Nymphen-Tagebuch

Dieses Thema im Forum "Nymphensittiche" wurde erstellt von kimika, 27. August 2008.

  1. #1111 Susanne Wrona, 15. August 2010
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari und Kiro,
    wir wurden noch nicht zu Menschenfutter verarbeitet. Nochmal davon gekommen. Heute haben wir auch ganz lang geschlafen, noch länger als 9.00 Uhr. Hier regnet es heute schon den ganzen Tag Bindfäden. Ist das dunkel draußen. Die Brutzeit ist wohl nun endgültig vorbei.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rosalie

    Rosalie Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Hallo zusammen . Bei uns regnet es seit heute nachmittag und gewittert auch . Ja , ihr habt wohl recht mit der Brutzeit . Wir sind schon den ganzen Tag schwer beschäftigt , haben wieder Weide bekommen . Unsere FD hat uns eine Birdlamp gekauft , weil sie Angst hat , wir Stubenpieper kriegen zu wenig Licht bei dem Wetter . Sind heut schon den ganzen Tag am futtern , soviel Arbeit macht hungrig . Lg die Allgeier
     
  4. #1113 Susanne Wrona, 16. August 2010
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo zusammen,
    die FD hat heute das durchgebissene Kabel wieder repariert, es funktioniert wieder alles. Sind wir aber froh, wer weiß was noch mit uns geschehen wäre. Knast für den Rest des Lebens wäre noch das Harmloseste gewesen. Wir haben heute noch gar nicht viel gefressen, irgendwie haben wir nicht den richtigen Hunger. Vielleicht liegt es am trüben Wetter. So eine Birdlamp wäre vielleicht nicht schlecht, die müßte nur Nymphensicher sein, das ist das Problem.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  5. Rosalie

    Rosalie Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Hallo , unsere FD kann die Birdlamp mit einer Halterung mit etwas Abstand aussen am Käfig festmachen . Die Lampe wird nicht heiss ,nur warm . Und wir kriegen auch keine Dauerbestrahlung - im Moment , wenns sehr grau draussen ist ca. 1 Stunde täglich . Aber wir können auch ausweichen und uns in den "Schatten" setzen . Naja , die Kleinen müssen noch wachsen und wir mausern alle und da meint die FD , das ist gut für uns . Übrigens sind wir verfressen wie immer , nur etwas ruhiger als bei schönem Wetter vor allem Morgens . LG die vier Häubchen aus dem Allgäu
     
  6. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    wir haben auch so eine "Birdlamp" - das ist unsere private Sonne! Wenn die große Sonne nicht scheint, macht die FD uns unsere private Sonne auch immer so für 1-2 Stunden am Tag hin. Blöd ist dabei nur, dass wir dafür im Käfig sein müssen, denn die Sonne ist sehr klein und reicht nicht so weit. Aber wir mögen sie echt gern! So ein schönes helles Licht macht die!

    Bei uns war das Wetter bis gestern abend noch gar nicht so schlecht. Es war windig (haben wir an den Büschen draußen gesehen), aber die Sonne schien immer wieder mal. Heute ist es aber auch hier schlecht. Es regnet und es war heute früh als wir aufstehen mussten (vor 7 Uhr!!!) noch sehr dunkel.

    Das frühe Aufstehen bekommt uns nicht so gut. Wir sind müde und fertig - und deshalb streiten wir abends auch wieder mehr. Zari kann einfach nicht still sitzen, wenn sie müde ist und mir geht das auf die Nerven...

    Gestern war ich so müde, dass ich beim Putzen eingeschlafen bin. Ich war gerade an meinem Bein als mir die Augen zugefallen sind. Keine Ahnung wie lange ich so da saß, aber die FD kam plötzlich her. Sie war erschrocken, dachte mir würde was fehlen, weil ich so verdreht da saß mit dem Beinchen im Schnabel... Tja, ich war halt müde!

    Viele Grüße
    Kiro
     
  7. #1116 Susanne Wrona, 17. August 2010
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo zusammen,
    Oh, sittich Kiro, das ist aber auch nichts bei so einem Wetter und dann noch im Dunkeln so früh aufzustehen. Wir waren heute morgen auch mal wieder noch ganz müde, dafür hatten wir gesstern abend kein Ende finden wollen. Die FD hatte uns um 9.30h einfach das Licht ausgeschaltet, bis auf das Nachtlicht, dann ist sie gegangen. Als sie um 12.30 h nach Hause kam bin ich ihr Floeckchen erstmal endgegen geflogen. Wir hatten sie dann aufgefordert uns noch was Futter zu bringen und dann haben wir beide erst noch was gefuttert, bevor wir dann schlafen gingen.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  8. Rosalie

    Rosalie Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Unsere Fd fährt in Urlaub - wir haben heute für eine Woche das letzte Mal Freiflug . Naja , aber dafür kriegen wir von Oma JEDEN Tag Kolbenhirse , hihi . LG Rosi und Co
     
  9. #1118 Susanne Wrona, 18. August 2010
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo zusammen,
    sittich, Floeckchen geht mit ja vielleicht auf den Keks. Wenn die FD nachts um 0.30h nach Hause kommt, dreht es noch mal voll auf, fliegt durch die Gegend macht Theater und die FD denkt sie wäre am verhungern, macht dann noch das Licht an und meint Floeckchen müsse noch unbedingt was fressen und hält ihm den Fressnapf unter den Schnabel. Ich werde jedesmal geweckt und kann nicht schlafen. Floeckchen ist eh fett genug. Ich will weiter schlafen und meine Ruhe haben.
    Viele Grüße
    Rocky
     
  10. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    hey, Rosi und Co., habt Ihr denn dann auch keinen Zugang zum Internet, wenn Ihr keinen Freiflug mehr habt? Oder kommt Ihr durchs Gitter an den Computer ran?

    Oh, Rocky, da hast Du es aber auch nicht leicht! 0:30 Uhr? WOW! Ganz schön anstrengend, wenn man mit einer Eule zusammen lebt... :D Aber hab Verständnis, dass die FD immer meint Flöckchen hätte vielleicht noch Hunger. Mit der Krankheit und so schnell wie Dein Flöckchen zu- und abnimmt...

    Wir sind wieder etwas munterer! Gestern hatte ich wieder Lust auf dem Boden rum zu rennen. Zari hat vielleicht geschaut... Fast hätte sie sich auch runter getraut. Aber sie war gestern schon sehr mutig: sie hat sich auf die Wurzel gesetzt!

    Mal sehen, ob wir heute mal was Neues machen.

    Viele Grüße
    Kiro
     
  11. #1120 Susanne Wrona, 19. August 2010
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Kiro,
    ja der Boden ist doch ganz interessant, wir halten uns auch öfter auf dem Boden auf, Zari wird wahrscheinlich auch irgendwann auf den Geschmack kommen.
    Ich habe in letzter Zeit tagsüber nicht so viel Hunger, der kommt erst abends und dann ist es zu dunkel zum Futternapf zu fliegen und dann muß ich noch so lange auf die FD warten. Wenn sie dann endlich kommt bin ich vollkommen ausgehungert. Gott sei Dank macht sie selbst um 0.30 h noch das Licht an, dann hechte ich gleich zum Futternapf und schlage mir den Bauch voll. Nur wenn ich dann zurück auf meinen Schlafplatz fliege, dann ist Rocky vielleicht giftig. Ich weiß gar nicht was er hat. Er hackt und beißt nach mir, manchmal so schlimm, daß ich mir noch einen anderen Schlafplatz suchen muß.
    Viele Grüße
    Floeckchen
     
Thema:

Nymphen-Tagebuch