Nymph blutet nach Schnabelkürzung

Diskutiere Nymph blutet nach Schnabelkürzung im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ihr, ich war heute beim Tierarzt um den Schnabel von Jerri kürzen zu lassen. Dabi wurde er irgendwie verletzt. Ich sprach ihn darauf an...

  1. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Ihr,

    ich war heute beim Tierarzt um den Schnabel von Jerri kürzen zu lassen. Dabi wurde er irgendwie verletzt. Ich sprach ihn darauf an ob ich die Wunde desinfizieren soll/muß. Er sagte "nein". Jetzt blutet er aber so stark das alles um den Schnabe rot ist.8o
    Auf dem Boden sind schon mehere Blutflecken8o . Hört die Blutung von selber auf, oder muß ich was unternehmen? Wenn ja, was?!



    Grüße, Frank:( 8o :k
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tiäää

    tiäää Guest

    Ups...

    kenne mich mit Nymphen zwar nicht aus,
    aber so viel ich weis sollten Vögel nicht so
    viel Blut verlieren.
    Hast du Blutstiller zB 3 % Eisenchloridlösung oder Eisenchlorid-Watte daheim?
     
  4. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Markus,

    nein, habe ich nicht.:? Kriege ich das in der Apotheke oder nur beim Tierarzt?



    Grüße, Frank:? :0-
     
  5. #4 Federbällchen, 20. Februar 2004
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    In der Apotheke

    Blutet es immer noch?
     
  6. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Im Notfallhilfebuch von Doris Dühr steht Folgendes:

    "Blutende Krallen-und Schnabelspitzen werden mit Kernseife abgerieben."
    Der blutende Vogel sollte grundsätzlich ruhiggestellt werden.


    Vielleicht hast Du ja Kernseife zu Hause?
     
  7. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Gaby,

    ja, habe ich. Danke. Aber wie verhindere ich das Seife in den Schnabel kommt und geschluckt wird?:?



    Grüße, Frank8o
     
  8. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Sorry, das weiß ich auch nicht - steht leider nix dazu im Buch.

    Ich hab es zum Glück noch nicht gebraucht.

    Ich hab noch was in einem anderen Buch gefunden - Blutstillendes Puder auf die Stelle geben und eventuell mit Finger oder Wattebausch o.ä. Druck auf die Stelle ausüben.

    Das müßte ja mit der Kernseife auch gehen. Drauftun und mit Finger o.ä. Druck ausüben - dann kann dein Nymphe auch nichts fressen.

    Ich drück die Daumen!
     
  9. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Gaby,

    das reicht mir erstmal. Danke für die Antworten. Ich werde morgen mal Linda anrufen. Die weiß das bestimmt.;)



    Grüße, Frank:0-
     
  10. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Federbällchen,

    tut mir leid das ich erst jetzt antworte. Ich habe dich ganz übersehen.:( Nein, er blutet nicht mehr.;) Und ehrlich gesagt hat mich das ziemlich beunruhigt.


    Grüße, Frank:0- 8o
     
  11. tiäää

    tiäää Guest

    Wie hast du die Blutung denn gestillt?
    Oder hat es von selber aufgehört?
     
  12. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Markus,

    es hat von selber aufgehört.:p Danke für die Nachfrage.;)



    Grüße, Frank:0-
     
  13. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Frank!

    Warum mußte der Schnabel geschnitten werden?

    Bei dauerndem Schnabelschneiden passiert das gleiche, wenn man dauernd die Krallen schneidet: er wächst umso schneller wieder nach.

    Bei welchem TA bist Du gewesen?
     
  14. Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Seife ist gut zum Blutstillen im Notfall (wenn man die Schnabelspitze kurz in weiche (also matschige) Seife tunkt,
    schließt das wie ien Pfropf ab-da kann eigentlich nix verschluckt werden). Andere Möglichkeit ist ein Tupfer mit dem
    Blut des Vogels (Tropfen drauf,antrocknen lassen,wieder draufhalten)-dauert nur etwas länger mit der Gerinnung.
    Aber ich finde, jeder Vogelhalter sollte Eisenchlorid (gibt's beim TA auch als Pulver) zu Hause haben für den Notfall.
     
  15. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Linda,

    das ist mir durch vergangene Beiträge bekannt. Bei einem anderen Nymphi war er auch so lang das die Schnabelspitze schon nicht mehr zu sehen war. Damals bin ich nicht zum Tierarzt gefahren, weil er von selber abgefallen ist.
    Nur bei Jerri war das nicht der Fall. Es ist auch bei diesem Nymphen das erste mal. Ich habe der ganzen Sache nicht so getr aut. Ich war mir sehr unsicher ob ich warten soll oder nicht. Ich wollte auch nicht das er verhungert. Länger als eine Woch wollte ich nicht warten. Bei dem anderen ist er nach drei Tagen abgefallen.
    Aber wie ist das denn? Wie lange kann man denn warten?
    Mein Tierarzt heißt Dr. Nießen.



    Grüße, Frank:0-
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Einfach "abgefallen" ist die verlängerte Spitze bei dem anderen Vogel sicher nicht-höchstens
    abgebrochen. Und wenn der Vogel dabei Pech hat,splittert der Schnabel dabei. Kürzen ist dann
    schon besser-wenn man einen Tierarzt hat,der das auch fachgerecht macht-ohne "Blutvergießen" :(
     
  18. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Spatz,

    mit dem"ohne blutvergießen" hast du sicher Recht. Mir hat das auch nicht so gefallen. Und mit dem Schnabel bei meinem anderen weiß ich es nicht.
    Ich hatte mir das angeguckt. Ob er abgebrochen oder abgefallen war konnte/kann ich nicht beurteilen.
    Es ist aber so, das Jerri wohl nicht ernsthaft verletzt wurde.



    Grüße, Frank:0-
     
Thema:

Nymph blutet nach Schnabelkürzung

Die Seite wird geladen...

Nymph blutet nach Schnabelkürzung - Ähnliche Themen

  1. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  2. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...
  3. Vorstellung meiner 2 nymphensittiche

    Vorstellung meiner 2 nymphensittiche: Hallo, am Montag sind bei mir 2 drei Monate alte Nymphensittiche eingezogen. Sie haben bis jetzt die Zimmervoliere erkundet und werden innerhalb...
  4. Fragen zu Nymphen

    Fragen zu Nymphen: Hallo und ein Wunderschönen guten Morgen Wollte mich vorab mal über Nymphen infomieren. Hatte geplant so zum Ende /Anfang 2018 mir Nyphen an zu...
  5. Hannover: 6 Nymphen & Tauben - Suche/Biete Urlaubsbetreuung allgemein

    Hannover: 6 Nymphen & Tauben - Suche/Biete Urlaubsbetreuung allgemein: Hallo, Weil es für mich immer schwierig ist, wen zu finden, der*die für meine Vögel aufpasst, suche ich so allgemein jemanden in Hannover,...