Nymphen-Tagebuch

Diskutiere Nymphen-Tagebuch im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo alle zusammen, wir waren heute den ganzen Tag alleine, weil unsere FD jetzt den ganzen Tag arbeiten geht und 10 Std. außer Haus ist, wir...

  1. #761 Susanne Wrona, 18. September 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo alle zusammen,
    wir waren heute den ganzen Tag alleine, weil unsere FD jetzt den ganzen Tag arbeiten geht und 10 Std. außer Haus ist, wir hatten uns gefreut als sie endlich nach Hause kam und hatten sie gleich begrüßt. Ich Floeckchen habe leider immer noch Polyurie, aber momentan bin ich fit und munter, vielen Dank für Euer Interesse und Anteilnahme. Bei mir wird ja auch das Bornavirus vermutet. Die FD überlegt auch eine Blutuntersuchung bei mir machen zu lassen, aber eine Tierärztin hat ihr davon abgeraten, weil das sowieso nicht heilbar ist. Ich bekomme Pelletfutter, was ich gut verdauen kann und ab und zu noch pt12 Pulver vorbeugend gegen Magen- und Darminfektionen und Vitamin B und ab und zu mal ein Immunstärkungsmittel. Mehr kann man da wohl nicht machen. Wir müssen jetzt morgens ganz früh aufstehen und abends haben wir gar keine Lust schlafen zu gehen, na ja wir halten dann eben ein Mittagsschläfchen. Aber jetzt müssen wir uns erstmal ordentlich die Federn putzen.
    Viele Grüße Rocky und Floeckchen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #762 Susanne Wrona, 19. September 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo, wir sind es schon wieder,
    die FD hat heute mit uns geschimpft, wie wir denn dazu kämen den Fahrradkorb anzuknabbern. Ja das war eigentlich ganz einfach, wir sind im Zimmer herumspaziert, da sind wir auf den Fahrradkorb gestoßen, der im Regal in der hintersten Ecke des Zimmers steht. Die rote Plastikummantelung sah aber auch wirklich zu appetitlich aus. Die eine Stange haben wir fast ganz abgenagt. Als die FD eben nach Hause kam hat sie wieder eine Pfütze von mir Floeckchen auf dem Boden gefunden, mitten drin was Rotes. Die FD ist kreidebleich geworden und hat schon gedacht, ich hätte auch noch Blut im Urin, aber das war nur ein rotes Plastikteil. Sie hat Angst wir könnten uns evtl. eine Zinkvergiftung holen. Sie hat schnell alles abgedeckt und jetzt kommen wir nicht mehr dran, wie gemein. Na, ja, sie hat uns zum Trost Grashalme mit dicken Fruchtständen mitgebracht, da sind wir beide drüber hergefallen.
    Viele Grüße
    Floeckchen und Rocky
     
  4. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Flöckchen und Rocky,

    da habt Ihr Eure FD aber mächtig erschreckt! Aber, dass sie Euch Eure Neuentdeckung gleich wieder wegnimmt, ist echt gemein! Aber wenn es dann dafür so eine Entschädigung gibt, ist es gerade noch mal ok so!

    Das ist echt hart für Euch, wenn Eure FD nun auch so lange arbeitet. Unsere junge FD geht auch immer so lange zum Körnchen verdienen! Da sind wir froh, dass die FD-Mama meistens daheim ist!

    Unsere FD hat heute eine neue 2-stöckige Schaukel aus Haselnusszweigen gebastelt. Sie hat ganz viele Schnüre zu einer Kordel gedreht als "Treppe". Wir überlegen uns gerade aber noch, ob wir die Schaukel mögen oder ob sie etwa doch gefährlich ist. Mal sehen! Jetzt futtern wir erst mal!

    Liebe Grüße
    Aki und Kiro
     
  5. #764 Susanne Wrona, 20. September 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Aki und Kiro,
    na, das ist aber toll von eurer FD, daß sie Euch eine Schaukel gebastelt hat. Was ist eigentlich aus der Blutuntersuchung von Aki geworden, war die auch okay? Wir waren heute beide recht munter, aber jetzt bin ich Floeckchen etwas müde, ich schaffe gerade noch mal eben der FD was zu diktieren,
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  6. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Flöckchen und Rocky,

    die Ergebnisse der Blutuntersuchung sind noch nicht da. Die brauchen 2 Wochen - also bis Dienstag nächste Woche.

    Die Schaukel sieht jetzt aber doch recht gefährlich aus. Wir halten uns lieber fern.

    Kiro futtert schon wieder! Ich schaue noch fern am großen Fenster und putze mich dabei! Mein Gefieder sei sehr gut gepflegt, hat die Frau Doktor mich gelobt. Tja, und das soll so bleiben.

    Liebe Grüße
    Aki
     
  7. #766 Susanne Wrona, 21. September 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Aki,
    ich will jetzt auch endlich mal futtern, leider macht sich Rocky zur Zeit recht breit und ich komme gar nicht richtig ans Futter heran, dieses alte Miststück, hoffentlich verschwindet er bald aus dem Futternapf.
    Viele Grüße
    Flockchen
     

    Anhänge:

  8. #767 Susanne Wrona, 21. September 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Aki,
    hier ist Rocky, Floeckchen stellt sich ja vielleicht an, sie kann ja aus dem anderen Futternapf fressen, aber der ist ihr mal wieder nicht gut genug. der grüne ist mein Cheffutternapf.
    Viele Grüße
    Rocky
     
  9. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    auweia, Flöckchen und Rocky!!! :D Das kommt uns ja soooo bekannt vor! Das Foto ist klasse! Ist es nicht herrlich, wenn das Futter so schmeckt, dass man sich glatt reinsetzen könnte? Wir haben ja sogar 3 Futternäpfe im Käfig, obwohl wir nur zu zweit sind. Trotzdem jagt Kiro mich manchmal von einem Napf weg! Aber wehe die FD sieht es. Dann bekomme ich eine Trost-Hirse! Ganz für mich allein! Draußen haben wir auch eine solche Schale in die man sich zum Futtern reinsetzen kann - die FD sagt dann immer, wir würden da im Restaurant essen...

    Wir hoffen, Ihr seid trotzdem beide satt geworden...

    Liebe Grüße
    Aki
     
  10. #769 Susanne Wrona, 22. September 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo,
    ja wir sind trotzdem beide satt geworden, und heute gibt es mal wieder Grassamen, hmm lecker. Wir hoffen ihr seid auch gut versorgt. Ich Floeckchen bin aber heute recht müde. Gleich gehts erstmal auf die Waage, gestern hattte ich 97 g das ist recht gut.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  11. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Flöckchen und Rocky,

    was für Grassamen sind das denn? Wo bekommt Eure FD die denn her? Ich glaub, das könnten wir mal versuchen. Klingt nicht gefährlich!

    Hey, Flöckchen, 97g? Das ist super! Hast Du so kräftig gefuttert? Die FD hat schon gedroht, dass ich auch wieder gewogen werden soll. Sie hat versucht, mich mit Hirse auf die Waage zu bekommen, aber ich bin so schnell drüber gelaufen, dass die Waage nicht mitkam :D

    Kiro ist übrigens verletzt, kann nicht mehr fliegen. Wir hatten eine schlimme Nacht. Ich weiß selbst nicht so genau, was passiert ist und wer angefangen hat mit dem Rumflattern. Hat sich Kiro erschrocken oder war ich es? Jedenfalls flatterten wir kreuz und quer im Käfig rum. Kiro hat in einer Schockmauser alle langen Flügelfedern auf einer Seite abgeworfen... Nun müssen wir vorerst im Käfig sitzen, da Kiro heute morgen schon 2 mal erfolglos versucht hat zu fliegen. :traurig: Dann futtere ich halt mal ein bißchen Hirse zum Trost!

    Liebe Grüße
    Aki
     
  12. #771 Pauli&Paulina, 23. September 2009
    Pauli&Paulina

    Pauli&Paulina Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Februar 2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Ach NÖÖÖÖÖÖÖ......!!!

    Schockmauser - also,...! Wo das nicht-fliegen-können doch sooo ätzend ist,.....Kirke kann es auch nicht glauben, dass das nix wird,... Du Arme!!!!
    Heute darf ich, Argos schreiben! Denkt Euch bloß: ich habe gestern fliegen dürfen!!!!!!
    Und: da gibt es Bücher, hinter denen piept es!!!!! Bin ich sitzen geblieben, hab ich den Kopf schief gelegt, nachgedacht,.....dann sind kleine bunte Vögel aufgetaucht - aber - LEUTE!!!!! Was DIE mir nachgebrüllt haben,.......! Also!!! Druckreif war das nicht,....!
    Aber das hat mich auf ne Idee gebracht,......gleich nebenan,....da gibt es auch Bücher - hinter denen könnte man doch......???? Hab die Bücher mal gekostet, probegesessen - alles bestens! Habe nach Kirke gebrüllt - MANN - hab ich gebrüllt....aber Kirke kann ja nicht fliegen,.....
    Und was dann echt Käse war: die FD war der Meinung, ich solle im Käfig pennen - das hab ich aber nicht ganz "dablasen".Also, mit dem klettern hab ich´s nicht sooo, und zum fliegen hat s auch nicht gereicht. Da haben wir echt Stress gehabt, miteinander - die FD und ich.
    Die FD alle Lichter ausgemacht und war lange ruhig. Ist aufgestanden - und MANN-O - hat sich über den alten Senilix von einem Hund da´stessen der schon wieder im Weg rumlag, kam mit einem Bein auf nen Teppich der weggerutscht ist (weil die hirnlose FD den Rutsch-schutz gewaschen hat) - MANN-O - das hat vielleicht gescheppert,...!!!!!!! :D:dance::D
    Ich bin am Käfig gesessen und habe gelacht - aber dann ist sie aufgestanden, hat das Licht aufgedreht, sich bemitleidet - und dann - auf einmal - hab ich mich erschrocken! Aber so was von!!!!!!!! So´n Käse! An die Decke geknallt, in den Luster gedonnert - auch nicht besser als die FD,.......
    Und dann......hat sie mich erst vom Vorhang gepflückt und in den Käfig gestopft - pffffffffff (War dann eh zufrieden - war ja voll-stress.......so im Freien, ohne Kumpels......)
    Heute war ich außer müde nur müde,....wen wunderts! Und Futter hab ich ein bißchen nachtanken müssen - bin ja gestern zu nix gekommen! :o Erlaube der FD dass sie mir ab und zu einen Sonnenblumenkern zusteckt - so zur Versöhnung8)
    Was werd ich bloß morgen anstellen,.....
    Was habt ihr vor?

    Liebe Grüße aus Wien
    Argos
     
  13. #772 Susanne Wrona, 24. September 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Aki, hallo Argos,
    mensch ihr macht ja Sachen. Jetzt kann der arme Kiro erstmal nicht fliegen und Du Argos scheinst ja ganz erschöpft zu sein. Gott sei Dank wachsen die Federn wieder nach. Was hat Euch denn da so erschrocken, wir können nur sagen:"cool bleiben". Sittich das Leben ist doch voller Gefahren und Unvorhersehbarkeiten.
    Wir beide schieben gerade erstmal eine ruhige Kugel ein bißchen dösen, ein bißchen fressen, immer abwechselnd, damit es nicht langweilig wird. Ach ja, das Gras war einfach draußen von einer Wiese, die FD hat die ausgewählt wo dicke leckere Samen oder Ähren, oder wie das beim Gras heißt, dran waren.
    Viele Grüße
    Floeckchen und Rocky
     
  14. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    hey, Argos, da ist Dir ja was ganz Ähnliches passiert wie uns. Hast Du Dich denn nicht verletzt? Erhol Dich gut!

    Ja, Ihr macht das schon ganz richtig, Flöckchen und Rocky! So gute Gräser hatten wir im Garten bis der Papa der FD sie umgemäht hat. Die FD war echt sauer!

    Jetzt schieben wir auch eine eher ruhige Kugel! Ich lass mich von den FD auf den Kühlschrank fliegen und döse da ein bißchen. Danach werde ich mich vielleicht wieder zum Spielen fliegen lassen... Gestern hatte ich kurz wieder nicht dran gedacht, dass ich gerade nicht so fliegen kann. Rumms gab es eine Notlandung. Stellt Euch vor wo: in der Mikrowelle!!! :~ Die FD hatte gerade ihren Teller rausgenommen und die Türe stand offen... Wo ich schon mal da war, hab ich Aki dazu gerufen und wir haben die Mikrowelle samt Umgebung erkundet.

    Ich kann mittlerweile ein bißchen fliegen, eigentlich recht weit. Nur komme ich überhaupt nicht hoch. Und hinterher tut mein Flügel immer total weh. Also, ein paar Tage werde ich wohl noch auf die "Flugbereitschaft" der FD zurückgreifen müssen...

    Viele Grüße
    Kiro
     
  15. #774 Susanne Wrona, 25. September 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Kiro,
    oh, armer Kiro, da hast Du ja was gemacht. Gott sei Dank, daß Du Deine FD als Taxi benutzen kannst. Am Besten ist aber, daß Du genau weißt, in ein paar Tagen ist wieder alles in Ordnung. Da habt ihr ja heute noch aufregende Dinge erlebt mit der Mikrowelle.
    Unser Tag war heute auch recht aufregend, besonders für die FD. Ich Floeckchen hatte so eine verdammt juckende Feder, genau in der Mitte vom Rücken sitzend. Da bin ich einfach nicht dran gekommen und hab mich dann die ganze Zeit im Kreis gedreht, wie eine Verrückte. Das war aber auch eine blöde Feder. Na, ja, die FD ist ganz bleich geworden und murmelte was von der Dreherkrankheit, Pmv-Virus und Endstadium. Wer weiß was die damit alles meinte. Bis ich dann endlich auf die Idee kam, die Feder mal von der anderen Seite aus zu erwischen. Das hat dann auch geklappt. Die FD bekam wieder Farbe im Gesicht und hat gleich die Sprühflasche geholt und uns abgeduscht. Ah, eine Wohltat sag ich Euch. Das wurd auch mal wieder höchste Zeit. Das Federkleid fing ja schon an zu jucken.
    Was hat denn nun die Blutuntersuchung von Aki ergeben?
    Viele Grüße
    Floeckchen
     
  16. #775 Pauli&Paulina, 25. September 2009
    Pauli&Paulina

    Pauli&Paulina Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Februar 2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hallo Ihr Lieben!

    Ich bin´s, Odysseus!
    Na, Ihr macht Sachen,....!!!!! Arme Kiro - arme FD von Flöckchen, die zuviel über Vogelkrankheiten weiß,.....*kicher*
    Ihr werdets nicht glauben - aber die "Neuen" fressen unserer FD aus der HAND!!!!! 8o Ich bin empört! Entsetzt!!!! Dabei sind sie nicht mal zahm!!!!!!8o8o8o
    Ich mein - was soll denn das - wie UNWÜRDIG!!!! :+klugsche Würd ich NIE tun!
    Vor lauter Aufregung hab ich wieder ein bißchen unter dem Flügel....und sooooo. Jetzt hab ich wieder Trichter gehabt - so´n Sch.....aden. 8)
    Seit neuestem gibt es bei uns eine Dusche. Ne andere - so eine, wo erst Druck aufgebaut wird - und dann ohne *pft-pft* zarter, weicher Sprühregen :p Gaaaanz geheuer ist es nicht - aber "man" duldet es,....

    Wie geht es denn dem Flöckchen? *blümchen-schick*

    Freu mich schon aufs Wo-E ;)
    Liebe Grüße
    Odie
     
  17. #776 Susanne Wrona, 26. September 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Odi,
    ich fress meiner FD auch aus der Hand. Futter kann man schon mal aus der Hand nehmen, aber man muß aufpassen, daß die FD nicht übermütig werden. Wenn sie so achtlos mit ihren Füßen, am besten barfuß auf dem Boden steht, komm ich öfters mal angelaufen und beiß ihr in den Fuß, hi,hi,hi, dann quiekt sie vielleicht auf. Allerdings muß man aufpassen, daß man sich selber dabei nicht verletzt. Manchmal überrasch ich sie auch im Bett, wenn sie da liegt und döst. Dann komm ich einfach mal angeflogen und wenn sie ihren Arm nicht wegnimmt, dann beiß ich einfach mal rein. Ja,ja, ja, ich bin nämlich der Chef. Das muß man ab und zu mal deutlich machen. Aber jetzt sitze ich ganz friedlich auf ihrem Kopf und diktier ihr was sie zu schreiben hat.
    Viele Grüße
    Rocky
     
  18. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hallo!
    wir sind neu!!
    genaueres unter "Wir haben Zuwachs..."!!
    wir sind grade sehr müde- wollten grade nur kurz hallo sagen- gehen jetzt pennen...:)
    liebe grüße
    die namenlosen
     
  19. #778 Susanne Wrona, 28. September 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Namenlose,
    habt ihr jetzt ausgepennt? Wie geht es Euch denn jetzt, was macht ihr denn so den ganzen Tag, was macht die Glatze?
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  20. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    Herzlich willkommen, Ihr Namenlose! Na, da hattet Ihr ja nun echt auch mal Glück! Da, wo Ihr jetzt wohnt ist es nämlich schön! Habt Ihr ausgeschlafen und Euch mal ein bißchen umgeschaut? Super, dass jetzt auch für Euch ein schönes Leben beginnt!!! :dance:

    Hey, Odie, Du schickst Flöckchen Blumen? Haben wir da was verpasst? Eieiei! Pass nur auf, dass Rocky da nicht eifersüchtig wird!

    Oh, Flöckchen! Deine arme FD so erschrecken... :D Aber um so mehr freuen sie sich, wenn uns dann doch nichts fehlt und es nur eine böse Autschi-Feder war! Aki hat gerade auch so eine. Sie schreit manchmal wie am Spieß und zupft dann an so einer neuen Feder am Flügel rum. Die FD wird bei jedem Schrei blass... :~

    Ich muss Euch unbedingt erzählen, was mir gestern gelungen ist: Ich bin vom Käfig durchs ganze Wohnzimmer und die ganze Küche bis auf den Kühlschrank geflogen!!! *mächtig stolz bin* Die Entfernung hatte ich am Samstag schon geschafft nur mit der Höhe hatte es nicht geklappt. Jetzt geht's! Nur ist das super anstrengend! Da musst Du echt 100mal so stark mit dem kaputten Flügel schlagen... Danach tut der Flügel auch immer ziemlich weh. Aber immerhin, ich hab meine Freiheit zurück, bin nicht mehr auf Taxis angewiesen!

    Heute müssten die Ergebnisse von Akis Untersuchungen kommen. Wir sind schon alle ganz aufgeregt. Hoffentlich kommt nichts Schlimmes raus!

    Viele Grüße
    Euer Meisterflieger Kiro
     
  21. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    huhu!
    kiro- wie sind denn nun akis ergebnisse?`

    jaa uns gehts gut!
    die neuen federlosen sind sehr lieb zu uns, wir bekommen gaaanz anderes futter aus der tierhandlung (sieht seehr seltsam aus!) und kürzlich bekamen wir auch grassachen und so.
    schmeckt lecker- aber da wir das nicht kennen, haben wirs erstmal runtergeworfen.
    meine glatze wächst.... 'tschuldige, ich meine die federn wachsen nach! vorne habe ich einen kleinen stacheldings. die federlose sagt immer ich seh aus ein junger nymphie!

    jaa ausgepennt haben wir... war richtig schön, schlafen zu können, ohne das es laut ist und ständig autoscheinwerfer reinleuchten!!
    liebe grüße
    die namenlosen
     
Thema: Nymphen-Tagebuch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich harlekin

    ,
  2. dürfen bourkesittiche rucolasalat haben

    ,
  3. nymphensittich mausert jungvogel

    ,
  4. Stöckchentaxi nymphen,
  5. Nymphen küken,
  6. wie oft sind nymphensittiche in der mauser,
  7. nymphensittich der schlüpftag,
  8. eimoyo,
  9. cubaguu pflanze,
  10. dürfen Nymphensittiche knusperstangen,
  11. warum lehnt sich ein nymphensittich gegen die wand,
  12. sonnen nymphen