Nur Erdnüsse in Schale schädlich oder..

Diskutiere Nur Erdnüsse in Schale schädlich oder.. im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; ...auch alle anderen Nüsse in Schale. Habe mal ein wenig im Forum Ernährung gesucht. In den meisten Büchern usw. liest man immer nur was davon,...

  1. #1 batalameus, 9. August 2007
    batalameus

    batalameus Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    ...auch alle anderen Nüsse in Schale. Habe mal ein wenig im Forum Ernährung gesucht. In den meisten Büchern usw. liest man immer nur was davon, dass man keine Erdnüsse mit Schale füttern soll, aber von Haselnuss usw. liest man kaum was. Die Schalen sind rein äußerlich ja auf jedenfall ganz anders aufgebaut, wobei die Erdnussschale am "staubigsten" ist. Also lieber sämtliche Nüsse ohne Schale, oder Haselnuss, Wallnuss ruhig mit?! Wie sieht es mit unreifen Nüssen aus? Mit oder ohne?

    Andere Frage: Wie sieht es mit Feigen aus? Wie verfüttert man diese? Unreif, reif, geschält?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo

    Erdnüsse würde ich auf gar KEINEN Fall mit Schale verfüttern. Meines Wissens sind selbige die Haupterreger der Aspergillose-Krankheit. Walnüsse weiss ich nicht, würde sie jedoch auch ohne Schale anbieten. Bei Haselnüssen hätte ich weniger bis gar keine Bedenken sie mit der Schale anzubieten, auch halbreife.

    Feigen weiss ich nicht, vielleicht meldet sich noch jemand der/die mit Feigen Erfahrung hat.
     
  4. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hm, eigentlich wollte ich schreiben, dass die Haupterreger - also die Aspergillose-Pilzsporen - sehr häufig in der Schale der Erdnüsse angesiedelt sind. Diese Krankheit ist bei allen VogelhalterInnen sehr gefürchtet.
     
  5. #4 Susannchen, 13. August 2007
    Susannchen

    Susannchen Fettnapftreter

    Dabei seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5400 Baden
    Wie schon geschrieben, die Pilzsporen, die Aspergillose auslösen, werden genau dann freigesetzt, wenn Papagei die Schale zerlegt. Und die Pilzsporen sind v.a. in dieser Schale drin. (Dieser Feinstaub). Was dann auch heisst, dass eine Packung Futter mit Erdnüssen in Schale das ganze Futter "hin" machen können.
    Erdnüsse geschält dürfen verfüttert werden.

    Was die anderen Nüsse betrifft, so besteht immer ein Endrisiko, ob die innen nicht schon einen Schimmelpilzbefall haben.

    Betr. Feigen, so biete ich nur reife Feigen an. Die Kaktusfeige würde ich eh nur geschält anbieten. Die normalen Feigen ebenfalls. Grund: Auf der Schale/Haut wrden sich vermutlich Pestizide befinden, mehr, als in der Frucht.

    LG, Susanne
     
  6. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Stimmt :prima: .

    Falls Du Erdnüsse ohne Schale verfüttern möchtest, achte bitte aber ganz besonders auf deren Qualität und nehm am besten nur fertig geschälte, die auch für den menschlichen Verzehr gedacht sind, wie z.B. die ungesalzenen Erdnüsse von Ultje.

    Ich persönlich verfütter allerdings gar keine Erdnüsse, aber das ist Ansichtsache ;) .
    Bei Erdnüssen ist die Gefahr der Verpilzung halt besonders gegeben.

    Anderen Nusssorten (Walnüsse, Haselnüsse usw.), die ich gern nebenbei als Leckerchen verfütter, kaufe ich persönlich ebenfalls nur fertig geschält, da auch deren Schalen evtl. mit Pilzsporen behaftet sein können, wenn auch meist nicht im dem Maße, wie bei den Erdnüssen.
    Sicher ist sichert :zwinker: .
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. jay1981

    jay1981 Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mir wird ja ganz schlecht, wenn ich das hier lese. Ich kaufe meinen Pfirsichköpfchen öfter mal einen Sack Futter (Papageienspaß), in dem zahlreiche Erdnüsse mit Schale sind, von Haus aus. Was hat das zu bedeuten? Hat der Hersteller keine Ahnung oder sind das vielleicht spezielle Erdnüsse?
     
  9. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Das es spezielle Erdnüsse sind, glaub ich eher weniger.
    Mich wundert es auch immer wieder, das einige Hersteller trotzdem noch Futter mit Erdnüssen anbieten, obwohl die Problematik eigentlich schon lange bekannt ist :( .

    Vermutlich scheint auch die anhaltende Nachfrage nach "alteingesessenen" Futtermischungen mit Erdnüssen seitens unwissender Käufer da mit eine Rolle zu spielen :o .
     
Thema: Nur Erdnüsse in Schale schädlich oder..
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ziegensittich erdnüsse

    ,
  2. erdnusse vögel mit schale

    ,
  3. fressen enten erdnüsse

    ,
  4. sürfen enten erdnüsse essen,
  5. dürfen vögel erdnüsse fressen,
  6. erdnüsse für ziegensittich,
  7. pfirsichköpfchen Erdnüsse,
  8. essen enten erdnüsse,
  9. Erdnüsse Feinstaub,
  10. dürfen pfirsichköpfchen erdnüsse essen
Die Seite wird geladen...

Nur Erdnüsse in Schale schädlich oder.. - Ähnliche Themen

  1. Kieselgur eingeatmet, was nun?

    Kieselgur eingeatmet, was nun?: Hallo, Ich habe über die letzte Zeit mehrfach Insecto Sec(Kieselgur) eingeatmet, da die Milben im Stall die überhand genommen haben und ich somit...
  2. Seile für Wellensittiche schädlich?

    Seile für Wellensittiche schädlich?: Hallo zusammen, ich habe in meinem Käfig und auch ausserhalb Kletterseile aus Sisal, die meine beiden Wellis lieben und natürlich auch...
  3. Herbstlaub in der Voliere schädlich ?

    Herbstlaub in der Voliere schädlich ?: Liebe Freunde, ich habe 2 agas in einer Aussenvoliere. Nun dachte ich ihnen gutes zu tun und habe als Bodeneinstreu Herbstlaub, getrocknet...
  4. Meine Henne legt seit 2 Tagen Eier ohne Schale.

    Meine Henne legt seit 2 Tagen Eier ohne Schale.: Sie hat dieses Jahr jetzt unmittelbar aufeinanderfolgend zwei Bruten hinter sich. Kann das vielleicht eine Ursache sein? Die ersten Eier nach...
  5. Ganze Nüsse mit Schale im Papageienfutter ???

    Ganze Nüsse mit Schale im Papageienfutter ???: Moin ! Ich bin gerade mal am schauen wegen Abwechslung im Futter für meinen grauen und habe mal geschaut bei Versele-Laga Exotic Nuts weil ich...