Nussknacker - div. Nüsse

Diskutiere Nussknacker - div. Nüsse im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Sorry, es ist eigentlich keine richtige Ernährungsfrage, aber eben auch kein Vogelzubehör, daher hier: Ich bin auf der Suche nach einem GUTEN...

  1. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Sorry, es ist eigentlich keine richtige Ernährungsfrage, aber eben auch kein Vogelzubehör, daher hier:

    Ich bin auf der Suche nach einem GUTEN Nussknacker (für Walnüsse, Haselnüsse, Mandeln, etc.), um die Nüsse für meine Vögel anzuknacken (alle können sie nicht selbst öffnen).

    Das was ich bisher hatte bzw. habe gibt entweder Blasen, man benötigt zviel Kraft oder man quetscht sich die Finger.

    Hat jemand von Euch einen guten Tipp für einen guten (bezahlbaren) Nussknacker (Marke, Produkt, Link)?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 anita, 30. Dezember 2004
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2004
    anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    Hallo Inge,

    kann dir leider weder mit Link, noch mit Marke helfen, aber wir haben einen Nussknacker aus dem Haushaltswaren (gibt dort alles Töpfe, Porzellan, Bestecke usw.) hat vorne eine Art geschlossenen Trichter, da kommt die Nuss rein, dann drückst du die beiden Griffe zusammen und fertig .... Mal sehen, dass ich dir ein Foto nachreiche. Da hast du keine Probleme mit Blasen und der Schrott fliegt auch nicht durchs ganze Zimmer. ;)


    so, Foto gemacht und nachgereicht.
     

    Anhänge:

  4. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Hallo Anita,

    recht schönen Dank mal. :trost:

    Genau, DAS ist auch so ein Punkt :~
    Ich werde mal schauen was ich bei uns "finde", es gibt ja viele - nur kann man die Teile ja leider vor dem Kauf nicht "testen", daher auch meine "Erfahrungsfrage" hier.
    Danke für Dein Angebot und Deine Mühe, aber eigentlich müsste ich sowas ja auch hier irgendwo bekommen.
     
  5. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    Hallo Inge,

    war keine Mühe, solltest du das Teil in der Schweiz nicht bekommen, meld dich bei mir, mal sehn wie du an so ein geniales Teil kommst. Ich bin vor Jahren auch rumgelaufen und hab einen gesucht, der mir oder meinen Kindern nicht die Finger amputiert. :~ Dieser ist einfach klasse und die paar Brösel fallen beim Lösen nach unten und nicht ggf. noch in die Augen :bier: Ich weiß nicht mehr genau was er gekostet hat, aber mehr als 10 € bestimmt nicht. Aber er ist sein Geld wert, vor allem wenn man in Produktion geht :+klugsche
     
  6. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo ihr Zwei!
    Mein Mann hatte auch so ein Teil mitgebracht.Kinder und ich haben damit fleißig die Nüsse angeknackt bis nach zwei Wochen das Teil "knack"machte und ich hatte zwei Teile.
    "Mensch,was hast du denn da für einen billigen Mist gekauft?"
    "Wieso,welche Flasche wolltest du denn aufmachen?"
    UUUPPPSSS es war gar kein Nußkacker sondern ein Flaschenöffner wenn die Sprudelflasche zu feste zugeschraubt ist! :D
    Also achte beim Kauf auf das richtige Gerät! :~
    Liebe Grüße,BEA
     
  7. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    :D :D :D 8o

    nene, das Ding ist einwandfrei ein Nussknacker und hält bei uns schon einige Jahre :zustimm: Die Öffnung oben ist aber auch, glaub ich zu groß für eine Flasche. Unten ist nur eine ganz kleine Öffnung, also eigentlich nicht verwechselbar und wenn Inge selbst kauft, kann sie ja nach NUSSKNACKER fragen :+klugsche und dem Verkäufer die Schuld in die Schuhe schieben :D
     
  8. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi Inge!

    genau den Nussknacker würde ich Dir auch empfehlen. Damit kriegt man sogar die Macadamia-Nüsse auf.

    Größere Mengen für die Geier knacke ich mit dem Hammer. Geht viel schneller. Netter Nebeneffekt ist, dass sich dadurch die Auge-Hand-Koordination unglaublich verbessert ;).

    Für die Macadamias, lege ich ein Edelstahl-Topfuntersetzer von IKEA hin. Die Nüsse kommen in die Freiräume zwischen den Edelstahlstreben und werden so fixiert. Und dann feste mit dem Hammer draufschlagen (der Tip kam übrigens von Pe). Unbedingt ein billiges Brett unterlegen, ausser Du magst hübsche Dellen-Muster auf der Küchenplatte (der Tip kam dann leider nicht von Pe :().

    Bussi,

    Ann.
     
  9. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Inge, diesen Nussknacker (Bild) gibts bei Migros (oder Coop?), habe ich auch vor zwei drei Jahren hier gekauft ;)
     
  10. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo

    Hier gibt es diese Nussknacker für 4,99 €.
     
  11. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Nussknacker-Suche ..

    Danke für Eure fleissigen Tipps. :)

    @ Ann
    Hmhm - wie auf dem Rummel die Nagelbretter? Wer die meisten trifft hat gewonnen? Wo machst du das? Im Garten? Da fliegt doch alles (Schale) rum, oder? Ist glaub nicht so ganz nach "meinem Geschmack".

    @Karin
    Migros und Coop war ich hier im Ort - nichts - nur diese "blöden ganz normalen" ...

    @Nicole
    Wo ist "hier"? Bei Dir?

    @Anita & all
    Hab ein Teil gekauft - sieht ähnlich aus - war spottbillig, 2,99 € :S
    Allerdings muss ich gestehen mit Zeitaufwand und Benzin ist es sicher das 3-fache ... :s - denn:

    Musste sowieso einkaufen. Also wenn ich was haben will dann will ich es haben, und zwar jetzt und gleich und sofort! :+klugsche

    Anmerkung: im folgenden "nichts" bedeutet "kein Nussknacker oder diese normalen einfachen Teile welche wie ne Zange ausssehen".

    1. D Supermarkt - nichts

    2. CH Coop - nichts

    3. CH Migros - nichts

    4. D Haushaltswarengeschäft - nichts

    5. D Kaufhaus mit Haushaltsabteilung - tja, ein "Silit" für ca. 26,00 € 8o - und sooo gut (zweckmässig) sah mir der gar nicht aus, lediglich "edel" :s

    6. D 3. Kaufhaus (ein Kruschtladen wo ich sonst nie hingehe, aber in der Not frisst der Teufel ja bekanntlich Fliegen :S) - und entdecke doch tatsächlich dieses "Billigteil" für 2,99 €. :freude:

    Tja - lacht nur - oder schüttelt halt den Kopf. Auf alle Fälle habe ich vorher ruckzuck ne gute Portion Walnüsse, Mandeln und Haselnüsse für meine "7 Zwerge" angeknackt. :prima:

    Weiss jetzt nur nicht ob es derselbe ist wie auf Anitas Bild.
    Anita, hat Deiner eine Feder da wo man zusammendrückt und ist die Öffnung für die Nuss gerillt?
     
  12. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    <lach>...nee auf meiner Küchentheke, die jetzt jede Mengen Dellen hat, vom ersten Mal. Seither lege ich ein altes Regalbrett unter ;).

    Mit dem Hammer geht es schneller und dieser Edelstahlrost verhindert eben bei den Macadamias dieses Umherspringen größtenteils. Die Walnüsse halte ich einfach mit der anderen Hand fest, die gehen leicht genug auf.

    LG,

    Ann.
     
  13. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Inge
    du hast vermutlich das "richtige" Teil erwischt, da ist nämlich eine Feder zwischen den beiden Griffen und innendrin hat es Querrippen und kleine erhabene Punkte. Obere innere Oeffnung 4 cm, unten 1,5 cm ;)
     
  14. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    @Ann - hmhm - also mein Vermieter würde sich freuen :~ - in CH gehören die Küchen nämlich zum Haus (nicht dem Mieter) ... ;)

    @Karin - hab nachgemessen - stimmt genau :zustimm:
    und grad so nebenbei auf Vorrat geknackt - dasTeil heisst auch "Knax" - also für das Geld kann man echt nicht mosern. :bier:

    Nachtrag:
    Was man so alles findet wenn man danach sucht bzw. sich damit beschäftigt: 8)
    Knax Testsieger :prima:
     
  15. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    Danke Karin G. für die genauen Maße :beifall: :zustimm:

    @ Inge - naaaa? war der Tipp gut und das Foto ausreichend?! :freude:
    Scheinst wohl keinen "Flaschenöffner" gekauft zu haben, wenn die Maße die Karin angegeben hat, stimmen auch mit meinen überein. ;)
    Dann wissen wir ja was du in 2005 machst :+klugsche
     
  16. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Deswegen eben unbedingt ein Brett unterlegen. Oder selber Bauen ;) :D......

    Gruß von der etwas dusseligen Hausbesitzerin....LOL

    Ann.
     
  17. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Hallo Anita,

    unsere Beiträge haben sich wohl grad überschnitten. :)

    Super Anita - hast was gut bei mir. :trost:

    Klar - auf unserem Grundstück (2005 wird gebaut) steht schliesslich u.a. ein wunderschöner grosser Nussbaum. :freude:

    Klar - wird gemacht - aber ob meine (künftige) Granitplatte mit den Hammerschlägen einverstanden ist? Falls ja - mein Thomas garantiert nicht... :nene:

    DAS hab ich NICHT gesagt. :schimpf:
     
  18. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Inge??? Iiiinge....???

    hab ich nen Löffel im Mund??? <lach>

    Ich sag doch die ganze Zeit BRETT unterlegen. Dann überlebt auch die Granitplatte, weil das Brett den Stoss auffängt.

    Ausserdem, was kümmerst Du Dich ums Nüsse knacken? Du hast doch nen Mann da.....:D :0-

    Bussi,

    Ann.
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    :D jo ann - ist ja guuut :D

    Ja weisst Du was der vorhin gemacht hat? 0l
    Er sollte/wollte ja den neuen Nussknacker testen (klar, Mann wie Kind, alles gleich ausprobieren müssen). Ich natürlich ihm bereitwillig ne grosse Tüte mit Nüssen, ne Schüssel und den Knacki gegeben - und dann?

    Unterhaltung von einem Raum zum andern:

    Inge: und?
    Thomas: geht prima
    Inge: wieviel hast schon?
    Thomas: einige, geht echt gut - mpfmpf - (irgendwie sprach er undeutlich)
    Inge: und wo sind die geschälten Nüsse?
    Thomas: hä? natürlich gegessen, muss doch vorkosten ... :s
     
  21. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    <lach>

    ....äh...und wie macht er das, wenn er Dir beim Müllraustragen hilft??? Vorkosten??? Ähh...Vorko....??? 8o 8o 8o

    :0- :0- :0-

    LG,

    Ann.
     
Thema: Nussknacker - div. Nüsse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nussknacker migros

Die Seite wird geladen...

Nussknacker - div. Nüsse - Ähnliche Themen

  1. Ganze Nüsse mit Schale im Papageienfutter ???

    Ganze Nüsse mit Schale im Papageienfutter ???: Moin ! Ich bin gerade mal am schauen wegen Abwechslung im Futter für meinen grauen und habe mal geschaut bei Versele-Laga Exotic Nuts weil ich...
  2. Div. Pariboys billig zu verkaufen

    Div. Pariboys billig zu verkaufen: Habe hier verschiedene Pariboys, die alle gebraucht sind, aber funktionieren. Den ersten habe ich selbst immer benutzt für meine Amazonen und...
  3. Graupapagei und Nüsse im Futter

    Graupapagei und Nüsse im Futter: Hallo, Wahrscheinlich wird die frage nicht zum ersten mal gestellt. Wir haben ja seit ein paar Wochen 2 Graupapageien und ich lese immer wieder...
  4. Kann man Wildvögel (z.B. div. Finken ) umsiedeln ?

    Kann man Wildvögel (z.B. div. Finken ) umsiedeln ?: Hallo zusammen, eine Frage an die Fachleute ( bitte nicht auslachen ) Wir wohnen in einem kleinen Dorf auf dem Land, unser großes...