Nymphen-Tagebuch

Diskutiere Nymphen-Tagebuch im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, die FD hat uns eingeknastet und hat uns die Eier geklaut. Inka hatte 2 Eier unter dem Bett gelegt. war eigentlich ein schöner...

  1. #4301 Susanne Wrona, 16.07.2020
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.279
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo zusammen,
    die FD hat uns eingeknastet und hat uns die Eier geklaut. Inka hatte 2 Eier unter dem Bett gelegt. war eigentlich ein schöner Nistplatz. Jetzt ist uns die FD wieder dazwischengekommen! So eine sauerei!!! Sie hat uns die eier mit einem Nistkasten in den Käfig gelegt. Ich hatte ihn inspiziert und eigentlich gar nicht mal für so schlecht befunden. Inka meinte aber, der wäre viel zu unsicher für sie. Wenn sie dann da säße und in ruhe ein Ei legen wolle, käme dann wohl möglich gleich die FD angelaufen. Nein, nein nein, das ist mir viel zu gefährlich!!! Wir randalieren jetzt im Käfig rum und schreien laut Hals daß wir hier raus wollen. Mal sehen wie lange die FD unser Geschrei ertragen kann.
    Viele Grüße
    Rocky und Inka
     
  2. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.510
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    wie geht es Euch allen? Cinnia, geht es Dir besser? Ist der arme Pinu auch noch eingesperrt? Und Rocky und Inka noch im Knast?

    Wir sitzen auch seit 2 Tagen im Knast, sogar in einem anderen Zimmer wo wir die FD fast gar nicht mehr sehen. Und das Schlimmste ist: wir haben gar nix gemacht. Echt nicht. Die FD hat überall Sachen vor die Tapete gestellt und so durchsichtige Nymphie-Abwehr-Schutzkante hingemacht... Wir konnten ja beim besten Willen nichts mehr anstellen. Eier hat auch niemand gelegt... Trotzdem im Knast gelandet. Gestern haben wir die FD gefragt, warum wir eingesperrt sind und sie meinte, das sei "Schutzhaft", weil der große Hund wieder zu Besuch kommt. Komisch! Wir hätten dem doch nichts getan... Sie meinte dann, es wäre zu unserem Schutz, damit er uns nicht frisst. Wir finden aber, dann hätte er doch in den Knast müssen... Unfair ist das!

    Ich nutze die Zeit um mit Kiro zu kuscheln. Wir finden es jetzt nicht sooo schlimm. Aber Moyo motzt und piepst und Yuna langweilt sich total. Warum können die beiden sich nicht miteinander beschäftigen?

    Aber die FD hat versprochen, dass sie uns heute abend in unser Wohnzimmer schiebt und wir morgen wieder raus dürfen.

    Wir drücken Euch allen ganz fest die Krallen, dass Ihr alle bald wieder frei durchs Zimmer düsen könnt.

    Viele Grüße
    Zari
     
  3. esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    775
    Ort:
    Piratenland
    Mir geht es besser, aber es ist langweilig. Mein Pinu war auch eingesperrt aber in einem anderen Knast. Seit Gestern ist er aber wieder frei da die Pünktchen irgendwas mit dem Flügel hat so das sie nicht fliegen darf. Hatte sie schon mal und deswegen geht unsere FD auch Montag mit ihr zum Doc um es abzuklären. Eher darf sie jetzt nicht fliegen. Pinu war natürlich froh das die FD nicht so viele Käfige hat, sie hat zwar noch einige kleinere Transportkäfige aber die sind Wirklich nur um Transport, es sei denn man hat ein gebrochenes Bein das nicht geschient werden kann dann kommt man in so eine Kiste. War ganz schrecklich und ich bin froh das ich morgen in den großen Krankenkäfig umziehen.darf.Und dann darf ich auch bald in die Voli einziehen. Nur frei fliegen darf ich dann auch nur unter Aufsicht.
     
  4. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.510
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    schön, dass es Dir etwas besser geht, Cinnia. Das glauben wir, dass das langweilig ist in so einer kleinen Box, wo nymph ja gar nichts, was irgendwie Spaß macht, machen kann. Da ist der etwas größere Krankenkäfig dann schon ein bisschen besser. So so, dann war Pünktchens Pech gleich Pinus Glück. Na, hoffentlich ist es nichts Schlimmes mit Pünktchens Flügel... Leistet sie Dir dann auch ein bisschen Gesellschaft oder seid Ihr in getrennten Räumen?

    Und Inka und Rocky, seid Ihr noch im Knast oder konntet Ihr Euch frei-brüllen? Schlimm, wenn nymph einfach keine Küken haben darf. Die sind so niedlich. Aber auch ganz schön stressig. Ich hatte ja schon mal welche. Aber irgendwie würde ich schon gern nochmal welche haben. Wenn wir Moyo zum Brüten und als Kükensitter nehmen, dann wäre es für Kiro und mich wohl ziemlich entspannt. Und Moyo würde das gern übernehmen... Aber bei uns ist auch die FD dagegen. Vielleicht haben wir aber demnächst doch Gelegenheit. Die FD-Eltern fahren wohl weg für 4 Wochen. Und die FD muss ja immer auch noch Körnchen verdienen gehen, vielleicht merkt sie es da nicht, wenn wir brüten. 4 Wochen reichen zum Nestbau und zum Brüten. Und wenn die Küken erstmal da sind, kann die FD nicht mehr viel machen, dann dürften wir die Kleinen bestimmt behalten... Klingt doch nach einem guten Plan, oder?

    So, wir drücken die Krallen, dass alle bald wieder fit sind und frei fliegen dürfen.

    Viele Grüße
    Zari
     
  5. esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    775
    Ort:
    Piratenland
    Flügel ist in Ordnung, aber das Gelenk tut ihr weh. Ob jetzt im Schultergürtel noch was ist, Haarriss oder so, kann man nicht eindeutig sagen. Sie muss jetzt erst mal 14 tage klein sitzen, Im Transportkäfig (Wellikäfig) und ich bin ja schon in dem größeren und am Wochenende darf ich dann erst mal in die Große Voli und wenn da alles gut geht darf ich ins Vogelzimmer.
     
  6. #4306 Susanne Wrona, 22.07.2020
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.279
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo zusammen,
    wir sitzen immer noch im Knast. Leider können wir soviel Krach machen wie wir wollen, die FD ist nicht da!!!! Gemein!!
    Wir Nymphis haben es schon nicht leicht mit unseren FD.
    Wir wünschen Dir weiterhin gute Besserung, Cinnia, daß Du wieder ganz gesund wirst!!!!!
    Viele Grüße
    Rocky und Inka
     
  7. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.510
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    das klingt doch schon mal nicht schlecht, Cinnia. Wir drücken weiter die Krallen, dass Du bald wieder ganz gesund bist und dass Du dann nach dem Wochenende in der großen Voli wieder ins Vogelzimmer darfst. Mach jetzt nur keinen Blödsinn und lass es noch ruhig angehen. Nicht dass sich Dein Beinchen wieder verschlechtert im größeren Käfig.

    Arme, Pünktchen! 14 Tage in so einem kleinen Käfig. Schlimm! Wir hoffen, Ihr tut das Gelenk nun nicht mehr so weh... Und sie fühlt sich nicht so einsam!

    Sittich, Rocky und Inka, das ist ja echt heftig! So lange Knast nur weil nymph Eier gelegt hat? Das sind aber strenge Regeln! Dass Eure FD nicht da ist, ist gerade auch Mist. Dann bringt es natürlich nichts, wenn Ihr Krach macht. Außer dass die Nachbarn es vielleicht hören. Aber die kommen nicht und helfen. Haben wir auch schon ausprobiert. Die verpetzen einen nur an die FD.

    Stellt Euch vor, Moyo hat doch noch eine nicht gesicherte Stelle an der Tapete gefunden. Ausgerechnet im grauen Teil, wo es den FD besonders gut auffällt. Die FD-Eltern haben Nachrichten geschaut. Keine Ahnung, was die daran so toll finden, aber sie werden immer sehr sauer, wenn einer von uns zu der Zeit in die Küche fliegt und lautstark versucht die andern zum Mitkommen zu überreden... Rücksichtsvoll, wie wir Nymphies von Natir aus sind :grin2:, sind wir daher schön im Wohnzimmer geblieben. Und Moyo hat sich dann mit der Tapete beschäftigt. Direkt vor den Augen der FD-Eltern. Die haben nix gemerkt vor lauter Nachrichten. Nun fehlt ein ziemlich großes Stück Tapete. Moyo hat aber mildernde Umstände angerechnet bekommen, weil die FD-Eltern nicht eingegriffen haben. Daher sind wir nun auf Bewährung frei.

    Wir drücken weiter die Krallen, dass alle bald wieder fit sind und frei fliegen dürfen. Gute Besserung Cinnia und Pünktchen.

    Viele Grüße
    Zari
     
  8. esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    775
    Ort:
    Piratenland
    Ralle bringt mir täglich mindestens ein Ständchen und ich darf ja auch mit samt Käfig bei den Federlosen sitzen wenn sie da sind, nur der Pinu ist ab und zu auf Abwegen. Aber Cinnia zieht am Wochenende in die große Voli und dann trifft sie auf Pinu. Ich glaube der bekommt eine richtige Abreibung.

    Ich hab heute morgen von de FD ganz viel Krauleinheiten bekommen. und meine Medis bekomme ich mit Nudeln.
     
  9. #4309 Susanne Wrona, 28.07.2020
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.279
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Hilfe!
    Das ist wirklich scheiße mit der Brüterei, Inka ist krank. sie frießt nichts mehr und hat eine verschmierte Kloake.
    Wir gehen um 18 Uhr zum Tierarzt. Es ist zum Heulen. Haltet uns mal die Krallen.
    Viele Grüße
    Rocky
     
  10. esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    775
    Ort:
    Piratenland
  11. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.510
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    herrje, Inka, was machst Du denn für Sachen? Wie geht es Dir? Was sagt der Arzt? Hoffentlich ist es nichts schlimmes!!!

    Pünktchen, lesen wir da richtig? Du magst Nudeln? Das ist doch dieses komische weiche Zeug, das die FD auch essen, oder? So etwas regen wir gar nicht an. Wir mögen nur trockene, knusprige Sachen oder Grünzeug.

    Wir drücken ganz fest die Krallen für Inka, Pünktchen und Cinnia! Werdet schnell wieder ganz gesund!

    Viele Grüße
    Zari
     
  12. esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    775
    Ort:
    Piratenland
    Huhu ihr Lieben,
    danke fürs Daumen äh Krallendrücken

    ich durfte heute raus. :freude::freude::freude:
    Die Felo hat die Voli sauber gemacht und alle Türen angelweit auf.

    Erst hab ich mich nicht getraut und Pinu hat gerufen und gerufen. Aber ich wusste doch gar nicht ob ich noch fliegen kann.

    Ich kann, ist aber anstrengend so das ich anschließen erst mal eine Stunde ruhen musste.

    Bin heute Abend auch brav wieder zum Schlafen in die Voli gegangen.



    Jetzt beginnt wieder ein neues leben :dance::dance::dance:
     
  13. #4313 Susanne Wrona, 06.08.2020
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.279
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo zusammen,
    mir, Inka geht es wieder besser. War wohl nur die hormonelle Umstellung. Die Eierlegerei ist doch sehr anstrengend. Wir durften jetzt 5 Tage nicht aus dem Käfig. Das war gemein.. Zur Zeit fliegen wir aber wieder hier rum. Gott sei Dank.
    Wie schön Pinnia, daß es Dir auch wieder besser geht. Und Pünktchen auch.
    Bis dann
    Viele Grüße Inka
     
  14. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.510
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    sittich, da sind wir aber erleichtert, dass es allen nun wieder besser geht. Vielleicht sollten wir alle mal ein bisschen Pause mit dem Brüten machen. Es scheint wirklich viele Probleme zu machen. Bevor wir alle krank werden oder im Knast hocken müssen, damit wir nicht brüten, lassen wir es doch freiwillig, oder?

    Wir haben zur Zeit ganz viel sturmfreie Bude. Die FD Eltern sind wieder im Urlaub und die FD muss natürlich zum Körnchen verdienen. Wir haben also ganz viel Zeit, um die neue Tapete aufzuhübschen. Allerdings haben wir in den letzten 2 Tagen noch nicht viel erreicht. Nymph muss immer erst schauen wie er da ran kommt, da die FD ja alle Wege irgendwie zugestellt hat. Außerdem sind wir sehr müde, weil wir immer so früh schon geweckt werden. Deshalb machen wir auch jetzt ein kleines Mittagschläfchen. Dann sind wir wieder munter, wenn die FD kommt...

    Viele Grüße
    Zari
     
  15. esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    775
    Ort:
    Piratenland
    Hallo Zari,
    bei uns ist auch tote Hose. Mauser und die Temperaturen geben den Rest. Ich sitze sogar freiwillig in der Voli.
    Eure Pünktchen
     
  16. #4316 Susanne Wrona, 13.08.2020
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.279
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo zusammen,
    wir sind eigentlich top fit. Hier im Zimmer bei uns ist es auch gar nicht so heiß. Unsere FD stöhnt zwar ständig, besonders Nachts. (Wie soll Nymph da nur in Ruhe schlafen)
    Wir finden es aber nicht zu heiß. Schließlich stammen unsere Vorfahren ja aus Australien, da soll es ja sogar noch viel heißer sein.
    Wir sind also top fit und haben uns auch geweigert heute Mittag freiwillig in den Käfig zu gehen. Wir gebens zu. Unsere FD hatte es nicht leicht mit uns. Sie hatte es geschafft immer nur einen von uns in den Käfig zu locken, der andere weigerte sich dann. Enweder saß ich Rocky im Käfig und Inka flatterte durchs Zimmer oder eben Ich, die Inka saß im Käfig und Rocky flatterte durchs Zimmer. Irgendwie fand unsere FD das gar nicht lustig!!! Wir schon, hi, hi, hi! Letztendlich hat sie uns dann doch beide im Zimmer rumfliegen lassen, bevor sie verschwand.

    Allerdings merken wir es dann schon selber. Wenn wir so das Zimmer durchwandern bekommen wir wieder Lust zum Brüten. Ach, es ist aber auch so schade, daß sittich vom Brüten, insbesondere wir Hennen, krank werden können. Morgen müssen wir wohl im Käfig bleiben, hat unser FD uns schon mitgeteilt. So ein Mist!!! Wie kann sittich nur ausbrechen? Habt ihr Tipps.
    Pünktchen und Cinnia, seid ihr wieder fit?
    Wir gehen jetzt schlafen.
    Gute Nacht
    Rocky und Inka
     
  17. esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    775
    Ort:
    Piratenland
    So gut es die Situation zulässt. Wir sind voll mit Federnkriegen beschäftigt, Cinnia humpelt etwas und ich tu mich mit dem Fliegen schwer, aber vielleicht gibt sich das noch. Ich habe gehört Federlose fahren in Reha oder kriegen Krankengymnastik aber für unsereins gibts das nicht. Wir müssen sehen wie wir das wieder richtig biegen.
    Aber im ernst, ich möchte auch gar keine Krankengymnastik machen:nene:
    Bei Ausbrechen muss ich mal Ralle fragen. Der kann das gut.
    Eure Pünktchen
     
  18. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.510
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    wir freuen uns, dass es Euch wieder gut bzw. zumindest besser geht. Ich hoffe, Pünktchen und Cinnia, Ihr werdet auch bald wieder topfit sein. Krankengymnastik klingt anstrengend und nicht nach besonders viel Spaß. Also, das möchten wir auch lieber nicht machen müssen.

    Also zum Thema Ausbrechen, sind wir leider keine Experten. Ich hatte schon ein paar mal indirekt Erfolg. Ich bekomme meinen Kopf an unserem Käfig an einer Stelle durch die Gitterstäbe durch. Und wenn ich das schon manchmal gemacht habe, hat die FD immer schnell nachgegeben und hat das Türchen aufgemacht, weil sie Angst hatte, dass ich mich verletze. Aber fies wie FDs nun mal sind, hat unsere FD die Stelle nun zugehängt mit einem Napf...

    Die FD Eltern sind gerade im Urlaub und deshalb haben wir richtig viel "Freizeit". Die FD lässt uns morgens raus bevor sie Körnchen verdienen geht. Eigentlich könnten wir dann ganz lang die neue Tapete aufhübschen, aber erstens hängt die FD immer tolles Schreddermaterial an unsere Lieblingsplätze, zweitens haben wir Angst, dass wir sonst in den Knast müssen und drittens sind wir vom frühen Aufstehen immer so müde, dass wir zu faul sind...

    Daher brauchen wir aber ein Mittagschläfchen...

    Viele Grüße
    Zari
     
  19. esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    775
    Ort:
    Piratenland
    Hallo Zari, hier ist Ralle

    Fragt doch eure FD mal ob sie euch auch so Balsaholz schenken möchte. Das macht richtig Spaß und abreagieren kann Vogel sich auch.
    Den Anhang IMG_3421_1_1_c.JPG betrachten

    Am Dienstag war unsere FD mit Pinsel wegen seinem Schnabel und Pinu zum Doc. Pinsel muss noch weiter eingeschmiert werden aber der Schnabel sieht schon viel besser aus., ist auch nicht nachgewachsen. Nur noch eine kleine Stelle am Unterschnabel die noch heilen muss. Pinu hat eine Spritze bekommen damit er die arme Cinnia nicht immer wieder bedrängt.
    Den Anhang IMG_3361_1_1_c.jpg betrachten



    Aber die Drei waren 4 Stunden weg wo es doch zum Doc nur eine halbe Stunde braucht (eine Fahrt).

    Pinu hat mir erzählt das die große Bahn für Autos gesperrt war und sie durch alle Dörfer fahren mussten ohne das irgendetwas ausgeschildert war. Haben echt viel gesehen die Beiden, bin fast neidisch.
    A46 bei Hilden nach Lkw-Unfall noch für Stunden gesperrt | waz.de |

    Euer Ralle
     
  20. esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    775
    Ort:
    Piratenland
    AndreaNBG gefällt das.
Thema: Nymphen-Tagebuch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich harlekin

    ,
  2. Ziegensittich Buntstifte

    ,
  3. Nikka mail

    ,
  4. dürfen bourkesittiche rucolasalat haben,
  5. nymphensittich mausert jungvogel,
  6. Stöckchentaxi nymphen,
  7. Nymphen küken,
  8. wie oft sind nymphensittiche in der mauser,
  9. nymphensittich der schlüpftag,
  10. eimoyo,
  11. cubaguu pflanze,
  12. dürfen Nymphensittiche knusperstangen,
  13. warum lehnt sich ein nymphensittich gegen die wand,
  14. sonnen nymphen
Die Seite wird geladen...

Nymphen-Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich, Wellensittich und Aga Zählung + Tagebuch

    Nymphensittich, Wellensittich und Aga Zählung + Tagebuch: Hallöchen, ich dachte mal man muss sich nicht immer auf eine Art beschränken, sondern kann auch mal mehrere in einem nehmen. Ich Fang direkt mal...
  2. Nymphensittich Geschlecht bestimmen

    Nymphensittich Geschlecht bestimmen: Hallo kann mir jemand sagen welches Geschlecht der Nymphensittich auf dem Bild hat? Er ist 7 Monate alt. Der Züchter meinte es ist ein Hahn aber...
  3. Nymphensittich Zilli krank

    Nymphensittich Zilli krank: Hallo Ihr, jetzt hatte ich einige Monate (seit Februar) nur Sorge um meinen Kater, nun seit heute auch wieder um meine Nymphensittich Henne. Sie...
  4. Nymphensittich mit Sehbehinderung sucht neues Heim (Landkreis Karlsruhe)

    Nymphensittich mit Sehbehinderung sucht neues Heim (Landkreis Karlsruhe): Hallo, Ich habe zurzeit zwei Nymphensittiche aus einem Vogelpark in Pflege genommen, davon ist einer auf einem Auge blind und daher Flugunfähig....
  5. Nymphensittich, m (ca. 20 Jahre, flugunfähig), sucht ...

    Nymphensittich, m (ca. 20 Jahre, flugunfähig), sucht ...: Guten Abend an alle, ich habe ein kleines Anliegen an die Gemeinschaft hier. In dem Tierheim Zeitz sind mehrere Wellensittiche, Nymphensittiche,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden