Nymphen-Tagebuch

Diskutiere Nymphen-Tagebuch im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Zari und Kiro. unsere Fd ist zur zeit nicht da, wir koennen gerade noch ins Internet. Gott sei Dank geht es uns gut und unserer FD auch....

  1. #1201 Susanne Wrona, 20. November 2010
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari und Kiro.

    unsere Fd ist zur zeit nicht da, wir koennen gerade noch ins Internet. Gott sei Dank geht es uns gut und unserer FD auch. Jetzt haben wir fuer 12 Tage sturmfreie Bude nur so eine andere FD ist da, aber der tanzen wir auf dem Kopf herum.

    Vieel Gruesse
    Rocky und Floeckchen
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Flöckchen und Rocky,

    Ihr habt wieder sturmfreie Bude? Macht Eure FD Urlaub? FDs lieben "Urlaub" ja - ich fand "Urlaub" echt blöd. Irgendwo hin wo man sich nicht auskennt und dann noch einen unbequemen Schlafplatz haben. Was finden die FDs nur daran? Unsere ist auch schon wieder am Planen...

    Kiro ist zur Zeit echt fit und munter. Er singt viel und entdeckt neue alte Plätze wieder. Außerdem laufen jetzt wieder die spannenden Filme in unserem "Fernseher". Gaaaanz viele mit Spatzen, Meisen, Kleiber, Amseln usw. Neulich hat auch ein Specht und ein Gimpel mitgespielt. Mittlerweile setzte ich mich wie Kiro auf die Sofalehne zum "fernsehen". Da ist man dann ganz nah dran!

    Viele Grüße
    Zari
     
  4. #1203 Susanne Wrona, 24. November 2010
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    hoert sich ja spannend an Euer Programm. Wir sind auch froh, wenn wir jeden Abend unseren Stammschlafplatz aufsuchen koennen. Wir glauben aber unsere FD ist auch am Jammern, weil ihr Bett so schlecht ist. Ja, ja, ja, sie koennen einfach nicht auf uns kluge Nymphis hoeren.
    Rocky wird noch dick und fett. Die FD hat versehentlich das falsche Futter bestellt. Ihm gehts aber gut dabei. Er traellert mir ununterbrochen die tollsten songs vor.
    Viele Gruesse Floeckchen.
     
  5. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Flöckchen und Rocky,

    na, das mit dem Futter kann ja auch seine Vorteile haben. Da hat man mal Abwechslung! Aber Rocky, pass auf, dass Du nicht zu viel davon futterst, sonst setzt Dich Eure FD nachher noch auf Diät!

    Unsere FD hat neulich das Glas mit unserem Futter fallen lassen und es ist in tausend Stück zersplittert. Die FD hat daraufhin das ganze Futter weggeworfen. Zari dachte schon wir müssten verhungern! Die FD hatte aber noch eine Packung in Ersatz- und das Gute dran war, dass es eine mit vielen Sonnenblumenkernen war! Normal bekommen wir nur wenig Sonnenblumenkernen.

    Jetzt muss ich Zari helfen. Sie versucht gerade den Raben draußen im Baum mit Brüllen zu verjagen, da brülle ich mit!

    Viele Grüße
    Kiro
     
  6. #1205 Susanne Wrona, 28. November 2010
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Kiro,
    und habt ihr es geschafft den Raben zu verjagen? Die FD hat uns gesagt, dass sie in so einem Tierpark war, da hatte sie einen ganz suessen Kakadu gehabt. Das fanden wir aber gar nicht lustig, wir sind da naemlich extrem eifersuechtig. Die FD ist wieder auf Teneriffa und hatte sich aber insgesamt doch geaergert, weil sie nicht im Loropark war, der ist naemlich viel besser. War Eure FD auch schon mal da. Der ist genau das richtige fuer Papageienliebhaber. Wir haben ihr aber auch schon gesagt, wenn sie weiter so redet, dann ziehen wir um.
    Viele Gruesse Rocky und Floeckchen
     
  7. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Flöckchen und Rocky,

    wenn Eure FD "fremdgeht", dann solltet Ihr echt auswandern! Bei uns bekommt Ihr jederzeit Asyl!

    Wir sind auch immer sehr eifersüchtig. Unsere FD geht ja öfter in den Regenwald, um Papageien zu sehen. Sie sagt aber immer, dass sie den Papageien dort nur helfen will und dass wir immer ihre Nummer 1 bleiben. Sonst würden wir auch auswandern.

    Auf Teneriffa und im LoroPark war unsere FD noch nie. Sie sagt immer, dass sie dort auch mal hin will. Es sieht im Fernsehen immer sehr schön aus. Ein paar Kollegen haben ihr aber erzählt, dass die Papageien dort zum Teil auch in kleinen Käfigen sitzen müssen - und nun weiß unsere FD nicht, was sie glauben soll. Was hat Eure FD denn so erzählt?

    Ja, den Raben haben wir verjagt! So laut wie wir gebrüllt haben, ist er nach ein paar Minuten weggeflogen. Die FD sagt, er ist nur der Elster hinterher und gar nicht wegen uns weggeflogen - aber das kann sie nicht beweisen!!!

    Übrigens: Zaris Angst vorm FD-Papa hat sich gelegt, dafür spinnt sie nun, wenn die FD-Mama ins Zimmer kommt. Ich versteh' Zari nicht! Die FD-Mama bringt uns doch jeden Tag unser Futter und Knabber-Äste...

    Viele Grüße
    Kiro
     
  8. #1207 Susanne Wrona, 29. November 2010
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Kiro,
    was macht zari blos fuer Sachen. Erst Angst vorm FD Papa und jetzt vor der FD Mama. Die Kaefige im LoroPark sind geschaetzt 2qm fuer ein Paerchen. Es gibt aber auch Grossvolieren hat unsere FS und geschrieben.
    Der Rabe ist bestimmt wegen Euch weggeflogen. Einfach zu behaupten, es wuerde nicht stimmen, typisch FD. Aach uebermorgen kommt unsere FD zurueck. Wir sind mal gespannt, ob sie uns was mitgebracht hat. Das ist ja wohl das Mindeste, findet ihr nicht auch?
    Viele Gruesse
    Rocky und Floeckchen
     
  9. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Flöckchen und Rocky,

    tja, Zari ist schon ein besonderes Nympherl. Manchmal findet sie auch ganz plötzlich den Eingang am Käfig nicht mehr - und ich hab ihn nicht verändert, ich schwör's! Kann man wohl nichts machen.

    Was meint Ihr, was Eure FD Euch mitbringt? Ist ja spannend! Unsere FD hat früher auch immer etwas für uns mitgebracht, aber wir haben uns nie getraut es zu benutzen. Da hat sie gesagt, wir seien undankbar. Und nun bringt sie gar nichts mehr mit. Naja, besser als diese gefährlichen Sachen. Aus Peru wollte sie eigentlich ein Ara-Kücken mitbringen. Da waren wir echt froh, dass sie das nicht gemacht hat! Hoffentlich bringt Euch Eure FD nicht auch einen großen Papagei mit?!?

    Gestern hab ich unsere FD mal wieder mit meinem speziellen Pfiff empfangen, als sie von der Arbeit kam. Da hat sie sich sehr gefreut. Ich hab aber auch bestimmt 25-30 mal diesen Pfiff gemacht! Ok, sie hatte es sich verdient. Sie hat mich nämlich am Samstag eine ganze Stunde lang gekrault. Oh, war das schön...

    Viele Grüße
    Kiro
     
  10. #1209 Susanne Wrona, 2. Dezember 2010
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Kiro,
    die FD ist wieder zu Hause. Sie hat uns als erstes mal Kolbenhirse hingehängt. Mhh, das war genau das Richtige, da stehen wir drauf. Besser als irgendein anderer Quatsch und vorallem kein Küken, was am Ende noch ein großer Papagei wird, da habe ich, Rocky, ja die Schnauze voll von. Habe ja in meiner Jugend mit so einem Kakadu zu kämpfen gehabt.
    Mir, Floeckchen geht es leider nicht so gut, ich habe starke Polyurie und heute auch noch gebrochen. Die Kolbenhirse habe ich aber trotzdem gefressen und nicht wieder erbrochen. Jetzt zur Zeit sitze ich auch wieder auf der Schulter der FD und diktiere.
    Mir, Floeckchen, fehlt ein bißchen Sonne, da setze ich mich jetzt immer gerne vor die Lampe. Es ist so dunkel, jetzt zu dieser Jahreszeit, findet ihr das auch?
    Die FD kam letzte Nacht um 12 Uhr nach Hause, da hatte sie noch mal Licht angemacht und wir waren auch noch mal durch die Gegend gedüst, endlich durften wir mal wieder ins Bad, das hatten wir auch voll ausgenutzt, erst nach einer Stunde sind wir wieder schlafen gegangen.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  11. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Flöckchen und Rocky,

    wie geht es Dir jetzt, Flöckchen? Wir hoffen, wieder besser! Gut, dass Eure FD wieder zurück ist! Und Hirse als Mitbringsel ist doch wesentlich besser als so ein Papageien-Küken! Das hat sie gut gemacht, Eure FD!

    Euch ist es zu dunkel? Ja, stimmt, es wird früher dunkel, aber durch den Schnee ist es bei uns gar nicht so schlimm. Ich lass mir jedenfalls nicht die gute Laune verderben. Gestern lag die FD-Mama auf dem Sofa. Mittagschlaf nennt sie das. Da bin ich von der Sofa-Lehne auf ihren Kopf gesprungen, bin über ihr Gesicht runtergeklettert und hab mich ers mal kraulen lassen. Danach hab ich sie noch frisiert - sie behauptet allerdings ich hätte sie gerupft. Gar nicht wahr!

    Außerdem hab ich einen Katalog gelesen, den die FD-Mama bekommen hatte. Da waren Busreisen drin. Ich hab dann die interessantesten Seiten markiert, damit die FD-Mama sie schneller findet, aber auch diese Hilfe kam nicht so gut an... Tja, die FD sind aber auch manchmal schwierig!

    Die junge FD hatte viel Arbeit und wenn sie nicht gearbeitet hat, musste sie ja mich kraulen und mit Zari schreddern. Deshalb sind wir so lange nicht mehr dazu gekommen, hier was zu schreiben.

    Heute kommt der Nikolaus, ich hoffe er bringt mir Hirse! Zari hofft, sie bekommt eine Rute - die will sie dann schreddern.

    Wir drücken die Daumen, dass es Flöckchen wieder gut geht! Viele Grüße
    Kiro
     
  12. #1211 Susanne Wrona, 6. Dezember 2010
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Kiro,
    mir geht es schon wieder besser. Gott sei Dank, die FD hatte schon jemanden angerufen, der sie in die Vogelklinik fährt. Ich hatte nur 81 g gewogen. Die FD meinte, das wäre viel zu wenig und wenn ich nicht wieder zunehmen würde, gehts gleich ab in die Vogelklinik. Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen was ich da gemacht hatte. Gleich hin zum Futternapf und gefressen und gefressen und gefressen, heute wiege ich wieder 93 g, die FD meinte das wäre ausreichend und wir bräuchten nicht in die Vogelklinik.
    Der Nikolaus hat uns leider nichts gebracht - gemein - ganz im Gegenteil, die FD hatte noch mein Nest kaputt gemacht, was ich mir gebaut hatte. Ach, ja, FD können manchmal schon großen Schaden anrichten, sie sind wirklich schwierig.
    Kiro, Du kümmerst Dich ja wirklich ganz rührend um Deine FD, da kann sie wirklich froh sein, daß sie Dich hat.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  13. #1212 Pauli&Paulina, 7. Dezember 2010
    Pauli&Paulina

    Pauli&Paulina Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Februar 2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hallo Ihr Lieben!

    Ich bin´s, Odysseus, aus Wien! Kennt Ihr mich noch???
    Hier gibt es ja soooooo viel Neues! Das wichtigste zuerst: ich bin verliebt!!!! Und das allerbeste: meine Liebe wird erwidert!!!!! ENDLICH!!! Nach so langer Zeit in der ich alleine war, mich selbst zerstört habe (na gut, DAMIT kann ich auch jetzt nicht ganz aufhören,...) - ausgesetzt, ohne fliegen zu können - undundund! Und meine Liebe zu Penelope, der 1-beinigen Nymphenhenne war ja eher...hm...einseitig und problembeladen,.....Trotzdem war ich ganz schön traurig als sie gestorben ist!
    Also: HERMES heißt mein Lover - wir kraulen uns ganz toll das Köpfchen, er versucht, meinen Trichter abzumontieren (das sieht unsere FD nicht SOO gerne) - wir suchen gemeinsam sogar schon einen Nistplatz!!!!!
    Hermes wurde ja auch ganz abgemagert auf der Straße gefunden - da haben wir eine Gesprächsbasis....!
    Kallypso ist umgezogen zu einer Dame die ein ganzes Zimmer für ihre Nymphen hat - zu einer Nymphenwitwe, und 2 Nymphenjungs - und was ist passiert?????? Die beiden Jungs haben sich ineinander verliebt,....Jetzt überlegt die Dame noch 2 Hähne dazuzunehmen,...
    Wir sollen ja auch ein eigenes Zimmer bekommen- sagt unsere FD. Ein MORDSTRUMWIRBEL war da in der eltzten Woche - alle Wände haben gewackelt - pffffff - fast hätten wir Panik gekriegt! Aber unsere FD war zum Glück da, hat gesungen, uns mit Kolbenhirse bestochen - und immer wieder gesagt, es wäre schon okay.....Die Sperlingspapageien, deren Käfig aber genau an der Wand zur Nachbarwohnung steht sind zu uns gezogen! Da müssen wir immer höllisch aufpassen, dass wir denen nicht in die Quere kommen - vor allem der Pauli!!! Nur 1/2 so groß wie wir - aber bös wie die Hölle!!! Muss man ganz schön auf seine Zehen aufpassen!
    Ah - und eine Neue wohnt auch bei uns: sie hat noch keinen echten Namen, unsere FD sagt Geierchen zu ihr:

    Von mir sieht man auf diesem Bild nur den Schopf und die Halskrause: Gaaaaanz links unten - wie ich gerade einen möglichen Nistplatz auschecke! Der gelbe in der Türe, das ist Hermes - und am Türl sind das neue Geierchen.

    Der neue kleine FD ist nun auch schon 4 Monate alt, und ich, Odysseus, fühle mich SCHWER zuständig für ihn! Immerhin war ich mit der FD ja auch mal verpaart - könnte also gut mein Spross sein,...Bin schon auf seiner Hand gesessen - und wenn er weint, dann werde ich ganz unruhig!!!
    Guckt mal, das isser - ich hoffe, ihr wart alle brav,.....
    Kommt bei Euch auch der Nikolo und der Krampus? Uns hat er frische Haselnusszweige gebracht,....also:der Krampus. Die FD sagt, es wäre eine "Rute" und nicht ganz so gut - aber wir habens trotzdem kaputt gemacht,...!

    Ganz liebe Grüße aus Wien
    Odysseus
     

    Anhänge:

  14. #1213 Susanne Wrona, 9. Dezember 2010
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Odysseus,
    schön mal wieder von Dir zu hören. Es ist ja eine Menge passiert bei Euch. Toll daß ihr jetzt ein eigenes Vogelzimmer bekommt, das ist ja ganz prima. Der kleine FD sieht Dir allerdings gar nicht ähnlich, der hat ja keinen Haubenschopf sondern 2 Hörnchen. Na, wer da wohl mit im Spiel war?
    Wir finden es zur Zeit etwas dunkel draußen und sitzen jeden Tag vor der Höhensonne.

    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  15. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    schön, dass Du Dich mal wieder meldest, Odiysseus! Bei Euch ist aber was los! Glückwunsch zur neuen Liebe!!! Hermes heißt er also? Ist "er" denn eine Henne? Sorry, bin etwas verwirrt... Und Ihr krault Euch schon? Als unsere FD das gelesen hat, haben wir gleich wieder Vorwürfe zu hören bekommen: warum das bei uns nach über 9 Monaten immer noch nicht klappt usw.

    Kiro wird immer mehr zur Nachteule! Ich glaub, er nimmt sich ein Beispiel an Euch, Flöckchen und Rocky. Die letzten 2 Abende war ich ganz außer mir! Kiro ist einfach nicht mit mir ins Häuschen gegangen. Er wollte schon wieder Urlaub machen! Ich hasse Urlaub und außerhalb des Käfigs schlafen! Da bekomm' ich kein Auge zu! Um 22 Uhr hab ich meinen ganzen Mut zusammen genommen und bin allein rein! Dann kam Kiro doch noch mit! Und ich hab ein gaaaanz dickes Lob von den FD bekommen!

    Hoffentlich geht Kiro heute früher mit rein.

    Viele Grüße
    Zari
     
  16. #1215 Susanne Wrona, 13. Dezember 2010
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    ja, der Kiro ist wohl unternehmungslustig. Wir haben gestern auch noch bis 23.00 Uhr rumgetobt, wir konnten kein Ende finden. Deswegen schlafen wir heute am Tage etwas mehr. Floeckchen meinte, sie müsse unbedingt ihren gefiederten Hintern wärmen, deswegen schlafen wir jetzt auf der Badezimmerlampe.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     

    Anhänge:

  17. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    Ja, ich bin unternehmungslustiger als Zari! Ist auch nicht schwer, denn Zari ist ja wohl eine Schlaftablette. Die macht ja gar nix mit.

    Gestern waren wir Diät für unsere FD. Als sie sich mit dem Essen hinsetzte, quengelte Zari, dass sie schreddern will. Die FD also raus zum ein paar Ästchen holen. Als sie wieder reinkam, bin ich gleich hingerannt und hab ihr mein Köpfchen hin gehalten. Sie musste mich 30min lang kraulen. Da war das Essen dann kalt und sie wollte nichts mehr essen.

    Heute hat es ganz viel geschneit! Wir sind froh, dass wir auch vor unserer Sonnen-Lampe sitzen können. Ich würde auch gern mal wieder ins Badezimmer, so wie Ihr. Aber Zari...

    Viele Grüße
    Kiro
     
  18. #1217 Susanne Wrona, 19. Dezember 2010
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Kari,
    was macht denn die Schlaftablette? Hier schneit es und schneit es und schneit es und es ist recht dunkel, wir setzen uns auch gleich wieder vor die Lampe. Die FD hat eben geputzt und meint wir würden immer mehr Dreck machen. Na, ja ,na, ja, wir nehmen eben immer mehr in Beschlag. Gleich ist die FD auf dem Weihnachtsmarkt verabredet und sie hofft, daß überhaupt ein Bus fährt. Hier ist nämlich alles zugeschneit. So viel Schnee haben wir in unserem Leben noch nicht gesehen. Ist bei Euch auch alles zugeschneit? Bevor wir uns gleich vor die Lampe setzen, schlagen wir uns den Bauch noch mal ordentlich mit Kolbenhirse voll.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  19. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    und, hat es Eure FD noch auf den Weihnachtsmarkt geschafft? Unsere war am Freitag auch - obwohl es so glatt war. Ich hatte echt Angst, dass sie nicht rechtzeitg zurück ist, um abends unsere Näpfe auszupusten! Sie hat es aber zum Glück geschafft.

    Ich hab jetzt mal eine Frage an Euch: Wie schnell kann ein Tannenbaum wachsen? Gestern abend als wir ins Bett sind und zugedeckt wurden, war da noch kein Baum - auch kein ganz kleiner. Da bin ich mir gaaanz sicher. Und heute beim Aufstehen stand ein Tannenbaum im Wohnzimmer - bis fast an die Decke. So was hab ich ja noch nie erlebt. So schnell kann doch da kein Baum wachsen. Kiro sagt, dass sei jedes Jahr so. Die FD nennen es wohl "Weihnachten". Kiro hat schon so Andeutungen gemacht - dass da noch mehr komische Sachen passieren an diesem "Weihnachten". Stimmt das? Oder will er mich nur veräppeln?

    Liebe Grüße
    Zari
     
  20. #1219 Susanne Wrona, 21. Dezember 2010
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    die FD hat es wohl auf den Weihnachtsmarkt geschafft und ist auch wieder zurück gekommen. Bei Euch ist ein Tannenbaum gewachsen, quasi übernacht. Das ist ja toll. na, macht Euch mal an die Arbeit, versucht mal das Ding zu fällen. Hier wächst wohl kein Tannenbaum. Die FD geht woandershin Weihnachten feiern. Wir bekommen hier gar nichts hingestellt, weil wir immer gleich alles fällen. Die interessanten Sachen stehen wohl im Flur, aber da kommen wir nicht hin.

    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  21. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Flöckchen und Rocky,

    ne, fällen ist nicht! Das würde tierischen Ärger mit den FD geben. Denen ist der Baum sehr wichtig. Komischerweise aber immer nur kurz. Nach 2 Wochen wird er in die Kälte rausgeworfen. Verstehen tu' ich es auch nicht, aber ich kenne es seit 15 Jahren nicht anders.

    Zari sagt, sie hatten nie einen Baum, da wo sie her kommt. Vielleicht hat sie es aber auch mal wieder vergessen - so wie manchmal den Weg ins Käfig.

    Das ist aber schade, dass Ihr keinen Baum habt und nicht an die interessanten Sachen ran kommt. Echt keine Chance mal in diesen spannenden Flur durchzukommen?

    Vielleicht zupf ich doch ein Stückchen von unserem Baum ab. Das haben Aki und ich schon oft gemacht. Kleine Stücke fallen nicht auf... Schon verlockend! Allerdings haben die FD wieder so einen "Nymphen-Abwehr-Behang" an den Baum gemacht. Viele gefährliche Sachen. Zari wird bestimmt den Schnabel vom Baum lassen. Aber ich? Ich bin doch mutiger. Ich zupf mir jetzt ein Stück weg, wenn die FD gerade nicht schaut.

    Viele Grüße

    und allen hier im Forum ein schönes Weihnachtsfest

    Kiro
     
Thema: Nymphen-Tagebuch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich harlekin

    ,
  2. dürfen bourkesittiche rucolasalat haben

    ,
  3. nymphensittich mausert jungvogel

    ,
  4. Stöckchentaxi nymphen,
  5. Nymphen küken,
  6. wie oft sind nymphensittiche in der mauser,
  7. nymphensittich der schlüpftag,
  8. eimoyo,
  9. cubaguu pflanze,
  10. dürfen Nymphensittiche knusperstangen,
  11. warum lehnt sich ein nymphensittich gegen die wand,
  12. sonnen nymphen