Nymphen-Tagebuch

Diskutiere Nymphen-Tagebuch im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo, ich musste heute wieder zur TA- wegen meiner nase. aber ich war ganz brav, durfte im leeren wartezimmer schon aus der box und bin...

  1. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hallo,
    ich musste heute wieder zur TA- wegen meiner nase.
    aber ich war ganz brav, durfte im leeren wartezimmer schon aus der box und bin herumgekraxelt. die tierärztin war ganz fasziniert von mir, wie lieb ich bin!
    sie hat mir mit einem leuchtenden ding in den schnabel geleuchtet, ob ich einen belag habe (die FD sagt ich habe mundgeruch!), aber da war nix.
    dann haben sie mich plötzlich festgehalten und wollten mir was auf die nase schmieren, aber ich habe mich doll gewehrt. erst als die FD mich festgehalten hat, habe ich still gehalten. die federlose war wieder ganz entzückt wie sehr ich ihr nun vertraue- im gegensatz zu früher wo sie nichtmal in meine nähe kommen durfte.
    jedenfalls habe ich mich dann noch wiegen lassen und bin dann abgehauen und quer durchs zimmer geflogen. da haben die federlosen alle geschaut! nur meine FD ist mir gleich hinterher und hat mich wieder aufgesammelt. dann bin ich über die schulter der ordinationshilfe gelaufen:D und wieder mal haben die federlosen nix gezahlt, weil ich so süß bin sagen sie!
    naja, ich schlag mir jetzt den bauch voll.
    euer
    lucky
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    soso, Flöckchen und Rocky, Frühlingsgefühle? :zwinker: Naja, bei Euch scheint das Wetter ja auch deutlich schöner. Bei uns war es gestern zum ersten Mal nicht ganz so trüb und grau. Die FD hat uns für heute Sonne versprochen... Wir finden übrigens das Bildchen von Euch, das da immer am Rand ist, ganz süß! Ihr seid ein sehr schönes Paar!

    Hey, Lucky, da warst Du aber sehr tapfer! Was bekommst Du denn da auf die Nase geschmiert? Ist bestimmt feucht, oder? Igitt! Wir können feuchte Sachen am Schnabel nicht ausstehen, deshalb essen wir auch kaum Obst...

    Wir sind gestern viel am Boden rum geturnt. Voher hatten wir viele Körnchen aus den Näpfen aus dem Käfig geworfen. Die FD wollte sie schon mit dem Staubsauger beseitigen, aber Kiro hat sich mutig davor geworfen :beifall: Und so konnten wir die Körnchen dann vom Boden essen. Schmeckt gleich ganz anders!

    Liebe Grüße
    Aki
     
  4. #423 Susanne Wrona, 17. März 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo alle zusammen,
    Lucky, daß Du Dir das alles so von der Tierärztin gefallen läßt und auch gar keine Angst vor ihr hast. Mein letzter Tierarztbesuch war schrecklich, weil ich so gestresst war, hatte die TÄ mich nicht weiter behandelt. Floeckchen hatte diese Nacht wieder Polyurie und schläft jetzt auf der Schulter der FD, deswegen diktier ich, Rocky, jetzt.
    Herzklichen Glückwunsch Kiro, daß du das Futter so erfolgreich gegen den großen bösen Staubsauger verteidigt hast.
    Viele Grüße Rocky
     
  5. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    Danke, Rocky, ich muss ja schließlich meine Aki irgendwie beeindrucken!

    Heute nachmittag habe ich stundenlang neue Lieder eingeübt! Mir gefallen immer noch die mit etwas Gekreische besonders gut. Den FD gar nicht! :D Heute war das Wetter hier auch etwas besser, da hat man gleich viel mehr Lust auf Spielen, Singen und Gackern... Leider soll es ja schon übermorgen wieder schlecht Wetter werden. 8(

    So, nun muss ich aber schnell zum Essen, sonst bleibt für mich nichts übrig. Aki sitzt schon minutenlang vorm Futternapf...

    Viele Grüße
    Kiro
     
  6. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hi kiro,
    ich mag das gekreische auch! die FD meint immer ich schimpfe dann...
    übrigens balze ich manchmal meine federlose an- die guckt dann immer so komisch und geht weg. sie findet das komisch!
    dem lucky haben sie beta-isadona auf die nase geschmiert und heute paraffinöl. igitt!
    naja, wir gehen jetzt schlafen.
    euer leon
     
  7. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    also ich balze nur meine Aki an, auch wenn ich mich von den FD kraulen lasse. Manchmal sitze ich allerdings bei der FD auf der Schulter, wenn ich Aki anbalze. Dann singe der FD halt laut ins Ohr - da ist sie auch immer ein bißchen verwirrt. Aber es gilt nur meiner Aki!!!

    Armer Lucky! Wenn ich mir das nur vorstelle, schüttelt es mich schon. Igitt! So glibriges, öliges Zeug am Schnabel... Tapferes Kerlchen! :trost:

    Viele Grüße
    Kiro
     
  8. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hi kimika,
    ja gelle brav isser.
    wir sind müde, sind heute wieder viel rumgeflogen, die FD hatte besuch von einer freundin und die hat ein springseil durchs zimmer gespannt wo wir draufrumgeturnt sind.
    dann haben lucky, rosi und leon der FD und ihrer freundin aus der hand gefressen.
    wir sind danebengesessen und haben sie schief angeguggt.
    liebe grüße,
    coco, leonie & mia
     
  9. #428 Susanne Wrona, 18. März 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo zusammen,
    ich balze auch nur Floeckchen an. Manchmal bekommt die FD einen Rappel und pfeifft mir zwischen meine tollen songs, damit ich stimmlich die Hoheit behalte fange ich dann auch an zu kreischen, dann ist die FD wieder still.
    Heute morgen liefen Floeckchen und ich mal wieder über den Fußboden, da kam die FD angelaufen, sie hatte zwar dicke Socken an, aber ich hatte dann doch eine gute Stelle gefunden und reingebissen, sie fing dann auch an zu quieken, hi.hi.hi-
    Viele Grüße
    Rocky
     

    Anhänge:

  10. #429 Susanne Wrona, 19. März 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo,
    jetzt meld ich mich mal wieder, Floeckchen.
    Letzte Nacht war ja ein Theater, da hatte die Federlose ihre Decke aus dem Bett geschmissen und wir hatten uns total erschrocken und sind wie wild durch die Gegend geflogen. Gott sei Dank ist sie wenigstens gleich wach geworden und hat sofort das Licht angemacht. So Federlose haben es auch nicht so einfach, um nicht zu frieren brauchen sie ständig irgendwas womit sie sich umhüllen können und wenn sie nicht aufpassen, dann können sie das auch noch verlieren. Sie sind doch bedauernswerte Geschöpfe.
    Viele Grüße
    Floeckchen
     
  11. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hallo floeckchen,
    finden wir auch!
    leon hatte heute einen knall, und hat fledermaus gespielt- sprich, er ist kopfüber an der volidecke gelaufen...
    lg
    leonie
     
  12. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    soso, Leon kann das also auch! Meine Aki "fledermaust" auch öfter, eigentlich sogar jeden Abend. Da hängt sie sich vorm Schlafen nochmal richtig aus - Kopf nach unten und oft noch Flügel ausgebreitet... Ich kann das gar nicht! Da könnt' ich immer ganz neidig werden!

    Ja, Flöckchen die FD sind arm! Sie müssen sich mit fremden Federn vor der Kälte schützen und die können auch noch plötzlich abfallen. Und auch tagsüber rennen sie immer rum und suchen nach irgendwelchen Federn (die nennen sie "Kleidung"). Was haben wir doch für ein Glück! Wir sind immer schick und passend "angezogen". :D

    Gestern haben Aki und ich Mon Cheri gefressen - nein nicht den Inhalt (da ist doch Alkohol drin) sondern nur die Schachtel, die war so schön rot! Wenn die FD die Packung aber auch einfach so auf dem Tisch stehen lassen... Da haben wir gedacht, wie verziehren die Schachtel mal ein bißchen.

    Außerdem haben wir "ferngesehen" - im Garten hat es zur Zeit viele Stare. Die finden wir ok. Wenn die Sonne drauf scheint, sind die ganz hübsch, schillern so blau-grün. Die FD haben nun extra noch einen Nistkasten für die gekauft, damit sie vielleicht noch länger im Garten bleiben und wir ein gutes "Fernsehprogramm" haben. Nett, oder?

    Liebe Grüße
    Kiro
     
  13. #432 Susanne Wrona, 20. März 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo alle zusammen!
    Ja, mit dem Fernsehprogramm ist ganz nett, solange es nicht zu aufregend ist. Wir sind gerade mal wieder in die Küche entwischt und arbeiten weiter an unserem Karton.
    Ich Floeckchen mach auch ab und zu mal die Fledermaus. Bald müssen wir aber schlafen gehen.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  14. #433 Susanne Wrona, 22. März 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo, noch keiner geschrieben.
    Heute morgen hatte die Fd uns in aller frühe geweckt und murmelte was von zu hell. Dann drehte sie sich um und blieb liegen wie ein Stein. Sie kam einfach nicht aus dem Bett, wir hatten schon gedacht, ob sie vielleicht tot ist und sind dann zu ihr ins Bett geflogen und Floeckchen zog ihr dann ganz mutig an ihrem Pony. Da ist sie dann endlich aufgestanden.
    Viele Grüße
    Rocky
    Hier seht ihr uns auf unseren Schlafplätzen
     

    Anhänge:

  15. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hallo,
    unsere FD war gestern nicht da!
    die fuhr um 16 uhr weg und hat uns heute früh um halb eins aufgeweckt, tschuldigung gemurmelt und ist ins bett gefallen.
    sonst gibt es aber ned wirklich viel zu berichten...
    ihr zwei seid ja echt hübsch!
    lg
    leon
     
  16. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    Flöckchen und Rocky, das sieht aber nicht so wahnsinnig bequem aus. Schlaft Ihr immer da?

    Komische Schlafgewohnheiten reißen da ein bei Euren FD! Unsere FD wollte heute auch ewig nicht aufstehen, deshalb bin ich im Käfig runtergeklettert und hab meinen Kopf zwischen den Gitterstäben durchgeschoben obwohl wir noch zugedeckt waren. Da ist die FD sofort aufgestanden. Erst dann hab ich gemerkt, dass es noch gar nicht so spät war - erst 8.30 Uhr. Ups!

    Wir waren heute sehr unternehmungslustig. Sind auf den Tischen rumspatziert, haben Vögel beobachtet und den Reiseführer der FD "gelesen" - nun hat er ein Muster oben rum. Sehr hübsch - finden WIR jedenfalls!

    Liebe Grüße
    Aki
     
  17. #436 Susanne Wrona, 23. März 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo alle zusammen,
    wir schlafen meistens eine Etage tiefer auf dem Regalbrett, das ist ganz gemütlich, morgens klettern wir dann höher. Ich Floeckchen habe schon wieder Polyurie, dabei war es mal eine ganze Zeit weg gewesen. Die FD hatte mir mal was Vogelkohle gegeben, das hatte sie noch da und hofft, daß es was hilft. Was macht denn die Polyurie bei Dir Aki? Ist sie weg bei Dir? bekommst Du noch was dagegen?
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  18. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hallo ihrs!
    wir durften gegen 4 wieder aus der voli und sind fleißig rumgeflitzt.
    die vorhänge waren heute offen, nicht wie sonst zu, wir waren brav und sind nicht dagegengeflogen. als coco dann über die verwelkten blumen hergefallen ist hat die FD schnell alles zugemacht!
    leon ist dann zu ihr auf die schreibtischsessellehne und hat ihr ins ohr gequasselt, bis sie ihm eine kolbenhirse gegeben hat, dann war er ruhig.
    nun pfeifen wir noch immer rum und wollen nicht in die voli gehen.
    lg
    mia
     
  19. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    soso, dann hat Leon die FD praktisch "überredet" ihm eine Kolbenhirse zu geben... :beifall: Gut gemacht! Auch Ihr anderen, gut dass Ihr nirgendwo dagegen geflogen seid! Großes Lob!

    Oh, Flöckchen das tut mir leid! Meine Polyurie ist auch unverändert schlimm! Ich esse ganz viel Vogelkohle! Die FD streut die immer auf den Käfigboden und hängt uns zusätlich noch ein Schälchen damit hin... Aber die Vogelkohle hilft scheinbar nicht... Die Frau Doktor hat gesagt, ich soll keine Medis gegen die Polyurie nehmen. Die ganzen Medis helfen fürs eine und schaden wieder was anderem. Nur genug trinken soll ich!

    Wir sind zur Zeit wieder sehr munter, flitzen rum und stellen allerlei Blödsinn an. Die FD kann uns nie böse sein, denn sie ist so froh, dass es uns gut geht und wir soviel Spaß haben. :)

    Liebe Grüße
    Aki
     
  20. #439 Susanne Wrona, 24. März 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo alle zusammen,
    bei mir Floeckchen hatte die Vogelkohle anscheinend geholfen, letzte Nacht war mein Kot wieder okay. Heute morgen gab es gleich eine Dusche, das war toll gewesen. Wir hatten uns mal wieder um den Duschstrahl gestritten und der eine wollte die andere wegschubsen, aber wir haben beide genug Wasser abbekommen und putzen uns jetzt ausgiebig.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  21. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Flöckchen und Rocky,

    Duschen ist eine gute Idee. :beifall: Das sollten wir unbedingt auch mal wieder machen. Die FD sagen schon, wir würden müffeln... Pah!

    Ich muss Euch unbedingt erzählen, was ich gestern gemacht hab! Also, normalerweise mag ich ja Finger nicht leiden, lasse mich aber mit der Nase kraulen. Gestern bin ich nun zur FD hin und habe ihr meinen Kopf vor den Finger gehalten. Sie hat dann angefangen, mich mit dem Finger zu kraulen - Aki hat recht: das ist seeeeehr schön! Ich hab dann so getan als würde ich es nicht merken, dass es ein Finger ist, mit dem ich gekrault werde. :D Die FD brauchen ja nicht zu wissen, dass ich mir das plötzlich mit dem Finger gefallen lasse. Wie stehe ich denn sonst da. Ich hab' mich immerhin über 13 Jahre lang geziert. Ich wurde fast eine halbe Std. so gekrault - himmlisch! Aber sagt es keinem weiter, dass ich gemerkt habe, dass es mit dem Finger gekrault war...

    Viele Grüße
    Kiro
     
Thema: Nymphen-Tagebuch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich harlekin

    ,
  2. dürfen bourkesittiche rucolasalat haben

    ,
  3. nymphensittich mausert jungvogel

    ,
  4. Stöckchentaxi nymphen,
  5. Nymphen küken,
  6. wie oft sind nymphensittiche in der mauser,
  7. nymphensittich der schlüpftag,
  8. eimoyo,
  9. cubaguu pflanze,
  10. dürfen Nymphensittiche knusperstangen,
  11. warum lehnt sich ein nymphensittich gegen die wand,
  12. sonnen nymphen