"nur" 1 Küken

Diskutiere "nur" 1 Küken im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallöchen zusammen, hab mal wieder ne Frage. Also Rocky hat ja 4 Eier gelegt und zwar am 21.03., 23.03., 25.03. und 27.03.03. So, und am...

  1. tifidsh

    tifidsh Guest

    Hallöchen zusammen,

    hab mal wieder ne Frage.

    Also Rocky hat ja 4 Eier gelegt und zwar am 21.03., 23.03., 25.03. und 27.03.03.

    So, und am 14.04.03 ist das erste Küken geschlüpft. Ich hatte mir schon gedacht, dass es wohl nur 2 befruchtete Eier sind. Man konnte halt sehen, dass 2 Eier dunkel und 2 hell waren, wenn man sie gegen das Licht gehoben hat.

    Eigentlich müsste ja das 2. Küken schon längst geschlüpft sein, oder?? :?

    Das Kleine ist schon voll gewachsen und richtig kräft.

    Wie ist das denn nun mit den restlichen Eiern...wann sollte ich die denn raus tun?? Da wird wohl auch kein neues mehr schlüpfen, oder?? Ich hab vorhin mal die 3 in der Hand gehabt. 1 hat sich so angefühlt, als ob das ganz leer wäre, so wie ausgeblasen. Allerdings hab ich aber kein Riß oder Löchlein gesehen. Und auch der Nistkasten ist nirgends verschmiert...
    Das 2. Ei (das 2. der hellen) ist wie vorher auch und das 3. (ist das dunkle), ist wie vorher.

    Das Kleine benutzt ja die anderen Eier zum Abstützen...bis wann "benutzt" er/sie diese noch??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stefan R., 21. April 2003
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    wenn jetzt noch nichts geschlüpft ist, kommt wohl wirklich kein weiteres Küken mehr, aber ich will nichts beschreien, man soll niemals nie sagen;)
    Wenn sie das eine Küken groß haben, fangen sie u.U. mit einer neuen Brut an, weil von Natur aus brüten sie so oft sie können, wenn die Bedingungen stimmen.

    Es soll sich lieber nochmal jemand, der Zuchterfahrung hat, melden, aber ich würde die Eier durch Plastikeier ersetzen und, nachdem das Küken flügge ist, die Ernährung langsam wieder umstellen auf Sparflammen, damit sie nicht gleich wieder anfangen zu brüten.
     
  4. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo Nicole,

    Stefan hat schon Recht, da kann eigentlich nichts mehr kommen.
    Wenn das letzte Ei am 27.03 gelegt wurde, sollte doch nach spätestens 20-22 Tagen was da sein.

    Es kann manchmal vorkommen, daß zwischen dem 1. und 2 Ei mehr als 2 Tage vergehen und die Eier erst dann fest bebrütet werden,
    wenn das 2 oder gar das 3. Ei da sind.
    Dadurch kommt es schon mal zu einer Verlängerung der Brutzeit,
    aber so groß sollte die Verlangerung nicht sein.

    Du kannst die Eier ruhig entfernen, Du mußt es sogar, zumindest die Echten,
    denn es können sich durch zu lange Lagerung Bakterien bilden und dann ist Dein Küki in Gefahr.
    Das dunkle Ei hat wohl ein abgestorbenes Küken drin, da ist es besonderst gefährlich.

    Aber, wie Stefan schon sagte, sobald Kükie "fertig" ist, redusziere das Futetrnagebot erst einmal,
    damit sie das "nicht perfekte" Gelege nicht wiederholen wollen.
     
  5. Chris73

    Chris73 Guest

    Abstützen

    Lass die Eier aber noch drin (bzw. Ersatzeier), solange das Kücki sich abstützt.

    Ich weiss gar nicht mehr, wie lange das dauert, aber noch mind. 2 Wochen, glaube ich.

    Die Eier stören ja auch nicht. Bei mir war es so, dass die Eltern oder das Küken selbst die leeren Eier irgendwann kaputt gemacht haben. Dann habe ich die Schalen rausgenommen und gut wars.

    Liebe Grüße

    Chris
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: "nur" 1 Küken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nur ein küken geschlüpft

    ,
  2. nur 1 küken geschlüpft

    ,
  3. nur ein Küken

    ,
  4. nur ein kuken geschlupft darf ich restliche eier wegnehmen,
  5. nur 1 entenküken ,
  6. nur 2 kanarienküken geschlüpft
Die Seite wird geladen...

"nur" 1 Küken - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  2. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  3. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  4. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  5. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...