Nymphen-Tagebuch

Dieses Thema im Forum "Nymphensittiche" wurde erstellt von kimika, 27. August 2008.

  1. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.003
    Zustimmungen:
    0
    moin moin!
    schön das eure federlose wieder erreichbar ist!
    wir würden auch sehr gerne die fotos sehen:zwinker:
    aber wahrscheinlich würden wir uns wieder wie die wilden durch den käfig stürzen, wie wenn die große federlose mit dem greifvogel am fenster vorbei kommt *grusel*
    heute wurde der mia so ein grausliches medikament eingeflöst, wegen ihrer würmer.
    igitt.
    lg
    die bande
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #242 Susanne Wrona, 30. Dezember 2008
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Aki und Kiro, dann habt ihr also schöne Weihnachten gehabt auch ohne Eure junge Federlose. Wir haben heute den ganzen Tag so vor uns hin geflattert und das Licht ist eben schon ausgegangen, aber ich Floeckchen wollte unbedingt noch was fressen, da hat unsere Federlose das Licht noch mal angemacht und ich schlage mir gerade noch mal den Bauch voll.
    Viele Grüße Floeckchen
     
  4. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.003
    Zustimmungen:
    0
    hi leute!
    wir wünschen hier über unsere Federlose einen guten rutsch ins neue Jahr!
    (Mia muss seit kurzem so ein grausliches medikament schlucken, was sie überhaupt nicht mag!)
    lg
    Coco, Lea, Lucky, Mia
     
  5. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    wir koennen ja mal mit unserer Federlosen reden, ob sie vielleicht ein paar Fotos ins Internet stellt, wenn sie wieder zurueck ist - vielleicht ein paar nicht so gefaehrliche? Wir gucken auch immer erst ganz kurz hin, dann entscheiden wir, ob es ungefaehrlich ist, einen weiteren Blick zu riskieren.

    Arme Mia! Warum muessen Arzneimittel immer so eklig schmecken? Arznei, die nach Hirse schmeckt, waere toll. Kann das nicht mal einer erfinden?

    Tja, Floeckchen, so geht es mir (Aki) auch oft! Kiro will immer schon zugedeckt werden, wenn ich gerade noch mal so richtig Hunger bekomme. Ich esse auch gern spaet abends - schliesslich ist es doch recht lang bis zum naechsten Morgen.

    Wir wuenschen Euch allen und Eurem Schwarm (inklusive Federloser) einen guten Rutsch und erschreckt nicht so, wenn es um Mitternacht knallt.

    Liebe Gruesse,

    Aki und Kiro
     
  6. #245 Susanne Wrona, 1. Januar 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo alle zusammen,
    ein frohes Neues Jahr. Kerl war das diese Nacht ein Lärm draußen, aber wir waren ganz mutig und haben uns nicht erschreckt. Floeckchen muß jetzt auch Medizin nehmen, weil die Polyurie einfach nicht weg geht, die bekommt sie übers Trinkwasser und ich trink sie dann gezwungenermaßen mit, igitt.
    Viele Grüße Rocky
     
  7. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.003
    Zustimmungen:
    0
    hi leute!
    @rocky
    wir hatten dafür aber angst 8o
    wir sind wie die wilden hin und her geschossen, die federlose hat dann lucky herausgenommen weil er so gezittert hat, der hat sich gleich unter ihren haaren verkrochen.
    die kanarien waren ganz relaxt.

    @aki& kiro
    ja das wär was... medizin die nach hirse schmeckt!
    dafür habe ich der federlosen ein bissl was ins gesicht gespritzt ätsch:p
    lg
    mia
     
  8. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    wir waren Sulvester auch ganz mutig! Sonst fragt Kiro bei jedem Knaller leise, was das war. Die Federlosen haben es ihm aber dieses Mal schon vorher erklaert. Da hat er nur noch 3 oder 4 mal gefragt. Ausserdem lassen die FD immer Musuk laufen, dann ist alles nicht so schlimm.

    Kiro schmust jetzt immer ganz lang mit dem Federlosen-Papa. Er sagt, der koennte gut kraulen. Ich bleib da lieber der Mama treu...

    Ganz liebe Gruesse,

    Aki
     
  9. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.003
    Zustimmungen:
    0
    moin moin!
    die federlose hat uns heute wieder herausgelassen und mit coco gespielt, hat ihm die kohi hingehalten (er hält sie im gegensatz zu uns anderen fest!) und hergelockt.
    wir sind müde.
    lg
     
  10. #249 Susanne Wrona, 2. Januar 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Leute,
    wir sind heute auch ganz müde, nach dem anstrengenden Sylvester brauchen wir jetzt aber auch dringend etwas Ruhe.
     
  11. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.003
    Zustimmungen:
    0
    hallihallo!
    @rocky und floeckchen,
    ja wir sind auch die ganze zeit müde... lucky schläft immer mittags(ist aber auch schon ein alter herr) und lea und ich dösen bei mia auf dem käfig...
    heute hat die federlose probiert mit uns zu clickern(hat sich durch die vogelfaq gelesen), und hat uns versucht zu zeigen, das uns das clickgeräusch nicht frisst- noch besser, man bekommt kolbenhirse!
    lg,
    ein faszinierter coco
     
Thema:

Nymphen-Tagebuch