Nur mal aus Interesse...

Diskutiere Nur mal aus Interesse... im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo Susann! Da habe ich dein posting wohl in den falschen Hals bekommen, nichts für ungut. Ich habe auf dem Foto mein Baby-Sam gerade erst...

  1. bella

    bella Guest

    Hallo Susann!

    Da habe ich dein posting wohl in den falschen Hals bekommen, nichts für ungut.

    Ich habe auf dem Foto mein Baby-Sam gerade erst bekommen und die erste Woche im Wohnzimmer untergebracht, ihn langsam an die anderen gewöhnt. :zwinker:
    Ich hielt früher meine beiden Kakadus (zunächst nur 1) auch erst im Wohnzimmer, wie viele von euch.
    Nun haben meine Tiere ihr eigenes Reich und ich muß für mich sagen, daß die Vogelhaltung so besser klappt.
    Früher wurde immer gerufen und gebettelt, sie wollten raus und bei uns sein, ob es uns gerade passte oder nicht.
    Vom ewigen Putzen im Wohnzimmer möchte ich gar nicht erst anfangen, das war ein Horror!
    Das Mobiliar und der Teppich wurden nicht unbedingt ansehnlicher.
    Nachts war nach dem Zudecken an Ruhe nicht zu denken, es wurde geschimpft, geplappert und emsig gep...- ja, richtig! :s
    Wir mußten im Dunkeln sitzen, damit wir halbwegs dem Fernsehprogramm folgen konnten.
    Besuch zu empfangen war einfach peinlich, meine beiden hatten jeden schnell wieder vergrault! 8(

    Nun habe ich eine kleine Gruppe in ihrem eigenen Reich untergebracht, kümmere mich zu festen Zeiten um die Tiere, mache Reinigungsarbeiten und meine Vögel beschäftigen sich alleine. Sie bekommen frische Äste und halbe Bäume in ihr Reich transportiert, was in einem Wohnzimmer einfach undenkbar wäre.
    Es wird nicht mehr geschrien und auch nicht gerupft, etc. sie machen auf mich einen zufriedenen Eindruck. Gekuschelt und gespielt wird trotz der räumlichen Trennung , meine Hennen lassen mich sonst nicht aus dem Zimmer raus. Sie freuen sich, mich zu sehen und suchen sofort Körperkontakt.
    Ab 14/15 Grad kommen meine Vögel stundenweise nach draußen, die frische Luft tut ihnen gut und hinterher sind sie herrlich erschöpft. Es stärkt das Immunsystem und UV-Strahlen sind für die Vitamin-D Synthese unverzichtbar.

    Ich möchte nicht behaupten, daß ich mit einer reinen Außenhaltung zufrieden wäre, auch ich benötige und möchte den engen Kontakt zu meinen Tieren, da bin ich genauso egoistisch, wie jeder andere. Jedoch bin ich nach den vielen Erfahrungen, die ich in all den Jahren sammeln durfte und leider auch mußte zu der Überzeugung gekommen, daß die Tiere in freier Natur ohne den Menschen besser dran wären.
    Die Intelligenz, die diese wunderbaren Geschöpfe haben, läßt sie sich zu sehr an den Menschen binden und fehlprägen. So schön ein knuddelnder Kakadu sein kann, so wunderbar ist jedoch für mich ein schmusendes Kakadupäärchen in freier Natur.
    Was gibt es schöneres, als freifliegende Aras im Urwald und einen Schwarm laut schreiender Kakadus?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Christin2106, 11. Oktober 2005
    Christin2106

    Christin2106 Guest


    Also ich möchte mich auch mal dazu äußern. Ich muss dir Recht geben Chris... Wir sind doch hier in einem Diskussionsforum und da darf man doch auch seine Meinung vertreten, auch wenn sie nicht 100% das widerspiegelt, was man selber denkt. Natürlich nur vorausgesetzt, dass dies nicht zum absichtlichen Leid der Tiere führt, aber das wird es hoffe ich ja nicht geben...
    Also ich für meinen Teil muss euch Kaka-Haltern sagen, dass ich hier gepostet habe, um gute Ratschläge zu bekommen, und mich mit euch Experten auszutauschen. Es ging ja um das besagte Nacktaugen-Pärchen... Wie gesagt, ich wollte sie eh nicht halten, ich wollte die Tiere schützen und mich dafür einsetzen, dass wenn nötig, sie ein besseres Leben bekommen. Dazu musste ich aber euch fragen, wie das bessere Leben aussieht, oder ob sie dort bleiben können...Ich kenne mich mit diesen Tieren nicht gut aus und wollte gern eure Meinung dazu wissen.
    Allerdings muss ich sagen, dass ich mich ab und zu leicht etwas überrumpelt gefühlt habe von euch und schon ein schlechtes Gewissen wegen der ganzen Sache hatte.
    Ich weiß, dass Vögel und insbesondere diese Vögel keine Kuscheltiere sind und ich wollte sie auch iemals dazu machen lassen. Ich habe selbst vier Agas (auch wenn man das in keinster Weise vergleichen kann) aber bei mir ist keiner ein Kuscheltier, es ist keiner zahm, das müssen sie auch nicht und ich zwinge ihnen nicht das sprechen lernen und Kunststücke vorführen auf!

    Ich hätte ja auch einfach auf eigene Faust handeln können, oder die zwei sogar zu mir nehmen können. Natürlich hätte ich das machen können, aber ich bin nicht so ein Egoist, der nur an sich denkt. Ich will das beste für die Tiere.
    Deshalb hätte ich mich gefreut, wenn ihr etwas offener gewesen wärt und nicht manchmal so vorwufrsvoll :traurig:

    Naja, also das soll jetzt kein Angriff sein, aber ich musste mir das mal von der Seele schreiben, denn ihr müsst wissen: Auch wenn ich keine Kakas habe, verbindet uns doch alle diese unendlich tiefe Liebe zu unseren Vögeln, egal welcher Art... Und wir wären niemal s so Leute, die sich einfach aus einer Laune heraus Tiere anschaffen...
     
  4. Rosakakadu

    Rosakakadu Susann

    Dabei seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21149, Hamburg
    wirklich gut gesprochen Petra und Christin ! :beifall:
    Letztendlich geht es uns doch allen darum, dass diese herrlichen Geschöpfe ( auch in Menschenobhut ) ein wirklich glückliches und somit auch erfülltes Leben haben.
    Wir sollten wirklich zusammenhalten !!! :trost:

    Liebe Grüsse, :)

    Susann & die Haubenschlümpfe
     
Thema:

Nur mal aus Interesse...

Die Seite wird geladen...

Nur mal aus Interesse... - Ähnliche Themen

  1. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...
  4. Wieder mal die Möwe

    Wieder mal die Möwe: Hallo, ich hab mal wieder das "Möwenproblem" ;) Ich wäre ja für Mittelmeermöwe, wie seht ihr das? [IMG] Lg Mica
  5. Zum 3ten mal Eier

    Zum 3ten mal Eier: Hallo ihr lieben, ich konnte leider keinen Beitrag finden der mein Problem aufweist... Jedenfalls hat meine Henne dieses Jahr zum 3ten Mal Eier...