nun sagt mal ehrlich : wie ähnlich sind sich eure Grauen?

Diskutiere nun sagt mal ehrlich : wie ähnlich sind sich eure Grauen? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ich hab nämlich Schwierigkeiten, unsere auseinander zu halten : wenn ich den Bauch seh, weiß ich : Mayren hat rechts am Bauch ein bischen rote...

  1. Fridolin12

    Fridolin12 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    "Ösiland"
    Ich hab nämlich Schwierigkeiten, unsere auseinander zu halten : wenn ich den Bauch seh, weiß ich : Mayren hat rechts am Bauch ein bischen rote Federchen .... und wenn sie draußen sind ist Finian der der bei meinem Mann hockt ... aber wenn ich sie normal frontal seh - für mich sehen sie nahezu gleich aus :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    dieses Problem habe ich nicht, da Coco kleiner als Pauli ist. Allerdings muss ich sagen, dass Pauli und meine verstorbene Lisa sich absolut ähnlich sehen. Bei den beiden hätte ich wohl meine Probleme, sie zu unterscheiden. Außer, ich würde sie von der Seite sehen, denn da hatte Lisa einen Fettfleck.

    Sehe ich Coco oder Pauli auch nur alleine, dann erkenne ich sie eben auch daran, weil die Köpfe unterschiedlich groß sind.
     
  4. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Fridolin,

    bevor ich Papageien hatte, konnte ich mir auch nicht vorstellen, die Grauen auseinanderhalten zu können.
    Aber bei meinen 3en ist das eigentlich extrem einfach, zumindest für mich.
    Ich finde, die haben alle 3 total unterschiedliche "Gesichter".
    Ok, sie sind auch unterschiedlich groß und haben unterschiedliche Staturen. Mein Furby ist groß und wirkt kräftig, wogegen die Timmy sehr filigran erscheint, fast schon zerbrechlich. Ja und Baby ist "normal" gebaut.:)
    Meine Schwester, die sie immer mal gehütet hat, wenn ich nicht da war, hat da schon mehr Probleme. Sie unterscheidet sie erst nach näherem Betrachten an den unterschiedlichen "Rupfstellen", die leider zwei aufweisen, und an ihren Äußerungen.
    Ich meine, das ist wie bei eineiigen Zwillingen. Als Eltern kann man die auch einfach auseinanderhalten, auch wenn sie sich noch so gleichen mögen. Als Außenstehnder hat man da schon mehr Probleme. :zwinker:
     
  5. Ludger02

    Ludger02 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/NDS
    Ich sage nur:

    Schau mir in die Augen Kleines....unsere Beiden wären beleidigt wenn wir Sie verkehrt begrüßen würden...Einer möchte ein Na, der Andere ein Haaaaaaalo:zwinker:

    Auch die Stimmen und ihre Körpersprache ist verschieden...
     
  6. Tueddel

    Tueddel Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ohne sie zu sehen, erkenne ich sie schon an der unterschiedlichen Stimme. Auch am Gewicht kann ich unterscheiden, wer mir da gerade auf die Schulter flog, ohne sie angucken zu müssen.

    Männchen ist kompakter, ein "Plumpssack", unbeholfener, Kopf kantiger, im Gefieder plüschiger, ausserdem nen Tick dunkler als das der Henne.
    Die ist klein, zierlich und im Verhalten und ihren Bewegungen wesentlich "femininer"
     
  7. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Bei meinen ist das auch absolut einfach.
    Küki ist ganz hell grau, während Tyson sehr dunkel ist.küki ist größer und hat komisches Gefieder am Hals. Ihr fehlen dort einige Federn. Auch die Köpfe unterscheiden sich. Kükis Kopf ist viel 'eckiger', während Tysons Kopf länglicher ist. Das kann ich noch unendlich fortführen.
     
  8. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.195
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Charly (Hahn) ist dunkler, mit markanterem Kopf und größerem Schnabel als Julie (Henne).
    Charakterlich sind beide sehr unterschiedlich.
    Aber da wir uns lange kennen, brauch ich eigentlich gar nicht hinzuschauen um zu wissen, wer wer ist.
     
  9. Luna&leo

    Luna&leo Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97199 Ochsenfurt
    Meine haben leider 'schönheitsfehler' dadruch kann ich sie unterscheiden. der leo trägt zwei ringe hat einen leicht größeren kopf als luna. luna hat hinten die federn leicht gekreuzt. vom gepfeiffe sind sie mittlerweile schwerer zu unterscheiden, da beide meinen den anderen nachmachen zu müssen ;)
    vom reden her merkt man die unterschiede da leo redegewander ist
     
  10. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hallo,
    ich habe eigentlich auch keine Probleme meine Beiden auseinander zu halten.
    Rocco (Henne)ist etwas kleiner und eine sehr gute Fliegerin.Außerdem ist sie viel schlauer als Er,(kommt mir doch irgendwie bekannt vor :D).
    Sie hat eine nahezu schneeweiße Haut um die Augen.
    Kim (Hahn) hingegen ist kein guter Flieger.Er ist ein richtiger Paddel,und kann nicht vernünftig landen,meistens ziemlich wackelig.
    Und er gibt ganz andere Geräusche von sich als Rocco.Die federlose Fläche um die Augen ist nicht so schneeweiß wie bei Rocco.
    Er hat auch einen wesentlich größeren Schnabel.
    Im ganzen gesagt ,ich kann sie gut auseinander halten :prima:
     
  11. #10 Moni Erithacus, 1. März 2010
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    ja,wir haben auch keine Probleme mit unterscheiden,da:
    Frieda ist der Draufgänger,sie spricht viel und fliegt besser als Felix,außerdem sie ist die freche und die ,die immer der Kontakt zu uns sucht,dagegen
    Felix:erstmal ist sein Kopf und Schnabel viel größer,er hat riesiege Füße,kann schlechter fliegen und ist ein ganz gemütlicher nach dem Motto:was Heute nicht geht,mach ich morgen:D
     
  12. #11 Fridolin12, 1. März 2010
    Fridolin12

    Fridolin12 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    "Ösiland"
    Ich verstehe ... und vergleiche ...

    vielleicht liegt´s daran daß unsere beiden evtl Geschwister sind ... jung sind sie ja auch ( ca 1 Jahr ? ), ich warte mal ob sich das Gefieder ändert. Größenmäßig hatten sie abwechselnd Schübe, so sagte uns auch der Vorbesitzer, nun sind sie ziemlich gleich. Wiegen kann man sie wohl kaum - wegen Angst vor Waage ( da gehen sie sicher nicht drauf ) und stillhalten ...
     
  13. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ich kann meine gut unterscheiden.

    Keks, der Hahn hat eine ganz andere Kopfform und ist sehr dunkel gefärbt. Seine Augen sehen völlig anders aus. Er sieht immer recht nachdenklich aus und hat nicht so gelbe Augen. Bei ihm sind nach unten hin recht helle Federn die manchmal etwas ro#ötlich schimmern.
    Bonnie, die Henne hat eine anderen Hautmaske am Kopf und ist viel probbiger. Ihre Augen sind immer sehr weit offen und am Rand sieht man bei genauem Hingucken kleine rote Adern. Sie ist ziehmlich hellgrau und ihre Schwungfedern sind fast schwarz.

    Nebenbei hat Keks den Ring links und Bonnie rechts;)


    Von weitem kann ich sie allerdings manchmal schlecht identifizieren, aber ich habe auch seeehr schlechte Augen...
     
  14. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    hallo,

    meine 3 sehen so unterschiedlich aus,das es schwer wäre sie zu verwechseln !!!

    olivia: riesen groß und mehr silberfarbend als grau,sie ist die größte von allen.

    opi : sehr klein und hat ein dunkles gefieder,er hat auch ein trübes auge auf dem er blind ist.einen flügel lässte auch hängen.....

    dolly : ist auch dunkel wie opi und hat keine auffälligen merkmale,er ist von den 3 aber der kasper.

    die 3 haben so verschiedene gesichter und stimmen,wenn ich sie nur höre kann ich sie daran schon zuordnen.
     
  15. Schano2

    Schano2 Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leonberg
    Ich kann meine drei auch super unterscheiden. Jacko z.b sieht originial aus, als käme er direkt von afrika eingeflogen. Er hat ganz scharfe gesichtszüge und schmalen Körper. Momo dagegen ist immer ganz wuschig um den Kopf rum aber ansonsten wirkt er auch bissle...naja vllt pummeliger. Ich errate auch sofort wer mich anfliegt, Momo fliegt relativ leise und ich muss sage, Momo ist ein sehr sehr guter Flieger :) Schier wie ein Kolibrie :zwinker:
    Und er landet immer ganz sanft auf meiner schulter, jacko dagegen Plumst regelrecht und steckt seine krallen tief in meinen Nacken :dance:
    Sprachlich unterscheide ich sie auch. jacko ist ein sehr guter Redner und immitiert die Stimme meines reundes. Momo spricht dagegen immer ganz hoch.

    Ja und meine schneggi gurrt immer sobald sie auf meiner schulter hockt. Ansich finde ich, sehen Mädls schon anderst aus als Männchen =)


    wow....nun hab ich nen halben roman geschrieben
     
  16. Suman933

    Suman933 Guest

    Ist bei uns auch ganz einfach: Wenn ich Tracy suche muss ich oben schauen, wenn ich Yogi suche unten:D

    Spass beiseite - Yogi ist etwas kompakter weil er den Fussmarsch durch die Wohnung bequemer findet als die fliegerei - nur wenn er muss und wenn Tracy ihm "belästigt":D - was Yogi aber selten aus seiner Ruhe bringt.

    Gruss Dieter
     
  17. Schano2

    Schano2 Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leonberg
    Ich glaube meine wären auch lieber als streifenhörnchen auf die welt gekommen. Überall hinlaufen und hinklettern. Bloß nicht fliegen, das kostet zu viel kraft :D
     
  18. zwilling

    zwilling Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    1
    Unterschiede

    Hallo,

    meine beiden Graupapageien unterscheiden sich in der Größe und in der Farbe. Die Henne ist größer und sehr hell, der Hahn ist kleiner und sehr, sehr dunkel. Er hat auch die größere Klappe als sie, grins.

    Gruß
    zwilling
     
  19. ub0265

    ub0265 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lutherstadt Eisleben
    Hallo Fridolin - schau doch mal auf die Füße. Wir haben nach fast einem Jahr bemerkt Oscar trägt seinen Ring links und Cora rechts.Ansonsten muss ich auch oft 2xhinschauen, wer da gerade angeflattert kommt. Du hast schon recht- manchmal ist das nicht so einfach- auf die Schnelle. LG Uta- Ach mal noch was zum Schmunzeln. In der Hektik habe ich meinen Oscar(5)in den Käfig von Cora gesetzt und umgekehrt. Na die haben wie die Salzsäulen auf den Stangen gesessen. Vogelschock ohne Bewegung. Kein Wort, kein Tschüß-da bin ich stutzig geworden und habe meinen Fehler bemerkt.Passiert- und die Geier haben es überlebt. Aber seit der Verwechslung klauen die sich heimlich das Futter aus den Käfigen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 roadshopper, 6. März 2010
    roadshopper

    roadshopper Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    83043 Bad Aibling
    Hallo, meine zwei auseinander zu halten fällt wirklich leicht. Zur Optik: "Sie" ist viel zarter als er und macht ein bisserl auf FKK, "Er" ist ein prächtiger stolzer Kerl ;-) Schönes Gefieder, schöne Figur.
    Wenn ich sie suchen muss, schaue ich bei beiden auf den Boden nach - er rutscht öfters ab, und sucht dann sein Heil auf den Boden. Sie ist eine begnadete Abseilerin vom Käfig und sich unter jeden Schrank rettend. Stimmlich sind sie auch sehr verschieden: er hat sich auf fauchende Katzen in jeder Stimmungslage spezialisiert, sie auf Falkenrufe...
     
  22. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Bei mir auch, Keks plumpst auf die Schulter und Krallt dabei richtig fest. Bonnie landet leicht wie eine Feder, aber dafür "rutscht" sie machmal runter. Sie macht auch immer einen bestimmten Ton nach dem landen auf mir.

    Sprachlich ist es so die Henne spricht hoch und der Hahn hat eine tiefe Stimme. Er kann tiefe Stimmen auch leichter nachahmen als meine hohe. Bestimmte Wörter mit genau der betonung wie ich sie mache, können beide aber so perfekt, dass man nicht hören kann wer es sagt.
     
Thema:

nun sagt mal ehrlich : wie ähnlich sind sich eure Grauen?

Die Seite wird geladen...

nun sagt mal ehrlich : wie ähnlich sind sich eure Grauen? - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  4. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  5. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...