaut und hat die Aussenmaße genommen. Dann hat er reingeschaut. Und er war begeistert! :D Ich habe ja gestern den Sand in der Voli erneuert, Grit raufgestreut (es roch richtig schön nach Anis in der Voli) und heute habe ich noch frische Weidezweige geschnitten und reingestellt und meine Äste mit Erdbeeren, Pfirsichen, Salat, Vogelmire und Paprika bespickt . Sieht richtig klasse aus da drin. Er gab mir noch einen Tipp was den Futterbehälter angeht (bei mir hängt unter der Decke ein Futterhäuschen) und denn ging`s zum Frage- Antwort Part. Zuerst hat er einwenig erzählt (über Psittakose) und wollte dann von mir wissen wie ich erkennen kann, das der Vogel an Psittakose erkrankt ist, dann wollte er wissen wie sich das beim Menschen bemerkbar macht und ob ich überhaupt die Möglichkeit einer Quarantäne hätte. Ich erzählte ihm von meinen Käfigen die ich zur Verfügung habe. Einen Quarantäneraum wollte er nicht sehen! Dann hat er mir eine Krankheit beschrieben und wollte wissen um welche es sich handelt. Es war die Legenot. Hihi... und dann habe ich ihn einfach so noch damit bombadiert warum es denn zur Legenot kommen kann.
    Tja.... und das war`s eigentlich. Das Ganze hat ca. 20min gedauert und ich darf nun züchten! ....Und die ganze Aufregung heute war umsonst! Ok, aber ich denke auch das er gemerkt hat das ich einiges über die Psittacose etc. weiß. Er meinte halt, das es halt wichtig ist, das man als Züchter was mit PsittaKose, dem Krankheitsbild (sowohl Vogel als auch Mensch) anfangen kann und weiss was dann zu tun ist (Quarantäne, Behandlung,...).
    Juhu, juhuuuu...... nun bin ich HAPPY!!! :cheesy: :honks: 8)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raymond

    Raymond Guest

    HERZLICHEN GLUECKWUNSCH liebe Vanessa :blume:

    na eine wolke wech?!?! :p
     
  4. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Herzlichen Glückwunsch auch von mir!!! Hat doch super geklappt (wie erwartet :D). :trippel:

    LG
    Meike
     
  5. MonikHH

    MonikHH Guest

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu ZG.

    Klasse gemacht.... Dann viel ERfolg als "neuer" Züchter :jaaa:
     
  6. #5 Federmaus, 13. Juli 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Ich sagte Dir doch is nicht so schlimm :p :D
     

    Anhänge:

  7. puschel

    puschel Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. März 2001
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Auch von mir Herzlichen Glückwunsch :0-

    Gruß Iris
     
  8. Silka

    Silka **gegen Alleinhaltung**

    Dabei seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der sonnigen Pfalz, Nähe Kaiserslautern
    Hey Vanessa,

    na dann " Herzlichen Glückwunsch"
    Ich will im Frühjahr auch meine ZG machen, richte z.Z. gerade ein Vogelzimmer her und habe vor ein paar Tagen eine 2*2 m große Voliere bekommen. Nochmals Congratulation !
     
  9. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    auch von mir einen herzlichen G l ü c k w u n s c h zur ZG. Dann kanns ja los gehen. Viel Erfolg.

    Gruß
    Hans-Jürgen :0-
     
  10. Gill

    Gill Guest

    VIELEN DANK Euch allen!! :0-
    Jetzt bleibt nurnoch die Frage: wie schreibe ich das nun in meine Signatur???? :? Ich meine "Moderatorin bei den Hunden mZG" hört sich doch komisch an, oder!? :cheesy: :grin2: s-lol
     
  11. Liora

    Liora Guest

    Glückwunsch auch von mir schreib es einfach hinter deinen Namen (mZG)
     
  12. Silka

    Silka **gegen Alleinhaltung**

    Dabei seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der sonnigen Pfalz, Nähe Kaiserslautern
    Ich finde das lustig :hahaha:
     
  13. Kevin D.

    Kevin D. !Mit ZG!

    Dabei seit:
    17. Juni 2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Visselhövede/ROW(zw.hh-hb)
    Hi Gill

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zur Zg!!!!! :D :D :D
    Nun kommen wir zum ernsten, :S Hast du denn schon vom ZZF ein Bestellschein bestellt?????Ich habe noch einen auf meinem PC gespeichert musst nur bescheid sagen wenn ich ih per E-Mail schicken soll.Den kann man mit dem Programm adobe reader 6.0 öffnen.Viel Spaß und glück bei deiner Zucht.
    LG
    Kevin D. :D
     
  14. Lindi

    Lindi Guest

    Hello Vanessa!

    Wer sagt´s denn, herzlichen Glückwunsch :jaaa: :blume:
     
  15. #14 Federmaus, 13. Juli 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Oder Du gehst zur AZ, dort bekommst Du geschlossene Ringe. Da steht dann die Züchternummer oben. Denn sollte einer von Deinen Nachwuchs mal entschlüpfen bist Du anhand des Ringes noch Jahre später leicht zu ermitteln.
     
  16. Gill

    Gill Guest

    Was ist denn nun überhaupt besser??? Offene oder geschlossene Ringe (ausser das man besser zu ermitteln ist). Ich meine für geschlossene Ringe muss ich doch auch erst diesem Verein beitreten.... :hintavotz und ob ich das unbedingt will???
     
  17. #16 Federmaus, 14. Juli 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Bei geschlossen beringten Vögeln läßt sich immer sicher das Alter und der Züchter feststellen.
    Und wenn Du hier ein bischen liest wie oft es heißt Vogel zugeflogen, Besitzer nicht ausfindig gemacht :k .

    Ich würde nur geschlossen beringen.
     
  18. Liora

    Liora Guest

    Ich habe offen beringt, die Wellis udn auch für dei nymphen jetzt wieder bestellt....

    Wir kommen damit ganz gut zurecht.........
     
  19. Lindi

    Lindi Guest

    Bei der AZ muß man Mitglied werden, um die Ringe zu bekommen - soweit ich weiß.

    AUch bei offenen Ringen kann man den Besitzer ausfindig machen, die Züchternummer ist hier ja auch eingestanzt und kann über die ZZF erfragt werden. Ich sehe da keinen Unterschied, außer natürlich, dass das Schlupfjahr des Vogels erkennbar ist. Aber bei eigenen Vögeln weiß man das ja eh ;)

    Ich wüßte nicht, warum man Mitglied in der AZ werden sollte, wenn man nur privat züchtet. Kostet ja auch wieder Geld.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Federmaus, 14. Juli 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Theoretisch ja, ich habe allerdings hier schon öfter gelesen das die ZZF aus Datenschutzgründen den Züchter nicht bekannt gibt :( .
     
  22. Liora

    Liora Guest

    Zustimm.............
     
Thema:

Nun auch ich eine Zuchtgenehmigung hab