Nymphen-Tagebuch

Dieses Thema im Forum "Nymphensittiche" wurde erstellt von kimika, 27. August 2008.

  1. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Flöckchen und Rocky,

    na, ist bei Euch heute wieder Häuschen-fein- und Leckerli-Tag? Bei uns ist Häuschen-fein-Tag immer samstags. Für Leckerli gibt es keine bestimmten Tage. Wenn einer von uns ganz lieb bettelt, kann die FD in den allermeisten Fällen nicht widerstehen. Immer schön der Hand entgegen gehen und mit treuherzigem Blick anstarren – das klappt fast immer.

    Ja, unser Adoptiv-Küken ist flügge geworden. Am Samstag ist er dann ausgeflogen. Moyo hat sich gefreut. Aber ich bin schon ein bisschen traurig. War doch ein niedlicher Kerl. Und so wenig Arbeite hatte ich bisher noch mit keinem Küken.

    Die FD sagt, wir müssen nun ganz doll aufpassen, dass keine Katzen oder Raubvögel bei uns in den Garten kommen, damit Egon nichts passiert. Das ist ganz schön viel Verantwortung. Wir sind ja sehr bemüht, aber ständig zum Fenster rausschauen kann nymph doch auch nicht…

    Viele Grüße
    Zari
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #3662 Susanne Wrona, 28. Juni 2016
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    wir hatten doch schon geantwortet. Die Antwort istz irgendwie verschwunden. Wo ist denn unsere Antwort geblieben? Habt Ihr Euer Küken noch mal gesehen?
    Wir haben unsere Brüterei jetzt endlich aufgegeben und erhohlen uns jetzt erstmal ein wenig. Die Fd redet zur Zeit sehr viel, wenn sittich sie nur verstehen könnte.
    manchmal versuchen wir ein wenig nett zu ihr zu sein und kkraulen ihr den Kopf. Nur ich Rocky wenn sie mir zuviel pfeifft dann muß ich Sie mal zur Vernunft bringen indem ich ihr mal meinen offenen Schnabel zeige und daß ich damit sehr gut beißen kann. So jetzt soll sie aber mal hier was aufräumen so geht es ja nicht!
    Hopp, hopp aufräumen!
    Viele Grüße
    Rockky und Floeckchen
     
  4. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Flöckchen und Rocky,

    das ist ja mysteriös mit Eurer Antwort. Ob da auch die FDs was damit zu tun haben? Vielleicht haben sie nun das Tagebuch verhext. So wie Eure Eier manchmal… So langsam bin ich mir auch nicht mehr sicher, ob nymph den FDs trauen kann.

    Unsere FD ist uns letzte Woche mal wieder abhanden gekommen. Ich hätte es ja gar nicht gemerkt. Für uns ändert sich ja fast nichts… Nur Moyo hat rumgeheult, weil er die FD doch zum Kraulen-lassen braucht. Jedenfalls ist sie wie immer nach ein paar Tagen wieder aufgetaucht. Und dieses Mal hat sie uns zum Glück auch nichts Gefährliches mitgebracht.

    Ja, ich glaub‘, wir haben unseren Egon noch 2 oder 3 Mal gesehen. Sicher sind wir nicht. Ich finde ja, diese Blaumeisen sehen alle gleich aus. Aber es war so ein kleines Meis-chen am Futterhaus und hat uns immer so angeschaut. Es ist auch nicht weggeflogen als die FD hingegangen ist. Er scheint eine kleine Freundin gefunden zu haben, die war auch dabei. Das freut uns sehr. Bei uns hat es viel gehagelt und gestürmt in letzter Zeit. Da hatten wir uns schon Sorgen gemacht.

    Irgendwie schmecken uns die frischen Gräser dieses Jahr nicht. Die sind so trocken und rau. Sonst war es immer ein Fest, wenn es frische Gräser gab – aber dieses Jahr… Ne, ne  Die FD meint, es sei nicht ihre Schuld. Was meint Ihr? Sollen wir ihr das glauben?

    Viele Grüße
    Zari
     
  5. #3664 Susanne Wrona, 7. Juli 2016
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo zusammenn,
    vielleicht hat Eure FD ja die Gräser zu lange liegen lassen. Unserer würden wir sowas zu trauen, sie ist sehr vergeßlich.
    Heute hatte sie einenn vollkommenen Spleen. Ich, Rocky sollte jetzt mal orakeln, wer denn heute Abend das Fußballspiel gewinnt. Sie hat eine Kolbenhirse genommen, diese halbiert und ann die einne Hälte hat sie Deutschland geschrieben und an die andere Frankreich. Hach, ich hatte ja schon befürchtet, sie hätte ganz vergessen uns heute Kolbenhirse zu geben, aber dann hat sie es eben doch getan. Ich sofort hin und hab gefuttert. Dann schrie sie aufeinnmal: oh, "Du tippst ja für Frankreich" Ich habe nur Hä? gedacht. Na, ja.Hauptsache die Kolbenhirse schmeckt.
    So jetzt halten wir erstmal unser Mittagsschläfchen.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  6. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Flöckchen und Rocky,

    wow, Du bist ja echt ein richtiger Fußball-Experte, Rocky. Hast den Sieger richtig prophezeit. Toll! Hast Du damit etwas gewonnen? Ich hab das mal im Fernsehen gesehen. Bei den FDs ist das immer so, dass sie etwas bekommen, wenn sie richtig tippen. Wir haben uns schon gefragt, ob wir dadurch, dass wir uns für eine Hirse entscheiden, auch irgendwas getippt haben? Wir haben allerdings immer mindestens 4 Kolbenhirse im Käfig. Damit wir nicht streiten sollen. Aber ich bin ja nicht so, lass‘ die anderen auch mit an „meiner“ Kolbenhirse futtern. Bei den Männern würde das nie klappen, dass sie von ein und derselben Hirse gleichzeitig futtern…

    Unsere FD ist zurzeit immer ganz lange beim Körnchen-verdienen. Kiro hat schon Angst, dass sie nochmal einen Nymphie anschleppt. Wozu bräuchte sie denn sonst so viele Körnchen. Wir futtern nicht mehr als sonst… und die FD eigentlich auch nicht. Kiro sagt, er wandert aus, falls nochmal ein Nymphie bei uns einzieht. Ich würd‘ mich ja freuen. Ich mag es immer, wenn der Schwarm etwas größer ist. So einen hübschen, gut singenden Hahn… Wäre doch nicht schlecht. Aber ich hab ja den Kiro. Und noch 2 weitere Verehrer bzw. Verehrerinnen (ja die Yuna singt mich auch schon an).

    So, nun hoffen wir, dass unsere FD bald heim kommt.

    Viele Grüße
    Zari
     
  7. #3666 Susanne Wrona, 16. Juli 2016
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    na, ist Eure Fd mittlerweile heimgekommen? Unsere ist zur Zeit viel zu Hause, aber sie ist wieder am Bellen. Schrecklich, Nymph kann da gar nicht schlafen.
    Nein wir haben nichts extra bekommen, weil ich (Rocky) so klug war und richtig getippt hatte. Uns Nymphen, so glaubt sie braucht sie wohl nichts zu geben. Ganz im Gegenteil, wir haben schon lange keine Kolbenhirse mehr bekommen. Es wird langsam Zeit. Sonst ziehen wir um und zwar zu Euch, was sagt ihr dazu?
    Bei Euch muß es ja jetzt viel zu futtern geben, wenn Eure FD sooooviel Körnchen verdient. Liegen bei Euch überall Körnchen herum? Vielleicht hänngt auch überall Kolbenhirse herum? Die mögen wir nämlich so gerne. mmhmmh.

    So wir müssen jetzt endlich schlafen.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  8. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    au ja, kommt zu uns! Ich mag es immer, viele Artgenossen um mich zu haben. Die FD sagt auch immer, ich wäre halt ein richtiger Schwarm-Vogel. Die Hähne sind lieber in einer kleinen Gruppe oder paarweise (als jeder einzeln mit mir) unterwegs. Ich fand es dagegen schrecklich so ganz allein mit Kiro. Mir gefällt es hier erst seit Moyo und Yuna auch hier wohnen. Mit Euch wäre es sicher noch viel lustiger...

    Unsere FD scheint ein besonders dummes Exemplar zu sein. Sie sagt, sie bekommt nicht mehr Körnchen als sonst, obwohl sie zur Zeit immer so lange beim Körnchen verdienen ist. Also, ehrlich, warum bleibt sie dann so lange?

    Eure FD bellt? Das müsst Ihr ihr unbedingt verbieten. Da erschrickt nymph ja nachts doppelt, erst weil über ein Geräusch zu hören ist und dann nochmal, weil nymph meint, ein gefährlicher Hund wäre da. Das geht ja gar nicht!!!

    Viele Grüße
    Zari
     
  9. #3668 Susanne Wrona, 21. Juli 2016
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    unnsere FD ist mindestens ein genauso dummes Exemplar oder aber unbelehrbar. Sie will uns nämlich nicht fliegen lassen. Bellen tut sie auch immer noch.
    Gestern war sie zumindest so lieb und hat uns mit einer Dusche entschädigt. Ha, das tat gut! Die letzte Dusche war auch schon Ewigkeiten her. Sie meint, da würde Floeckchenn zuviele Eier legen. Tse.
    In letzter Zeit habe wir wieder viel gearbeitet. Wir haben einen Karton bald komplett zu Konfetti verarbeitet. Heute mache wir aber mal Pause. Nymph braucht ja auch seine Ruhezeiten.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  10. Luzy 2

    Luzy 2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Hallo
    ich soll euch schön von Dagobert und co Grüßen. Sie werden nicht mehr hier schreiben


    Gruß Luzy
     
  11. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    ach, das ist aber sehr schade, dass Dagobert und Co. hier nicht mehr schreiben werden. Ich hoffe doch, dass wir nicht daran schuld sind?!? Haben wir irgendwas Böses geschrieben oder so? Oder haben sie einfach keine Zeit / Lust, keinen Internetzugang?

    Ja, Flöckchen und Rocky, vielleicht haben wir doch kein besonders dummes FD-Exemplar erwischt, sondern die sind alle so? Eieiei, was würden die dann nur ohne uns machen?

    Ja, das mit der harten Arbeit kennen wir. Kiro und ich waren in letzter Zeit auch sehr fleißig. Wir haben das Küchenkrepp, das immer unter unserem Sand auf dem Käfigboden liegt, ausgegraben und klein geschreddert. Leider hat uns die FD dabei erwischt und nun gibt es kein Küchenkrepp mehr. Unsere FD meint auch, wir würden sonst brüten wollen… Grrr, so eine Spielverderberin! Kiro und ich haben den ganzen Sand zerwühlt, aber da ist nirgends mehr Krepp-Papier. Da müssen wir uns was Neues einfallen lassen.

    Gute Idee mit der Dusche – wir könnten auch mal wieder eine vertragen. Yuna hat gestern schon im Napf gebadet.

    Viele Grüße
    Zari
     
Thema:

Nymphen-Tagebuch