Nymph aus Tierheim Münsterland

Diskutiere Nymph aus Tierheim Münsterland im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; schon wieder Nymphen gefunden... Hallo ihr alle! Bin neu hier, und weiss nicht mal, ob ich das richtig mache. Also.... Ich habe unsere...

  1. #1 Nymphenbande, 7. August 2002
    Nymphenbande

    Nymphenbande Guest

    schon wieder Nymphen gefunden...

    Hallo ihr alle!
    Bin neu hier, und weiss nicht mal, ob ich das richtig mache.
    Also....
    Ich habe unsere (inzwischen) 4 "Jungs"(Nymphensittiche) aus dem Tierheim, in dem ich arbeite, und da sitzt auch gerade einer, der ganz übel aussieht. Kaum noch Federn an den Flügeln und am Schwanz...
    Würd ihn gern nehmen, aber noch einen, und die Voliere ist dann auch zu klein. Will unsere Jungs auch nicht mit einem weitern Kumpel ärgern, der einen eigenen Käfig hat. Da unsere Wohnung ziemlich klein ist, ginge das eh nur im Wohnzimmer...
    Also....
    Wenn jemand aus dem Münsterland kommt, und noch Platz für einen "behinderten" Vogel hat, bitte melden.
    Ganz liebe Grüße an alle.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bell

    Bell Guest

    Hallo Nymphenbande,

    ist der Nymph ein Hahn oder eine Henne ?

    liebe Grüße

    Bell
     
  4. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Nymphenbande,

    ich habe deinen Beitrag in ein extra Thema gesteckt, damit er nicht untergeht!
     
  5. #4 Nymphenbande, 8. August 2002
    Nymphenbande

    Nymphenbande Guest

    Hallo ihr Lieben.
    An RainerS erst mal ein Dankeschön. :s
    Wie zu lesen war, kenn ich mich noch nicht so aus hier...:~

    An Bell. Es ist ein Hahn würde ich sagen.
    Er ist ein Wildtyp mit gelbem Kopf und orangenen Wangen. Alter weiss ich nicht.
    Bei meinen Jungs konnte man mir auch nichts sagen.(bei den zugeflogenen).
     
  6. #5 Nymphenbande, 12. August 2002
    Nymphenbande

    Nymphenbande Guest

    Hallo ihr Lieben!
    Habe im ersten Aufruf geschrieben, er sei "Behindert". Meine damit seine kurzen Federchen an Flügel und Schwanz, nichts anderes.;)
    Sonnigen und regenarmen Tag wünscht allen
    Katrin
     
  7. Bell

    Bell Guest

    Hi,

    na das scheint ja eine richtige Seuche zu sein bei Euch in dieser Gegend. Ich habe auch sowas bei mir rumlaufen (aus Bottrop), allerdings von der schlimmsten Sorte und hätte ja gern eine Henne dazu gehabt, aber scheinbar gibt es nur Hähne :(.

    Kann er denn überhaupt nicht mehr fliegen bzw. flattern ? Meiner fällt ungebremst, wie ein Stein zu Boden. Gleichgewicht auspendeln geht auch nicht mehr.

    Vielleicht mach ich doch nochmal eine richtig große Behindertengruppe auf *seufz*

    liebe Grüße

    Bell
     
  8. Arnd

    Arnd Guest

    Hallo,

    ich habe selbst vier Nymphen aus dem Tierheim in Köln, die keine Schwung- und Schwanzfedern aufweisen. Nach sechs Wochen guter Pflege und Feder-Biotin sehen zwei bereits wieder "normal" aus und können fliegen (na ja, zumindest schon ordentlich flattern), und bei den beiden anderen fangen die Federn gerade an, nachzuwachsen.
    Ich kann noch einen "federlosen" Hahn bei mir aufnehmen, wohne allerdings in Köln.

    Viele Grüße von Arnd
     
  9. Bell

    Bell Guest

    Hi Arnd,

    das ist ja wirklich schön zu hören ! Flattern können ist doch schon ein Riesenfortschritt ! Mein Behindi wird dieses Glück aber nie mehr haben. Ihm wurden ja leider ein Teil seiner Flügel richtiggehend amputiert :( und das Hinterteil ist bis kurz vor der Kloake auch weg. Aber wenigstens ist er putzmunter !

    liebe Grüße

    Bell
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Nymphenbande, 17. August 2002
    Nymphenbande

    Nymphenbande Guest

    Hallo ihr lieben....
    Nachdem unser Computer mal eine Woche krank war, kann ich endlich die frohe Nachricht posten....
    Er hat ein neues Zuhause gefunden!!!!
    Danke für das interresse und die Geduld.
    Schönes Wochenende an alle
     
  12. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Klasse! Danke dir für die Info :)!
     
Thema:

Nymph aus Tierheim Münsterland

Die Seite wird geladen...

Nymph aus Tierheim Münsterland - Ähnliche Themen

  1. Nymphen wollen kein Gemüse

    Nymphen wollen kein Gemüse: Hallo Leute! Bin schon vor ein paar Jahren hier aktiv gewesen und hatte damals schon den Traum mir Vögel anzuschaffen. Jetzt knapp 3 Jahre Später...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Neue Henne aus dem Tierheim ist ein Hahn

    Neue Henne aus dem Tierheim ist ein Hahn: Hallo Ihr Lieben ! Ich bin neu hier und habe eine Frage. Ich habe 4 Kanarienvögel , 2 Käfige 78 / 76 / 40. In jedem Käfig sitzt ein Pärchen....
  4. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...
  5. Verschiedene Vögel im Bonner Tierheim

    Verschiedene Vögel im Bonner Tierheim: Bei facebook gefunden: Tierheim Bonn Mehr Informationen über die Vögel auf der homepage: Vögel Archive - Tierheim Albert Schweitzer Bonn