Nymphen-Tagebuch

Diskutiere Nymphen-Tagebuch im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Inka und Rocky, soweit wir das mitbekommen haben ist der ganz kleine FD wirklich noch ein Küken. Er bleibt immer genau da, wo die Mama ihn...

  1. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Inka und Rocky,

    soweit wir das mitbekommen haben ist der ganz kleine FD wirklich noch ein Küken. Er bleibt immer genau da, wo die Mama ihn hin legt und füttern muss sie ihn auch immer. Der muss ganz frisch geschlüpft sein. Der andere kleine FD ist schon etwas größer, der frisst schon selber, wenn die Mutter ihm das Futter zeigt. Und der rennt und hüpft auch schon rum. Also wir mögen das ganz kleine FD-Küken lieber. Das scheint ungefährlich zu sein. Kiro ist ja schon ewig hier, aber selbst er hatte vorher noch nie so kleine FD-Küken gesehen.

    Ja, die Lücke sieht doch gut aus. Könnt Ihr da reinkriechen und Euer Nest dort verstecken? Ihr müsst nur aufpassen, dass die Lücke immer schön offen bleibt, sonst seid Ihr da ja schnell gefangen. Man kann den FD ja nie so ganz trauen. Nicht dass es eine Nymphie-Falle ist...

    Wir wollen erst dann wieder nach einem Nistplatz suchen, wenn die vielen FDs weg sind. Wir haben mitbekommen, dass der FD-Bruder seine Henne und die Mini-FDs in den Urlaub gehen. Und sie nehmen wohl die FD-Eltern mit. Dann sind wir wieder allein mit unserer FD. Und die muss ja immer Körnchen verdienen gehen. Da haben wir dann genug Zeit nach einer passenden Höhle zu suchen.

    Wie es wohl den Luftpiraten geht? Nymph hat so lange nichts mehr von ihnen gehört. Wir hoffen, es ist alles ok.

    Viele Grüße
    Zari
     
  2. esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.761
    Zustimmungen:
    1.635
    Ort:
    Piratenland
    Huhu Zari,

    Bei uns ist noch alles beim Alte. Pinsels Schnabel wird langsam, nur die Verdickung unter dem Füßchen geht nicht weg, Koda hat wieder angefangen zu zucken (die FD versucht zwar viel aber so richtig ist kein Durchbruch, Pünktchen hat stark Arthrose aber sonst ict alles in Ordnung.
    Wir sind hier alle seit Wochen extrem in der Mauser, besonders Pünktchen und Ralle. Deshalb ist es hier auch so ruhig und ich kann meinen Mittagsschlaf genießen. Den brauch ich nämlich wegen meinem Herzen.

    Jetzt ist hier gerade groß Reinemachen, deshalb kann ich im Moment mal schreiben, schlafen geht gerade nicht.

    Bis Bald
    Euer Fly

    Ach so und der Pinu fehlt doch arg. Hab überhaupt keine Verstärkung um die Jungspunde unter Kontrolle zu halten.
     
  3. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Fly,

    schön mal wieder was von Euch zu hören.

    Ja, das glaub' ich Dir, dass Pinu Dir sehr fehlt. Ich könnte Dir vielleicht mal Kiro leihen als Hilfe gegen die Jungspunde. Aber nur kurz. Ich würde ihn sonst auch seeeeehr vermissen. Ihr würdet Euch bestimmt gut verstehen. Er braucht auch immer mehr Mittagschlaf als wir anderen. Die FD sagt, das ist bei ihm eben das Alter.

    Ich mauser gerade auch. Vorgestern tat mir mein Flügel sooo weh. Besonders, wenn ich geflogen bin. Deshalb bin ich nicht mit den anderen mitgeflogen, wenn sie irgendwo hin wollten. Kiro kam dann immer schnell wieder zu mir zurück. Er kann echt süß sein... Ich konnte den Flügel auch gar nicht schön am Körper anlegen, das hat sonst total gestochen. Heute ist es viel besser. Die FD war sehr beunruhigt. Sie meint nun, das kam bestimmt von einer neuen Feder, die da gepiekt hat.

    Viele Grüße
    Zari
     
  4. #4464 Susanne Wrona, 28.07.2021
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.346
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo zusammen,
    Wir geben nicht auf!!! Wir versuchen immer noch ein Nest zu bauen, obwohl die gemeine FD alles versucht das zu verhindern. Momentan sind wir noch im Käfig. Wir machen aber ordentlich Randale!!! Mal sehen wer hier die stärkeren Nerven hat!!!.
    Alles Gute Euch allen und bleibt gesund.
    Viele Grüße Rocky und Inka
     
Thema: Nymphen-Tagebuch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich harlekin

    ,
  2. Ziegensittich Buntstifte

    ,
  3. Nikka mail

    ,
  4. dürfen bourkesittiche rucolasalat haben,
  5. nymphensittich mausert jungvogel,
  6. Stöckchentaxi nymphen,
  7. Nymphen küken,
  8. wie oft sind nymphensittiche in der mauser,
  9. nymphensittich der schlüpftag,
  10. eimoyo,
  11. cubaguu pflanze,
  12. dürfen Nymphensittiche knusperstangen,
  13. warum lehnt sich ein nymphensittich gegen die wand,
  14. sonnen nymphen
Die Seite wird geladen...

Nymphen-Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich, Wellensittich und Aga Zählung + Tagebuch

    Nymphensittich, Wellensittich und Aga Zählung + Tagebuch: Hallöchen, ich dachte mal man muss sich nicht immer auf eine Art beschränken, sondern kann auch mal mehrere in einem nehmen. Ich Fang direkt mal...
  2. Nymphensittich zugeflogen

    Nymphensittich zugeflogen: Hallo. Meiner Kollegin ist dieser Nymphensittich zugeflogen und sie hat mich gebeten, ihr bei der Suche nach dem Besitzer zu helfen. Da ich...
  3. Wir (Nymphensittiche) suchen DRINGEND ein neues Zuhause

    Wir (Nymphensittiche) suchen DRINGEND ein neues Zuhause: Da wir auf der Seite unseres kleinen Tierschutzvereins (Tierschutz im Kiez e.V.) sowie in zahlreichen Vermittlungsgruppen leider keinen Erfolg...
  4. Nymphensittich hat Mottenfalle angeknabbert

    Nymphensittich hat Mottenfalle angeknabbert: Hallo zusammen, Es ist zum Heulen mit meinen Nymphis. Ich habe mir Mehlmotten eingefangen. Leider habe ich das Nest noch nicht gefunden. Jetzt...
  5. Nehmen Nymphensittiche fremde Küken an?

    Nehmen Nymphensittiche fremde Küken an?: Hallo, Wir haben heute morgen ein Küken (wahrscheinlich einen Spatzen mit gefieder) gefunden und nun haben wir uns gefragt ob wir dieses auch zu...