Nur Ärger und gezanke

Diskutiere Nur Ärger und gezanke im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; huhu, melde mich auch mal wieder, direkt mit einem Problem :traurig: Also momentan sieht es folgendermaßen bei mir aus : Yoschi = Hahn...

  1. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    huhu,

    melde mich auch mal wieder, direkt mit einem Problem :traurig:
    Also momentan sieht es folgendermaßen bei mir aus :

    Yoschi = Hahn
    Nalah = Henne
    Die beiden sind ein Paar

    So dann habe ich ja ein neues Päärchen geholt

    Hänsel = Hahn
    Gretel = Henne
    Snd getrennt

    Dann gibt es da noch Paris (Henne) die ich auch schon länger habe die vorher mit Yoschi zusammen war, und Timon (Hahn, Falbe) der eigentlich ein Hahn für Nalah sein sollte als Cookie gestorben ist.

    Jetzt sieht es folgendermaßen aus : Es haben sich 3er Gruppen gebildet. Nalah mit Yoschi und Timon der Junge Hahn. Und Hänsel ist mit Paris liiert und Gretel sitzt auch immer bei denen. Untereinander giften sie sich so an das habe ich noch nie erlebt. Es ist ein Geschrei den ganzen Tag. Sie sind alle draußen (freiflug) Yoschi, Nalah und Timon habe ndie Große Volli in Beschlag genommen. Die anderen gehen in einen kleinen Käfig zum Futtern Tagsüber. Es wimmelt von Krallen verletzungen Yoschi hats besonders getroffen im Moment.
    Also sind im Prinzip Timon und Gretel nicht verpaart die sitzten nur immer mit dabei. Aber wenn sie alle draußen sind gehen alle auf Gretel drauf..die arme musste schon viel Federn lasen dabei war sie doch schon so ziemlich kahl :traurig:
    Ich weiss ehrlich gesagt nicht mehr weiter. Die beiden tun mir ja auch leid das sie keinem zum kuscheln haben. Timon und Gretel sind auch ziemlich ruhig die halten sich auch meisten zurück und hauen ab. Habe die beiden auch mal alleine in die große Volli alleine gesetzt und gehofft das sie sich finden aber nix ixt passiert. Aber gekloppt haben sie sich auch nicht.
    Dann habe ic hgesehen das sichYoschi von Timon füttern lässt zwischendurch, aber 5 min später verjagt ihn Yoschi wieder.
    Ich habe echt kaum noch Nerven. Es ist soooo mega laut hier das ist echt nicht zu glauben....:+screams:
    Jemnand hier der mir helfen kann mit Tipps etc ????
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gerlinde Schmuc, 22. November 2007
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Jo,

    anpaaren nennt sich das Ganze.

    Setz die 2 "übriggebliebenen" in einen extra Käfig und in ein anderes Zimmer für mind. 1 Monat. Freiflug gibts die ersten 2 Wochen nicht.

    Wenn Du eine Zuchterlaubnis hast, kannst Du nach 4 Wochen auch einen Brutkasten installieren.

    Und wenn auch dies alles nix nutzt: Abgabe in gute Hände oder noch 2;)

    return to Satz 1


    LG Linda
     
  4. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Blaugenick tun sich oft schwer in der Partnerwahl. Habe im Moment auch ähnliche Probleme und meine sind dabei auch sehr laut. Augenring sind da viel einfacher in der Haltung.
     
  5. Molly_18

    Molly_18 Bonsai-Papageien Hüterin

    Dabei seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Ich habe jetzt auch 2 3er Gruppen (wobei die Päärchen das nicht witzig finden), aber Gott sei Dank zerhacken sie sich nicht. Es ist nur zwischendurch mal Unruhe und ein bischen Geschuppse.
    Habe auch versucht zu trennen, dann ist aber komischerweise ohrenbetäubendes Geschrei bis wieder alle 6 zusammen sind.
    Bin auch am überlegen, es mit "den Übriggebliebenen" so zu machen wie es auch Gerlinde vorschlägt, trotz Geschrei.
     
  6. sm@ragd

    sm@ragd Mitglied

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg / ca. 8 km v. Heidelberg
    Ich hatte vor etwa über 11 Jahren ein festes Pärchen gekauft... die waren zu dem Zeitpunkt schon gut 2 Jahre alt und auch fest Verpaart.
    Jedenfalls war alles schön.... aber nach ende des 3. Jahr bei uns fing Er an Sie zu beissen und wurde Ihr gegenüber sehr aggressiv.
    Ich konnte sie dann nur noch unter Aufsicht zusammenlassen... ich kaufte zwei Käfige und abends oder wenn ich mal weg musste, kam jeder von denen einen eigenen Käfig !

    4 ganze Wochen dauerte dieses gejage und gehetze.... dann war Ruhe!

    Dann nach 2 Monaten fing er wieder an Sie zu jagen und nach Ihr zu hacken... also sollte das ganze Spiel wieder von vorne anfangen.
    Während die beiden sich an diesem Tag sich auf Ihren Lieblingsplatz zurück zogen und Ihr Liebesspiel begangen.... verlies ich kurz das Zimmer - als ich nach einer halben std. wieder in das Zimmer kam, lag meine kleine mit verbissenem Köpfchen auf dem Boden :traurig: !

    Wir fuhren sofort in die Tierklinik und Sie erholte sich auch wieder.... dennoch stab Sie 2 Monate später. Es waren weniger die Verletzungen , obwohl die schon schwerwiegend waren.... sondern viel mehr die Traurigkeit denn er wollte sie nur noch beissen. Er war echt verrückt 8o!
    Einen anderen Partner konnte ich Ihr wegen den akuten Verletzungen ja noch nicht geben.

    Ich konnte Ihn nie wieder mit anderen Vögel zusammen setzen... er jagte und biss sie alle, egal welche Art von Vogel. Solange er alleine war, war er der liebste und geselligste Vogel der Welt !

    Ich würde an deiner Stelle die Vögel trennen... also die gejagten in Sicherheit!

    Mir hat mein Weibchen so leid getan wie die leiden musste vor Schmerzen und seiner aggressiven Kaltherzigkeit 8( , mein Sohn war damals so geschockt von der ganzen Situation.... das er ein halbes Jahr brauchte um dem Vogel dies zu verzeihen!
     
  7. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    das ganze hat sich doch jetzt zum Guten gewendet :freude:
    Timon hat sich mot Gretel zusammen getan. Obwohl ich doch das Gefühl habe das er nicht weiss wie man kuschelt, weil sie will gerault werden und er macht nichts....naja aber sie sitzen jetzt immer nebeneinander. Die anderen haben sich ja eh gefunden. Einmal am Tag ist noch großes gezeter. Yoschi makiert den Großen und verjagt alle :p
    Was ich aber komisch finde ist das Nalah in den letzen Wochen immer Yoschi besteigt... aber teilweise so heftig das er mit ihr fast umfällt ?!
     
  8. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo anja,
    freut mich, dass sich doch noch alles gefunden hat. sicher fängt timon auch noch an gretel zu kraulen.
    das gezetere ist normal - einmal am tag muss kundgegeben werden, wer der boss ist, danach kann es ruhiger werden.

    auch das die henne den hahn besteigt habe ich bei meinen schon gesehen (allerdings sehr selten und nicht so heftig, wie du es schilderst)
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    das besteigen ist das zeigen wer der "herr im hause" ist und gehört zur gegenseitigen erziehung
     
  11. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    Aha, ist ja interesant, habe ich noch nie gehört ?!
    Aber man lernt ja nie aus :D
     
Thema:

Nur Ärger und gezanke

Die Seite wird geladen...

Nur Ärger und gezanke - Ähnliche Themen

  1. Wir haben ärger :(

    Wir haben ärger :(: Hallo liebe Vogelfreunde, Wir haben seit ca 2 Monaten 2 Zebrafinken Hennen ( eine weiss eine grau). Sie sind von zwei verschiedenen Züchtern ,...
  2. warum jagt mein Kanarienhahn (Donner) meinen neuen Zebrafinken

    warum jagt mein Kanarienhahn (Donner) meinen neuen Zebrafinken: Hallo Leute meine Kanarienhenne Blitzi ist mir vor 1 Monat verstorben.:heul: Nun ist ihr Gatte Donner alleine. Ich hab einen großen Käfig mit...
  3. Ärger mit Volierenbau-Firma

    Ärger mit Volierenbau-Firma: Am 1.Juli habe ich 10 Volierenteile bei einem Volierenbauer bestellt, der auch auf ebay zu finden ist (Volierenbau B...). Ich habe allerdings...
  4. Sperlingspapageie vertragen sich nicht =(

    Sperlingspapageie vertragen sich nicht =(: Hallo an alle, Ich hatte mir vor 2 Monaten einen Blaugeniksperlingspapagei (weibchen) angeschafft. Alles war gut, sie hat sich an mich gewöhnt und...
  5. München: Suche RA, der sich mit Ärger wegen Taubenhaltung auskennt

    München: Suche RA, der sich mit Ärger wegen Taubenhaltung auskennt: Hallo! Ich halte auf dem Balkon meiner Eigentumswohnung 3 Paar Tauben in einer Vogelvoliere. Der Balkon ist eingenetzt, die Tauben können also...