Nymphe legt andauernd Eier

Diskutiere Nymphe legt andauernd Eier im Forum Nymphensittiche im Bereich Sittiche - Hallo, ich habe zwei Nymphensittiche (Hahn und Henne). Die Henne legt ,sobald der Hahn sie bestiegen hat, in zwei-tages Abständen jeweils ein Ei...
U

Unregistered

Guest
Hallo,
ich habe zwei Nymphensittiche (Hahn und Henne). Die Henne legt ,sobald der Hahn sie bestiegen hat, in zwei-tages Abständen jeweils ein Ei (insgesamt legt sie immer 4 Eier), diese bebrütet sie dann auch. Ich tausche die Eier immer aus, da ich keinen Nachwuchs haben möchte. Nach circa 4 Wochen brüten, verlässt sie ihre Eier. Danach beginnt der Hahn sofort wieder sie zu befruchten und dann dauert es nicht lange bis die nächsten Eier gelegt werden.
Ich war deswegen auch schon beim Tierarzt, der hat beiden eine Hormonspritze verabreicht. Diese Hormonspritze hat allerdings überhaupt nicht gewirkt und außerdem habe ich gelesen, dass sie dem Organismus schaden.
Was kann man sonst noch tun, damit die Henne mit dem Eierlegen aufhört???
Vielleicht hat ja jemand Tipps für mich, bedanke mich schon im voraus!!

Denise
 
Hallo Denise,

das Problem habe ich mit meinen 2 Nymphen auch. Allerdings sind die Eier nicht befruchtet. Aber darauf kommt es ja nicht an. Das Problem dabei ist ja, daß es für die Henne gar nicht gut ist, dauernd Eier zu legen.

Eine Hormonspritze hat bei meiner Paulie auch nicht geholfen. Ich habe dann den Tipp hier aus dem Forum bekommen, die Hormone über den Nacken des Tieres verabreichen zu lassen. Dem Tier wird ein Tropfen des Präparates auf den Nacken getropft.

Bei meinem Geier hat das wunderbar geholfen und das ohne Nebenwirkungen. Sie fängt jetzt allerdings langsam wieder an, sich auf das Brutgeschäft vorzubereiten. Sie setzt sich wieder in ihre Ecke und hat auch schon einen dicken Bauch. Aber immerhin hat das Mittel 2 Monate vorgehalten. Ich bin mir allerdings auch nicht sicher, wie oft man die Behandlung wiederholen kann.

Ich suche mal im Forum, ob ich die Beiträge dazu noch finde, dann kannst Du alles noch einmal nachlesen und vor allem fällt mir im Moment auch der Name des Präparates nicht ein.

Ich melde mich noch einmal.
 
Hallo Denise,

ich habe den Beitrag gefunden:

er ist vom 11.05.01: "Mein Weibchen legt ständig Eier".

Du muß 6 Seiten zurückgehen, dann findest Du ihn.

Da ist eigentlich alles ausführlich erläutert. Auch das Medikament ist namentlich erwähnt.

Vielleicht hilft es Dir. Ich wünsch Dir auf jedem Fall alles Gute.
 
Nymphensittich legt andauernd Eier

:s Vielen Dank für deine Tipps Antje, aber dieses Präparat welches man dem Vogel auf den Nacken träufelt wurde bei meinem auch schon angewandt. Es hat auch nichts bewirkt, leider! Es muss doch aber noch etwas anderes geben damit das Eierlegen aufhört, gibt es nicht etwas für den Hahn?
naja ich hoffe auf noch mehr Tipps

Denise
 
Thema: Nymphe legt andauernd Eier

Ähnliche Themen

Viresse
Antworten
41
Aufrufe
2.462
Viresse
Viresse
Susanne Wrona
Antworten
0
Aufrufe
1.042
Susanne Wrona
Susanne Wrona
H
Antworten
3
Aufrufe
596
esth3009
esth3009
H
Antworten
1
Aufrufe
634
Gast 20000
Gast 20000
Zurück
Oben