Nymphen-Tagebuch

Dieses Thema im Forum "Nymphensittiche" wurde erstellt von kimika, 27. August 2008.

  1. #3581 Susanne Wrona, 20. Oktober 2015
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zusammen,
    ich, Floeckchen sitze seit langer Zeit mal wieder auf der Schulter der Fd, wärend Rocky sich den Bauch mit der Knabberstange vollfrißt.
    Ja, wir waren wohl richtig brav, daß wir so ein ganzes Paket bekommen haben.
    Na, da habt ihr aber auch tolle Sachen von Eurer FD bekommen. Findet ihr die gut? Hat sie die von ihrer Reise mitgebracht?
    Viele Grüße und grüße auch die anderen Nymphis.
    Floeckchen
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Flöckchen und Rocky,

    ja, unsere FD hat die Sachen von ihrer Reise mitgebracht. Sie geht da immer in einen großen Zoo-Fachmarkt. Da gibt's wohl auch sehr große Papageien und Kakadus. Deshalb haben wir immer ziemlich Angst, dass sie mal so einen mitbringt. Damit hat sie schon öfter gedroht.

    Die Sitzschlange mögen wir sehr gern. Kennt Ihr diese bunten, dicken Kordeln? Bei uns sind die außen am Käfig überall. Da sitzen und klettern wir viel. Den Pickstein haben wir bisher nur von weitem gesehen. Der ist sehr, sehr groß. Ich weiß noch nicht, ob der in unsere Häuschen darf. So ganz geheuer ist er mir nicht.

    Eigentlich wollte ich heute schon viel früher ins Internet, aber die FD musste ewig den Moyo kraulen. Der ist zur Zeit verschmust. Stundenlang lässt er sich von ihr kraulen - mit den Händen... Ne, verstehen tu ich das nicht! Ich schmuse jetzt lieber noch ein bisschen mit Kiro.

    Viele Grüße
    Zari
     
  4. #3583 Susanne Wrona, 23. Oktober 2015
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    unsere FD kam gestern mit verdrehten Augen nach Hause, sie sagte, sie wäre in Herborn in einem Vogelpark gewesen und da wären ganz tolle Papageien gewesen, ein weißer Kakadu, der sich ganz lange am Bauch hat streicheln lassen, sie sagte, er hätte sich gegen das Gitter gepresst, damit sie ihn besser streicheln konnte. Ein rosa Kakadu, der zusammen mit Artgenossen, mit Nymphensittichen und Wellensittichen in einer begehbaren Voliere lebt, der kam gleich angeflogen und kletterte auf den Arm und Schulter der FD herum und ein Graupapagei, der sich die ganze Zeit mit der FD unterhalten hat. Ach unsere FD war ganz aus dem Häuschen. Grrrr.
    Ach herr je, hoffentlich kommt unsere FD blos nicht auch auf die Idee mal so ein Riesenvieh mitzubringen, jetzt wo Du erzählt hast, daß Eure FD damit gedroht hat einen mitzubringen. Da wären wir dann aber vollkommen schockiert. Dann ziehen wir aber aus!
    Wir könnten uns ja dann zusammen tun und einen Asylantrag stellen. Die FD hatte mal davon geredet, daß sowas geht.
    Die bunten Kordeln kennen wir. Wir haben auch so eine, auch außerhalb des Käfigs angebracht.
    Brr, wie kann sittich sich nur von einer FD kraulen lassen. Wenn unsere FD mit ihren Fingern ankommt, dann hacke ich aber ganz ordentlich danach, daß sie gleich Angst bekommt und weggeht. Und wehe, daß Floeckchen will mit der FD anbendelt, da kann sie aber was von mir erleben ich meine jetzt das Floeckchen, ich werde sie sofort von der FD vertreiben.
    So, jetzt ist aber Zeit fürs Abendessen.
    Viele Grüße
    Rocky
     

    Anhänge:

  5. Bianca85

    Bianca85 Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Gute Nacht alle zusammen.

    Bei uns hat sich ja viel getan. Wir hatten ja zwei Gäste bekommen die Wolke und der Sturm. Die zwei sind jetzt wieder ausgezogen. Haben glaub ich so einen Asylantrag gemacht, unsere FD meinte das lieber zu anderen Nymphies wollten, da sie so Angst vor uns hatten. Der Antrag war wohl erfolgreich, jetzt dürfen sie mit zwei Artgenossen wohnen.
    Also ich ,der Dino, bin doch nicht angsteinflösend oder? Ich war immer ganz lieb und wollte sie auch füttern aber das fanden die nicht so toll, pech gehabt wennn die das nicht toll finden hab es bestimmt einmal im Monat probiert.
    Naja jetzt haben wir die Voliere für uns allein.

    Hallo Rocky so unter uns kraulen find ich auch doof unsere FD versucht das als am Bauch. Brrrr.

    Soooooo gäääääään Muss wieder öfter rein schauen aber unsere FD läst uns mom. nicht oft dran.

    LG Dino
     
  6. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    lasst das bloß nicht unsere FD hören, dass da Kakadus und Nymphies zusammen leben. Sonst heißt es nur wieder „Stellt Euch nicht so an“ und sie bringt doch so einen riesigen Kakadu mit. Dann müssten wir auch dieses Asyl beantragen. Wir haben aber gesehen, dass da (zumindest bei den FDs) ganz viele auf ganz engem Raum wohnen müssen. Ich glaube, da müssten dann auch mehrere Nymphies auf einem Ast schlafen, oder? Da macht Kiro nie mit! Dem ist ja jetzt schon unser Häuschen viiiieeel zu eng. Gut, Moyo kann da auch echt gemein sein und Kiro auf keinen der oberen Schlafplätze lassen – auch wenn es eigentlich mehr gute Schlafplätze hat als wir Nymphies im Schwarm sind. Wir müssen dringend unsere FD von diesen Kakadus ablenken. Habt Ihr das bei Eurer FD schon geschafft, Flöckchen und Rocky?

    So, so, Sturm und Wolke sind nun zu anderen Nymphies gezogen? Hoffentlich verstehen sie sich gut miteinander. Nein, also auf den Bildern hast Du nie angsteinflößend ausgesehen, Dino. Bist Du in echt vielleicht sehr groß? So wie ein Kakadu? Manchmal denke ich, wir Nymphies sind doch „Schisser“ (wie unsere FD das immer sagt). Aber es ist halt auch vieles sehr, sehr gefährlich.

    Aber wenigstens hab ICH keine Angst vor meinen eigenen Federn. Die Yuna schon. :-D Zum Piepen! Vorgestern ist der Yuna eine große Flügelfeder rausgegangen und die Feder lag dann auf einem Ast im Käfig. Die Yuna schaute hin, hat ihr Häubchen aufgestellt und ist ganz schnell und laut fauchend davon geklettert. Sie hat so ein Theater gemacht bis die FD kam und die Feder aus dem Käfig genommen hat… Unglaublich, oder?

    Liebe Grüße
    Zari
     
  7. #3586 Susanne Wrona, 28. Oktober 2015
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo zusammen,

    also unsere FD hat uns nun versprochen keinen großen Kakadu mitzubringen, weil hier eh kein Platz dafür wäre. Na, Gott sei Dank.

    Ja, ja, so eine Feder kann schonmal ganz schön gefährlich werden.

    Wie geht es denn Sturm und Wolke in der neuen Unterkunft?

    Bis Du das da auf dem Bild Dino?
    Darauf siehst Du jetzt nicht angsteinflößend aus.

    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  8. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    ja, wir würden auch gern wissen, wie es Sturm und Wolke nun geht.

    Flöckchen und Rocky, ist bei Euch auch so schrecklich trübes Wetter? Seit über 2 Wochen gibt's hier keine Sonne mehr, nur Nebel! Unsere FD sagt, überall anderswo scheint die Sonne, nur bei uns nicht! Ist das wahr? Das wäre ja echt gemein!

    Heute haben wir fast den ganzen Tag geschlafen. Was soll nymph auch sonst machen... Die FD wollte uns abduschen, aber wir hatten absolut keine Lust.

    Die letzten Tage hat unsere FD auch nichts mehr von einem Kakadu. Wir erwähnen auch nichts davon. Vielleicht vergisst sie das ja wieder. Sonst vergessen die FDs ja auch alles.

    Viele Grüße
    Zari
     
  9. #3588 Susanne Wrona, 4. November 2015
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    heute war es hier auch den ganzen Tag nebelig, aber davor schien hier immer die Sonne.
    Am Sonntag mußten wir im Käfig bleiben. Wie gemein.
    Die FD hat da am Fenster rumgewischt. Wir würden ja sonst wegfliegen. Am Sonntag war es hier noch gaanz warm. Die FD hat mit ihren dünnen Federn draußen gesessen.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  10. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Flöckchen und Rocky!

    Das mit dem Fenster kennen wir. Die FD sagt immer, sie muss da ab und zu rum wischen, sonst könnten wir irgendwann nicht mehr raus schauen. Dann hätten wir ja gar keinen Fernseher mehr. Wir könnten zwar nicht wegfliegen, wenn die FD da rum wischt, weil noch ein Moskitonetz davor ist, aber seit ich mal aus Versehen gegen die offene Scheibe geknallt bin, ist die FD da vorsichtig. Ich hatte einfach nicht gesehen, dass das Fenster mitten in meine Flugbahn ragte... Nun müssen wir auch immer im Käfig bleiben, wenn die FD Fenster putzt.

    Komisch mit der Sonne. Wenn sie bei Euch scheint ist es bei uns trüb und dann als sie bei uns war, war es bei Euch schlecht? Mh, vielleicht ist die doch nicht so groß wie nymph immer denkt. Nicht so groß dass sie für uns alle reicht. Das muss ich noch mal genauer erforschen!

    Stellt Euch vor, uns ist mal wieder unsere FD abhanden gekommen. Seit 2 Nächten sind wir allein. Also tagsüber sind ja die FD-Eltern da... Aber niemand schläft nachts in unserem Zimmer. Jetzt können wir die ganze Nacht ungestört streiten. Naja, die halbe Nacht -etwas Schönheitsschlaf braucht nymph ja schon.

    Viele Grüße
    Zari
     
  11. #3590 Susanne Wrona, 9. November 2015
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    na sowas, wo ist sie denn hin? Wir sind schon wieder brutig und auf Höhlensuche.. Unserer FD paßt das gar nicht. Tse, tse, tse. Wenn sie mürrisch ist, fliege ich, Rocky immer auf ihren Kopf und hack ein paarmal draufrum, damit sie wieer bessere Laune bekommt. na, ja, manchmal nützt es auch nichts. D.h. es nützt meistens nichts. tja, was soll sittich da nur machen?
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
Thema:

Nymphen-Tagebuch