Nymphen-Tagebuch

Diskutiere Nymphen-Tagebuch im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Dagobert, also ich brauche keine Brille, aber diese Yuna sieht Zari schon recht ähnlich, zumindest von vorne und bei schlechtem Licht....

  1. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Dagobert,

    also ich brauche keine Brille, aber diese Yuna sieht Zari schon recht ähnlich, zumindest von vorne und bei schlechtem Licht. Yuna ist so eine ganz feine, zurückhaltende, ruhige. Zari meint, die ist bestimmt "was Besseres", adelig, oder so! Weil sie halt auch nicht alleine isst. Und die FD hat auch schon mal Prinzessin zu ihr gesagt. Tja, und gestern ist sie den ganzen Tag auf dem Schrank gesessen. Da hat Zari gemeint, die heißt bestimmt "Prinzessin Yuna auf dem Schrank".

    Ne, ich rede nicht mit der! Das ist doch Moyos Henne und nicht meine. Dann soll der sich doch auch kümmern. Nachher macht er mir noch Vorwürfe, dass ich seine Henne anbaggern würde. Da halte ich mich lieber fern. Aber Moyo hat total Angst vor Yuna. Hihihi! Unser kleiner Chef! Wenn ich oder Zari ihn zurechtweisen wollen, kümmert es ihn nicht - schon von Anfang an. Da hackt er höchstens nach uns. Und vor der Yuna, die noch nicht mal den Schnabel aufreißt hat er so Angst. Gestern abend saß sie im Käfig auf einem Ast über ihm - da hat er sich geduckt und ganz ängstlich gefaucht. Ich hab' Moyo vorher noch nie aus Angst fauchen gehört. Vielleicht kann Zari ja mal mit Yuna reden - so von Henne zu Henne.

    Ein bißchen vertraut die Yuna der FD. Jetzt nicht so, dass sie sich kraulen oder auf der Hand "Taxi-fliegen" lässt, aber Futter nimmt sie. Wenn wir abends in den Käfig gehen, fängt die FD die Yuna immer und setzt sie dann zu uns. Wenn die Yuna nämlich mit uns rum fliegt, endet das im Chaos. Wir sind dann immer so aufgeregt, dass wir ewig nicht landen oder immer wieder starten. Gestern ist Yuna deshalb schon hinter ein Schränkchen gefallen. Sie wollte sich am Vorhang festhalten, aber der war zu rutschig... Aber gut fliegen kann sie schon und eigentlich auch sehr gut landen - ganz anders als der Moyo damals als er zu uns kam.

    Komisch, dass wir immer noch im Käfig eingesperrt sind. Normal dürfen wir um 10:30 Uhr rum raus. Ich glaub, ich mal Terror - oder doch lieber erst ein Nickerchen?

    Viele Grüße
    Kiro
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Luzy 2

    Luzy 2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Hallo,
    na was macht Prinzessin Yuna auf dem Schrank? Wart ihr auch freundlich zu Ihr?
    Hat sie den jetzt mal mit euch geredet? Mojo haste den immer noch so eine Angst vor deiner Henne? Ihr müßt uns unbedingt berichten!

    Lilly und ich machen jetzt gleich einen Ausflug! Die Fd hat schon unsere Reisebox bereitgestellt.Lilly muß wieder ihren Schnabel in Form geschnitten bekommen.
    Also keine große Sache. Ich werde der Frau Doc. wieder alles neue von uns berichten und dann wieder nach Hause.
    Gruß Dagobert
     
  4. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Dagobert,

    na, wie war Euer Ausflug? Hast Du wieder die Frau Doktor und die Helferinnen gut unterhalten? Wir haben die Krallen gedrückt, dass es nicht schlimm ist. Und war Lilly wieder so tapfer? Also echt, da hast Du ein ganz tolles, tapferes Mädel! Und von Dir ist es natürlich auch toll, dass Du da immer mit gehst. Ich könnt' das nicht! Ich bekomm' da Panik!

    Stellt Euch vor: wir durften gestern und vorgestern gar nicht raus! 2 ganze Tage eingesperrt im Käfig! Sauerei! Aber wir haben keinen Terror gemacht. Damit wir uns an die Neue gewöhnen, sagt die FD. Aber jetzt dürfen wir gleich wieder raus - so ist es versprochen!

    Prinzessin Yuna auf dem Schrank war ganz ok. Sie hat sich so gut wie gar nicht bewegt. Finde ich gut. Ich mag es nicht, wenn jemand durch den Käfig flattert oder rumhampelt! Yuna ist da echt ok. Sie hat sich am ersten Tag nur so 3 cm nach vorne und am 2 Tag so etwa 10cm nach links im Käfig bewegt. Die ganze Zeit sonst sitzt sie ruhig auf den Näpfen. Als sie da gestern 10cm weg ist von den Näpfen, hat Zari das sofort genutzt und hat aus den Näpfen gegessen und getrunken - wie wenn wir keine anderen Näpfe hätten. Ich war auch mal bei Yuna (nachdem ich sie lang beobachtet hatte und als nicht-direkt-gefährlich eingestuft hatte). Sie hat gesagt, wir können sie Yuna nennen, also ohne Prinzessin und so. Essen tut sie nun zum Teil allein. Aber immer nur ganz wenig und ganz langsam. Deshalb füttert die FD sie weiter ein bißchen. Moyo ist, glaub ich, an einem Ast festgewachsen. Jedenfalls bewegt er sich auch kaum noch. Er bleibt immer auf dem Ast, der am weitesten von Yuna weg ist.

    Ich fand, wir waren nett zu Yuna. Keiner hat nach ihr gepickt oder versucht sie von dem Platz zu vertreiben. Die FD sagt aber, das reicht nicht und wir seien so unfreundlich. Wir sollen mit ihr reden und uns zu ihr setzen. Vielleicht morgen!

    So, nun geht's aber raus.

    Viele Grüße
    Kiro
     
  5. Luzy 2

    Luzy 2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Hallo,
    Ja der Ausflug war wieder nett.Frau Dr. war wieder sehr nett zu mir. Sie hat mich Süßer genannt:blume:
    Aber es war keine Helferin da.Die Fd hat die Lilly gehalten. Frech oder? Ich wurde diesmal vom Fd festgehalten. Den hab ich einmal gnz tolle gebießen!
    Aber er hat mich nicht losgelassen.
    Es waren diesmal auch noch ganz viele Wellis da. Ich hab nicht verstanden über was die sich unterhalten hab. Aber der Hund war sehr sehr interesant, den hab ich mir genau angeschaut. Eigentlich Schade dass ich nicht raus durfte.
    Yuna also . Sie ist noch sehr schüchtern. Schups doch mal den Mojo endlich hin. Der soll sich doch mal vorstellen. Was für ein Held.
    Erst wünscht er sich eine Henne und jetzt? So ein Held!
    Aber nicht raus das geht ja gar nicht. Die Yuna kann doch mit euch rausgehen. Ihr müßt ihr nur alles genau erklären, dann klapt das schon
    Gruß Dagobert
     
  6. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Dagobert,

    so, so, hast Du wieder mit der Frau Doktor geflirtet?!? Was sagt denn da die Lilly dazu? Wird sie da nicht eifersüchtig?

    Also festhalten ist ganz böse. Das muss nymph bestrafen. Da hattest Du ganz recht, dass Du den FD da gebissen hast. Aber dass er nicht losgelassen hat, ist komisch! Da musst Du nächstes Mal noch fester zubeißen. Am besten, Du übst schon vorher an einem Möbelstück. Macht Kiro auch immer!

    Ich hab die Wellis auch nie verstanden. Da wo ich die ersten 3 Jahre war, gab es auch Wellis. Aber die plappern dauernd und nuscheln dabei irgendwie…

    Du fandst den Hund interessant? Hattest Du keine Angst? Bei uns war mal ein kleiner Hund zu Besuch. Der hat ausgesehen wie eine Katze. Das hab ich nicht gemocht. Yuna und Moyo haben schon erzählt, dass es da, wo sie herkommen, auch einen großen Hund gab. Aber der war wohl lieb. Ne, mir sind Hunde trotzdem nicht geheuer.

    Gestern ist die Prinzessin etwas aufgeweckter gewesen. Als wir raus durften, hat sie erst mal den Ausgang nicht gefunden und wollte sich auch nicht von der FD helfen lassen. Sie ist durch den Käfig geflattert und war nervös. Da hat die FD sie gefangen und raus gesetzt. Sie kann gut fliegen und landet auch überall gut. Kiro hat viel weniger Angst vor ihr als vor Moyo. Eigentlich hat Kiro gar keine Angst vor Yuna. Dafür Moyo um so mehr. Von wegen mal zu ihr hin schubsen. Der macht sich sonst noch ins Gefieder! Er ist die letzten Tage ziemlich ruhig, spielt kaum noch und schläft viel. Die FD hat Angst, dass er krank ist. Aber vielleicht macht es ihn einfach so fertig, dass er vor Yuna Angst hat…

    Yuna hat gestern auch ganz viel erzählt. Ich hab‘ zwar nicht geantwortet, aber zugehört hab ich. Sie sagt sie sei 6 Monate alt und hat erzählt, dass sie und ihre Geschwisterchen die ersten Küken von ihrer Mama waren. Und sie waren viele, sagt sie. Wie viele weiß sie aber nicht. Klar, sie kann ja noch nicht zählen. Aber immerhin weiß sie schon, dass nymph abends in den Käfig zurück soll und dass es da was zu essen gibt. Gestern abend wollte sie schon kurz vor uns rein. Die FD musste sie aber wieder fangen und reinsetzen, da sie den Eingang noch nicht findet. Wir sind dann ziemlich schnell hinterher – und haben dafür ein dickes Lob von der FD bekommen. Mal sehen, wie es heute so klappt, wenn wir raus dürfen. Das müsste jetzt dann gleich sein…

    Liebe Grüße
    Zari
     
  7. Luzy 2

    Luzy 2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Hallo Kari,
    Na wird der kleine Mojo doch nicht krank werden? Jetzt ist endlich Yuna da und nun wird er krank. Wir drücken die Krallen , dass es nur die Aufregung ist.
    Ne ne noch fester beiß ich den Fd nicht. Wisst ihr auch warum? Dann darf ich am Ende nicht mehr mit. Ich will doch auf meine Lilly aufpassen.
    Ne der Hund macht mir keine Angst. Außerdem ist doch die Fd dabei. Die paßt schon auf uns auf. Da bin ich mir ganz sicher.

    Das mit dem fliegen in den Käfig lernt sie schon noch. Ist ja noch ein wirkliches Küken. Schön das sie jetzt schon was erzählt.
    Gruß Dagobert
     
  8. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    sittich, Dagobert, bist Du schlau!!! Das ist echt clever, dass Du nicht fester zubeißt, weil Du sonst nicht mehr mit darfst! Da hätte ich gar nicht dran gedacht.

    Moyo geht es gut! Er isst normal, hat heute gespielt, sich von der FD lange kraulen lassen... Also Entwarnung, denke ich!

    Gestern abend hat die FD Yuna mit Hirse auf den Arm gelockt und sie dann zum Käfigeingang gehoben. Dort ist Yuna dann einfach rein gehüpft und zu ihrem Platz geklettert. Da haben wir anderen gestaunt!

    Heute hat sie aber wieder den Ausgang nicht gefunden und ist oben rumgeflattert statt zum Eingang runter zu steigen. Da hat die FD sie wieder fangen müssen. Und jetzt steigt sie zwar immer kurz bei der FD auf den Arm, hüpft dann aber immer ganz schnell wieder runter! Hoffentlich klappt das heute noch. Wir wollen doch auch bald zum Essen rein.

    Jetzt ist das weiße Zeug bei uns auch endlich weg! Wenn Flöckchen und Rocky schon wieder da wären, könnten wir unsere Hirseparty feiern. Die FD sagt allerdings, dass es am Montag wieder ganz kalt werden soll und wieder so weißes Zeug kommen soll. Echt doof! Heute war es so schön mit der Sonne und den Staren im Garten! Die zwitschern und singen ganz toll...

    Viele Grüße
    Kiro
     
  9. Luzy 2

    Luzy 2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Hallo Kiro,
    das weisse Zeug ist bei uns schon lange weg. Ja aber es soll wieder sehr kalt werden. Ob Rocky und Floeckchen noch an uns denken? Ob die beiden auch raus dürfen?
    Ob ihr Fd bald wieder gesund ist?

    Die Kleine Yuna hat aber die Fd schon gut erzogen. Taxi für rein und raus aus dem Käfig. Cool! Ich wäre dazu zu ungeduldig. Die Tür geht auf und wir stürmen raus.
    Der Kai der flattert auch immer vor Aufregung herum und findet den Ausgang nicht. Die Fd hilft ihn wenn er gar nicht den Ausgang findet aber auch.
    Wie kann man nur so Aufgergt sein?
    Heute durften wir ganz früh raus. Die Fd behauptete sie müße Körner verdienen gehen. Der Fd blieb aber da. Merkwürdig nicht? Sie gehen doch sonst beide weg morgens.
    Naja hauptsache wir durften raus.
    So und nun machen wir noch etwas blödsinn draußen. Wild rumfleigen und auf der Fd sitzen

    Gruß Dagobert
     
  10. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Dagobert,

    Ja, wir denken auch oft an Flöckchen und Rocky! Besonders als wir 2 Tage nicht raus durften! Da haben wir uns gefragt, ob sie womöglich 3 Wochen nicht raus dürfen. Das wäre echt schlimm! Hoffentlich ist ihre FD bald wieder ganz gesund!

    Ich hatte ja gedacht, die Yuna ist so besonders schlau. Bis gestern! Da hat sie nämlich den Eingang nicht gefunden und hat sich nicht helfen lassen. Die FD hat oft versucht, aber am Ende ist Yuna immer schon auf und davon, wenn die FD in die Nähe kam! So kam es, dass die Yuna heute Nacht schon zum ersten Mal Urlaub gemacht hat! Mit 6 Monaten! Das ist doch viel zu früh um allein Urlaub zu machen! Die FD hat dann die ganze Nacht ein kleines Licht angelassen! Auch wenn wir 3 anderen brav im Käfig und zugedeckt waren, konnten wir da auch nicht so gut schlafen. Deshalb sind wir nun alle, einschließlich der FD sehr müde!

    Also heute ist Sonntag, das weiß ich genau, weil es heute frisches Toastbrot gab. Und Sonntags gehen die FD nicht Körnchen verdienen! Zumindest unsere nicht! Also da würd ich an Deiner Stelle nochmal genau nachfragen, wo Eure FD da war! Das ist sehr merkwürdig!

    Heute morgen hat noch ganz toll die Sonne gescheint, aber jetzt ist es ganz trüb und grau draußen! Ich glaub, wir machen jetzt ein Nickerchen!

    Viele Grüße
    Kiro
     
  11. Luzy 2

    Luzy 2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Hallo,
    ich hab das gestern überhaupt nicht verstanden. Die Fd ist gestern erst weg als es schon hell wurde und kamm auch bei Zeiten wieder heim. Jetzt kommt das merkwürdige :
    Sie ging . als wir unseren Mittgsschlaf gehalten haben wieder! Ich war der erste der wch wurde und da kmm sie uch schon wieder. Komisches Körner verdienen.
    Oder brauchen wir nicht mehr so viel?
    Ne das kann auch nicht sein, denn heute ging sie auch wieder. Ich grübele schon den ganzen Tag darüber nach. Aber eigentlich egal, solnge wir unser Futter bekommen!
    OH Yuna mcht Urlaub? Ob sie sich gefürchtet hat? So ganz alleine? Wrum ist Mojo nicht bei ihr geblieben ? Dieser Held.
    Gruß Dagobert
     
  12. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Dagobert,

    das ist ja echt merkwürdig mit Eurer FD! Und Ihr seid sicher, dass Ihr noch genauso viele Körnchen bekommt wie sonst auch immer? Habt Ihr mal genau nachgezählt? Also unsere FD geht immer ganz lang Körnchen verdienen und wir sind nur zu viert…Aber sonntags geht sie nie.

    Hey, ich kann da gar nichts dafür, dass diese Yuna da allein Urlaub machen musste! Als Zari und Kiro rein wollten, hab ich mich von der FD in den Käfig Taxi-fliegen lassen. Als wir 3 drin waren und Yuna nicht zu uns kam, hat die FD einfach das Türchen zugemacht. Da konnte ich gar nicht mehr raus! Lag also gar nicht an mir, dass sie allein war! Yuna lässt sich gar nicht Taxi-fliegen und mittlerweile misstraut sie der FD auch, weil die sie ein paar Mal gefangen hat. Ich weiß gar nicht, wie die Yuna heute abend in den Käfig finden soll. Sie findet ja den Eingang noch nicht allein, auf uns hört sie nicht und von der FD lässt sie sich auch nicht helfen.

    Gestern durften wir dann alle 4 gar nicht raus. Finde ich echt nicht ok! Yuna hat Mist gebaut und einfach Urlaub gemacht und wir 3 braven werden mit bestraft. So etwas ist Sippenhaft und das ist verboten – sagt Zari! Ich bin echt am überlegen, ob ich heute abend wirklich reingehen soll… Wer weiß, wann wir wieder raus dürfen!

    Stellt Euch vor, die Yuna hat sich gestern den ganzen Tag nur auf 5cm Ast aufgehalten. Sie bewegt sich fast gar nicht, dreht sich höchstens mal um… Die ist doch nicht normal! Was soll ich denn mit so einer Henne? Sie ist echt komisch! Da traue ich mich echt nicht, mich neben sie zu setzen. Daher hab ich gestern lieber Zari angesungen und ihr mein Köpfchen hin gehalten. Aber sie wollte mich immer noch nicht kraulen! Blöd!

    Bis bald, viele Grüße
    Moyo
     
  13. Luzy 2

    Luzy 2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Hallo Mojo,
    na wie soll das denn mit Dir und Yuna was werden? Du traust dich nicht hin.
    Sie ist noch so ängstlich. Mei mei das wird nichts werden. Ich geb dir mal ein paar Tips so von Hahn zu Hahn.
    Geh hin und mach ihr mal den Hof. Zeig ihr wie das mit dem Fd.Taxi geht. Du mußt ihr doch noch alles zeigen. Sie ist doch noch so jung.

    Nein mehr Körner hatten wir nicht. Bestimmt nicht ich hab genau geschaut.Vielleicht muß sie mehr arbeiten gehen weil wir zu 19 sind?
    Heute Vormittag war es auf einmal sehr dunkel hier. Obwohl es nicht Nacht war. Der Fd kam nach Huse und kehrete dieses weise Zeug vom Fenster.
    Ich mag es nicht! Denn wenn es da ist scheint die Sonne nicht.
    So nun schaue ich wieder nach meiner Lilly
    Gruß Dagobert
     
  14. #2593 kimika, 13. März 2013
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2013
    kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    so, heute will ich mich mal selber vorstellen. Zari hat gesagt, ich dürfte ruhig auch am Tagebuch mitschreiben... Ich heiße Yuna und bin 6 Monate alt. Ob ich wirklich eine Prinzessin bin, weiß ich nicht. Aber diese komische FD hat mich schon ein paar Mal so genannt. Als ich hier her kam, wohnten schon 3 Artgenossen hier. Scheinbar wohnen die 3 im unteren Bereich des Käfigs, also im "Erdgeschoss". Deshalb hab ich das "Obergeschoss" bezogen. Das ist schön groß und hell und hat Näpfe für Wasser, Grit, Futter und nochmal einen für Futter. Hirse, Spielzeug und Gräser hat es da auch. Eigentlich eine echt schöne Wohnung. Und ich hab sie ganz für mich allein. Die 3 kommen meistens nur über Nacht zum Schlafen auf mein Stockwerk, ich war noch nie bei denen unten. Schließlich haben sie mich ja nicht eingeladen, da kann ich ja nicht einfach auf Besuch runter zu ihnen. Na gut, um aus dem Käfig raus- oder wieder rein zu kommen, muss ich immer schnell durchs Erdgeschoss. Aber da husche ich nur schnell, ganz direkt durch. Ich hoffe, das ist ok.

    Gestern hat mich die FD nicht gefangen. Beim Rausgehen hat sie es zwar versucht, aber ich bin entwischt. Ich hatte echt Angst, dass sie mich wieder fängt und bin deshalb abgehauen und rum geflattert - und plötzlich war ich draußen. Gegen abend hatte ich so Hunger! Da bin ich auf den Käfig rüber geflogen, aber die FD hatte wohl den Eingang versteckt. Jedenfalls war er nicht da, wo er sein sollte, ehrlich! Dafür hat die FD mir dann Hirse auf ihrem Flügel angeboten und mich langsam in den Käfig gehoben. Da bin ich dann sofort in mein Stockwerk und an meine Näpfe. Die 3 anderen kamen erst, als ich schon fertig mit essen war und eigentlich gerade wieder raus wollte.

    So nun will Zari aber auch noch was schreiben. Ich geb dann mal ab. Viele Grüße, Yuna.

    Hallo,

    also das ist ja echt eine Marke, diese Yuna. Meint die echt, sie kommt da an und wohnt allein im oberen Bereich UNSERES Käfigs? Hallo? Das ist unser Käfig. Sie kann doch froh sein, dass sie bei uns wohnen darf und sie bisher noch keiner von uns irgendwo verjagt hat. Mich stört das nämlich schon, dass sie ständig ihren Bürzel auf dem Grit-Napf platt drückt! Als sie neulich Urlaub gemacht hat, bin ich sofort hoch und hab ganz viel aus den Näpfen da oben gefuttert.

    Heute morgen war bei uns noch nichts weiß, aber seit ein paar Stunden fällt das weiße Zeug nun auch bei uns. Habt Ihr uns das geschickt? Also brauchen täten wir es nicht... Die Sonne hab ich heute auch noch nicht gesehen. Vielleicht ist sie bei Flöckchen und Rocky - als Trost.

    Ich glaube nicht, dass Eure FD jetzt öfter Körnchen verdienen gehen muss, weil Ihr 19 seid. Ihr habt ja noch einen FD, der auch Körnchen verdienen geht. Außerdem: hast Du mal gesehen, wie viel diese FDs so futtern? Das ist unglaublich, oder? Ich finde, da fallen so ein paar Körnchen für uns Nymphies jetzt nicht so auf. Oder futtert Ihr soooo viel?

    Gestern waren wir extra brav, damit die FD uns heute nicht wieder eingesperrt lässt. Und wisst Ihr, was da die FD sagt? Sie meinte: "ach, wie entspannt Ihr heute wart! Euch hat es bestimmt gut getan, dass Ihr gestern nicht raus durftet. Das müssen wir nun öfter machen!" 8o8o8o 0l Nein, nein, nein! 0l

    Oh, jetzt dürfen wir endlich raus. Juhu, nicht wieder Sippenhaft! Hab es eilig!

    Viele Grüße
    Zari
     
  15. Luzy 2

    Luzy 2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Hallo Zari
    nein die Kleine meint echt ihr ist der " erste Stock" in eúrem Käfig? Hihi die ist ja goldig. Naja ein Baby halt.

    Ich hab heute die Volier für uns geöffnet! Ja die Fd hat gestern vergessen den Riegel von der großen Tür zu zuschieben. Ich bin heute , aber erst asls es hell war und die Fds weg
    waren hin und hab die Tür aufgedrückt. Ja das kann nur ich, die anderen schaffen das irgendwie nicht.
    So waren wir den ganzen Tag draußen. Das war schön. Jetzt sind wir auch richtig entspannd und müde.
    Ne wir hben euch den Schnee nicht geschickt. Der muß von alleine gekommen sein. Aber wenn der Schnee de gestern hier war heute bei euch ist hab ich gute Nachrichten.
    Die Sonne hat heute den ganzen Tag bei uns gescheint. Dann ist sie ja morgen auch bei Euch.
    Gruß Dagobert

    Hallo Yuna,
    ich will dich mal hier Begrüßen da der Dagobert das ja nicht gemacht hat .

    Herzlich Willkommen:blume:
    Du mußt dich nicht vor den Fd fürchten. Die wollen uns nichts böses. Oder wer füllt deine Näpfe?
    Wir haben hier schon festgestellt , dass wir hier alle sehr liebe Fd haben. Die graulen auch gut und sind immer um uns besorgt.
    Wenn mein Schnabel zu lang ist, fahren sie mich immer zu Frau Dr. die schneidet meinen Schnabel immer gut, so dass ich wieder gut futtern kann. Aber
    das beste Dagobert darf immer mit. Da hb ich auch keine Angst mehr.Du siehst die Fd sind nett zu uns.
    Gruß Lilly
     
  16. #2595 Susanne Wrona, 13. März 2013
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.995
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo zusammen,
    die FD ist heute abend wieder hereingeschneit. Sittich wir konnten uns kaum noch an sie erinnern so lange war sie weg.
    Wir hatten eine nette Betreuerin, die uns Gott sei Dank des öfteren mal herausgelassen hat. Momentan machen wir gerade mal Urlaub, wir sind ja jetzt auch dran.
    Wir konnten es die ganze Zeit kaum erwarten, wann wir endlich wieder ins Internet dürfen. Jetzt ist es endlich so weit. Wie wir festgestellt haben hat sich ja eine Menge verändert.
    Zari, Kiro und Moyo ihr habt Zuwachs bekommen, wie spannend, herzlich willkommen Yuna. Na, da können wir dann ja demnächst eine super Hirseparty feiern. Yuna, magst Du auch Hirse?
    aach, wir sind jetzt schon müde. Wir sind in den letzten 3 Wochen immer früh schlafen gegangen. Wir freuen uns schon auf morgen, da geht hier die Post ab.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  17. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    oh, Flöckchen und Rocky, klasse, dass Ihr endlich wieder da seid!!! Wir haben Euch vermisst und ganz doll die Krallen gedrückt, dass Ihr nicht die ganze Zeit eingesperrt seid. Wie geht es Eurer FD denn nun? Ist sie wieder ganz gesund und fit? Was habt Ihr denn so die ganze Zeit gemacht?

    Dagobert, Du kannst das Türchen öffnen? Wow, da bin ich aber echt beeindruckt! Cool!

    Gestern hat sich Moyo ein kleines bißchen näher an Yuna hin getraut, so etwa 20cm Abstand. Und sie hat ihn nicht gefressen. Wir finden es gar nicht so schlecht, dass Yuna meint Ihr würde der 1. Stock gehören. Sie meint daher nämlich auch, dass uns das untere Stockwerk gehört und so kommt sie uns da nicht in die Quere. Allerdings ist das untere Stockwerk schon ein bißchen eng für uns 3. Besonders, wenn Moyo "stinkstiefelt" und mich und Zari nicht in Ruhe sitzen läßt. Naja, vielleicht ziehe ich ja zu Yuna in den 1. Stock...

    Heute scheint ganz herrlich die Sonne. Aber es ist noch ganz, ganz kalt - hab' ich gemerkt, als die FD gelüftet hat. Aber lange kann es nicht mehr dauern bis zur Hirse-Party.

    Viele Grüße
    Kiro

    Hallo,

    ich bin's wieder, die Yuna. Danke Lilly, Flöckchen und Rocky, dass Ihr mich hier willkommen heißt. Manchmal bin ich mir nicht sicher, ob ich da, wo ich jetzt bin auch so willkommen bin. Der Kleine, farblose, irgendwie mit Mo fängt der Name an, der hat jedenfalls Angst vor mir. Wenn ich zu ihm hin fliege, fliegt er sofort weg. Die anderen beachten mich nicht groß. Dabei hab ich diesem Mo-dings da extra ein schönes Palmblatt zum Schreddern mitgebracht... Vielleicht gehe ich die 3 mal besuchen in ihrer Erdgeschosswohnung?!? Was meint Ihr?

    Ja, Lilly, die FD hier scheint wirklich auch ganz ok. Seit ein paar Tagen hat sie mich nicht mehr gefangen. Beim Reingehen hält sie mir immer Hirse hin und ich steig dann auf ihren Flügel und lasse mich in den Käfig setzen. Klappt echt gut. Meistens kommen die anderen 3 auch kurz später zum Essen heim.

    Klar mag ich Hirse! Mmmmmh! Wir haben hier gelbe und rote Hirse. Aber die rote gab es nicht, da wo ich vorher war. Deshalb esse ich lieber die gelbe. Und Ihr? Gräser mag ich übrigens auch total gerne. Zari sagt aber, nymph soll die ganz klein raspeln und nicht abbeißen. Stimmt das?

    Viele Grüße
    Yuna
     
  18. #2597 Susanne Wrona, 15. März 2013
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.995
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo zusammen,
    ach wir freuen uns ja auch so, daß wir wieder ins Internet können. Unsere FD konnte wohl auf der Matratze dort nicht so gut schlafen, wir hatten sie gefragt, warum sie sich nicht auf eine Stange gesetzt hat, das wäre doch besser gewesen für sie, aber sie hat uns darauf gar nicht geantwortet.
    Oh, Dagobert, das haben wir ja jetzt erst gesehen, Du kannst ein Türchen öffnen. Wie machst Du das denn?

    Ah Moyo, der sonst immer eine so große Klappe hat sitzt jetzt ängstlich neben Yuna. Ts. ts, ts, ts. Na, ja, Yuna, wenigstens hat er schonmal einen Schritt gewagt. Yuna Du wirst sehen, die 3 sind sehr nettsie brauchen nur etwas länger bis sie auftauen. Ja, mit dem Besuchen ist eine gute Idee. du bist aber ganz schön mutig der FD gegenüber. Wir lassen uns nicht auf dem Flügel von unserer Fd in den Käfig tragen. Ne. ne, ne, ne, ne, ne. Da brauch es schon ein Leckerchen.
    Heute haben wir den ausgiebiegen Freiflug mal wieder genossen und jetzt machen wir gerade einen Ausflug in die Küche. Mal sehen, ob es hier was zu tun gibt.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  19. Luzy 2

    Luzy 2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Hallo ,
    hier bin ich wieder. Bei uns war ein bischen durcheinander. Die Fd kam gar nicht heim.Der Fd erst spät und er sagte immer einen Gruß von der Fd an uns. Komisch nicht.
    Naja wenigstens durften wir raus.
    Ja Türchen öffnen kann ich. Manchmal vergisst die Fd das Schloss zuzu machen und dann kann ich die große Türe langsam aufdrücken.

    Schön das ihr wieder bei uns seid Rocky und Floeckchen .
    Gruß Dagobert
     
  20. #2599 Susanne Wrona, 16. März 2013
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.995
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Dagobert,
    hui, wenn Du das törchen aufmachen kannst und aus dem Käfig flühten kannst, kannst Du ja mit den anderen eine tolle Party in der Wohnung feiern, ihr seit ja so viele. das stellen wir uns eht super vor.
    Bei uns kommen immer mehr Vögel aus dem Süden angeflogen und starten morgens mit einem riesigen Konzert. Das macht uns ganz verrückt und wir denken es wäre mal wieder Zeit ein Nest zu bauen. Aber jetzt sind wir erstmal müde und schlafen gleich. Morgens werden wir allerdings schon recht früh wach und dann geht hier schon die Post ab.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  21. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    ach Schreck, ist Eure FD denn mittlerweile zurück, Dagobert? Ist ja wirklich merkwürdig mit ihr! Da musst Du mal genau nachfragen, was da zur Zeit los ist! Letzten Sonntag das mit dem Körnchen verdienen gehen und nun das?

    Ihr sucht nach einem Nest, Flöckchen und Rocky? Ist es denn dazu nicht noch zu winterlich? Bei uns ist heute wieder das weiße Zeug gefallen und der Teich im Garten hat irgendwie so eine Glasscheibe oben drauf! Zari sagt, das wäre Eis. Aber das kann nicht sein! Ich hab unsere FD schon Eis essen sehen und das hat ganz anders ausgesehen!

    Yuna findet nun das Türchen beim Rausgehen, aber sie lässt sich dazu immer erst auf den Boden fallen und fliegt dann raus. Reinwärts nimmt sie wie ich ein Taxi. Aber ich nehm immer ein schnelles Express-Taxi, Yuna immer ein ganz langsames bei dem es aber unterwegs Hirse gibt.

    Seit 2 Tagen sitzt Yuna auch einfach auf meine Hängebrücke! Unverschämt! Die Hängebrück gehört doch mir allein! Zari und Kiro haben sich da noch nie drauf gesetzt! Und ich sitze da jeden Tag und spiele und schreddere! Nun kann ich da manchmal nicht mehr hin, weil sich die Yuna da breit macht. Das darf die doch gar nicht, oder?

    Jetzt sitzt Yuna aber gerade auf ihrer Schlange, da kann ich endlich auf meine Hängebrücke! Muss los! Macht's gut!

    Viele Grüße
    Moyo
     
Thema: Nymphen-Tagebuch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich harlekin

    ,
  2. dürfen bourkesittiche rucolasalat haben

    ,
  3. nymphensittich mausert jungvogel

    ,
  4. Stöckchentaxi nymphen,
  5. Nymphen küken,
  6. wie oft sind nymphensittiche in der mauser,
  7. nymphensittich der schlüpftag,
  8. eimoyo,
  9. cubaguu pflanze,
  10. dürfen Nymphensittiche knusperstangen,
  11. warum lehnt sich ein nymphensittich gegen die wand,
  12. sonnen nymphen