Nymphen-Tagebuch

Dieses Thema im Forum "Nymphensittiche" wurde erstellt von kimika, 27. August 2008.

  1. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Flöckchen und Rocky,

    super, dass Du wieder frei bist, Flöckchen!!! Da bist Du sicher super-erleichtert, was? Gut, noch ein paar Tage Medis nehmen - aber auf Kolbenhirse. Mmmh, solange es noch nach Hirse schmeckt, da nehm' ich jede Medizin!

    Ich glaub' jetzt brauchen wir dafür den Tierschutz! Unsere FD hat uns heute gaaaanz früh geweckt! 6:45 Uhr! Mitten in der Nacht! Ist das denn erlaubt? Wie soll nymph da seinen Schönheitsschlaf bekommen? Und den brauche ich jetzt, denn nach dem Urlaub der FD-Eltern soll ich doch einen Partner bekommen. Da will ich doch nicht erschöpft und übermüdet aussehen... Die FD hat als Trostpflaster am Wochenende extra viel mit mir geschreddert. Am Samstag 6 mal! Jeweils so zwischen 10 und 30 Minuten. Klasse, was! Mittlerweile mag ich die Stiele von den Gräsern sogar noch lieber als das oben, wo die Samen drin sind. Nur bekomm' ich davon immer so einen ganz grünen Schnabel. Egal, es macht Spaß!

    Liebe Grüße von einer übermüdeten
    Zari
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1522 Susanne Wrona, 8. August 2011
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    ich hoffe Du hast Dich ordentlich beschwert, daß Deine FD Dich so früh geweckt haben. Na, wir sind ja mal gespannt auf Deinen neuen Partner.
    Die FD hatte mich entgegen ihren Versprechungen doch noch mal gefangen und mir das Medikament in den Schnabel gegeben. Sie meinte ich hätte ja am Samstag gemogelt und die ganze Medizin wäre rings rum bei mir am Schnabel gewesen und nicht im Bauch gelandet. Gemein! Aber jetzt habe ich es hoffentlich überstanden. Es wird aber wohl noch mal was Kot in die Vogelklinik geschickt zur Kontrolle, daß auch alle Hefen weg sind. Hoffentlich sind sie auch alle weg, ich will keine Medizin mehr!!!!
    Gräser mögen wir auch gerne, hoffentlich gibts bald mal wieder welche.
    Weißt Du ob die Aki auch eine vergrößerte Leber hatte, so wie ich? Oder was hatte sie an der Leber?
    Gähn, nach der Aufregung der letzten Tage muß ich jetzt erstmal ein kleines Schläfchen halten.

    Viele Grüße
    Floeckchen
     
  4. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Flöckchen und Rocky,

    ui, Flöckchen, das ist aber gemein, dass Dich die FD doch nochmal gefangen hat! Ich weiß schon, warum ich diesen Händen immer so mißtraue! Zari ist auch immer viel zu leichtsinnig! Zur Zeit knabbert sie ihre Gräser am liebsten direkt am Finger der FD ab, so dass sie mit dem Gesicht den Finger berührt. Ich hab sie gewarnt, aber sie will ja nicht hören.

    Ob ich das mit dem Partner erlaube, weiß ich noch nicht. Das überleg' ich mir noch!

    Ja, Aki hatte auch eine vergrößerte Leber und die Blutwerte (Leberwerte) waren schlecht. Als man sie nach etwa 9 Monaten wieder geprüft hat, waren die Werte wieder gut und die Frau Doktor hat auch nichts mehr von einer vergrößerten Leber gesagt. Auch war Akis Schnabel immer sehr schnell gewachsen, so dass man ihn alle 4 Wochen schneiden lassen musste. Das war auch wieder völlig ok, als die Leberwerte wieder in Ordnung waren. Zum Glück kann sich die Leber gut erholen! Wir drücken Dir die Krallen, dass Deine Leber auch bald wieder ganz ok ist!

    Viele Grüße
    Kiro
     
  5. #1524 Susanne Wrona, 9. August 2011
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Kiro,
    ddanke für Deine Information, da bin ich aber echt beruhigt, ich dachte schon ich wäre tot krank. Gestern habe ich gut relaxt und mich von dem ganzen Stress der letzten Tage erholt. Ich habe auch gut zugenommen. Hab viel gefressen und wiege jetzt 95g und heute nachmittag gibts noch Kolbenhirse, hat die FD versprochen!! mmh,mmh, da freue ich mich jetzt schon drauf. Also, wenn ich Kohldampf habe, fresse ich unserer FD zur Not auch aus der Hand, dafür ist der Hunger viel zu groß als daß ich mich da zurückhalte. Wenns nicht anders geht, kann ich aber ganz schön beißen. Da hat die FD wirklich Respekt vor mir. Vorher schimpfe ich jedoch erst mal was das Zeug hält. Die FD meint dann immer ich wäre eine alte Meckertante, tja, ich lasse mich eben nicht gerne anfassen.
    Viele Grüße
    Floeckchen
     
  6. #1525 Susanne Wrona, 10. August 2011
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo,
    wir sinds noch mal. die FD fährt morgen für 5 Tage weg. Ich Floeckchen habe ihr einen ganz schönen Schrecken heute eingejagt. ich habe nämlich den ganzen Morgen geschlafen. Gähn, ich bin ja soooo müde. Aber ich glaube es ist das Wetter. ich bin nämlich wetterfühlig. ich bekomme jetzt noch mal Pt 12 Pulver und die FD meinte ich solle mir jetzt blos nicht noch irgendeinen anderen Infekt holen. Sonst habe ich ja weiter nichts, ist ja alles untersucht worden. Gestern abend war es mir auch etwas zu kalt, momentan sitze ich auf der warmen Badezimmerlampe. Herrlich, so eine warme Badezimmerlampe.

    Viele Grüße
    Floeckchen
     

    Anhänge:

  7. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Flöckchen und Rocky,

    hey, Flöckchen, keine Angst. Die Leber kann sich gut erholen. Das wird schon wieder, wenn Du schön brav die Medis nimmst. Aki musste damals etwas abnehmen (kaum noch Sonnenblumenkerne) und sonst nur die Globuli übers Trinkwasser nehmen - und alles kam wieder in Ordnung.

    Wir sind zur Zeit auch seeeehr müde. Das frühe Aufstehen und dann noch dieses doofe Wetter. Manchmal ist es schon um 17 Uhr ganz dunkel, weil es so viele schwarze Wolken hat! Die FD macht uns abends, wenn wir im Käfig sind, auch immer noch unsere "private Sonne" an. Das ist schön! Aber nun soll das Wetter ja viel besser werden - zumindest hier bei uns im Süden!

    Habt Ihr denn dann die nächsten 5 Tage sturmfreie Bude? Oder bekommt Ihr einen Aufpasser?

    Viele Grüße
    Zari und Kiro
     
  8. Dina669

    Dina669 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. Mai 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben;

    oh - jetzt werden wir in den nächsten Tagen gute 153 Seiten zu lesen haben...:)

    Dürfen wir den trotzdem von unseren ersten Tag in neuen Heim erzählen - wir heißen Kevin und Magan (v. Meggie) - und hoffen doch - das unsere Geschlechter stimmen.
    Gestern nachmittag wurden wir abgeholt und in einen riesigen Käfig gestzt - es ist alles noch so neu und ein wenig Angst haben wir auch noch -
    aber wir werden zusehens unternehmungslustiger und wagen erste Klettertouren durch den Käfig - nur ab und zu lässt sich einer von zwei Federlosen blicken und erzählt und was.
    Ansonsten hören wir auf alle neuen Geräusche - und wir glauben es ab und zu mal zwischern zu hören - und rufen zurück. Wir sind gespannt - was noch alles so passiert. Gut das wir beide uns haben :beifall:

    ( Fotos und mehr werden noch nachgeliefert - in einen anderen Tread) - Federlose Dina

    LG
     
  9. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Kevin und Magan,

    ganz herzlich willkommen hier!!! Das freut uns aber riesig, dass Ihr Euch meldet! Wir hoffen, Ihr bleibt dabei und schreibt regelmäßig, was Ihr so erlebt. Ihr seid ja in einer ganz spannenden Lebensphase! Zum Glück seid Ihr zu zweit. Da geht alles viel leichter. Und, habt Ihr inzwischen schon mehr über Euer neues Zuhause herausgefunden? Wer sind die anderen Piepmätze? Habt Ihr sie schon gesehen? Ihr müsst uns bitte, bitte alles genau erzählen!!!! Wir sind schon so gespannt!

    Tja, das mit dem Geschlecht ist immer so eine Sache... Ich heiße eigentlich auch nicht Kiro sondern Kira. Die FD haben es schriftlich, dass ich eine Henne sei. Pah, no way! Ich bin ein Hahn!!! Sieht man seit der Jugendmauser auch und man hört es - ich singe nämlich sehr gern und lautstark und mach dabei Herzchen mit meinen Flügeln. Jetzt zweifeln die FD auch nicht mehr daran...

    Ich bin jetzt bald seit 16 Jahren bei meinen Federlosen, Zari ist seit 1,5 Jahren hier. Da wir 2 uns nicht soooo gut verstehen, soll Zari bald einen anderen Partner dazu bekommen. Dann sind wir zu dritt. Und falls ich dann möchte, darf ich mir auch eine neue Freundin aussuchen - aber ich weiß noch nicht, ob ich das will. Wir hoffen, dass Ihr Euch besser versteht!

    Liebe Grüße
    Kiro (mit Zari, die vor lauter Schreddern keine Zeit zum Schreiben hat)
     
  10. #1529 Susanne Wrona, 15. August 2011
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo zusammen,
    wir hatten jetzt 5 Tage sturmfreie Bude, hu, haben wir auch ausgenutzt. Die FD hat fast einen Schrecken bekommen als sie nach Hause kam, alles verwüstet. Momentan sitzen wir aber schon auf unseren Schlafplätzen, wir müssen uns jetzt erstmal von den sturmfreien Tagen erhohlen.
    Hallo Kevin und Megan, herzlich willkommen. Für euch ist es bestimmt aufregend in Eurem neuen Zuhause, wir freuen uns auf Eure Berichte.

    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  11. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Flöckchen und Rocky,

    Gut, dass Ihr Euch jetzt wieder melden könnt! Hey, da braucht die FD gar keinen Schrecken zu bekommen. 5 Tage sturmfrei - das ist doch direkt eine Einladung, die Wohnung "umzugestalten"! Lasst Euch bloß nicht dafür schimpfen!

    Also mir ist gestern was passiert.... Ich saß auf der Sessellehne als die FD mit einem Bund leckerer Gräser ins Wohnzimmer kam. Oh ja, toll, schnell hier her, schnell, schneller... Aber sie war so lahm! Ich hatte mich schon ganz weit nach vorn gelehnt, den Gräsern entgegen. Halb bin ich abgerutscht, halb konnte ich es einfach nicht erwarten - und so bin ich der FD (oder besser meinen Gräsern) entgegen geflogen. Da wir ja keine Kolibris sind und daher nicht in der Luft stehen bleiben können, musste ich ja irgendwo landen. Es war dann der Arm der FD, ganz nah an meinen geliebten Gräsern. War eigentlich echt gut ich saß bequem da. Aber dann hat mich doch mein Mut verlassen und ich bin lieber schnell weggeflogen. Die FD hat sich sehr gefreut und mich gelobt. Dabei war ich eigentlich nur ungeduldig!

    Wir werden immernoch jeden Tag um 6:45 Uhr geweckt! Wo ist nur die Adresse vom Tierschutz hingekommen....

    Liebe Grüße
    Zari
     
Thema:

Nymphen-Tagebuch