Nun werden die Standardwellizüchter futuristisch!?

Diskutiere Nun werden die Standardwellizüchter futuristisch!? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Dieser "Vogel" wäre nicht einmal mehr "geeignet", bei einer Oma alleine im Käfig zu sitzen und sich im Spiegel zu betrachten, ebend weil er sich...

  1. Federfell

    Federfell Guest

    Dieser "Vogel" wäre nicht einmal mehr "geeignet", bei einer Oma alleine im Käfig zu sitzen und sich im Spiegel zu betrachten, ebend weil er sich nicht mehr betrachten könnte und somit vor Einsamkeit sterben würde... Sorry, grotesker Gedanke....

    HjB, BITTE kauf die CD nicht !!!

    Nun ja, wir Menschen haben wirklich abartige Vorstellungen, aber immer gibt es Leute die sowas dann kaufen. Gutes Beispiel ist auch die Minni-Katze. Der Körper ist so groß wie der einer normalen Katze, die Beine aber nur halb so lang. Also quasi n Dackel. DAS ist krank...

    Zur "Fach"Literatur. In meinem "supertollen" Welliratgeber steht unter Zucht " Hängen sie die Bruthöhle an den Käfig, warten sie zwei Wochen und freuen sie sich über die süßen kleinen wellis". Also jetzt mal Sinngemäß. Dass es Pflicht ist eine ZG zu haben steht da nicht mal ansatzweise, die ZG wird nicht mal erwähnt! Wenn ich nicht im Forum wär hätt ich schon längst gezüchtet, einfach weil ichs nicht besser wüsste. Also soviel zur Fachliteratur...

    LG, Federfell
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TheVirgin

    TheVirgin Guest

    ja mit Fachbücher ist das so ne sache. Lieber mit 100 lebendige Fachbücher reden (Forum) als mit einem aus der Zoohandlung oder Bibilotek :D

    @Federball,

    da bist du nicht allein, ich hätte auch schon gezüchtet wenn ich nicht durch ein FACHBUCH auf diese Seite angesprochen würde wäre. und ich mal ganz nebenbei fragte in welchen Zoogeschäft ich denn die Ringe kaufen könnte :D 0l ich hatte sogar schon die Bruhtkästen, jetzt ist alles weggeräumt und ich versuche an die ZG zu kommen (verdammt schwer).
     
  4. #23 Chaosbande, 15. April 2004
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Standards sollen nicht fliegen, die sollen schön dasitzen, ruhig bleiben und Schleifchen gewinnen. Teure Vögel lässt man doch nicht in die Voliere, das ist viel zu gefährlich. :k
     
  5. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Manu,

    Du mußt es ja wissen.:D
     
  6. #25 megaturtle, 15. April 2004
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Hallo,

    auf dieser Seite sind solche "Zuchterfolge" abgebildet, die dem "Kunstwerk" doch recht nahe kommen.

    Ich stell den Link hier lieber rein ohne meine Meinung dazu zu schreiben.

    Arme Wellis
     
  7. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    die meisten dieser Aufnahmen sind von vorne, wenn der Hahn sich in Positur bringt und sich zeigt.
    Deshalb können sie aber seitlich noch ihre Augen benutzen und es wird kein Standard losfliegen und die Haube nicht anlegen.
    Aber beim Kunstwerk sieht man auch keine Augen in der Seitenansicht. Das kann kein Zuchtziel sein.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  8. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ich glaube Da hast Du in Kunststgeschichte nicht aufgepasst.
    Surrealismus ist hier passender.:D
     
  9. #28 Christianchen, 15. April 2004
    Christianchen

    Christianchen Guest

    Ich finde trotzdem, dass diese Vögel nichts mehr mit der Ausgangsform gemein haben. Ich weiß auch nicht, ob es okay ist, dass man irgendein Tier nur für den persönlichen Erfolg züchtet. Wenn jemand einen Standard hält, weil er ihm halt gefällt oder er sonst wie an den Vogel gekommen ist okay... aber ich hab auch schon Standards gesehen, die echt überdimensioniert groß und schwer waren. Und ich bezweifele das es da keine Probleme mit dem Skelett gibt. Denn fast das doppelte an Körpergewicht ist schon eine enorme Belastung für ein WS-Skelett.
     
  10. Psittacus

    Psittacus Guest

    Äh der Link ist krass! Perückenschafe! [​IMG]

    Und dem Typ der den Computer-Standard erstellt hat ist wohl die Maus ausgerutscht, da wird einem ja schlecht.
     
  11. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Genau ... potthässlich!
     
  12. #31 megaturtle, 15. April 2004
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Re: Hallo

    Es geht nicht um dich, also bitte fühl dich jetzt nicht auf den "schlips getreten" ;)

    Aber ich könnte mir vorstellen, das diejenigen die dieses "Kunstwerk" real für erstrebenswert halten, mit genau diesem Argument kommen um die Zweifler zu überzeugen
     
  13. ClaudiaL

    ClaudiaL Guest

    geschockt

    einfach entsetzlich....
    mehr fällt mir nicht dazu ein.
    Das arme Tier und meiner Meinung nach hat das nichts mehr mit Schönheit zu tun.
    Wollte mal den Züchter sehen, wenn man ihn so zurecht stutzen würde.
    8( 8(

    Liebe Grüße
    Claudia
     
  14. TheVirgin

    TheVirgin Guest

    also eigentlich find ich standarts recht süss, aber das find ich schrecklich :( das sieht echt böse aus. auch wen Hjb sicher recht hat und hier die bilder rausgesucht wurden find ich es schrecklich so etwas zu zeigen und als natürlich oder süss zu finden. 0l
     
  15. #34 megaturtle, 15. April 2004
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Hallo Dorothy,

    ich hab keine Bilder rausgesucht, sondern nur den Link einer HP eines Standardwellizüchters ins Forum gestellt.

    Mir ist auch klar, dass (zum glück) nicht alle Züchter so extrem sind und sich die Liebe zum Tier bewahrt haben.

    Es gibt aber leider immer noch viele Züchter, denen Auszeichnungen wichtiger sind :(
     
  16. #35 flaeschchen, 15. April 2004
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Also wir haben auch einen Standard, und die ist zuckersüss...

    Allerdings ist dieses Exemplar auf Seite 1 einfach nicht mehr anzuschauen...
    Das ist doch kein Vogel mehr... ich hoffe dass es ein paar Züchter geben wird die sich weigern so einen Wellensittich zu züchten.. das kanns ja wohl nicht sein...

    Hans-Jürgen, ich an Deiner Stelle würd die CD nicht kaufen. Solch eine Zucht darf gar nicht erst ins Rollen kommen...
     
  17. TheVirgin

    TheVirgin Guest

    @megaturtle

    nein ich meinte auch nicht das du die bilder rausgesucht hast, sondern der der die seite erstellt hat, um zu zeigen was gerade mal "in" ist. auf dich war das nicht bezogen, sorry wenns so rüber kam
     
  18. #37 Chaosbande, 16. April 2004
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    @HJB:

    Also ich weiß das schon. Lässt du deine guten (also die sehr guten) Zuchtvögel in die Voliere? Das machen viele Züchter nicht. Sie setzen sie von einer Zuchtbox in die nächste, leider. Das finde ich schon krass.

    Ich habe vom DSV auch die Mail bekommen, daß der neue WBO Wellensittich da wäre. Na super. :k Ehrlich gesagt frage ich mich was das soll. Haben denn nun die meisten diesen vorher definierten Standard gezüchtet und nun brauchen sie neue Ziele? Oder was ist der Sinn von immer neuen Idealbildern?
     
  19. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    Also ich fände es schon wenn man die wellis wieder auf ihre ausgangsform zurückzüchten würde.
    und man sollte sowieso keine inzucht treiben, da darauf ja die meisten angeborenen krankheiten/missbildungen zurückzuführen sind.
    Wenn züchten, dann kreuz und quer:D
    das ist bunter und schöner
    und die pärchen sollten sich von allein finden... kein partnerzwang

    So das war meine Meinung!!!:D :~
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    So stelle ich mir auch den Idealfall vor. :)
     
  22. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    ohne Worte

    Besser ich schreib nix.

    Gruss

    Hans
     
Thema:

Nun werden die Standardwellizüchter futuristisch!?