Nympfensittich hat ein ei gelegt es kümmert sich nicht darum!schnelle antw.

Diskutiere Nympfensittich hat ein ei gelegt es kümmert sich nicht darum!schnelle antw. im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Ich bitte um eine schnelle Hilfe. Nur ernste antworten bitte. Habe 2 Nympfensittiche und die haben ein ei gelegt. Leider kümmern die sich...

  1. mike24

    mike24 Guest

    Ich bitte um eine schnelle Hilfe.
    Nur ernste antworten bitte.

    Habe 2 Nympfensittiche und die haben ein ei gelegt.
    Leider kümmern die sich nicht darum.
    Wie kann ich es noch irgendwie zum brüten bringen.
    Oder was kann ich machen ???
    Ich schätze mal das ei liegt seit ungefähe seit
    4 std da.
    Bitte um schnelle antwort von erfahrenen.

    Danke
    mike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mephisto

    Mephisto Guest

    Hallo mike24,

    Mach Dir Bitte keine Sorgen,das ist völlig normal.

    Unsere Nymphen haben die Angewohnheit erst zum brüten zu gehen wenn das Gelege mindestens 3 oder 4 Eier hat.

    Im Abstand von 2 Tagen wird die Henne weitere Eier dazulegen,und dann ab dem 3 oder 4 Ei erst anfangen zu brüten,nartürlich abwechselnd mit dem Hahn.

    Desweiteren wäre nur noch darauf hinzuweisen das Du im diesem Fall eine Zuchtgenehmigung brauchst.

    Falls noch nicht vorhanden,hier im Vogelnetzwerk kannst Du alles wissenswerte über die Zuchtgenehmiung nachlesen,unter Recht und Gesetz.
     
  4. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    Genau! Schliese mich dem an: Die Hennen brüten meist erst wenn das gelege voll ist und dieses beteht meist aus 2-5 eiern. also abwarten das wird bestimmt schon und vergiss nicht dem tier mehr ruhe(vor dir z.b.) zu können. generell wird sich das tier verändern in der zeit des brütens. aber danach ist der nymph wieder ganz der alte... also mach dir deswegen keinen kopf. Ach und noch was... nimm keine eier weg bevor das gelege nicht verlassen wird, sonst legen die immer mehr nach und das kann bis zur legenot führen.
    Gruss Dirk
     
  5. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    also bei mir haben die nymphen ab dem 2. ei fest gebrütet, und das ist eigentlich auch ziemlich normal, auch wenn die vögel erst später anfangen ist das o.k. das hat den zweck, daß das alter der jungtiere nicht zu weit auseinander liegt, also eine sinnvolle sache von mutter natur.

    eine richtige zuchtgenehmigung wirsd du so auf die schnelle wohl nicht kriegen, aber kümmere dich so schnell wie möglich um eine ausnahmegenehmigung (vom amtsta), damit du die ringe rechtzeitig bekommst.

    biete ihnen jetzt genug grit, vitamine und eifutter an, und schau nicht ständig in den kasten (auch wenn's schwer fällt:))

    wundere dich auch nicht wenn deine nymphendame, sobald sie fest auf den eiern sitzt, riesige kothaufen macht die auch flüssiger sein werden, das ist auch normal.

    auch wenn die vögel in dieser zeit nicht so aktiv sind und nicht so viel fliegen ist es völlig normal. beschränke die arbeiten am käfig jetzt auf das nötigste.

    liebe grüße und viel glück
    kuni
     
  6. mike25

    mike25 Guest

    Hallo !!

    Vielen dank für eure hilfen.

    Leider wurde das Ei nicht gebrütet. Wie schon gesagt mittlerweile ist das der 4 tag und die kümmern sich auch jetzt nicht mehr darum. Hatte noch auf die schnelle am selben tag einen Brutkasten besorgt aber davor haben sie sich abgeschreckt und noch niemals rein gegangen. Danach habe ich es wieder auf dem boden gelegt und was war,
    die haben es immer von einer ecke zur anderen geschoben.
    Ich denk mal kann das Ei wieder raus nehmen.
    Wie kann ich mich denn am besten für das nächste mal vorbereiten. Soll ich den Brutkasten eine zeit lang in den Käfig tun ?
    Wäre nett noch ein paar tips für das nächste mal zu hören.
    Das man wenigsten etwas vorbereitet ist.

    mfg mike
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. SiCidi

    SiCidi Guest

    Hallo Mike,

    ich würde mit dem Rausnehmen noch etwas Warten. Solange sie es hin und her schieben, sind sie sich vielleicht selbst noch nicht so sicher, wie sie verfahren sollen. 4 Tage sind noch nicht wirklich viel. :)
    Warte einfach so lange, bis sie wirklich kein Interesse mehr an dem Ei haben (vielleicht so über 3 Tage hinweg nicht mehr hingucken).

    Wegen dem nächsten Mal würde ich an deiner Stelle mal einige Bücher wälzen. Es gibt da doch einiges, was man wissen sollte. Und das kann man schlecht in einer einzigen Message zusammenfassen. Lies dich doch mal etwas in das Thema ein.

    Liebe Grüße,
    Katrin
     
  9. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    es kommt drauf an, ob du züchten willst (und darfst) oder nicht!

    wenn du nicht züchten willst, ist es nicht ratsam einen Kasten reinzuhängen, denn das regt natürlich den bruttrieb an. wenn sie gelegentlich ein ei auf den boden legen ist das nicht schlimm, nur wenn sie das laufend tun ist das nicht so gut, denn auf die dauer ist das schon recht anstrengend für die henne.

    ich würde das ei auch jetzt noch nicht rausnehmen, solange sie sich noch damit beschäftigen. ist es denn bei dem einen ei geblieben oder sind noch weitere gekommen?

    ich vermute, daß das das erste gelege ist und da ist es normal, daß das noch nicht so klappt.

    liebe grüße
    kuni
     
Thema:

Nympfensittich hat ein ei gelegt es kümmert sich nicht darum!schnelle antw.

Die Seite wird geladen...

Nympfensittich hat ein ei gelegt es kümmert sich nicht darum!schnelle antw. - Ähnliche Themen

  1. so schnell

    so schnell: so schnell vergeht das Jahr
  2. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  3. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  4. 2 Nymphensittiche aus Furtwangen abzugeben

    2 Nymphensittiche aus Furtwangen abzugeben: Schweren Herzens müssen wir unsere beiden Nymphensittiche abgeben, da wir in eine kleinere Wohnung umziehen und der Freiflug dort nicht mehr...
  5. Brut Stage .1

    Brut Stage .1: Die erste Herrausforderung und Belastung unserer Henne gut überstanden . Das erste Ei ist da !!!!!!! =) Hallo liebe Ziegensittich Freunde werde...