Nur noch schreien?

Diskutiere Nur noch schreien? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallole! Habe folgendes Problem mit meinen Kleinen. Die beiden lassen abwechselnd, manchmal auch nur einer, immer wieder ein Pfiff los. Von...

  1. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    Hallole!
    Habe folgendes Problem mit meinen Kleinen.
    Die beiden lassen abwechselnd, manchmal auch nur einer, immer wieder ein Pfiff los. Von morgens bis nachmittags.
    Auch sind sie öfters als sonst nervös.
    Wir sind schon voll am durchdrehen. Was können wir da nur tun? Hat irgendjemand ne idee?
    Wir haben nichts im zimmer oder am käfig verändert!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Krys*

    Krys* Guest

    Also Nymphensittiche, zumindest die Männchen, haben nunmal Spaß daran, ihre Stimme zu gebrauchen :D
    Ich hab jedenfalls einen dicken Teppich fürs Zimmer gekauft, der dämpft ein bißchen und machts angenehmer für die Ohren.

    Hm...was meinst Du mit "nervös"? Vielleicht sind sie einfach nur bewegungsfreudig?
    Meine Nymphies verhalten sich nicht jeden Tag gleich. Manchmal (vor allem an trüben Tagen und am Nachmittag) sitzen sie nur herum, aber dann wieder (vor allem an sonnigen Tagen und am Vormittag) ist zumindest mein Männchen stundenlang sehr aktiv, hält es keine Minute an einem Platz aus, fliegt viel und -ähem- benutzt seine kräftige Stimme recht ausgiebig :D
    Überdies benutzt er auch so ein hängendes Glockenspiel in meinem Zimmer, um Musik zu machen :)

    Liebe Grüße,
    Krys
     
  4. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    nene

    Das ist es leider nicht. Hat nichts mit dem "normalen" Verhalten zu tun.
    Ist eher ein nerviger monotoner Pfiff über stunden hinweg.
    Die sitzten einfach da und machen einen 3sek anhaltenden ton.9sek pause. wieder ein pfiff. usw.
    So ähnlich als würde man klagen/rufen...
     
  5. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Meine sind momentan auch sehr unruhig! Lilli schreit, wenn wir daheim sind auch sehr viel! Hab aber schon gelesen Heute, daß da mehrere Probleme haben momentan, es wird auch schon wieder kräftig gebalzt, vielleicht liegt es daran?
     
  6. Antje

    Antje Guest

    Hallo Dirk,

    das waren doch Deine, die sich mal auf der Küchentür gepaart haben oder? ;)

    Vielleicht kommen sie wieder in STimmung und suchen einen Nistkasten. DAnn können sie schon mal sehr komisch drauf sein.

    Unsere Paulie schreit dann auch markerschütternd, obwohl sie sonst eher ruhig ist. Machen sie denn den Hals lang und gucken überall hin, mit Vorliebe in dunkle Ecken oder hinter Gegenstände und wiegen dabei den Kopf ein bißchen hin und her? Das wäre ein sicheres Zeichen dafür, daß sie eine Nistgelegenheit suchen.
     
  7. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    hmm

    Ja das sind die beiden.
    Habe sie aber schon laaaange nicht mehr beobachten können(beim...).
    Nein eigentlich sieht es nicht aus als würden sie ein nest suchen.
    Sie hätten ja eins.Hinter der mikro steht ein schuhkartoon, den sie vor wochen noch gerne zernagten!
    Zwecks unruhe sieht das so aus: Sie sitzen ganz unruhig irgendwo und (schreien)Pfeiffen immer diesen einPfiff. Geht man hin, fliegen sie rum wie aufgescheucht. Komisch,total komisch. Gegen Nachmittag wieder soweit alles beim alten. Weiss nicht was das soll. Irgendwann drehe ich durch.
    Soll ich evt noch 2 nymphies holen?Wird es dann wieder besser...?
    Gegen singen und ähnliches hätte ich ja nichts, aber das...
     
  8. Antje

    Antje Guest

    Tja, das ist ja wirklich eigenartig.

    Meine 4 haben auch mal ihre 5 Minuten (die gut und gern mal 30 Min. dauern können). Aber dann gibt sich das wieder...

    Pfeiffen Deine oder besser Dein Hahn denn gern Melodien nach? WEnn meine ausflippen fange ich immer an ihre Lieblingsmelodie zu pfeiffen, dann machen sie meistens mit. Ist zwar manchmal auch nervig aber besser als das Geschrei.

    Ich glaube nicht, daß 2 neue Nymphen da im Moment etwas ändern würden. Allerdings sind meine zu viert im ganzen gesehen schon ruhiger geworden.

    Ich fürchte, Du mußt das ganze einfach aussitzen... Da kommt mir eine Idee: hat vielleicht jemand in der Nachbarschaft Nymphen oder andere Vögel angeschafft? Vielleicht können die beiden die hören und antworten ihnen? Das wäre noch eine Erklärung, die mir einleuchten würde.

    Ich glaube jedenfalls nicht, daß sie irgendwie krank sind, warte einfach noch ein paar Tage ab, vielleicht beruhigen sie sich bis dahin wieder.
     
  9. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Tja, da hat Antje recht...da mußt du durch....das was du beschreibst, mit Schreien und dann hingehen und sie fliegen auf und so, das ist bei unseren genauso momentan. Das geht dann, vor allem am Wochenende, den Vormittag, so bis 13:00 h und dann ist wieder Ruhe. Ich weiß nicht, obs unter der Woche auch so ist...da müssen wir ja arbeiten, ich denke aber schon. Das gibt sich wieder, bei den einen dauert es länger, bei den anderen kürzer.
     
  10. Higgi

    Higgi Guest

    Unsere beiden auch

    Hallo,

    daß ist bei unseren ganz normal. Hin und wieder haben die ihre fünf Minuten und stoßen dann diesen hohen Pfeifton aus, der sogar in den Ohren weh tut. Dann kommt es manchmal so vor, als wenn sie auf eine Reaktion warten würden und dann kommt der nächste Pfiff. Wenn man dann selber den Pfiff nachmacht, fliegen beide mehrere Runden und setzen sich dann wieder hin und pfeiffen nicht mehr weiter.
    Ich habe das bisher als pfeiffen nach dem Schwarm angesehen und sobald der da ist, kann man einige runden gemeinsam fliegen.
    Das kann richtig nervig werden, wenn man nicht darauf reagiert, deswegen unterhalte ich mich dann mit ihnen oder ich pfeiffe mit ihnen mit. *grins*
    Bevor ich anfange zu pfeiffen, warne ich meine Frau vor, da es doch ziemlich laut ist, wenn ich zurückpfeiffe. :)
     
  11. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    hmm

    Na toll.
    Es könnte tatsächlich das Pfeiffen nach dem Schwarm sein, was sich auch etwas danach anhört. Nur ist es nicht soo laut, als wenn sie nach ihrem partner schreien.
    Das Problem ist: Sie fangen damit morgens an und hören erst gegen mittag auf. ich dreh echt durch. Weiss nicht wie lange unsere Nachbarn das noch mitmachen!!
    Heute auch wieder. 5Min nach aufwachen, hats angefangen. Habe versucht mit ihnen zu reden, mirzupfeiffen, schscht zu machen nach jedem pfiff->nichts! Einfach weiter.Habe sie hochgenommen(auf finger), sofort wilder flug.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo Dirk,
    wie wäre der Versuch mit einem beruhigenden Radiosender ? Klassische Musik lullt meine so ein, dass tatsächlich ruck-zuck Ruhe ist.
    Ich denke, dass es das Frühlingserwachen ist, was bei den Vögeln wieder einsetzt. Wenn Du nach draußen guckst, sind die Jungs (Vögel, ich mein nur Vögel) dort auch schon wieder ganz schön munter ;).
    Grüsse
    Heike
     
  14. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    evt

    evt könnte das mit dem frühling schon stimmen.
    Habe heute noch mal gehorcht...nichts zu finden, was die kleinen durcheinander macht. Echt komisch.
    Mit musik...bei uns läuft der radio schon immer leise.....!
    Werde mitte des jahres mal nach zuwachs schauen.Also ein weiteres paar dazu. Wer bekommt nachwuchs bis dahin???
     
Thema:

Nur noch schreien?

Die Seite wird geladen...

Nur noch schreien? - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  2. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...
  3. Schreiender Ziegensittich-Hahn

    Schreiender Ziegensittich-Hahn: Hallo ihr Lieben:) Ich hab ein Problem mit meinem Ziegenhahn! Er schreit unerträglich oft & lang sodass nicht nur ich mit den Nerven am Ende...
  4. Hilfe, er schreit nur noch..

    Hilfe, er schreit nur noch..: Hallo! Bevor ich mit dem eigentlichen Problem anfange, sollte ich vielleicht erst einmal einen kurzen Überblick über die Situation geben Ich...
  5. Sperlingspapagei zuckt und schreit :(

    Sperlingspapagei zuckt und schreit :(: Hey :) Ich bin neu hier und hab mich hier angemeldet, weil ich eine Frage habe. Bei uns wohnt ein kleines, liebes Sperli Pärchen, beide sind um...