Nymphe auf einmal agresiv

Diskutiere Nymphe auf einmal agresiv im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Mein tiko den ich nun seit dezember 2006 aus dem tierheim habe (damit tiffie nicht mehr so alleine ist) war immer total zahm kommt zu einem...

  1. #1 Wölfin, 21.06.2007
    Wölfin

    Wölfin Trilo †17.3.08

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Mein tiko den ich nun seit dezember 2006 aus dem tierheim habe (damit tiffie nicht mehr so alleine ist) war immer total zahm kommt zu einem geflogen und lässt sich krauel und sowas. seit einiger zeit ist er der hand gegenüber agresiv geworden er faucht sie an und beist auch. Ich habe nicht verändert auser das sie nun noch mehr freiflug haben was ja nicht der grund sein kann.

    Wisst ihr vielleicht wodran es liegen kann das er etwas agresiv der hand gegen über ist wo er ja immer zahm war?

    Habe gerade sehen müssen das er auch meienm beiden wellis gegenüber nicht mehr sehr wohl gesonnen ist.

    Wodran kann es liegen das er so ist im mom und legt sich das vielleicht wieder??
     
  2. #2 elzahid, 21.06.2007
    elzahid

    elzahid Räuberhöhle

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfsburg
    Huhuuu!

    Es kann sein, dass der Kleine brutig ist. Dann entwickeln sich die Süßen manchmal zu richtigen Raubvögeln oder Flugdrachen.

    Ich habe hier auch so einen speziellen Fall in meinem Schwarm, der alle paar Wochen in Brutstimmung kommt und dann über alles und jeden "herfällt", egal ob Mensch oder Nymph.

    Aber keine Sorge, normalerweise legt sich das wieder. Sorry, falls ich es überlesen haben sollte, aber lebt der Kleine mit anderen Nymphies zusammen oder nur mit den Wellis?

    Falls er eine Partnerin hat, solltest du darauf achten, dass sie sich nicht in dunklen Ecken herumtreiben, denn Nymphies sind ja Höhlenbrüter und nicht dass du da eine Überraschung in Form von Eiern findest... ;)
     
  3. #3 Wölfin, 21.06.2007
    Wölfin

    Wölfin Trilo †17.3.08

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    hatte doch geschrieben damit meine tiffie (nymphe) niocht mehr alleine ist also ja er hat ne freundin kann wirklich gut sein das er in brutstimmung ist weil er sich ständig mit seienm hintern an gegestäden schubbelt ( er hat ja auch bedürfnisse) meien beiden nymphis sind meiner meinung nach nich so an ein ander interessiert das sie nachwusbekommen wollen und fals es doch passiert nehme ich die eier weg.

    Wie lange sind nymphis den im durschnitt in brutstimmung??
     
  4. #4 elzahid, 22.06.2007
    elzahid

    elzahid Räuberhöhle

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfsburg
    Huhuuuu,

    schön, dass er eine Partnerin hat :zustimm:

    Also, wie lange und wie oft sie in Brutstimmung sind, hängt ganz vom Wetter und den Lichtverhältnissen ab. Im Winter z. B. wenn es schneller dunkel wird, sind die Nymphies eher selten bis gar nicht in Brutstimmung. Aber im Sommer, besonders im Frühjahr (so habe ich es jedenfalls bei meinen beobachtet) sind sie immer wieder in Brutstimmung, Dauer ca. 1-2 Wochen, dann wieder ein bißchen Ruhe, dann geht´s wieder von vorne los... :~
     
Thema:

Nymphe auf einmal agresiv

Die Seite wird geladen...

Nymphe auf einmal agresiv - Ähnliche Themen

  1. Beide Nymphensittiche nachts nicht immer auf dem Gelege

    Beide Nymphensittiche nachts nicht immer auf dem Gelege: Guten Morgen ich bin neu hier, mein Name ist Ellen 1968. Unsere Nymphensittiche haben seit gestern 3 Eier, es ist die erste Brut der beiden,...
  2. Nymphensittiche auf Balkon

    Nymphensittiche auf Balkon: Hallo zusammen, ich möchte gerne auf meinem Balkon eine Voliere bauen und zwei Nymphensittiche bei mir aufnehmen. Habe auch viele Jahre...
  3. Nymphensittich Käfig & Vogelkauf

    Nymphensittich Käfig & Vogelkauf: Hallo Zusammen, meine Tochter würde gerne ein Paar Nymphensittiche haben, da ich mich mit Vogelhaltung überhaupt nicht auskenne, hätte ich ein...
  4. Nymphensittichküken Nothandaufzucht will nicht zunehmen

    Nymphensittichküken Nothandaufzucht will nicht zunehmen: Hallo, Ich habe derzeit ein Problem eins meiner Nymphensittich Paare hatte ein Küken ausgebrütet sich aber nicht drum gekümmert wodurch ich es in...
  5. 2 1/2 Wochen altes Nymphensittichküken / Handaufzucht, brauche Hilfe

    2 1/2 Wochen altes Nymphensittichküken / Handaufzucht, brauche Hilfe: Hallo hab ein ca. 2 Einhalb Wochen altes Nymphensittichküken. Ich muss es mit der Hand aufziehen. Der Kleine ist in den 4 Tagen wo ich ihn habe...