Nymphen-Tagebuch

Diskutiere Nymphen-Tagebuch im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, wir sind eigentlich auch nicht zu dick Deswegen bekommen wir wohl auch keine Diät, sondern damit wir ja keine Eier legen. Wenn...

  1. #4521 Susanne Wrona, 27.05.2022
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.382
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo zusammen,
    wir sind eigentlich auch nicht zu dick
    Deswegen bekommen wir wohl auch keine Diät, sondern damit wir ja keine Eier legen. Wenn wir Eier legen müssen wir zum Doc und bekommen Verhütungsmittel. Jetzt leben wir eben Diät. Ausgesucht haben wir uns das nicht.
    Das Bild ist ja lustig wo Krümel auf der Pfanne sitzt.
    Gestern hat es die FD allerdings mit der Diät auf die Spitze getrieben. Wir schoben totalen Kohldampf und haben 1 Stunde laut geschrieben, bis die FD uns endlich Mal Futter gegeben hat. Sie hatte uns die Käfigtür geöffnet, wir sind aber gar nicht raus und haben weiter geschrien , es dauerte aber noch eine ganze Stunde bis sie auf den Trichter kam und uns Futter gab. Momentan sitzen wir allerdings vor der Käfigtür und wollen endlich raus. Das dauert immer alles so lange bei unserer FD.
    Viele Grüße
    Rocky und Inka
     
  2. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    bei uns gibt es immer Sonnenblumenkerne im Futter - allerdings nicht besonders viele. Wir sind da aber auch nicht so wild drauf. Gestern hat unsere FD uns einen Strauß Gräser (Quekke) mitgebracht. Die lieben wir über alles. Da bekommen wir jeden Tag ein paar davon. Für den Winter packt die FD immer Tütenweise Gräser in die Gefriertruhe. Das wäre echt furchtbar, wenn wir da mal ein paar Tage (oder sogar den ganzen Winter) keine bekommen würden. Yuna und die Jungs futtern ja immer die Rispen. Ich knabber auch manchmal davon. Aber viel lieber mag ich die Blättchen. Die frischen schmecken auf jeden Fall viel besser als die im Winter - aber ganz ohne wäre noch viel schlimmer.

    Vor 3 Tagen kamen hier plötzlich der FD-Bruder, seine Frau und die 2 kleinen FD an. Wir waren geschockt! Die FD hatte uns gar nicht vorgewarnt. Der größere kleine FD hüpft und rennt immer so viel. Das mögen wir gar nicht. Der kleinere kleine FD ist ganz ok. Er geht oder krabbelt langsam und schaut uns auch gern zu. Aber wir müssen jetzt halt immer aufpassen, wo die kleinen FD sind. Und es ist immer laut. Wir kommen tagsüber nicht mehr viel zum Schlafen. Wenn die Kleinen dann ins Bett gebracht werden, gehen wir auch immer schnell in unser Häuschen. Meistens fangen wir schon vor halb 10 am Abend an zu schreien bis wir zugedeckt werden, weil wir echt müde sind. Wir mögen unsere Zudecke und da ist nymph dann schön unbeobachtet und hat seine Ruhe.

    Viele Grüße
    Zari
     
  3. esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    4.497
    Zustimmungen:
    3.602
    Ort:
    Piratenland
    halb zehn 8o
    Ihr dürft aber lange aufbleiben. Bei uns ist auf Grund der Sommerzeit um 8:30 Schicht im Schacht. Im Winter um 8:00 und aufstehen tuen wir auch um 8.
     
  4. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Raum Ulm
    Ui, so früh? Da wären wir noch gar nicht fertig mit essen. Wir gehen meistens so zwischen halb 8 und 8 erst ins Häuschen und dann müssen wir ja noch essen, uns putzen und noch Gräser knabbern. Meistens schlafen wir erst so um 10. Zumindest im Sommer. Wir wollen nicht schlafen, wenn es draußen noch hell ist. Aufstehen tun wir so um halb 9 morgens...
     
  5. #4525 Susanne Wrona, 04.06.2022
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.382
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo zusammen,
    Wir gehen im Sommer auch nicht so früh schlafen, erst wenn's draußen dunkel wird und das Vogelkonzert verstummt, früher können wir gar nicht schlafen. Morgens sind wir dann aber müde und verschlafen das Vogelkonzert, vor 9 Uhr werden wir auch nicht wach.
    Heute gab's bei uns Kabelsalat, dummerweise funktionierte die Leselampe von der FD nicht mehr und die FD war Mal wieder total sauer. Eigentlich hatte sie das Kabel mit einem Kissen abgedeckt. Es war aber verrutscht und wir fanden das total toll. Endlich Mal wieder Kabelsalat der letzte ist immerhin schon 4 Monate her. Unsere FD stellt sich immer an.
    Jetzt wird's aber Zeit für die Nachtruhe.
    Viele Grüße
    Rocky und Inka
     
  6. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    uiuiui, Kabelsalat gab es bei Euch? Das hört sich so gesund an. Unsere FD behauptet aber, das sei gaaaanz gefährlich. Moyo hat neulich auch versucht Kabelsalat zu machen. Über dem Schrank in der Küche geht so ein Kabel von der Dunstabzugshaube in die Wand. Daran hat Moyo gearbeitet. Die FD hat es aber gesehen obwohl die Haube noch funktioniert hat und Moyo doch noch gar nicht fertig war. Nun ist da eine Plastikkappe drüber. Elende Spielverderber diese FD.

    Der ganz kleine FD, der bei uns zu Besuch ist, ist ein großer Fan von uns. Schaut uns immer zu. Er ist ja auch ok. Nicht ganz so schlimm wie der etwas größere, der dauernd hüpft und rennt. Und wenn wir dicht an dem ganz kleinen FD vorbei fliegen, dann fällt er manchmal einfach auf seinen Bürzel. Das ist dann ganz witzig. Allerdings streckt er auch oft die Hände nach uns aus. Aber wir passen auf, dass er nicht zu nah kommt.

    Viele Grüße
    Zari
     
  7. esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    4.497
    Zustimmungen:
    3.602
    Ort:
    Piratenland
  8. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    oh, wow, das ist wirklich ganze Arbeit! Da sieht nymph a schon den Draht... Irgendwie ist so ein Kabel wie ein Überraschungsei. Das langweilige Weiße (oder auch Schwarze) außenherum abknabbern, dann kommt meistens was schönes Buntes raus... Das muss Nymphie doch spannend finden!

    Viele Grüße
    Zari
     
  9. Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.382
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo zusammen,
    Wir sind zur Zeit wieder echt munter. Bekommen wieder Futter mit Sonnenblumenkernen sind aber auch schon wieder auf Höhlensuche. Wir können es einfach nicht lassen. Es ist jetzt auch so schön hell am Tag und auch so lange und draußen finden die herrlichsten Vogelkonzerte statt.
    Wie geht es Euch denn so?
    Viele Grüße
    Rocky und Inka
     
  10. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Rocky und Inka,

    dann passt nur gut auf, dass Euch Eure FD nicht erwischt bei der Höhlensuche... Sonst ist es wahrscheinlich schnell wieder vorbei mit Sonnenblumenkernen und Eurer Freiheit. Vielleicht sollte immer einer von Euch Schmiere stehen und der andere nach Höhlen suchen. Wenn die FD dann kommt, einen Warnschrei geben und so tun als hättet Ihr nie nach einer Höhle gesucht...

    Bei uns ist Moyo gerade sehr aktiv. Er sucht auch überall nach einer Höhle. Wir lassen ihn mal suchen. Wenn er was findet, sagen wir der FD Bescheid, dann vertreibt sie ihn und Kiro und ich können die Höhle dann unauffällig übernehmen. Guter Plan, oder?

    Gestern war ein Specht bei uns im Garten - mit 2 Jungen. Und dann fliegt der eine junge Specht auf uns zu und landet direkt an der Scheibe am Fensterrahmen. Wir waren ganz schön beeindruckt, wie der das gemacht hat. Das möchten wir auch können. Wir üben mal!

    Viele Grüße
    Zari
     
Thema: Nymphen-Tagebuch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich harlekin

    ,
  2. Ziegensittich Buntstifte

    ,
  3. Nikka mail

    ,
  4. dürfen bourkesittiche rucolasalat haben,
  5. nymphensittich mausert jungvogel,
  6. Stöckchentaxi nymphen,
  7. Nymphen küken,
  8. wie oft sind nymphensittiche in der mauser,
  9. nymphensittich der schlüpftag,
  10. eimoyo,
  11. cubaguu pflanze,
  12. dürfen Nymphensittiche knusperstangen,
  13. warum lehnt sich ein nymphensittich gegen die wand,
  14. sonnen nymphen
Die Seite wird geladen...

Nymphen-Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich, Wellensittich und Aga Zählung + Tagebuch

    Nymphensittich, Wellensittich und Aga Zählung + Tagebuch: Hallöchen, ich dachte mal man muss sich nicht immer auf eine Art beschränken, sondern kann auch mal mehrere in einem nehmen. Ich Fang direkt mal...
  2. Nymphensittich Weibchen schreit

    Nymphensittich Weibchen schreit: Hey ich habe 2 Nymphensittiche ein Männchen ein Weibchen Männchen 1 Jahr alt und Weibchen 2 Jahre alt Das Männchen kam nach dem Weibchen dazu...
  3. Baby nymphensittich geht ins Nest, obwohl die Mutter schon brütet!

    Baby nymphensittich geht ins Nest, obwohl die Mutter schon brütet!: Hallo mein Name ist Lea, Ich habe ein Problem mit meinem 4monate alten nymphensittich Mein Pärchen nymphensittich ist seit 4monaten eltern, nun...
  4. Plötzlich Nymphensittiche

    Plötzlich Nymphensittiche: Hallo, ich habe am Sonntag Abend zwei Nymphensittiche von meinem Bruder gebracht bekommen. Der ehemalige Besitzer hatte wohl einen schweren Unfall...
  5. Nymphensittiche 14 Tage im Urlaub alleine lassen

    Nymphensittiche 14 Tage im Urlaub alleine lassen: Hallo zusammen, ich fasse mich mal kurz und hoffe dass ihr mir wieder zur Seite mit Rat und Tat stehen könnt. Ich finde keine richtige Antwort....