Nymphen-Tagebuch

Diskutiere Nymphen-Tagebuch im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Nika und Rocky, wie geht es Euch? Wo ist denn unser Beitrag von neulich hin? Hat unsere FD etwa vergessen den abzuspeichern? Ist schlimm...

  1. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.432
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Nika und Rocky,



    wie geht es Euch? Wo ist denn unser Beitrag von neulich hin? Hat unsere FD etwa vergessen den abzuspeichern? Ist schlimm mit den FD…



    Am Sonntag hat uns der Osterhase so „Würstchen“ vom Haselnuss-Strauch gebracht. Die sind echt toll. Wir haben geschreddert wie verrückt. Als die Teile dann richtig trocken waren, war plötzlich überall so gelber Blütenstaub. Wir hatten den ganzen Schnabel voll – und der Sessel, auf dem wir geschreddert haben, war auch ganz gelb. Die FD meinte, sie sei froh, dass Ostern nur einmal im Jahr ist…



    Heute hatten wir schon ganz kurz Besuch von einer Goldammer. Das ist so ein kleines Vögelchen mit ganz gelbem Kopf. Der Bruder der FD hat es gefunden – mit gebrochenem Flügel und blutig. Arme Goldammer! Der FD Papa hat sie gleich in die Tierklinik gebracht. Die Ärztin dort meinte sie schauen mal, aber sehr wahrscheinlich müsste sie erlöst werden. Wir sind total traurig! Ein ganz kleines bisschen hoffen wir noch, dass sie wieder gesund wird. Wir drücken jedenfalls ganz fest die Krallen. Echt schlimm! Keine Ahnung, was der armen Kleinen da passiert ist.



    Das mit dem Stillsitzen wie ein Buddha ist eine gute Idee, Nika!!! Kiro macht das immer, wenn die FD seinen Gesang aufnehmen will. Kaum kommt sie mit dem Handy an, ist er ganz still und singt nicht mehr weiter bis das Handy weg ist. Er hat Angst, dass die FD seine Liebeslieder auf einer CD verkauft und er sich dann nicht mehr retten kann vor Groupies! (Ganz ehrlich: er singt ja schön, aber so besonders ist das ja auch nicht ).



    Liebe Grüße

    Zari
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Nymphen-Tagebuch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #4002 Susanne Wrona, 03.04.2018
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    oh, arme Goldammer. Wir drücken nur alle erdenkliche Krallen, daß sie gerettet werden kann. Unsere FD hat uns erzählt, daß es hier in der Nähe einige Hecken gäbe und da säßen im sommer ganz viele Goldamern drin unnd unsere FD findet die ganz toll.
    Na, hoffentlich nicht toller als uns.
    Da habt ihr ja was ganz tolles zu Ostern bekommen. Wir haben nichts bekommen!!!!! Stattdessen hat unsere FD uns vollgebellt, dabei war nicht einmal ein Hund in der Nähe. Jetzt werden wir uns aber ordentlich beschweren wir wollen auch ein Ostergeschenk!!!!!
    Schade, wir würden den Gesang von Kiro gerne mal hören.
    Liebe Grüße
    Nika und Rocky?
     
  4. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.432
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Nika und Rocky,

    das mit dem Bellen scheint bei den FD gerade groß in Mode zu sein. Der FD-Papa bellt auch dauernd. Sind denn nun alle FD Hunde-Fans? Wir finden das schlimm. Wir erschrecken da auch oft. Dann motze ich aber auch kräftig! Nymph kann die FD doch nicht ständig machen lassen, was sie wollen.

    Unsere FD will morgen schon wieder verreisen. Aber sie hat uns versprochen, dass sie am Sonntag wieder kommt. Daher haben wir es ihr ausnahmsweise erlaubt. Unter der Voraussetzung, dass wir wieder so Haselnusszweige mit "Würstchen" bekommen. So etwas müsst Ihr Euch auch mal bringen lassen. Das macht sooo Spaß, die zu schreddern.

    Liebe Grüße
    Zari
     
  5. #4004 Susanne Wrona, 08.04.2018
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    Haselnußzweige haben wir jetzt nicht bekommen, aber so andere mit "Kätzchen" unsere FD sagt, daß wären Kätzchen, sehen eher aus wie Fellkugeln.
    Na, ja sie sind auch nicht wirklich lebendig.
    Ich Nika) muß Euch jetzt mal was sagen, aber psst. Rocky hat mir das eigentlich verboten. Aber die FD, hat uns heute gewogen, ich habe 93g gewogen, ganz normal. Aber der Rocky oje, oje, er hat 135g auf die Waage gebracht. Rocky sagt, die Waage wäre ja kaputt und die FD hat geantwortet, ja, hoffentlich ist sie kaputt.
    Liebe Grüße
    Nika
     
  6. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.432
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Nika und Rocky,

    uiuiui, seid nur vorsichtig mit diesen Kätzchen. Also, Katzen sind sehr, sehr gefährlich und die fressen Vögel. Das haben wir schon mit unseren eigenen Augen gesehen. Wenn bei uns eine Katze im Garten ist, geben wir einen Alarmschrei ab! Und nur weil es Kätzchen sind und sie noch kleiner sind, können sie bestimmt auch schon gefährlich werden...


    Pst, Nika, sieht Rocky denn dick aus? Wenn nicht, ist ganz bestimmt die Waage kaputt. Bestimmt zeigt sie nächstes Mal wieder weniger an. Oder setzt Eure FD den Rocky nun sofort auf Diät?



    Viele Grüße,

    Zari
     
  7. #4006 Susanne Wrona, 13.04.2018
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    ja, Rocky hat schon wieder etwas abgenommen, jetzt hat er nur noch 127g. Naja, Vielleicht hat er letztens kurz vorher einfach zu viel gefressen. Er frißt ja manchmal recht viel, da muß ich aufpassen, daß ich noch was abbekomme.
    Also die Kätzchen haben wir gekillt. Tja, wir sind halt superstark.
    Jetzt frage ich mal die FD, ob sie es schafft ein Bild vom dicken Rocky hochzuladen.
    Viele Grüße
    Nika Den Anhang 1516109469005.jpg betrachten
     
  8. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.432
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Nika und Rocky,

    also, wir finden Rocky sieht überhaupt nicht dick aus! Wir sehen genauso aus, zumindest wenn wir nicht gerade erschrocken sind. Wenn wir erschrecken oder sehr aufgeregt sind, haben wir eine Model-Figur ;-) Ansonsten kann nymph sich ja auf der Türe ganz entspannt und gemütlich hinsetzen. Und wenn die Waage nun schon weniger anzeigt, ist bestimmt alles ok.

    Ihr habt tatsächlich die Kätzchen gekillt? Respekt! Das hätten wir uns nicht getraut. Wenn Ihr noch ein bisschen trainiert, könnt Ihr es noch mit den Hunden aufnehmen... Wow!

    Ich hab gestern Abend in der kleinen Trinkschüssel gebadet. Die große ist mir einfach nicht geheuer. Wer weiß, was da so alles drin schwimmt. Ich hab mal gehört, dass in unserer Heimat manchmal Kokodile im Wasser sind und die greifen dann Nymphies an, die dort baden... Yuna lacht mich deshalb aus. Sie wäscht ihren Bauch und die Beine immer in der großen Schale. Aber so sind die Jugendlichen eben, manchmal sehr unvorsichtig!

    Viele Grüße
    Zari
     
  9. #4008 Susanne Wrona, 28.04.2018
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo zusammen,
    ein Graus ist das mit der FD, sie war aufeinmal verschwunden und wir konnten leider nicht ins Internet. Sie hatte uns erzählt, daß sie eigentlich von unterwegs ins Internet wollte, da hatte sie aber das Paßwort vergessen. Deswegeen konnten wir uns leider die ganze Zeit nicht melden.

    Stellt Euch mal vor, unsere FD hatte doch tatsächlich vorgehabt uns 14 Tage im Knast zu lassen. Gott sei Dank hat uns aber dann die andere FD, die jeden Tag kam uns täglich rausgelassen.
    Wir hoffen Euch geht es gut.
    melden uns später noch mal viele Grüße
    Rocky und Floeckcen
     
  10. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.432
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Nika und Rocky,

    14 Tage Knast? Das wäre ja echt Tierquälerei gewesen! Da hattet Ihr aber Glück, dass Euch die Ersatz-FD rausgelassen hat! Seid Ihr dann immer brav wieder rein? Unsere FD hätte da Angst, dass wir nicht wieder rein gehen, wenn sie nicht da ist.

    Unsere FD haut morgen wieder ab. Aber nur bis Dienstag! Mehr erlauben wir ihr nicht! Für uns ändert sich nicht viel. Die FD-Eltern versorgen uns und lassen uns raus wie immer. Nur ins Internet dürfen wir dann halt nicht. Aber 4-5 Tage halten wir das aus.

    Am Feiertag gab es bei uns Stress. Normalerweise heißt Feiertag oder Sonntag, dass uns die FD selbst rauslässt. Yuna bleibt dann gleich am Sessel sitzen und starrt der FD so lange auf die Finger, bis sie ihr was zu futtern gibt (getrocknete Brezelrinde oder so). Alles ganz gemütlich. Am letzten Feiertag haben sich aber Moyo und Kiro um den vordersten Platz am Türchen gekappelt, weil jeder als erster draußen sein wollte. Als ob das nicht egal wäre. Jedenfallt sind sie mit Geschrei und Flügelschlagen aufeinander los. Die FD hat das Türchen aufgemacht und da ist Moyo doch glatt auf ihre Hand losgegangen... Yuna und ich haben uns sehr erschrocken und sind gleich auf die Türe geflogen. Nix war's mit gemütlich!

    Naja, so sind die Hähne halt.

    Viele Grüße
    Zari
     
  11. #4010 Susanne Wrona, 03.05.2018
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    na, da hast Du ja 2 Streithähne. sie sind wohl beide liebestoll?
    Wir sind auch schon wieder auf Höhlensuche. Unserer FD gefällt das gar nicht. wie können wir das nur vor ihr verheimlichen? Habt Ihr Tipps?
    Viele Grüße
    Rocky und Nika
     
  12. #4011 Susanne Wrona, 05.05.2018
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    psst. Wir sind gerade in der Küche und haben eineschöne neue Nisthöhle aus Karton gefunden. Heute morgen haben wir schon ordentlich gevögelt. Jetzt kann es bald mit dem Nachwuchs klappen.
    Viele Grüße
    Rocky und Nika
     
  13. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.432
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Rocky und Nika,

    na, wie läuft es mit der Nisthöhle? Wann schlüpfen die Küken? Oder hat Euch Eure FD etwa erwischt? Wir sind zur Zeit auch viel in der Küche. Aber so wirklich nach Nisthöhlen suchen, will keiner von uns.

    Gestern saß Yuna mit uns auf dem Küchenschrank und hat plötzlich angefangen die Flügel zu heben und so zu tun, als würde sie duschen. Und was macht unsere FD? Holt die Blumenspritze und lässt Yuna duschen. Und wir anderen 3 haben immer wieder ein paar Tropfen abbekommen. Das war vielleicht nass! Also Yuna und die FD können manchmal echt rücksichtslos sein. Das ging eine Weile so, dann sind wir 3 ins Wohnzimmer geflogen. Und was machen Yuna und die FD? Kommen hinterher. Yuna fliegt direkt zu uns und die FD kommt mit der Blumenspritze hinterher. Yuna hätte dann noch weiter geduscht, aber da hab ich dann mal einen Warnschrei ausgestoßen und wir sind alle davon geflogen. So geht das doch nicht. Dass wir mit nass werden, nur weil una duschen will. Ne, ne! Ich bade sowieso lieber. Am liebsten in der ganz kleinen Trinkschale. Da braucht nymph wenigstens keine Angst zu haben, dass da Krokodile drin lauern oder dass nymph ertrinkt... Wie ist das bei Euch? Duscht oder badet ihr lieber?

    Viele Grüße
    Zari
     
  14. #4013 Susanne Wrona, 18.05.2018
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    ich Rocky dusche lieber, aber Nika traut sich nicht. Sie badet lieber in der Trinkschale. Also ehrlich gesagt, ich finde das ekelhaft. Ih, ich muß dann aus ihrem dreckigen Badewasser trinken, wo sie dann auch noch oftmals reinkackt.
    Was schreibst Du denn da über mich, he!
    Tse, tse tse, Rocky schreibt lauter Unsinn. Sowas mache ich natürlich gar nicht!!!
    Mit Bruthöhle hat leider nicht geklappt, weil die FD uns immer wieder eingesperrt hat. Gemein!
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  15. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.432
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Rocky und Nika,

    ich kann Nika verstehen. Die kleinen Trinkschalen sind einfach gemütlich. Ich bade auch am liebsten da drin. Also, reinkacken tu ich auch nicht. Aber nymph muss da vor dem Baden (und vor dem Trinken) eh immer schauen. Manchmal sitzen die Schwarmkollegen oben auf dem Häuschen und wenn sie da mal müssen, kann es in den Wassernapf gehen. Wir haben dann zum Glück nochmal einen anderen Wassernapf, aber schön ist das natürlich nicht.

    Bei uns herrscht zur Zeit viel Unruhe. Der eine will in die Küche, der andere auf den Wohnzimmerschrank und irgendwann sieht immer einer den Schatten von einem großen, gefährlichen Vogel und so fliegen wir dauernd rum. Das ist ganz schön anstrengend. Und wenn Kiro so plötzlich losfliegen muss, schafft er es oft nicht so weit. Ist komisch. Wenn er irgendwo geplant hin fliegt, hat er kein Problem. Nur wenn wir erschrecken und planlos los fliegen, dann schafft er es oft nicht und stürzt ab. Da tut er mir immer sehr leid. Und unsere 2 Kleinen erschrecken recht oft. Zum Glück fliegen Kiro und ich nicht bei jedem Alarmschrei gleich los.

    Viele Grüße
    Zari
     
  16. #4015 Susanne Wrona, 27.05.2018
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    dann geht es Euch genauso wie uns. Draußen zwitschern aber auch die Vögel so laut, das regt uns total auf und wir fliegen auch viel hin und her.
    Der Kiro wird wohl langsam älter.
    Vor 2 Nächten hatten wir beide einen Nightfright. Irgendetwas hatte uns total erschrocken, obwohl da gar nichts war. die FD war auch noch wach und hatte nichts gehört. Wir sind aber in Panik ausgebrochen und wie wild im Käfig hin und her geflogen. Dann kam die FD angelaufen und hat ganz beruhigend auf uns eingesprochen. Normal halten wir ja nichts von unserer FD, aber diesmal hatte sie uns wirklich beruhigt und wir konnten dannn bald wieder einschlafen. Gott sei Dank.
    Viele Grüße
    Rocky und Nika
     
  17. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.432
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    oje, Rocky und Nika, diese Nightfrights sind schlimm! Ihr habt Euch hoffentlich nicht weh getan? Ja, wenn sowas passiert, sind die FD schon nützlich! In dem Fall sind wir auch immer froh, wenn jemand noch auf ist.

    Unsere FD war mal wieder verschwunden, deshalb konnten wir so lange nicht ins Internet.

    Stellt Euch vor, ich werde (vielleicht) Tante oder so. Yuna hat gestern ihr allererstes Ei gelegt. Sie war den ganzen Tag schon so unruhig, dass die FD schon Angst hatte, sie würde vielleicht Legenot bekommen. Die Tage vorher hat sie ständig meinen Kiro angebaggert. Ich bin ja mal gespannt wer der Vater ist! Moyo hat eigentlich viel zu viel Angst vor Yuna... Ich hoffe nicht, dass Kiro der Vater ist (falls da ein Küken kommt). Sonst kann er was erleben!

    Jetzt schau ich mal nach Yuna. Sie hat heute Nacht in ihrem Nest im Wohnzimmerschrank geschlafen. Die FD ist deshalb die ganze Nacht bei uns hier im Wohnzimmer geblieben. Und weil Yuna immer Angst bekommen hat und rumgeflogen ist, wenn es dunkel wurde, hat die FD das Licht angelassen. Daswar für uns anderen nicht so schön... Wir sind deshalb jetzt richtig müde.

    Viele Grüße
    Zari
     
  18. #4017 Susanne Wrona, 09.06.2018
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    hui, Yuna hat ein Ei gelegt, das hört sich ja spannend an.
    Wir sind zur Zeit aufgedreht, weil draußen die Vögel so laut sind. Heute morgen haben wir der FD ihr Futter geklaut. Wir müssen zur Zeit die blöden Pellets fressen, unnd stellt Euch mal vor sie frißt so ganz leckere Körner, wir wußten schon immer, das sie fies ist.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  19. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.432
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Nika undRocky,

    Eure FD futtert Körnchen? Komisch! Das macht unsere glaub nicht. Hab sie zumindest bisher nicht mit Körnchen gesehen. Aber sie futtert Toastbrot und Laugenbrötchen. Das mögen wir auch total gern. Aber, wenn wir gabz doll betteln, gibt sie uns was ab.

    Yunas erstes Ei ist gleich am 2. Tag kaputt gegangen. Irgendwie muss es aus dem Schrank gerollt und runtergefallen sein. Sie hat dann am Samstag nochmal ein Ei gelegt, im Käfig. Aber dann hat sie sich null drum gekümmert. Erst bin ich hin, hab es vorsichtig mit dem Schnabel berührt und angefangen es zu bebrüten. Irgendjemand muss es doch warm halten. Moyo und Kiro haben wohl gedacht, es wäre mein Ei und haben sich gestritten, wer mir beim Brüten helfen darf. Das wurde mir dann irgendwann zu dumm und ich hab aufgegeben. Eine Weile haben sich Moyo und Kiro noch abgewechselt. Dann hatten sie auch keine Lust mehr. Nachdem sich den ganzen Tag gestern niemand mehr um das Ei gekümmert hat, hat die FD es weggenommen...

    Nun bin ich mal gespannt, ob Yuna nochmal ein Ei legt. Ich hab Yuna gesagt, dass sie sich dann aber schon selbst darum kümmern muss. Ich werde nicht ihre Küken aufziehen...

    Viele Grüße
    Zari
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #4019 Susanne Wrona, 17.06.2018
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    daß ist ja Schade, daß yuna das Ei hat runterrollen lassen und sich auch sonst nicht um die Brut kümmert. Daß es aber überhaupt nicht klappt mal ein Küken auszubrüten.
    Die Nika ist erwachsen geworden und ich werde langsam alt. Stellt Euch vor. Bisher hatte ich immer, jawohl, immer alle 2Kämpfe gewonnen und heute? Oh Schreck, da war ich der Nika unterlegen!!!! Wir haten um einen sitztplatz gestritten und Nika war die Siegerin!!!!! Ich mußte vor ihr weichen. Die will mich doch wohl nicht unterbuttern wollen. Na, ja, unsere Streitigkeitenn haben wir eingestellt und sind gerade dabei gemeinschaftlich die ollen Tapeten abzureißen.
    Viele Grüße
    Rocky
     
  22. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.432
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    ach, Rocky, wahrscheinlich hat die Nika Dich einfach so überrascht, dass Du den Kampf verloren hast... Du kannst übrigens immer behaupten, Du hast sie gewinnen lassen, damit sie nicht enttäuscht ist... So macht Kiro das auch.

    Yuna hat noch ein drittes Ei gelegt. Aber das kam, als wir noch zugedeckt waren. sie konnte deshalb nicht auf den Boden klettern und so hat sie es oben in den Napf gelegt. Leider war es der Wassernapf... Da hatte sich das mit dem Brüten dann auch erledigt... Jetzt ist sie wieder sehr aggresiv. Als ob wir was dafür könnten. Sie sieht nun den ganzen Käfig als ihre Bruthöhle an und jagt uns immer weg. Sehr anstrengend mit diesen Jugendlichen...

    Viele Grüße
    Zari
     
Thema: Nymphen-Tagebuch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich harlekin

    ,
  2. Nikka mail

    ,
  3. dürfen bourkesittiche rucolasalat haben

    ,
  4. nymphensittich mausert jungvogel,
  5. Stöckchentaxi nymphen,
  6. Nymphen küken,
  7. wie oft sind nymphensittiche in der mauser,
  8. nymphensittich der schlüpftag,
  9. eimoyo,
  10. cubaguu pflanze,
  11. dürfen Nymphensittiche knusperstangen,
  12. warum lehnt sich ein nymphensittich gegen die wand,
  13. sonnen nymphen
Die Seite wird geladen...

Nymphen-Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. 98559 - nymph hugo sucht dringend einen partner...

    98559 - nymph hugo sucht dringend einen partner...: er hat alle anderen überlebt und ist jetzt zwei wellis alleine ausgeliefert ... seufz werden eigentlich nymphen schwul, wie die wellis ? wäre...
  2. Empfehlung für Nymphensittich Käfig?

    Empfehlung für Nymphensittich Käfig?: Hey Vogelfreunde! :) Ich habe mir in den letzten Jahren einen Narren an Nymphis gefressen und wollte mir jetzt ein Paar zulegen. Habe die...
  3. Im Tierheim Gießen sitzt ganz alleine ein süßer Nymph

    Im Tierheim Gießen sitzt ganz alleine ein süßer Nymph: Hallo, im Tierheim Gießen sitzt ganz alleine ein süßer Nymph man muß etwas runterscrollen, dann seht ihr ihn Tierschutzverein Gießen und Umgebung...
  4. Wie komme ich meinen Nymphen näher?

    Wie komme ich meinen Nymphen näher?: Guten Tag,:) vor einiger Zeit sind zwei Nymphen bei mir eingezogen. Ein Mänchen, 3 Jahre, und ein Weibchen, 7 Monate. Die beiden verstehen sich...
  5. Bonn: 5-jähriger Nymph, einbeinig, sucht neues Zuhause

    Bonn: 5-jähriger Nymph, einbeinig, sucht neues Zuhause: Hallo liebes Forum, dies ist nicht mein Nymphensittich, ich bin über diese Annonce gestolpert und möchte der Halterin und dem Nymphensittich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden