Nymphen auf Sperrmüll entsorgt! Charles & Eddi

Diskutiere Nymphen auf Sperrmüll entsorgt! Charles & Eddi im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Danke an Alle fürs Daumendrücken... :) die Granulome müssen nicht behandelt werden, sie scheinen Eddie nicht zu stören und sehen kann er auch...

  1. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    Danke an Alle fürs Daumendrücken... :)
    die Granulome müssen nicht behandelt werden, sie scheinen Eddie nicht zu stören und sehen kann er auch sehr gut (scheint jedenfalls so). Sieht aus, als hätte er vor jedem Auge eine kleine Warze.
    Davon wurden auch Abstriche gemacht.
    Das mit der Organschädigung (nicht nur bei Charles) wurde von Giessen auch in Betracht gezogen, aber röntgen wollte man die beiden lieber nicht, sie hatten schon genug Stress mit den ganzen Abstrichen und der Abtasterei und 200km Fahrt an diesem Tag.

    Sobald die beiden das OK aus Gießen haben und unser Alltag wieder halbwegs normal ist und alle zusammen dürfen, stell ich gleich alle vier (Nic und Cookie, Charles und Eddie) zusammen im Nymphenforum vor... incl. Bilder vom Vogelzimmer ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    Juhuuuu... die Ergebnisse sind da

    Angesicht ihrer Vorgeschichte und ihres Allgemeinzustandes/Aussehens haben wir eigentlich mit dem Schlimmsten gerechnet, aber es sind "nur" Pilze nachgewiesen worden :freude: Zwar leider hochgradig, aber laut Giessen durchaus in den Griff zu bekommen :freude: Jetzt müssen sie nur noch die Behandlung ohne grössere Schäden überstehen (tägliche Gabe von 4 Tropfen Sempera) und dann wird nur noch gepäppelt, geflogen, gehegt und gepflegt :trost:
    Und heute abend dürfen sie auch endlich zu den anderen beiden :+party:

    Hat vielleicht jemand Tipps für mich, wie man das Pilzmittel am stresslosesten in den Vogel bekommt? :idee: Wird wohl ohne Einfangen nicht gehen, wenn sie es nicht direkt aus der Spritze futtern... :lekar:
     
  4. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo

    Ich verschiebe den Thread in das Nymphenforum . Da gehört dieser jetzt besser hin .
     
  5. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Kerstin :0-


    Es ist schrecklich was Menschen den Tieren antun. Leider wollen viele Menschen keine Verantwortung übernehmen. In den letzten Tagen stand bei uns in der Zeitung das bei uns im Th die Zahlen von 50 Tieren im Monat auf über 120 gestieben ist 8o :+shocked:

    Ich gebe Medizin (wenn es sich nur um wenige Tropfen handelt) gerne auf etwas Kohi oder anderes Lieblingsfutter.
     
  6. Alanee

    Alanee Guest

    Hallo Merlino, Hut ab, für das, was Du gemacht hast, ich finde es sehr mutig von Dir oder Euch, sich darauf einzulassen.
    Auf dem Sperrmüll, also wie tief kann ein Mensch sinken.
    Ich wünsche Dir alles Gute für Dich und Deine Vögel, nochmals, ganz toll gemacht!!!!!
    Grüsse aus München
    Alanee :zustimm: :zustimm:
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Cynthia

    Cynthia Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Hallo Merlino!

    Ohje, die armen Mäuschen :( ! Aber mit ein bißchen Glück gibt es ja doch noch ein "Happy end" für die beiden; nur gut daß sie an so jemanden wie dich geraten sind :zustimm: !
    Alles Gute & viel Glück, Cynthia
     
  9. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    grummel

    is schon doof wenn so ein vogel zahm is dann fliegt er meistens nämlich nich weg..also muß man ihn eben aussetzen* mal die beitzer treffen möchte um mit ihnen ein nettes gespräch zu führen grrrr*

    Meine maya sieht genau so aus wie euer rupfer eigentlich hieß sie karlchen und lebte 6 jahre in einer familie mit ki9ndern die immer um den käfig getanzt sind...maya war auch *zahm* allerdings weil sie sich damit abgefunden hat da ssie nich weg konnte und das beißen und fauchen nichts gebracht hat :(

    also lies sie sich wiederwillig anfassen oder auf den stock nehmen.
    Sie kam zu mir weil sie zitat vorbesitzer: zu dumm is um weg zufliegen... echt die hatten die 3 tage auf dem balkon stehen und den käfig offen...aber der dumme vogel is nich abgehauen...also haben sie bei uns im laden gefraht ob die wer haben will....
     
Thema: Nymphen auf Sperrmüll entsorgt! Charles & Eddi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittich hals verrenkt

    ,
  2. zuchtvögelkot entsorgen

Die Seite wird geladen...

Nymphen auf Sperrmüll entsorgt! Charles & Eddi - Ähnliche Themen

  1. Nymphen wollen kein Gemüse

    Nymphen wollen kein Gemüse: Hallo Leute! Bin schon vor ein paar Jahren hier aktiv gewesen und hatte damals schon den Traum mir Vögel anzuschaffen. Jetzt knapp 3 Jahre Später...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...
  4. Vorstellung meiner 2 nymphensittiche

    Vorstellung meiner 2 nymphensittiche: Hallo, am Montag sind bei mir 2 drei Monate alte Nymphensittiche eingezogen. Sie haben bis jetzt die Zimmervoliere erkundet und werden innerhalb...
  5. Fragen zu Nymphen

    Fragen zu Nymphen: Hallo und ein Wunderschönen guten Morgen Wollte mich vorab mal über Nymphen infomieren. Hatte geplant so zum Ende /Anfang 2018 mir Nyphen an zu...