Nymphen-Tagebuch

Diskutiere Nymphen-Tagebuch im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Vielen Dank für Deine tröstenden Worte

  1. #4141 Susanne Wrona, 04.09.2019
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    35041 Marburg
    Vielen Dank für Deine tröstenden Worte
     
  2. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Rocky,

    wie geht es Dir und Deiner FD? Fühlst Du Dich sehr einsam? Wir sind immernoch sehr geschockt. Unsere FD ist auch sehr erschüttert. Sie wünscht Dir und Deiner FD ganz viel Kraft. Und da schließen wir 4 uns an. Nika war so eine süße Maus. Wir hatten sie wirklich sehr, sehr gerne.

    Traurige Grüße
    Zari, Kiro, Moyo, Yuna und FD
     
  3. #4143 Susanne Wrona, 06.09.2019
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo zusammen,
    Vielen Dank für Euer Mitgefühl. Das hat mich und meine FD wirklich sehr getröstet.
    Die FD sitzt schon den ganzen Morgen vor dem Käfig und erzählt uns was. Ja ihr habt richtig gehört. UNS!!!!
    Gestern Abend kam sie tatsächlich mit einem Küken an. Ich hatte sie angeschriehen, dass ich eigentlich selber eins grossziehen wollte.
    Sie hatte sich dann bei mir entschuldigt, dass sie es nicht so geplant hätte.

    Im Käfig herrscht Schockstarre
    Wir bewegen uns beide nicht.

    Gestern Abend kam sie mit dem Küken.
    Ich saß schon auf meinem Schlafast.
    Dann Sturmklingeln bei uns. Sie hat mir das Küken in den Käfig gesetzt. Dann war sie gleich verschwunden. Heute morgen hat sie uns erzählt, dass der FD der sie gefahren hatte einen Unfall gebaut hatte. Wegen dem Küken hat sie mir erzählt, er hätte sie wegen dem Küken gefahren.
    War wohl nur Blechschaden, aber sein Auto hat er vor nicht mal einem Jahr neu gekauft.
    Die FD sieht fertig aus. Oh je.
    Ich habe mich gestern Abend aber vorbildlich verhalten und mich nicht von meinem Schlafast bewegt. Habe nur dafür gesorgt, dass das Küken mir nicht auf die Pelle rückt.
    Bei uns herrscht immer noch Schockstarre.
    Viele Grüße
    Rocky
     
  4. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Rocky und hallo Küken,

    das sind ja Neuigkeiten. Rocky, erzähl mal... Wie alt ist das Küken denn? Musst Du es noch füttern oder isst es schon selbst. Habt ihr schon ein bisschen Kontakt aufgenommen? Das ist ja echt spannend! Kiro und ich wollten Dir schon eines von unseren Küken anbieten. Also, wenn mal eins schlüpft. Die ersten 3 Eier, die ich gelegt hab, hat Moyo als er Brutdienst hatte, nicht genug verteidigt. Die FD hat sie in einen Nistkasten getan. Ist bestimmt eine Falle. Gestern hab ich das vierte Ei gelegt, aber das ist mir runtergefallen, weil die FD uns nicht mehr aus dem Käfig gelassen hat. Aber beim nächsten Ei wird es schon klappen.

    Wir wünschen Euch alles gute und dass Ihr Euch gut vertragt. Wir sind sehr gespannt.

    Liebe Grüße
    Zari
     
  5. #4145 Susanne Wrona, 09.09.2019
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    Diese FD klauen uns immer die Eier.
    Ich Rocky, bin immer noch total traurig. Evtl will die FD morgen mit mir zum Arzt gehen. Da habe ich ja gar keine Lust drauf. Ich gebe mal weiter an das verrückte Küken.
    Hallo, hallo ist hier jemand.
    Kennt ihr den komischen Vogel, der bei mir in meinem neuen Käfig sitzt?
    Ist wirklich ganz schön gemein zu mir. Scheucht mich immer weg. Läßt mich nicht an ihn ran.
    Ich will lieber wieder nach Hause zu meinem Schwarm. Ich will nach Hause.. Bin doch noch ein kleines Küken. Na, ja gut füttern kann ich schon alleine. Bin 2 Monate alt. Aber niemand zeigt mir mal was..
    Hallo ich bin's noch mal Rocky. Ich wollte lieber mein eigenes Küken großziehen und jetzt ist mir Nika auch noch gestorben.
    Viele Grüße
    Rocky
    Ich will auch viele Grüße sagen.
    Viele Grüße,
    Ich heiße übrigens Inka.
     
  6. esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    Piratenland
    Also wenn ich darf mische ich mal hier mit.
    Mein Name ist Lilith Knöpfchen genannt Püppi und bin seit 4 Jahren bei den Luftpiraten.

    Ich komme aus der Auffangstation in Langenberg und eigentlich sollte jemand Anderes mit meiner Felo mit aber ich hab mich vor gedrängelt. Die war auf der Suche nach einer neuen Frau für Fly da die Pebbles unverhofft auf die Regenbogenbrücke ging. Mit Pebbles konnte Fly keine Küken haben. Sie hatte eine Wirbelsäulenverkrümmung und verlagerte Organe sowie einen Herzfehler von Geburt an.

    Und als er mich , kaum zu Tür rein, hörte war es um ihn und mich geschehen. Fly machte Fernbalzen da ich ja noch alle Untersuchungen machen musste und sich dabei Chlamydien (nicht Psittakose ) raus stellten. So lange musste Fly warten. Anschließen bekam ich einen offenen Bauch und musste mit Halskrause in Einzelhaft. So hat der Fly Monate warten müssen. Aber mit der Halskrause durfte er mich besuchen. Als ich endlich zu den anderen Luftpiraten durfte haben wir gleich Hochzeit gefeiert und dann hab ich Eier gelegt. Das erste mal durfte ich sie (wahrscheinlich aber getauscht) ausbrüten und das ganze wurde durch einen Herzanfall von Fly abgebrochen. Der Stress mit den anderen Hähnen war wohl zu viel.
    Also hat die Felo als wieder Eier kamen sie sofort entfernt. Nur ich hab das nicht mitbekommen und da ich sonst immer nachts gebrütet habe habe ich mich jeden Abend auf imaginäre Eier gesetzt und jeden Tag ausgiebig geplanscht und sehe
    dann so aus
    Den Anhang IMG_1581_1_1_c.JPG betrachten

    Fly hat nur die Füße geduscht
    Den Anhang IMG_1575_1_1_c.JPG betrachten

    Mittlerweile hab auch ich kapiert das da keine Eier mehr sind.:traurig:
     
  7. #4147 Susanne Wrona, 10.09.2019
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Püppi,
    Herzlich willkommen hier bei uns. Sittich, da hast Du aber einiges mitgemacht.
    Aber jetzt siehst Du echt toll aus. So eine hübsche Henne. Und Du siehst so lustig aus.
    Hast bestimmt viel Spaß beim Baden vor allem zusammen mit dem hübschen Fly. Obwohl er wohl etwas wasserscheu ist. Ganz im Gegenteil zu Dir. Du gehörst wohl zu den Wasserratten.
    Ich stell Euch noch mal Inka vor.
    Sie ist die Miniaturausgabe von Nika. Ach sie war so eine liebe. Ich Trauer immer noch um die. Leider hat unsere FD uns auch ständig die Eier geklaut. So gemein!!!
    Letzte Woche kam sie dann mit dem Küken an.
    Sieht aus, als wäre es eins von Nika.
    Die FD sagte es wäre wohl das letzte gewesen.
    Es kam vom Züchter und es war das einzige was er noch hatte. Er hatte noch andere gehabt, die wollte er aber nicht verkaufen.
    Ich will wieder zurück.
    Den Anhang 1568102641226966300300.jpg betrachten viele Grüße Rocky
     
  8. esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    Piratenland
    Hallo Rocky,
    hier wohn auch eine Zimtperle. Sie heißt Nilay. Ist total lieb aber sehr schüchtern im Gegensatz zu mir. Sie kam 2017 zusammen mit Koda und Cinnia, die neue Braut für Pinu denn der hat auch lange um seine Krümel getrauert.
    Den Anhang IMG_4693_1_1_c.JPG betrachten

    Koda
    Den Anhang IMG_1586_1_1_c.JPG betrachten

    Und das sind Pinu und Cinnia, die dürfen auch keine Eier. Unsere Felo muss mittlerweile einen ganzen Schrank voll Eier haben. Ich weiß nur nicht wo.
    Den Anhang IMG_4594_r_2018_1_1.jpg betrachten

    Und zum Vergleich
    Pinu und die unvergessene Krümel
    Den Anhang IMG_2485_1_1_c_2015.JPG betrachten

    Die drei lebten in einem kleinen Käfig mit drei Katzen und zwei Hunden in einem Zimmer und drei Kinder. Als sie hier ankamen waren sie total verschüchtert und schreckhaft und hatten nur Angst.
    Koda wusste nicht das er ein Hahn ist. Konnte nicht balzen, singen sondern nur piepsen. Jetzt kann er es aber. Nur klein Nilay ist immer noch zurückhaltend.
     
  9. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,



    wow, hier ist ja was los!!! So viele neue Gesichter. Da werde ich ja schon fast wieder schüchtern. Aber, ich finde das echt gut. Ich mag immer viele Artgenossen um mich rum. Ich bin halt ein richtiger Schwarmvogel. Mein Partner Kiro ist das Gegenteil, er ist am liebsten mit mir alleine.



    Herzlich willkommen, Küken Inka, Püppi, Fly, Nilay, Cinnia und Pinu.



    Inka, Du musst keine Angst vor Rocky haben. Er ist vielleicht am Anfang noch ein bisschen garstig. Weißt Du, er trauert um seine Partnerin. Ist ja auch eine echt schlimme Sache. Aber eigentlich ist der Rocky ein ganz lieber. Ihr werdet bestimmt bald richtig gut miteinander auskommen. Der Anfang ist meistens sehr schwierig. Alles ist so neu. Aber Rocky ist sehr erfahren, von dem kannst Du Dir viel abschauen. Das wird schon. Als ich hier neu war, wollte ich auch lieber schnell wieder zu meinem Schwarm. Ich bin so verrückt im Käfig am Boden hin und her gerannt, dass die FD mich nach ein paar Tagen fast wieder zurückgebracht hätten. Sie hatten schon mit der Züchterin darüber gesprochen. Als ich das mitbekommen hab, bin ich irgendwie ruhiger geworden und hab mir alles erstmal angeschaut – und dann fand ich es gar nicht mehr so übel.



    Rocky, zeig‘ doch der armen kleinen Inka mal, wie das alles bei Euch so funktioniert. Klar hättest Du am liebsten eigene Küken mit Nika gehabt… Aber nun bist Du wenigstens nicht allein. Die Inka scheint doch sehr nett zu sein… Aber pass auf, wenn sie nicht nur Inka heißt, sondern vielleicht ein Inka (-Kakadu) ist, dann wird sie mal riesig groß. Die FD hat solche mal in Australien fotografiert. Wir haben die Bilder gesehen – die sind echt rieeesig! Der Schnabel von dem einen war so groß wie mein ganzer Kopf. Aber ich glaub nicht, dass so was aus Deinem Küken wird. Schön sehen diese Inka-Kakadus übrigens schon aus. Fast so hübsch wie wir Nymphies!



    Püppi und Fly, das war dann wohl Liebe auf den ersten Piep, oder? Aber leicht hattet Ihr es ja trotzdem nicht… Eieiei, was es alles so gibt. Was ist denn eine Auffangstation? Eine Station, die Nymphies fängt? Oder auffängt, wenn sie wo runter fallen?



    Ihr Luftpiraten habt ja alle echt viel erlebt. Wow! Das war sicher nicht einfach. Und nun lebt Ihr zusammen in einem Schwarm? Das ist ja toll. Kommt Ihr gut miteinander aus? Oder streitet Ihr viel? Ihr seid echt hübsche Vögelchen! Das würde bestimmt sehr hübsche Küken geben. Wenn uns die FD nur mal brüten lassen würden! Also bei der Züchterin durfte ich das. Da hab ich auch Küken großgezogen. Aber dann hat sie mir die Küken geklaut als die endlich selber essen konnten…



    Viele Grüße

    Zari



    Hey, von uns (Kiro, Moyo und Yuna) auch viele Grüße!!!
     
  10. #4150 esth3009, 10.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2019
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    Piratenland
    Eher eine die Nymphies auffängt wenn sie runter fallen bzw raus fallen oder raus fallen worden. Man hat mich gefunden und in diese Station gebracht. da sind ganz viel Papageien und Sittiche gewesen. Und ich war mit Nymphies, wellie, Schönsittichen. Ziegensittichen und drei aus der Aratinga Familie, die waren aber nicht zu vermitteln, und viel mehr. Neben und wohnte die schöne Bella, ein Rosa.

    Zari, es gibt aber noch mehr von den Luftpiraten. Die Luftpiraten haben eine lange Geschichte. 1979 wurde der Grundstein gelegt , mit Nathan einer Lutinohenne die vom Züchter nicht mehr verkauft werden konnte. Als Luftpiraten traten sie erstmals 2003 auf, mit der kleinen Pauline, eine junge Lutinohenne die unserer Felo als älterer Herr gegeben wurde. Unsere Felo wollte damals einen älteren Herrn für Popey der schon fast zwanzig Jahre war, genau weis es unsere Felo nicht, er wurde in der Stadt neben den Mülltonnen gefunden und war arg zugerichtet. mit der Pauline ging alles los. Sie weilt nicht unter unter uns da sie es mit der Eierei übertrieben hat. Nach Pauline hat unsere Felo noch viel aufgenommen.

    Hab mal nachgezählt wenn alle noch hier wären wären wir insgesamt 22 in Worten Zweiundzwanzig. Da wäre unser Vogelheim viel zu klein

    Viele hat unsere Felo schon gehen lassen müssen

    Ich bin ja auch erst seit 2015, als die Pebbles nicht mehr wiederkam vom Doc, bei den Luftpiraten.
    Der Avatar weilt auch nicht mehr unter uns, es ist die Krümel.

    Es gab eine Zeit da war hier viel Streit, als Koda einzog. Er hat sich in den Fly verguckt und Caju war eifersüchtig.
    Durch diese Streitereien und die Kamikazeflüge hatte Caju im Februar diese Jahres einen tödlichen Unfall und unsere Felo hat sich ganz dolle Vorwürfe gemacht. Doch die Pünktchen sollte nicht allein bleiben und so zog im April der schräge Vogel Ralle ein. Der hat nur Augen für Pünktchen und die Felo und er spricht nicht nymphisch aber pfeift dafür wunderbar. Kommt aber hier nicht so gut an.
    Eigentlich ist das Schwarmleben schön nur wenn dieser blöde Drang nach Nachwuchs auftritt gibt es Zoff. Aber bis auf Cajus Unfall ist nie etwas ernsthaftes passiert.


    Den Anhang IMG_0445_rt_dt_c_txt_1_1.jpg betrachten
    Ralle und Pünktchen
     
  11. #4151 Susanne Wrona, 12.09.2019
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo zusammen,
    Hilfe!!!!! Hilfe!!!!
    Wie komme ich denn in den Käfig zurück?

    Ach, das Küken ist eine einzige Katastrophe!
    Zari, erzähl mir bloß nichts von großen Kakadus. Mit solchen bin ich doch aufgewachsen. Da musste ich mich als kleines Küken und junger Hahn immer ganz schön durchsetzten. Also eigentlich hatte ich da immer den kürzeren gezogen. Am Ende wollte mich die damalige FD nicht mehr haben. So kam ich damals zu Flöckchen und war sofort in sie verliebt und total eifersüchtig. Ja,ja, mein geliebtes Flöckchen.
    Hoffentlich mutiert das kleine Küken hier nicht noch zu einem riesigen Kakadu.

    Sieh an, sie hat den Eingang gefunden. Na, ja, eigentlich ja auch unübersehbar.
    Sei ruhig. Ich hab jetzt Hunger,
    Tse, tse, tse
    Viele Grüße Rocky Den Anhang 15683011184391760667805.jpg betrachten
     
  12. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    wow, Luftpiraten, das ist ja toll. Finden wir klasse, dass es solche FD wie Eure gibt. Echt super! Es passieren ja so viele schlimme Dinge, wenn FD plötlich keine Lust mehr auf uns Nymphies haben. Und so lange macht Eure FD das schon? Klasse!

    Und der Korb an der Wand ist ja echt eine tolle Idee. Wir müssen unsere FD unbedingt dazu bringen, uns auch so einen hinzuhängen. Genial!

    Rocky und Inka, ich kann das echt gut verstehen, dass nymph den Eingang mal nicht findet. War bei mir auch so am Anfang. Und bei Yuna sogar noch schlimmer. Die musste 3 oder 4 mal von der FD gefangen werden, weil sie nicht wieder zurück ins Häuschen gefunden hat. Sie hat sogar versucht zwischen den Gitterstäben durchzudrücken. Den Kopf hatte sie sogar schon reingestreckt (sie ist sehr zierlich). Die FD war total erschrocken. Also, keine Panik, das wird schon noch. Ich glaube nicht, dass aus Inka ein großer Kakadu wird. Die sehen anders aus. Inka schaut schon nach einem Nymphie aus (sogar nach einem sehr hübschen).



    Viele Grüße,
    Zari
     
  13. esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    Piratenland
    Hallo Rocky.
    ich heiße Pinsel und bin noch nicht lange hier, am 27.7 bin ich eingezogen. Ich bin zwar schon 11 Jahre aber ich kam auch nicht in die Voli. Ich hab zwar den Eingang gesehen aber ich kann nicht gut klettern, hab ich nie geübt. Aber so langsam wird es, Inka wird es auch schaffen. Hab Geduld

    Übrigens ist bin ein hübscher Lutiono Hahn und dabei die Mali zu erobern. Die hat vor einem Jahr ihren Smokie mit dem sie 7 Jahre zusammen war verloren. Sie kam zu den Luftpiraten als Smokie seine liebe Pauline verloren hat.

    Smokie ( l) und Mali

    Den Anhang IMG_2586_1_1.JPG betrachten

    Und das bin ich (Im Hintergrund die Mali. Sie zeigt mir gerade wie Vogel Tapeten schreddert. Den Anhang IMG_1386_1_1_1_1_c.JPG betrachten
     
  14. #4154 Susanne Wrona, 15.09.2019
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo zusammen,
    Ich bin's Inka, der Rocky ist immer gemein zu mir.
    Den Korb an der Wand find ich auch total super.
    Ist ja sehr beruhigend dass es doch einigen so gegangen ist wie mir. Der Rocky meint ich wäre doof. Aber heute habe ich den Eingang schon ganz alleine gefunden. Er findet mich aber trotzdem doof. Er erzählt immer was von Flöckchen und Nika, die wären beide sehr viel netter gewesen als ich.
    Abend, wenn ich mich neben ihm zum schlafen auf die Sitzstange setzte verscheucht er mich immer und ich muss alleine in einer anderen Ecke des Käfigs sitzen. Gemein!!!
    Viele Grüße Inka
    Den Anhang 15685392735321398597949.jpg betrachten
     
  15. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    ach Inka, mach Dir keine Sorgen. Der Rocky ist einfach noch traurig und enttäuscht, dass er seine Nika verloren hat. Ich kann Dir aber verraten, dass der Rocky die Nika am Anfang auch nicht gleich gern gehabt hat. Das dauert bei ihm wohl immer eine Weile.

    Ich hab am Anfang auch den Eingang nicht gefunden, hab ihn immer auf der Käfigrückseite gesucht. Und wie nymph durch eine offene Türe in ein anderes Zimmer fliegen kann, wusste ich am Anfang auch nicht. Ich hab dann die anderen beobachtet und dann hab ich es auch versucht. Beim 2. oder 3. Versuch hat es geklappt. Dann bin ich gleich 6-8 mal hin und hergeflogen, um es richtig zu trainieren… Und seitdem kann ich es. Das mache ich nun immer so. Wenn ich etwas Neues lerne, dann übe ich das ein paar Mal direkt nacheinander und dann kann ich das auch. Musst Du echt mal ausprobieren.

    Kopf hoch, das wird schon was mit Euch beiden.

    Hallo Pinsel, wir drücken Dir die Krallen, dass Du bald Malis Herz erobert hast! Bei Euch Luftpiraten klappt das scheinbar immer recht gut, dass ein Neuer kommt und sich dann tatsächlich für den anderen Einzel-Nymphie begeistern kann… Bei uns klappt das irgendwie nicht. Zari kam für Kiro, weil der seine Partnerin verloren hatte. Aber Zari und Kiro mochten sich nicht. 3 Jahre lang. Bis die FD dann den Moyo als Partner für die Zari geholt hat. Da haben sich plötzlich Kiro und Zari ineinander verliebt. Damit Moyo nicht allein ist, hat die FD dann mich, Yuna, geholt. Aber Moyo balzt immer nur die Zari an, will gar nichts von mir wissen….

    Viele Grüße
    Yuna
     
  16. esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    Piratenland
    Schau mal Zari hier bekommst Du ihn. Musst einfach nur bestellen und die Felo zahlt dann
    unsere FD unbedingt dazu bringen, uns auch so einen hinzuhängen. Genial![/QUOTE]
    Schau mal Zari hier bekommst Du ihn. Musst einfach nur bestellen und die Felo zahlt dann. Ich hab es noch nicht gemacht aber die Vorgängerin von Cinnia hat es ganz oft gemacht, auch der Fly hat es schon getan. Die Felo hat nie geschimpft. Nur die Weidenbälle bekommen wir nicht mehr in der Größe nachdem die Krümel damals da einziehen wollte
    Den Anhang IMG_1652_1_1.JPG betrachten

    Würde ich doch nie machen. Ehrenwort

    LG
    Pinsel
     
  17. esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    Piratenland
    Hallo Zar, hier ist der Pinsel
    Den korb kannst Du hier bestellen. Must nur an den Kompi und bestellen und die Felo zahlt dann. Pünktchen und Fly haben es auch schon gemacht und die Felo hat gar nicht geschimpft. Hab ich noch nicht gemacht aber die Vorgängerin von Cinnia, die Krümel hat es ganz häufig gemacht. Nur die großen Weidenbälle gibt es nicht, nachdem die Krümel da einziehen wollte
    Den Anhang IMG_1652_1_1.JPG betrachten

    Würd ich doch nie machen. Ehrenwort!

    LG
    Pinsel

    Hallo Inka, hier ist die Nilay. Mir geht es mit Koda auch so. Während es bei den Alten Luftpiraten immer funktioniert, bei mir und Koda nicht. Dabei sind wir zusammen groß geworden, Cinnia, Koda und ich. Nachdem Koda wenigstens balzen kann und nicht mehr quietscht, hat er aber immer noch nur Augen für Fly. Nach dem Implantat ist es besser geworden, aber mich nimmt er nicht mehr wahr.
    Dabei haben wir echt zusammen geklebt als wir bei der Felo angekommen sind
    Den Anhang IMG_3603_1_1_c.JPG betrachten
    Aber ich bin ja noch jung (3 Jahre ) vielleicht klappt es ja noch und er krault sich nicht mehr mit Holzklötzchen
    Den Anhang IMG_1638_1_1_c.JPG betrachten

    Die Felo sagt immer ich bin so hübsch aber Koda hat da wohl eine andere Meinung.
    Nicht den Kopf hängen lassen, Inka. Das wird schon noch:trost:

    LG
    Nilay.

    Übrigens:

    Nilay ist in Indien ein Jungenname, in der Türkei ein Mädchenname.
    Im Türkischen bedeutet Nilay “Mond, der auf den Nil scheint” (von “nil” = der Fluss Nil + “ay” = Mond), im Indischen “der Himmel”.

    Da meine Felo nicht sicher war ob ich ein Mädel oder ein Junge bin. Der Züchter hatte meiner vorherigen Besitzerin gesagt ich wäre ein Junge. Aber die felo hat das nicht geglaubt und so musste ich zum Vampir.
     
  18. Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo zusammen,
    Ach Arme Nilay, das ist nicht nett von koday.
    Es ist ein schönes Bild von Euch dreien. Wo bist Du denn auf dem Bild Nilay?
    Momentan sitzen wir zwei ganz friedlich auf zusammen auf einem Ast.
    Vor dem Schlafengehen streiten wir uns allerdings immer mindestens eine halbe Stunde.
    Heute hatte Rocky fast den ganzen Nachmittag schön gesungen. Ich hatte ihm zwischendurch immer mal geantwortet.
    Momentan fühle ich mich mit Rocky ganz wohl.
    Viele Grüße Inka
     
    esth3009 gefällt das.
  19. esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    Piratenland
    In der Mitte und jetzt will keiner von den beiden näher mit mir zu tun haben. Cinnia (rechts) hat ihren Pinu und Koda nimmt mich gar nicht wahr, aber auch die anderen Mädels nicht.

    Eigentlich sollten wir fünf Pärchen sein, so wie auf dem Bild
    Den Anhang DSCI0837_ Alle1_9_2019_kor_1_1_c.jpg betrachten


    siehste, das wird doch:zustimm:

    LG Nilay
     
  20. Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo zusammen,
    Stimmt Nilay, du siehst mir sehr ähnlich und Rocky sieht cinnia etwas ähnlich.
    Eben vor dem Schlafen gehen hat Rocky mich mal wieder ganz schön geärgert. Jetzt ist Ruhe. Gott sei Dank.
    Heute Nachmittag hatten wir Freiflug gehabt. Die FD hatte wohl solche Augenschmerzen, dass sie sich hingelegt hat. Rocky fing dann an seine tollsten Songs zu singen
    Die FD fand sie so schön, dass sie gleich eingeschlafen ist. Sie hatte sich dann bei Rocky bedankt, er hat nur gesagt, daß es Trauerlieder gewesen wären.
    Viele Grüße Inka
     
Thema: Nymphen-Tagebuch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich harlekin

    ,
  2. Nikka mail

    ,
  3. dürfen bourkesittiche rucolasalat haben

    ,
  4. nymphensittich mausert jungvogel,
  5. Stöckchentaxi nymphen,
  6. Nymphen küken,
  7. wie oft sind nymphensittiche in der mauser,
  8. nymphensittich der schlüpftag,
  9. eimoyo,
  10. cubaguu pflanze,
  11. dürfen Nymphensittiche knusperstangen,
  12. warum lehnt sich ein nymphensittich gegen die wand,
  13. sonnen nymphen
Die Seite wird geladen...

Nymphen-Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Suche Urlaubsbetreuung im Raum Berlin für 6 Nymphen

    Suche Urlaubsbetreuung im Raum Berlin für 6 Nymphen: Hallo Ich suche eine Urlaubsbetreuung für meine 6 Nymphensittiche im Raum Potsdam/Berlin. Sie leben in einer Zimmervoliere und sind täglichen...
  2. Nürnberg / Nymphen+mehr / Biete Urlaubsbetreuung / Ganzjährig

    Nürnberg / Nymphen+mehr / Biete Urlaubsbetreuung / Ganzjährig: Hi, ich habe einen kleinen Schwarm aus 4 Nymphen, 2 Penannts und hatte Ziegensittiche. Ich wohne in 90469 Nürnberg, mit Haus und Garten +...
  3. Nymphen Henne kotet sehr oft-flüssig und transparent.

    Nymphen Henne kotet sehr oft-flüssig und transparent.: Hallo, meine Henne kotet seit einiger Zeit sehr oft, sie hat jetzt innerhalb von 3-4 Minuten 3 Mal gekotet, und wenn sie macht, kommt fast nur...
  4. Empfehlung für Nymphensittich Käfig?

    Empfehlung für Nymphensittich Käfig?: Hey Vogelfreunde! :) Ich habe mir in den letzten Jahren einen Narren an Nymphis gefressen und wollte mir jetzt ein Paar zulegen. Habe die...
  5. Im Tierheim Gießen sitzt ganz alleine ein süßer Nymph

    Im Tierheim Gießen sitzt ganz alleine ein süßer Nymph: Hallo, im Tierheim Gießen sitzt ganz alleine ein süßer Nymph man muß etwas runterscrollen, dann seht ihr ihn Tierschutzverein Gießen und Umgebung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden