Nymphen-Tagebuch

Diskutiere Nymphen-Tagebuch im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Nika und Rocky, oh, das mit Eurem Ei ist aber Schade! Aber da kann nymph halt nix machen. Das ist mir und Yuna auch schon passiert. Die FD...

  1. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Nika und Rocky,

    oh, das mit Eurem Ei ist aber Schade! Aber da kann nymph halt nix machen. Das ist mir und Yuna auch schon passiert. Die FD lassen einen ja nicht immer ins Nest, wenn nymph möchte. Müsst Ihr nun wieder im Knast sitzen?

    Unsere Sonne heißt BirdLamp. Es ist eigentlich genau die gleich, die unsere FD kaputt gemacht hatte. Nur hat unsere alte Sonne nie gestunken. Nun traut sich unsere FD nicht, uns die neue Sonne hinzumachen. Echt doof wenn nymph dann so im Dunkeln sitzen muss. Die normale Lampe im Wohnzimmer finden wir jedenfalls nicht hell genug.

    Die letzten 2 Tage mussten wir wieder mal gaaaanz früh aufstehen. 2 Stunden früher als sonst. Wir sind total fertig! Gestern waren wir so durcheinander, dass wir schon um halb sechs abends ins Häuschen sind. Die FD Eltern sind gerade nicht da und so weckt uns unsere FD immer bevor sie zum Körnchen verdienen geht. Puh, das ist echt hart. Wir halten jetzt einfach nochmal ein Nickerchen!

    Viele Grüße
    Zari
     
  2. #4082 Susanne Wrona, 25.01.2019
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    das habe wir och icht vo gehört, daß es eine Stinksone gibt, aber Nymph lernnt ja ie aus.
    Nei zur Zeit müssen wir icht i den Knast. Gaz im Gegenteil wir habe so viel Freiflug zur Zeit, wir müssen überhaupt nnicht mehr in den Käfig.
    Mometa ist die FD allerdings gerade etwas genervt, weil wir gerade total aufgeregt sind. Warum wissen wir selber nicht so genau.
    Ich Nika habe bisher kein weiteres Ei gelegt, habe aber einen Heißhunger auf Kalzium.
    Die FD hält mir eine Sepiaschale nach der anderen vor den Schnabel, aber ich bevorzuge die Tapete, schmeckt irgendwie besser.
    So jetzt müssen wir beide aber ganz schnell wieder unters Bett an unserem Nest bauen.
    Psst, nichts unserer FD verraten.

    Viele Grüße
    Rocky und Nika
     
  3. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Nika und Rocky,

    ja, das können wir gut verstehen, dass Du Tapete lieber mangst, Nika. Das ist ja auch echt was Leckeres!!! Als una und ich um die Wette gelegt haben im Sommer, da haben wir aber auch ganz viel Sepiaschale geknabbert. Sonst schauen wir die oft monatelang gar nicht an... Aber da war uns halt danach.

    Wir sind zur Zeit auch oft aufgeregt. Besonders wenn die Sonne scheint und vor dem Fenster Vögel rumfliegen. Die Schatten sind dann im Zimmer immer so bedrohlich. Wir fliegen erst mal schreiend durcheinander, dann stellen wir fest dass es nur ein Schatten war. Aber das muss natürlich auch gleich mit den anderen kommuniziert werden. Da kann es schon mal laut werden. Unsere FD ist da auch immer gleich genervt.

    Ansonsten passiert hier nicht viel. Wenn es uns zu langweilig wird, dann schmusen Kiro und ich halt. Kommt in letzter Zeit oft vor. ;-)

    Viele Grüße
    Zari
     
  4. #4084 Susanne Wrona, 02.02.2019
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    Du und Kiro, ihr seit ja ein richtiges Paar geworden, das ist ja toll.
    Mit unserer Brüterei klappt nicht so richtig, Nika wollte meinen vorschlag mit dem Nest auf dem Regal nicht annehmen und hat unterm Bett die eier gelegt. Da habe ich aber keine Lust zu brüten. Jedenfalls nicht , wenn die FD in der Wohnung ist. Ich hatte alles unternommen um sie aus der Wohnung zu bekommen. Klappt aber leider nicht. Die FD kapierts auch nicht so richtig. Letztens hatte ich sie im Flug angerempelt, da hatte sie sich auch noch entschuldigt. Es täte ihr leid. Ich armer Vogel Sie hätte mich ja angerempelt. Oh, je, sie hatte nichts kapiert. Erst seitdem ich sie ständig im Flug anrempele, merkt sie das ich das absihtlich mache, damit sie endlich hier verschwindet. Aber nein, sie kommt immer wieder. Na, ja, aus diesem Grund jedenfalls brüten wir nicht so regelmäßig und die eier sind oft alleine.
    Nymphi hats nicht leicht.
    Viele Grüße
    Rocky.
     
  5. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Nika und Rocky,



    ja, das können wir gut verstehen, dass eine FD beim Brüten stört. Das ist bestimmt nicht so schlimm, wenn Eure Eier mal allein zurechtkommen müssen. Nymph sollte seine Kücken ja frühzeitig zur Selbständigkeit erziehen. Warum also nicht schon mit den Eiern anfangen?



    Heute kommt wieder so ein kleiner Federloser zu Besuch. Der kann nicht gehen und krabbelt bei uns durchs Zimmer. Am Anfang hatten wir Angst vor dem. Etwas, das so am Boden rum kriecht kann ja eine Katze oder ein Hund sein. Nun haben wir aber festgestellt, dass es ein FD ist nur in sehr klein und vorallem: er hat Angst vor uns. Wenn wir mit Geschrei durchs Zimmer fliegen, fängt er an zu Weinen. Das ist so cool. Macht echt Spaß! Nur die FD wird da immer ganz sauer auf uns. Egal. Der Spaß ist es wert.



    Jetzt ruhen wir uns aus, damit wir nachher gut im Zimmer herum fliegen können, wenn der Besuch da ist.



    Viele Grüße

    Zari
     
  6. #4086 Susanne Wrona, 10.02.2019
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    wir haben noch nie einen kleinen FD gesehen. Hoffentlich sind sie nicht doch gefährlich.
    Wir sind weiter mit der Brut beschäftigt. Nika sitzt zur Zeit auf den Eiern und ich sitze im Käfig. Eigentlich schlafe ich schon. Bin aber gerade noch mal wach geworden. Gähn,
    die FD gibt uns zur Zeit ganz tolles Futter. Blütenpollen. Die mögen wir wirklich gerne.
    Ansonsten gibts hier nichts neues. Hoffentlich scheint die Sonne bald mal wieder länger. Es müßte doch jetzt endlich mal Frühling werden.
    Viele Grüße
    Rocky
     
  7. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Nika und Rocky,



    Ihr esst Blütenpollen? Und die sind lecker? Wir haben noch nie davon gehört. Ob die uns auch schmecken würden? Versuchen würden wir das ja gern mal. Vielleicht sollte Yuna mal bei der FD betteln. Yuna ist bei uns die Spezialistin fürs Betteln. Bei ihr kann unsere FD nicht widerstehen. Yuna nutzt das immer voll aus, wenn sie Brezelkruste oder etwas Toastbrot will. Sie setzt sich dann zur FD auf die Sessellehne und stellt sich auf die Zehenspitzen, schaut die FD an… In den allermeisten Fällen hat sie damit Erfolg.



    Brütet Ihr noch? Wir hatten zuletzt keine Lust dazu. Aber die letzten 2 Tage schein viel die Sonne. Da könnte nymph doch wieder loslegen… Eine neue Privatsonne haben wir nun auch. Die riecht ein bisschen, aber sie stinkt nicht so schlimm nach geschmolzenem Plastik wie die davor. Wir sind echt froh.



    Übrigens, kennt Ihr den faulsten Nymphie? Unser Moyo! Wenn wir abends ins Häuschen gehen oder tagsüber in die Küche, dann sitzt er immer da und schreit so lange, bis die FD kommt und ihn auf der Hand zu uns trägt. Als ob er nicht fliegen könnte. Dabei kann er das gut, ganz normal. Von der Küche ins Wohnzimmer fliegt er immer selbst. Kann nymph echt so faul sein?



    Viele Grüße

    Zari
     
  8. #4088 Susanne Wrona, 22.02.2019
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    wir konnten jetzt lange nicht schreiben, weil wieder die großen Hunde hier sind!!!
    fürchterlich, wo wir doch noch am Brüten sind.
    Nymph sei Dank müssen die Hunde vor der wohnzimmertür bleiben. Nur einmal hatte die FD die beiden Hunde mit rein genommen aber an den Halsbändern gut festgehalten.
    Na, ja, ih, Rocky hatte das gleich erkannt. Zu dem dicksten Hund bin ich dann hin und wollte mich von hinten anschleichen. da schrie die FD auf einmal: "bleib weg, bleib weg"
    Ich dachte schon, daß ich jetzt einen neuen Namen habe. Ich hatte mich gerade an den Schwanz vom Hund angeschlichen und den Schnabel schon zum reinbeißen geöffnet, da hatte mich daws Geschrei der FD doch irritiert und bin besser abgehauen.
    Nymph sei Dank hat die. FD die Hunde wieder rausgebracht.
    Wir habens zur Zeit aber ganz gut. Weil die FD die meiste Zeit verschwunden ist. Nur zum Futter geben und zum Schlafen kommt sie noch.

    Ihr habt Eure jFD aber auch ganz gut im Griff.
    Die Yuna bekommt jEure FD immer rum, wenn sie was zu fressen haben will.
    Der Moyo mit dem Taxiservice ist ja auch toll. Wir lassen uns allerdings nicht so gerne von der FD rumtragen. Wir sind froh, wenn sie nicht da ist.

    So, ich, Rocky gehe jetzt schlafen.
    Ja, und ich Nika muß mich jetzt wieder auf unsere Eier setzen

    Viele Grüße
    Rocky und Nika
     
  9. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Nika und Rocky,

    puh, Rocky, bist Du lebensmüde? Hunde sind doch super-mega-gefährlich!!! Wir fliegen immer schreiend davon, wenn wir einen sehen!

    Wie neulich bei dem Mini-FD. Der macht uns auch Angst. Er streckt immer die Hände nach uns aus und er schnappt alles, was er erwischen kann und schiebt es in seinen Schnabel. Schlimm! Wenn der uns erwischt, frisst er uns! Jedenfalls sind wir am Montag so erschrocken und Kreise geflogen. Kiro konnte irgendwann nicht mehr und ist abgestürzt. Nicht weit von dem Mini-FD entfernt. Wir saßen auf der Türe und haben gerufen, dass Kiro ganz schnell zu uns auf die Türe hoch fliegen soll. Hat er auch versucht, aber er kam nicht richtig hoch und ist dadurch dem Mini-FD mitten ins Gesicht geknallt. Beide haben sich sehr erschrocken und haben geflattert. Die FD hat dann den Mini-FD weggenommen und so konnte Kiro sich erholen und dann zu uns fliegen. Aber eine Aufregung war das!!!

    Stellt Euch vor, unsere FD fliegt morgen in unsere Heimat nach Australien! Keine Ahnung wie sie das machen will. Ich hab sie noch nie fliegen gesehen. Moyo hat Angst, dass sie sich dort einen anderen Nymphie anlacht und er dann kein Personal mehr hat.

    Wir hoffen, wir dürfen trotzdem immer wieder mal ins Internet. Wir sind auch ganz brav und gehen abends immer alle 4 ins Häuschen...

    Macht's gut und viel Erfolg beim Brüten
    Zari
     
  10. #4090 Susanne Wrona, 06.03.2019
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo zusammen,
    ach der arme Kiro. Da hat er aber nochmal Glück gehabt, daß er nicht im Magen des Mini-FD gelandet ist.
    Die Hunde sind weg. Wir konnten uns durchsetzen und die Hunde mußten draußen bleiben und wir hatten hier freie Bahn. Leider verschwanden irgendwann die Hunde und die FD hat uns einfach in den Käfig gesteckt und uns verboten weiter zu brüten. AHH, FD können ja so gemein sein.
    Eure FD hat es ja gut. Sie fliegt jetzt nach Australien. Können wir nicht mitfliegen?
    Freiheit für alle Nymphensittiche!!!!!
    Dann seid mal schön brav, damit ihr uns wenigstens noch schreiben könnt.
    Viele Grüße
    Rocky und Nika
     
  11. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Nika und Rocky,

    hoffentlich seid Ihr noch da. So lange wie wir hier nichts mehr geschrieben haben...

    Unsere FD ist nun nach 6 Wochen endlich wieder da. Es war schrecklich bei uns!!! Kaum war die FD weg, haben wir uns nachts wieder erschrocken und sind runtergeflattert. Ich hab dabei die langen Flügelfedern auf beiden Seiten verloren. Schon wieder! Und nun konnte ich ewig nicht mehr fliegen. Die FD-Eltern haben uns ein paar Mal trotzdem rausgelassen, aber dann hocke ich am Boden rum und komme abends nicht mehr in unser Häuschen zurück. Da hat mich der FD-Papa dann immer gefangen. Er ist ja nicht gerade sehr wendig. Ich konnte ihn oft austricksen... aber ich wollte ja auch zurück ins Häuschen.

    Dann ist die FD-Mama plötzlich krank geworden und war auch nicht mehr da. Dann durften wir gar nicht mehr raus. Der FD-Papa hat uns Futter und Wasser gegeben und uns morgens auf- und abends zugedeckt, aber sonst war er selten da. War das öde!!!

    Aber nun ist fast alles wieder gut. Die FD ist wieder da, die FD-Mama kam kurz darauf auch. Sie japst zwar immer so komisch, aber sie unterhält sich wenigstens mit uns. Und heute hab ich zum ersten Mal den Flug auf die Türe geschafft. Das fühlt sich sooooo gut an!

    Unsere FD hat in Ausralien keine wilden Nymphies gesehen. Wer weiß, ob es da wirklich Artgenossen von uns gibt. Viele große Kakadus hat es aber wohl gegeben. Deshalb haben wir abgestimmt und bleiben lieber hier. Die sind uns zu groß und gefährlich. Und was es da sonst noch alles gibt... Ne, wir bleiben. Das Wetter wird ja nn auch immer besser.

    Und wie ging es Euch so in den letzten Wochen? Habt Ihr gebrütet? Habt Ihr vielleicht sogar schon Küken?

    Viele Grüße
    Zari
     
  12. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    keiner hier? Sehr schade! Wir sind so gespannt, was bei Euch so alles los ist.

    Unsere FD hat scheinbar gute Vorsätze! Sie bietet uns immer wieder eine Dusche an. Und stellt Euch vor, Kiro duscht jedes Mal. Seine Schwanzfedern waren zuletzt ganz strubbelig und nun sind sie wieder richtig schön. Da freue ich mich sehr. Wenn Kiro nach dem Duschen tropfnass auf der Wurzel sitzt, kuschle ich mich immer ganz eng dazu. Yuna und Moyo duschen auch ab und zu mit. Dann sind wir alle mit trocknen und putzen beschäftigt. Herrlich!

    Viele Grüße und hoffentlich bis bald,
    Zari
     
  13. #4093 Susanne Wrona, 08.05.2019
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    Wie schön, dass ihr wieder ins Internet könnt. Wir haben ja so lange gewartet und ständig geschaut bis der große Computer kaputt gegangen war. Da stand unsere FD da und wusste nicht mehr weiter.
    Jetzt hat sie so ein ganz kleines Ding und ist nur am Fluchen.
    Jetzt hat sie es endlich geschafft ins Vogelforum zu kommen.

    Arme Zari!
    Das muss ja insbesondere für Dich eine schreckliche Zeit gewesen sein.
    Gott sei Dank ist Eure FD wieder da.
    Jetzt könnt ihr wieder öfter raus oder?
    Uns ging es eigentlich so ganz gut. Eier haben wir keine mehr gelegt. Wir sind nicht mal mehr zum Nestbau gekommen. Die FD lässt uns gar nicht mehr so lange raus. Jedesmal, wenn wir denken, wir könnten mal wieder ein Nest bauen. Sitzen wir eh wir uns versehen wieder im Käfig.
    Wir haben uns mittlerweile aber dran gewöhnt.
    Manchmal schaut unsere FD so kleine Filmchen. Da sind wilde Kakadus in unserer Heimat zu sehen. Dann bekommt sie immer ganz strahlende Augen.
    Na, ja, vielleicht sollte ich (Rocky) vielleicht etwas weniger beißen.
    Sie ist aber auch immer so frech.
    So, wir werden jetzt mal schlafen gehen.
    Bis die Tage. So hoffen wir doch
    Viele Grüße
    Rocky und Nika
     
  14. #4094 Susanne Wrona, 09.05.2019
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    35041 Marburg
  15. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Nika und Rocky,

    ach, ist das schön mal wieder von Euch zu hören. Unsere FD schreibt manchmal auch an so einem kleinen Ding. Da können wir nicht selber tippen und sind immer auf die FD angewiesen. Am großen Computer können wir Buchstaben tippen, wenn wir uns extra schwer machen und mit Schwung drauf hüpfen.

    Wow, Rocky, Du bist echt ein richtig gutaussehender Hahn. Also, wenn ich nicht mit Kiro zusammen wäre...

    Also, zur Zeit wollen Kiro und ich gerne nochmal versuchen, Küken zu bekommen. Wir üben fleißig. Neulich ist doch tatsächlich Moyo dazwischen gegangen und wollte Kiro von mir weg picken... Aber wir haben uns gegen ihn gewehrt.

    Unsere FD zeigt uns auch immer Fotos und kleine Videos von Kakadus in Australien. Und dann beschwert sie sich jedes Mal über unsere Artgenossen, die sich wieder mal nicht blicken ließen. Als ob wir da etwas dafür könnten...

    Aber wenigstens dürfen wir nun öfter duschen. Am Wochenende ist es mal wieder Zeit...

    Viele Grüße
    Zari
     
  16. #4096 Susanne Wrona, 11.05.2019
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    Wir freuen uns auch total, dass ihr wieder was schreibt.
    Wir versuchen auch wieder Mal ein Nest zu bauen. Hinter dem Kühlschrank haben wir eine geeignete Stelle entdeckt.
    Nur unsere FD springt im 6eck.
    Eben haben wir bzw hauptsächlich Rocky einen Kampf mit ihr geführt. Leider haben wir ihn verloren. Jetzt sitzen wir im Käfig und futtern erstmal was.
    Gibt es unsere wilden Verwandten in Australien etwa nicht mehr.
    Das stimmt uns aber echt traurig.
    Viele Grüße
    Rocky und Nika
     
  17. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Nika und Rocky,

    ach, bestimmt gibt es unsere wilden Artgenossen noch. Unsere FD war bestimmt nur wieder blind und hat sie nicht gesehen. Uns übersieht sie auch oft, besonders wenn wir betteln. Yuna schreit deshalb schon immer extra laut sobald sie zum Käfig rüber fliegt. Und die kann schreien!!! Oh, Sittich, das kann sie richtig gut. Müsste eigentlich sogar bei Euch noch zu hören sein ;-)

    Wir hoffen Ihr müsst nicht für länger im Knast sitzen! Ein Nest bauen zu wollen ist doch kein Verbrechen. Draußen will eine Amsel wohl auch eines bauen. Die sammelt alles mögliche zusammen. Dann taucht sie alles kurz in den Teich und fliegt dann mit dem nassen Zeug in einen Busch. Ist genau vor unserem "Fernseher"-Fenster. Die FD findet das niedlich! Sie stellt der Amsel nun ganz viel Zeug hin, das vogel für den Nestbau nehmen kann. Aber wehe wir wollen ein Nest bauen... Ist das gerecht?

    Und duschen durften wir am Wochenende auch nicht. Vielmehr die FD hat es uns gestern angeboten, als wir uns schon überlegt haben, ob wir nun zum Essen ins Häuschen gehen... Da braucht sie doch nicht mehr mit der Dusche anzukommen. Tststs, Federlose...

    Nymph hat's nicht leicht.

    Viele Grüße
    Zari
     
  18. #4098 Susanne Wrona, 13.05.2019
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    35041 Marburg
    Den Anhang IMG_20180915_155829.jpg betrachten Hallo Zari,
    Da sagst du was. Nymph hat es wirklich nicht leicht. Wir finden das auch so gemein, dass wir kein Nest bauen dürfen.
    Vor unserem Fenster sind momentan ebenfalls einige Vögel zu sehen. Gestern sogar ein ganz bunter. Wir dachten schon es wäre ein Papagei. Die FD meinte allerdings es wäre ein Buntspecht.
    Damit die FD sich nicht allzuviel rausnimmt. Weiße ich sie ab und zu Mal in ihre Schranken.
     
  19. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Nika und Rocky,



    das sieht aber doch schon recht wohnlich aus, was Ihr da aus dem Karton schreddert. Das wird bestimmt ein ganz tolles Nest. Hoffentlich dürft Ihr es behalten. Und Du siehst auch richtig gut aus, Nika. Ihr seid ein hübsches Paar. Das gibt bestimmt sehr hübsche Küken!



    Kiro und ich würden gern wieder im Wohnzimmerschrank nisten. Das eine Fach ist dafür echt ideal. Aber wenn die FD das merkt, dann hängt sie das Fach wieder zu, damit wir nicht reinkommen. Deshalb versuchen wir, nicht dauernd da drin zu hocken. Vielleicht lässt sie uns, wenn erstmal Eier da sind…



    Kiro hat mich neulich im Käfig bestiegen. Das hat unsere FD gesehen und gleich gefragt, was das soll und was wir da machen. Wir haben gesagt, im Käfig wäre es so eng, da müssten wir uns in die Höhe stapeln, damit wir weniger Platz bräuchten. Die FD hat uns das scheinbar geglaubt. Die sind echt nicht die hellsten diese FDs.



    Am Dienstag Nacht waren glaub Einbrecher im Haus. Mitten in der Nacht war es plötzlich sehr laut, es hat gescheppert und gepoltert. Und morgens fehlte die FD-Mama. Ich denke, die haben sie geklaut. Wir waren ganz still und haben uns nicht bewegt, damit wir nicht geklaut werden. Die FD meinte, das war gut, dass wir nicht rumgeflattert haben. Sie hat was von einem Notarzt gesagt und dass wir die FD-Mama nächste Woche wieder zurück bekommen. Wir sind mal gespannt.



    Wir drücken Euch die Krallen für Euer Nest,



    viele Grüße

    Zari
     
  20. #4100 Susanne Wrona, 17.05.2019
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    Dann bist Du jetzt auch auf den Geschmack gekommen und möchtest gerne ein Nest bauen. Passt blos auf die FD auf die sind zwar nicht superschlau, aber um unsere Nester zu zerstören reicht's leider aus.

    Wir durften heute gar nicht so lange raus. Es hat leider nicht ausgereicht um das Nest fertig zu erstellen. Wir hatten plötzlich Hunger bekommen, sind in den Käfig um was zu fressen und dann, ja dann kam die FD angerast und der Käfig war verschlossen. gemein!!!

    Heute Abend konnten wir uns dann wenigstens mit einer netten Amsel unterhalten. Da kam die FD aber gleich wieder an mit so einem komischen Ding. Ich könnte der Amsel gerade noch rechtzeitig zurufen dass wir belauscht werden. So mussten wir unsere Unterhaltung auf das Wesentliche beschränken.

    Bei Euren FD ist aber auch immer was los.
    Meint ihr, dass eure mamafd krank ist und in der Menschenklinik ist? Als ich damals mit flockchen in der Klinik war. War das ganz furchtbar, besonders für Flöckchen.

    Wir drücken Eurer Mama FD alle Krallen, dass sie bald wieder gesund nach Hause kommt.

    Hier der Link zu unserer Unterhaltung
    Wir sagen schon mal viele Grüße
    Rocky und Nika
    Https//youTu.be/eQvsg6r08Dc
    Hoffentlich hat unsere FD jetzt alles richtig gemacht.
     
Thema: Nymphen-Tagebuch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich harlekin

    ,
  2. Nikka mail

    ,
  3. dürfen bourkesittiche rucolasalat haben

    ,
  4. nymphensittich mausert jungvogel,
  5. Stöckchentaxi nymphen,
  6. Nymphen küken,
  7. wie oft sind nymphensittiche in der mauser,
  8. nymphensittich der schlüpftag,
  9. eimoyo,
  10. cubaguu pflanze,
  11. dürfen Nymphensittiche knusperstangen,
  12. warum lehnt sich ein nymphensittich gegen die wand,
  13. sonnen nymphen
Die Seite wird geladen...

Nymphen-Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Suche Urlaubsbetreuung im Raum Berlin für 6 Nymphen

    Suche Urlaubsbetreuung im Raum Berlin für 6 Nymphen: Hallo Ich suche eine Urlaubsbetreuung für meine 6 Nymphensittiche im Raum Potsdam/Berlin. Sie leben in einer Zimmervoliere und sind täglichen...
  2. Nürnberg / Nymphen+mehr / Biete Urlaubsbetreuung / Ganzjährig

    Nürnberg / Nymphen+mehr / Biete Urlaubsbetreuung / Ganzjährig: Hi, ich habe einen kleinen Schwarm aus 4 Nymphen, 2 Penannts und hatte Ziegensittiche. Ich wohne in 90469 Nürnberg, mit Haus und Garten +...
  3. Nymphen Henne kotet sehr oft-flüssig und transparent.

    Nymphen Henne kotet sehr oft-flüssig und transparent.: Hallo, meine Henne kotet seit einiger Zeit sehr oft, sie hat jetzt innerhalb von 3-4 Minuten 3 Mal gekotet, und wenn sie macht, kommt fast nur...
  4. 98559 - nymph hugo sucht dringend einen partner...

    98559 - nymph hugo sucht dringend einen partner...: er hat alle anderen überlebt und ist jetzt zwei wellis alleine ausgeliefert ... seufz werden eigentlich nymphen schwul, wie die wellis ? wäre...
  5. Empfehlung für Nymphensittich Käfig?

    Empfehlung für Nymphensittich Käfig?: Hey Vogelfreunde! :) Ich habe mir in den letzten Jahren einen Narren an Nymphis gefressen und wollte mir jetzt ein Paar zulegen. Habe die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden