Nymphen-Tagebuch

Dieses Thema im Forum "Nymphensittiche" wurde erstellt von kimika, 27. August 2008.

  1. #1631 Susanne Wrona, 30. Oktober 2011
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    Du bist ja richtig sportlich, wir werden unserer FD sagen, sie soll sich ein Beispiel an Dir nehmen.

    Wir haben heute viel unternommen, in der Küche waren wir und haben nach einem neuen Karton gesucht, im Bad waren wir und wollten die Tapeten abreißen, da war die FD nur dagegen. Nur vom Brüten wollen wir wohl jetzt doch Abstand halten, wir sind schon wieder in der Mauser. Eigentlich wollten wir gerade schlafen gehen, aber jetzt wo die FD da ist, soll sie noch was für uns schreiben und wir sind wieder munterer. Ich Rocky sitze gerade am Fenster und schaue hinaus, sittich, ist verdammt dunkel draußen, sittich sieht ja gar nichts.
    So wir schicken unsere FD jetzt ins Bett und dann gehen wir auch schlafen.

    Gute Nacht
    Rocky und Floeckchen
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Flöckchen und Rocky,

    Tapeten wegrupfen ist toll. Die FD sollen sich nicht so anstellen. Unsere FD hat kürzlich mal tapeziert und da war sie sicher sehr froh, dass wir schon ein Stück der alten Tapete abgemacht hatten. Sonst hätte sie das da auch noch machen müssen. Und so wirklich gut konnte sie das nicht. Hat immer gejammert, dass die alte Tapete so schwer weggeht... Aber unsere harte Arbeit weiß sie ja nie zu schätzen!

    Sagt mal, ganz ehrlich, könnt' Ihr das auch, was Zari da immer macht? Also so mit dem Kopf nach unten hängen? Ich muss dabei immer den Ast vor dem Bauch halten, sonst komm' ich nicht mehr hoch. Aber Zari hängt da immer total nur mit den Füßchen am Ast, der ganze Körper hängt da runter. Aki konnte das auch. Jetzt bin ich schon am überlegen, ob ich so eine Flasche bin oder ob das nur Hennen können oder halt nur ganz wenige, besonders sportliche Nymphies. Also, wenn Moyo das irgendwann auch noch lernt, dann bekomme ich Komplik.., ne Komletk..., ne Komplexe (oder wie das auch heißt).

    Unsere FD geht am Freitag wieder für 2 Wochen in den Urlaub (-aber mir sagen, ich hätte keinen Urlaubsanspruch mehr). Da können wir dann wohl nicht mehr ins Internet. Naja, wenigstens hat sie es dieses Mal vorher gesagt.

    Gestern haben wir auch mal wieder ein bißchen Theater gemacht und haben uns ewig geziert bevor wir in den Käfig gegangen sind. Die FD wurde schon ganz nervös. Hihihi! Irgendwann hatte ich aber soooo Hunger und musste rein. Und Zari ist gleich hinterher - da war ja klar, dass die FD die Käfigtüre zumacht. Ich war dann aber auch zu müde, um zu protestieren. War schon spät.

    Viele Grüße
    Kiro
     
  4. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Flöckchen und Rocky,

    na, ist Eure FD wieder krank oder habt Ihr Internet-Verbot, weil Ihr was angestellt habt?

    Kiro ist gestern den ersten Tag mal nicht in die Küche geflohen. Er hat sich sogar zu Moyo auf die Türe gesetzt - aber nur ganz an die Kante, so weit weg von Moyo, wie es auf der Türe nur ging. Aber immerhin! Moyo kann jetzt recht gut klettern und die Landungen klappen auch fast immer. Kiro kann seine Angst aber trotzdem nur schwer überwinden. Ich finde den Moyo o.k.! Gestern ist er allerdings wieder frech geworden. Ziemlich schwer erziehbar, der Kleine. Ich hab ihm gesagt, er soll mal Platz machen, aber er hat einfach gemeint: "Nein" - da war ich so überrascht, dass ich schnell davon bin.

    So, jetzt muss ich aber mal schauen, ob noch so schöne Gräser von gestern übrig sind. Moyo schreddert ja jetzt auch schon und die FD sagt, sie findet kaum noch Gräser. Naja, zur Not haben wir noch Vogelmiere und Goliwoog.

    Viele Grüße
    Zari
     
  5. #1634 Susanne Wrona, 4. November 2011
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Kiro und Zari,

    wir konnten leider nicht ins Internet, weil unsere FD im Krankenhaus war. Endlich ist sie wieder da und ich Floeckchen sitze wieder auf ihrer Schulter und quängel rum, daß ich endlich ins Internet will. Ihr Freund hat uns gefüttert, bei dem müssen wir aber immer sehr brav sein, er hatte schon mal damit gedroht uns fliegen zu lassen. Wir würden ja gerne mal eine Runde draußen fliegen, aber die FD meinte wir würden dann nicht zurück finden und elendig verhungern und erfrieren. Wenn er kam haben wir beide unsere beste Unschuldsmine aufgesetzt und Rocky hat ihm sogar noch ein Liedchen gesungen, um ihm anzuregen uns ordentlich Futter zu geben. Ansonsten hat uns die sturmfreie Bude eigentlich ganz gut gefallen.
    Dummerweise ist die Tapete, die unsere FD vor ca. 2 Wochen angeklebt hat wieder von der Wand runtergekommen. Wir beide waren daran aber vollkommen unschuldig. Unsere FD hat uns gleich geglaubt und ist sehr genervt über die dämliche Tapete.

    Schön, daß ihr Euch im Großen und Ganzen so gut versteht und Kiro sich dem Moyo immer mehr annähert und das im wahrsten Sinne des Wortes.

    Eure FD ist wohl heute schon in Urlaub und ihr könnt uns in nächster Zeit nicht antworten? Schade, wir haben Euch in den letzten Tagen schon vermißt. Wir wünschen Eurer FD trotzdem einen schönen Urlaub.

    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  6. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Flöckchen und Rocky,

    oje, Eure FD war im Krankenhaus? Das ist aber schlimm! Ich musste auch ein mal über Nacht so wo bleiben. Hat mir gar nicht gefallen. Wir hoffen,Eure FD ist nun wieder richtig gesund!

    Unsere FD ist noch im Urlaub, aber die FD-Mama hat uns für ein paar Minuten das Internet angestellt. Nun müssen wir schnell schreiben. Unsere FD hat vor dem Urlaub gesagt, wir müssen ganz brav sein. Das waren wir nun auch eine ganze Woche lang. Sind immer lieb abends reingegangen und haben friedlich im Käfig geschlafen. Aber brav sein ist ja sooo langweilig. Ausserdem gilt das, was die FD gesagt hat ja nun nicht mehr. Das ist ja schon ganz lang her. Ich schau schon, was ich so anstellen könnte. Irgendwie fällt mir nichts ein. Aber das trübe Wetter macht nymph ja auch total müde. Habt Ihr auch dauernd Nebel?

    ]ch schlaf wohl erst mal eine Nacht drüber. Bis irgendwann demnächst, liebe Grüße
    Kiro
     
  7. #1636 Susanne Wrona, 20. November 2011
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Kiro,
    schön, von Dir zu hören, wir haben jetzt erst gesehen, daß Du geschrieben hast und haben uns sehr gefreut. Wir kommen zur Zeit auch nicht ins Internet, weil unser FD immer noch krank ist. Ja, tagsüber ist es sehr trübe zur Zeit, da schlafen wir dann auch meist. Dafür sind wir umso wacher, wenn unsere FD schlafen gehen will, da drehen wir noch mal richtig auf, bekommen auf einmal totalen Kohldampf, fangen an zu pfeifen und düsen noch mal ordentlich im Zimmer herum, immer dicht über den Kopf der FD. Mor4gen werden wir wieder versuchen ins iNTERNET ZU KOMMEN: Ja brav sein ist sehr langweilig, auch, wenn die FD krank ist. Wir versuchen sie mit unseren Streichen aufzumuntern, kommt manchmal nicht gut an. Besonders nachts will sie ständig ihre Ruhe haben und wird richtig sauerund dreht uns doch tatsächlich einfach das Licht ab, obwohl wir noch gar nicht auf unseren Schlafplätzen sitzen. Sie kann von kGlück sein, daß wir noch nirgendwo gegen geflogen sind.

    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  8. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Flöckchen und Rocky,

    das ist aber schlecht, dass Eure FD immer noch krank ist. Und das, wo wir doch so fest die Krallen drücken, dass sie bald wieder ganz fit ist...

    Unsere FD ist nun wieder da. Da sind wir schon froh! Mit ihr schreddern und schmusen wir halt doch am liebsten. Außer Moyo, der lässt sich noch von jedem ankrabbeln. Aber er benimmt sich immer mehr wie ein großer Nymphie. Er sitzt nun stundenlang neben mir, Zari, auf der Türe. Kiro findet ihn immernoch gefährlich, aber mir hat er bisher nichts getan - und ich finde er sieht harmlos aus.

    Die FD-Mama hat einen ganzen Karton Weidenkugeln bestellt, weil Moyo an einem Tag gleich 2 solche Kugeln komplett kleingeschreddert hat. Tja, seit die neuen Kugeln aber da sind, schreddert Moyo kaum noch dran. Hihi!

    Ansonsten fehlt uns bei dem trüben Wetter die Energie zum Streiche spielen. Dafür werden wir dann gelobt, weil wir so brav sind. Ist aber trotzdem langweilig! Ich will endlich die Sonne wieder haben!

    Viele Grüße und gute Besserung für Eure FD,
    Zari
     
  9. #1638 Susanne Wrona, 21. November 2011
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    da habt ihr ja Glück, daß Eure FD wieder zu hause ist. Die dicken Weidenkugeln hat moyo kleingeschreddert? Alle Achtung! Sittich oh sittich, das ist aber echt eine Leistung.
    Wir haben heute viel miteinander geschmust. Wir durften heute kaum in die küche, das ist gemein! So eine kranke FD ist echt nervig, die hat keinen Humor mehr. Wir dürfen überhaupüt nichts mehr und sie hat uns sogar mit einer Voliere gedroht. na, ja wir sitzen jetzt brav auf der leiter und machen unsere häufchen aufs Zeitungspapier. so gehört sich das, meint die FD.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  10. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Flöckchen und Rocky,

    ja, ich hab Weidenkugeln geschreddert, allerdings nicht die ganz großen, dicken, sondern so mittlere. Ich bin ja auch noch kein ganz großer Nymphie sondern erst so mittelgroß.

    Ich bin schon überlegen, wie Ihr Eure FD aufmuntern könntet? Vielleicht lasst Ihr sie mal mitschreddern oder gebt ihr ein paar leckere Körnchen ab? Oder vielleicht krault ihr sie mal? Dass Ihr schön brav seid, ist schon mal gut! Aufregung schadet kranken FD nämlich, hab ich mal gehört. Nicht dass sie Euch nachher wirklich noch in eine Voliere steckt!

    Gestern hat bei uns die Sonne gescheint. Das war schön. Ich hab gleich ein paar Liedchen gesungen und der Zari ganz viel erzählt. Leider weiß ich bei ihr nie, ob sie zuhört. Sagen tut sie nie viel...

    Liebe Grüße
    Moyo
     
  11. #1640 Susanne Wrona, 22. November 2011
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Moyo,
    na, so Weidenkugeln zu schreddern, da gehört schon was dazu. Wir haben nämlich Angst vor so Weidenkugeln. Viiel zu gefährlich. Wir sind ganz brav mit unserer FD und sitzen fast den ganzen Tag auf unserer Leiter und machen aufs Zeitungspapier. Sind wir nicht vorbildliche sittiche? Na, ja heute Nachmittag saßen wir mal kurz auf dem Fernseher. Ein ganz neuer Ruheplatz. Sittich sitzt dort sehr entspannt.
    Gott sei Dank scheint wenigstens noch die Sonne. Ansonsten fänden wir es nämlich hier viel zu dunkel. Manchmal setze ich Floeckchen mich auch auf die Lampe um wenigstens etwas Licht abzubekommen.
    so jetzt ruhen wir uns nochmal etwas aus. Erst wenn die FD ins Bett geht werden wir wieder wach.

    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
Thema:

Nymphen-Tagebuch