nur eine Macke ?

Diskutiere nur eine Macke ? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich weiß nicht, ob ihr schon mal so etwas bei euren Welli´s beobachet habt. Ich selber finde es etwas merkwürdig und weiß nicht, ob es evtl. auch...

  1. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Ich weiß nicht, ob ihr schon mal so etwas bei euren Welli´s beobachet habt.
    Ich selber finde es etwas merkwürdig und weiß nicht, ob es evtl. auch krankheitsbedingt sein kann, ober ob es eben nur eine Marotte ist.

    Folgendes Problem:
    Wenn Tami abends auf ihrem Schlafast sitzt, fängt sie an, mit dem rechten
    Fuß zu "schlagen", d.h. sie hebt den Fuß kurz an und schlägt in förmlich wieder
    auf den Ast, und das macht sie so laut, daß ich es im Nebenzimmer hören kann.
    Das ganze geht so im 6 Sek.-Takt.

    Kann damit jemand etwas anfangen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 purzelflatterer, 24. Oktober 2006
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Evtl. hast du Milben im Käfig? Das kann sehr quälend für die Kleinen sein und auch die Gesundheit beeinträchtigen. Ich habe mal was von weissen Tüchern im Käfig gelesen und dann morgens nachgucken ob da diese kleinen roten Milben drauf sind.
     
  4. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Petra,

    also ich weiß nicht woran das liegen kann. Habe es auch noch nie als Krankheitsbild irgendwo gelesen. Könnte also wirklich nur ne Macke sein.

    Die Sache mit dem weißen Tuch nicht erst morgens nachgucken, da sind die Viecher schon wieder in ihre Ritzen gekrochen, sondern am Besten nachts überrumpeln. Soweit ich informiert bin, sind die Viecher nämlich ziemlich lichtscheu.
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Meine machen das schonmal mit ihrem Ringfuß.
    Ich würde sagen, du beobachtest mal genau, ob Tami das wirklich nur immer mit dem rechten Bein macht.
    Vielleicht kannst du sie ja mal fangen und schauen, ob sich der Ring verbogen hat und möglicherweise zu eng sitzt.

    Ansonsten würden mir jetzt auch nur Milben einfallen, aber dann hättest du bestimmt auch schon was bei den Anderen bemerkt.
     
  6. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Hallo ihr,
    vielen Dank für eure Ratschläge:zustimm:

    An Milben hatte ich auch schon gedacht. Aber da nur Tami diese Auffälligkeit
    hat, hatte ich das gleich wieder ausgeschlossen.
    Hm, das mit dem Ring, wäre natürlich auch noch ´ne Möglichkeit. Das werde
    ich gleich morgen mal checken.

    Es könnte sich allerdings tatsächlich nur um eine Macke von ihr handeln.
    Heute abend sitzt sie nämlich seelenruhig auf einem Bein und döst.
    Bei der Gelegenheit ist mit das kürzliche Telefonat mit meiner THP eingefallen,
    in dem sie u.a. sagte: "Tami ist psychisch eine kleine Zicke".
    Ich könnte mir gut vorstellen, daß es mit ihrer Psyche zusammenhängt.
     
  7. bina91

    bina91 Guest

    Milben oder andere Parasiten?

    Selbst wenn es nur eines:k deiner Tiere macht,heißt das nicht daß es nicht doch Milben sein können.Um sicherzugehen warte mal bis es richtig dunkel ist und leuchte den Käfig und die Vögel mit einer kleinen Taschenlampe aus.Wenn es Milben oder andere Viecher sind kannst du sie an den Tieren und im Käfig sehen.:k
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    @purzelflatterer
    Mit deinem Tip auf Milben hattest du recht gehabt.
    Ich mußte heute mit einem Notfall zum TA. Der hatte beiläufig Milben
    festgestellt. Also, doch keine Macke von ihr.
     
  10. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    :k Na dann wünsche ich mal deiner Bande gute Besserung. :trost:

    Aber gut zu wissen, dass nicht automatisch alle Tiere im Schwarm bei Milbenbefall Auffälligkeiten zeigen müssen. :)
     
Thema:

nur eine Macke ?