Nur noch click und Leckerli oder auch so?

Diskutiere Nur noch click und Leckerli oder auch so? im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich klicker jetzt schon seit Herbst mit unserem jungen Ecuador-Hahn Romeo. Er kann schon ein paar sinnvolle Dinge (aufs Stöckchen sitzen,...

  1. onossi

    onossi Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stadtbergen
    Hallo!
    Ich klicker jetzt schon seit Herbst mit unserem jungen Ecuador-Hahn Romeo. Er kann schon ein paar sinnvolle Dinge (aufs Stöckchen sitzen, Targeststick zwicken) und ein bisschen "Schnickschnack" fürs Frauchen. Das heißt, er zwickt mich vorsichtig in den Finger (Jippie! Keine Quetschungen mehr!) und stellt seinen Fuß auf meine Hand. Als Leckerli nimmt er nur Granatapfelkerne. Die sind zwar groß, aber er mag sie soooo gerne. Im Notfall gehen aber auch Sonnenblumenkernkrümel.
    Jetzt aber zur Frage. Ich steh ja total auf den Fingerzwick. Darf ich den nur haben, wenn ich dann clicker und belohne? Ich hab nämlich nicht immer Granatapfel dabei, und am Morgen, kurz bevor ich zur Arbeit gehe, würde mir so ein Fingerzwick richtig viel bedeuten ; ))). Darf ich das "einfach so", oder geht das nicht ohne Leckerli?
    Ich hab mich bisher beherrscht, mag ihn ja nicht beschummeln.
    Was sagt Ihr Clickerexperten dazu?

    Danke schon mal,
    Grüße von
    Ute
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Saskia137, 16. März 2009
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Ute,

    also wenn Dein Romeo das mit dem "Fingerzwick" zu 100% zuverlässig und regelmäßig macht, also auf Handzeichen/nonverbales Kommando, kannst Du ein verbales Kommando für den "Fingerzwick" einführen und wenn das verbale Kommando dann sitzt, nach und nach den Click und das Leckerli ausschleichen lassen. Ab und an, wird auch dann noch in Zukunft für's auf Kommando zwicken ein Click mit Leckerli folgen, aber eben nicht für den Vogel vorhersehbar, also so, dass es sich immer lohnen könnte, sich "brav" zu verhalten. ;)
    Liebe Grüßle
    Saskia
     
  4. #3 Stephanie, 17. März 2009
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Es hilft auch wirklich, wenn Du zusätzlich zum Click und Leckerli immer "fein!", "super" oder so sagst.

    Dann kannst Du gut eingeübte Abläufe auch mal zwischen Tür und Angel nur mit verbalem Belohnen abfragen.
     
  5. onossi

    onossi Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stadtbergen
    Hallo!
    Danke für die schnellen Antworten!
    Der "Fingerzwick" sitzt so gut, dass ich wahrscheinlich langsam regelmäßigen click und Belohnung weglassen kann.
    Eben hatten wir ein lustiges Erlebnis. Da der Bio-Granatapfel aufgegessen ist, gab es heute als Leckerli Sonnenblumenkernstückchen. Die sind nicht ganz soooo toll. Da Romeo gerade Zweige mit Weidenkätzchen in der Voliere hat und noch nicht alle erreicht hat, habe ich ihn heute mit Weidenkätzchen belohnt. Ich glaub die waren für ihn toller als alles Andere! Ich wär da nie drauf gekommen, aber nachdem sein Hals soooooo lang geworden ist als er sie erreichen wollte hab ich es halt probiert. ; ))

    @Stephanie: logisch gibts auch überschwängliches verbales Lob. Dann versuch ich es auch mal "nur" damit.

    Viele Grüße von
    Ute
     
  6. onossi

    onossi Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stadtbergen
    Hallo!
    Ein neues Zeil erreicht!
    Ohne Druck oder Ähnliches sind wir jetzt soweit, dass Romeo AUF MEINE HAND KOMMT!!! Wow! Ich bin so glücklich!
    Er fliegt das Stöckchen an und läuft dann, als ob er es nicht merken würde, so ganz nebenbei, zu meiner Hand und steigt auf.
    Aber ... dann hat er riesige Lust in meine Finger zu beißen. Deshalb haben wir heute NEIN "gelernt". Klare Geste, laute, deutliche Stimme und Geste mit dem Finger. Klappte heute jedes Mal und Click gabs für jede Kopfbewegung ohne "Beiß".
    Problematisch ist, dass es zur Zeit keine Bio Granatäpfel gibt. Das ist Romeos Oberleckerli. Sonnenblume geht so la la.
    Da er meine Teetasse so liebt und ich sie für ihn seit gestern mit Karottensaft fülle, gabs heute für jeden Klick, wenn er wollte, einen Schluck Karottensaft.

    Ich denk mir immer, wenn jemand, der kein Tier (und keinen "Knall") hat, sowas liest ... was denkt der eigentlich?
    Ich find's jedenfalls Toll! Ein Geben und Nehmen zwischen Romeo und mir.

    Grüße von
    Ute
     
  7. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    So jemand gibt es doch im Forum nicht:p
    Ich finde es toll, was ihr erreicht habt:zustimm:

    lG
    Sigrid
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Nur noch click und Leckerli oder auch so?

Die Seite wird geladen...

Nur noch click und Leckerli oder auch so? - Ähnliche Themen

  1. Clicker training mit meinen Blaustirnamazonen

    Clicker training mit meinen Blaustirnamazonen: hallo, Ich mache das training jetzt seit ein paar tagen immer so für ca 10 min. Durch den käfig, da einer von meinen vögel aggresiv ist. Heute...
  2. Clicker Training mit meinen zwei Bourkes

    Clicker Training mit meinen zwei Bourkes: Hallo, ich habe mir vor kurzem das Buch "Die Vogelschule - Clicker Training" zugelegt und auch schon begonnen meine zwei Hennen auf den Clicker...
  3. Clicker Training mit Rosella

    Clicker Training mit Rosella: Hallo ihr Lieben. Ich hab beschlossen mit meinem Rosellasittich das Clickertraining zu beginnen. Aber irgendwie versteht sie nicht richtig das...
  4. Clicker Training macht ihr Angst

    Clicker Training macht ihr Angst: Hallo alle zusammen Ich bin neu hier im Forum und freue mich über jede helfende Antwort. Ich habe eine Rosellasittich-Dame namens Shila. Sie hat...
  5. Das Leckerlie ...

    Das Leckerlie ...: Hallöchen, ich hab da mal eine Frage an euch. Wir haben mit dem Clickertraining begonnen (2 Graupapas). Bei meiner Henne denke ich das das...