Nymphen-Tagebuch

Diskutiere Nymphen-Tagebuch im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Kiro, mein Floeckchen krault mich auch nie. Hallo Rosi, herzlich willkommen und das es Dir bald besser gehen wird, vielleicht wirst Du ja...

  1. #341 Susanne Wrona, 14. Februar 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Kiro,
    mein Floeckchen krault mich auch nie.
    Hallo Rosi, herzlich willkommen und das es Dir bald besser gehen wird, vielleicht wirst Du ja nochmal fitter, 13 Jahre ist ja kein alter. Floeckchen geht es leider nicht so gut. Schrecklich mit der Polyurie und in der Vogelklinik können sie nichts mehr machen. Wir sind gerade am futtern. Auf das wir groß und stark werden.
    Viele Grüße Rocky
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.003
    Zustimmungen:
    0
    hi kiro,
    ja klar kann leon fressen. der putzt der FD die kohi weg wie nix.
    und mir rosi, gehts gut.
    mittlerweile kipp ich nicht mehr um wenn die FD mich hochhebt.
    ja, lucky sitzt jetzt immer bei mir, der käfig ist den ganzen tag offen, immer wenn die FD da ist. dann kommt lucky raus und hüpft herum, soweit er das kann. ich begnüge mich damit, aus dem käfig zu blinzeln und mich schaudernd wieder zurück zu verziehen.
    alles wird besser, sagt die FD.
    @ floeckchen,
    oh mann, du arme!
    hoffentlich gehts dir bald besser:trost:
    LG
     
  4. #343 Susanne Wrona, 15. Februar 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo,
    hat Leon wieder zugenommen? Ich sitz auf dem Käfig und putze mich, Floeckchen schläft, man wie langweilig. was für eine Schlafmütze. Jetzt hab ich sie erstmal gehackt, damit sie endlich mal aufwacht. Die FD ist sauer.
    Viele Grüße
    Rocky
     
  5. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.003
    Zustimmungen:
    0
    hallo rocky,
    die FD weiß nicht ob er wieder zugenommen hat, sie hat ihn noch nicht gewogen. er führt sich immer so auf dabei, das mag sie nicht.
    morgen kommt eine cousine von der FD, die will auch nymphen und schaut sich das zuerst bei uns an.
    die FD hat gesagt wir sollen ganz laut schreien wenn sie kommt. aber gerne doch, grins.
    LG
     
  6. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo,

    das stimmt! Da dürft Ihr Euch NICHT von Eurer Schokoladen-Seite zeigen! Sonst bekommt die Gute falsche Vorstellungen. Wir sind ja zwar nicht so besonders groß, aber wenn wir wollen, können wir doch ganz ordentlich laut sein!

    Rocky, ich kann Dich da gut verstehen. Aki ist auch so schlafmützig! Ob das mit der Polyurie zusammenhängt? Manchmal ist mir auch so super-stinklangweilig, dann will ich dass sie was mit mir unternimmt und hacke nach ihr oder picke sie von ihrem Schlafplatz weg. Da wird die FD auch immer ganz sauer... Wir Jungs sollten mal zusammen Urlaub machen und unsere Frauen zusammen daheim lassen - diese Schlafmützen!

    Viele Grüße
    Kiro
     
  7. #346 Susanne Wrona, 16. Februar 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo,
    das mit dem Wiegen ist doch ganz einfach. Unsere FD nimmt eine Schüssel legt Leckerli darein, wiegt das ganze auf der Waage und wartet bis wir in die Schüssel fliegen und setzt uns dann, wenn möglich einzeln mit der Schüssel auf die Waage, alles ganz stressfrei.
    Aber heute ist ja ein ganz besonderer Tag, ich feier nämlich Schlupftag. Heute morgen gab es schon eine Duschorgie, überhaupt sind wir beide heute total gut drauf, 7 Jahre bin ich heute geworden. Die Polyurie ist auch besser, nachmittags und abends ist sie ganz weg, nur noch nachts und morgens hab ich sie. Irgendwie ganz komisch. Na, ja, aber heute will ich erstmal feiern.
    Viele Grüße
    Floeckchen
     
  8. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Herzlichen Glückwunsch zum Schlupftag Flöckchen! Habt Ihr einen Kuchen bekommen? Unsere FD macht uns immer einen zum Jubiläum. Aus Toast, Salat und Grünzeug mit "Kerzen". Lecker!

    Schön, dass es Euch heute gut geht.

    Akis Polyurie ist immer morgens besser, weil sie nachts halt doch weniger trinkt.

    Dann feiert noch schön!

    Viele Grüße
    Kiro
     
  9. #348 Susanne Wrona, 17. Februar 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Aki und Kiro,
    einen Kuchen hab ich nicht bekommen aber einen Weinkorken, den zerrupfen wir gerade. Mit der Polyurie scheint sich doch zu bessern. Diese Nacht war der Kot fast normal gewesen. Wenn Eure FD will kann meine FD ja das Rezept von der Dyodelösung ins Internet stellen. Sie hat dafür in der Apotheke 20 Euro bezahlt, man braucht aber höchstens die Hälfte der Menge. Man muß aufpassen, weil die schnell schlecht wird. Im Kühlschrank aufbewahren und immer dran riechen, ob sie nicht anfängt zu stinken.
    Viele Grüße Floeckchen
     
  10. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.003
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    stellt euch vor, ich wiege ganze 70 gramm:freude:
    wir waren ganz ruhig, bis die FD uns vorgespielt hat, wie ich singe. da haben alle, sogar die kanarien zu schreien angefangen.
    hehe, die besucher sind ganz weiß geworden!
    euer
    leon
     
  11. #350 maren pospiech, 17. Februar 2009
    maren pospiech

    maren pospiech Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in klausdorf,schwentinental,schön ländlich hier,wo
    haaaloo,

    ich heiße Kiji,und bin neu hier,habe jetzt ein neue federlose,die mich aufgepeppelt hat,und ich habe einen Freund,der Charlie heißt.
    Ich war auch krank,habe nichts fressen können,da war ich beim Ta.Er nahm mich in die Hand,um mich zu untersuchen,ich mag es überhaupt nicht,wenn ich gegriffen werde,hi,hi,ich habe ihn gebissen,aber ich habe immer noch Angst,meine neue Mama läßt mich immer fliegen,aber abends,wenn es dunkel ist,kehre ich in meinen neuen Käfig zurrück,Charlie zeigt mir alles,bin ich froh,daß ich endlich eine richtige Familie gefunden habe,und zugenommen habe ich auch ,aber wieviel,w eiß ich nicht,ich lasse mich nicht gerne greifen,muß erst ganz viel Vertrauen haben,denn meine damalige Federlose mochte mich bestimmt nicht,da ,wo sie mich abgeschoben hat,war es total naß ,kalt und ungemütlich.

    eure KIJI und mein CHARLIE
     
  12. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.003
    Zustimmungen:
    0
    hallo kiji und charlie!
    schön das eure federlose dich da rausgeholt hat.
    meine federlose hat das auch mit mir, lucky, gemacht. nur das ich in einem gasthaus saß.
    ich hoffe, ihr schreibt hier fleißig:freude:
    Lg
    lucky
     
  13. #352 maren pospiech, 17. Februar 2009
    maren pospiech

    maren pospiech Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in klausdorf,schwentinental,schön ländlich hier,wo
    hallo,Lucky

    ich werde immer über mich und Charly berichten,

    viele Grüße
    Kiji und charlie
     
  14. #353 Susanne Wrona, 18. Februar 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo alle zusammen,
    willkommen Kiji und Charli im Forum und toll Leon, da hast Du ja zugenommen, da gehts Dir ja wieder besser, da sind wir aber froh. Zur Enttäuschung unserer FD hatte Floeckchen letzte Nacht wieder Polyurie über den Tag über ging es aber wieder besser. Heute morgen schien die Sonne ins Zimmer und wir waren außer Rand und Band und sind wie wild herumgeflogen. Gerade sind wir in die Küche entwischt und zerlegen da mal wieder einen Karton.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  15. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.003
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    heute durften wir ganz lange fliegen. die FD ist nur auf dem bett gelegen und hat gelesen. mann die liest so schnell! heute hat sie sich ein buch gekauft, ein dickes, und heute war sie schon beim nächsten. unheimlich.
    dafür hatten wir sehr viel spaß.
    wir sitzen alle, einschließlich lucky (wir gehen sonst nicht in die voli, die FD holt ihn raus wenn alle drin sind) in der voli, nur leonie zickt.
    lg
    coco
     
  16. #355 maren pospiech, 18. Februar 2009
    maren pospiech

    maren pospiech Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in klausdorf,schwentinental,schön ländlich hier,wo
    guuten Aabend,

    heute hat Mama mit uns gesprochen,warum wir uns heute plötzlich erschreckt haben,sie kam mit Fresserchen und Tee,ich csoll mein Fencheltee doch trinken,weil mein TA es gerne sieht,habe ich auch gemacht.
    Zum Schluß kam mama ganz nah zu uns,und dann haben wir uns beruhigt,wie sie mit uns sprach,und hatten keine Angst mehr

    tschaui
     
  17. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.003
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    heute war nicht viel los. die federlose glaubt, das leonie sich noch nicht so an die voli gewöhnt hat, und deswegen müssen wir noch ein, zwei tage in der voli bleiben.
    heute hat sich die FD erschreckt- lucky hat auf einmal laut gesungen8o
    sie weiß nicht, ob er die FD oder rosi angebalzt hat- wohl eher freudengesang.
    mann die war gerührt.
    so, gute nacht.
    lg
    leon
     
  18. #357 Susanne Wrona, 19. Februar 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo,
    wir haben heute die Bücherkiste inspiziert, ob man da nicht eine schöne Nisthöle draus machen kann und haben schon etliche Löcher hineingeknabbert. Uns geht es sehr gut und die Polyurie von Floeckchen ist fast weg.
    Viele Grüße
    Rocky
     
  19. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    herzlich willkommen Charlie und Kiji! Schön, dass Ihr Eure Erlebnisse mit uns teilen wollt! Wie alt seid Ihr denn?

    @Leon: Toll, da hast Du ja ganz schön zugenommen! Das ist KLASSE! Futter weiter so! Würde ich auch gern, aber ich darf ja nicht so viel. Frau Doktor sagt, ich sei ein Moppel! :~

    @Flöckchen und Rocky: Na, das scheint ja aufwärts zu gehen! Wir drücken die Daumen, dass es nun endgültig besser ist mit der Polyurie. Wegen der Dyodelösung fragt unsere FD mal die Frau Doktor, ob ich das bekommen darf. Nicht dass es dann wieder meinen anderen Krankheiten schadet... Was macht die Nisthöhle?

    Wir haben uns gestern abend spontan für einen "Kurzurlaub" entschieden - sind einfach nicht mehr in den Käfig und haben draußen geschlafen. Die FD hat daher das Licht angelassen (aus Vorsicht wg. meinen Anfällen). Es ging auch alles gut. Nur um 3.30 Uhr hat Kiro für mich gesungen. Mann, der hat ein Timing! :k Ich bin sofort weggeflogen! Heute morgen sind wir dann in den Käfig zurück und nun sind wir ganz müde von unserem Abenteuer!

    Liebe Grüße
    Aki
     
  20. #359 Susanne Wrona, 20. Februar 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Aki,
    schön, daß ihr auch mal draußen geschlafen habt, aber Kiro ist ja echt eine kleine Nervensäge, daß er um 3.3o Uhr anfängt zu singen. Wir sind diese Nacht um 4.30 Uhr geweckt worden, von so einem lauten Auto draußen auf der Straße, es war ein lautes Wirtschaftsauto und hat Salz auf die Straße verteilt und mit der Schaufel auch auf die Fußwege, war echt laut. Wir waren alle wach, die FD ist dann aufgestanden und hat das Fenster geschlossen. Wir hatten uns ganz schön erschrocken gehabt, sind aber nicht durch die Gegend geflogen.
    Heute morgen wollte ich dann zu meiner neuen Nisthöhle, was war? Alles zugeklebt und mit Zeitungspapier ausgestopft. Mensch so eine Gemeinheit, da hab ich die FD heute morgen erstmal in den Finger gebissen.
    Viele Grüße
    Rocky
     
  21. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.003
    Zustimmungen:
    0
    hi leute,
    wir durften heute doch fliegen. leonie ist sogar brav reingegangen :p
    sonst war ned viel los. sind nur müde..
     
Thema: Nymphen-Tagebuch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich harlekin

    ,
  2. dürfen bourkesittiche rucolasalat haben

    ,
  3. nymphensittich mausert jungvogel

    ,
  4. Stöckchentaxi nymphen,
  5. Nymphen küken,
  6. wie oft sind nymphensittiche in der mauser,
  7. nymphensittich der schlüpftag,
  8. eimoyo,
  9. cubaguu pflanze,
  10. dürfen Nymphensittiche knusperstangen,
  11. warum lehnt sich ein nymphensittich gegen die wand,
  12. sonnen nymphen