Nymphen-Tagebuch

Dieses Thema im Forum "Nymphensittiche" wurde erstellt von kimika, 27. August 2008.

  1. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Ihrs,

    na, Ihr von der Sittichbande, sind die Kekse denn für Euch oder sind es so "nein-nein-Schnabel-weg-Kekse"?

    Ja, wir haben ein Babyphone! Das ist, damit die FD hört, wenn Aki einen epileptischen Anfall hat. Die FD schläft ja bei uns, aber sie steht ja viel früher auf als wir.

    Ich hab Angst! Morgen muss Aki zum TA! Obwohl sie keine unverdauten Körner mehr gemacht hat...

    Drückt die Krallen!

    Viele Grüße
    Kiro
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.003
    Zustimmungen:
    0
    hi kiro!
    nee die kekse kriegen wir! :)
    die federlose hat uns nämlich futter bestellt, 5 kg großsittichfutter vom feinsten :beifall: und jetzt hat sie das alte zoohandelfutter über. und da hat sie heute gleich zwei bleche gemacht:D 4 große knabberstangen und jede menge kekse!
    die hängt sie immer an schnüren durch die voli und unser zimmer auf. dann müssen wir uns ein wenig bemühen, sagt sie :~
    wir drücken der aki die krallen!!!
    liebe grüße
    coco
     
  4. #753 Pauli&Paulina, 14. September 2009
    Pauli&Paulina

    Pauli&Paulina Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Februar 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Heu - was ich alles lerne,....

    Hallo ihr Lieben!

    *Ganz fest den Flügel drück* für morgen!!!!!!Alles Liebe und Gute, Aki!
    Wie geht es denn dem Flöckchen?

    Ach Leeeeuuuute, ich glaub ich bin verliebt,....Ein bißchen zumindest,....8)
    Kirke kann manche Sachen, die ich noch nie gemacht habe: zum Beispiel macht die aus den Küchenrollen im Käfig (über der Polsterung für Penelope) gaaaanz kleine Fitzelchen. Ich hab ihr zugeschaut - mach mich ganz groß (die Mädels stehen auf große Typen, hab ich gehört) - und nu zeig ich ihr, dass ich das VIEL besser kann,....

    Keksi backen????? Was hat Deine FD denn da für ein Rezept? Ich glaub, das hätt ich auch gerne,....:D

    Die 2 Neuen sind Schnorrer: die fressen meiner FD virtuell fast den Apfel weg - und weil die Telekinese - das bewegen von Dingen durch die Kraft der Gedanken - bei uns super funktioniert, hat sie uns wirklich jedem ein Scheibchen gebracht. Ich mein, das hat sie schon öfters getan, aber bislang wußte ich nicht, was damit tun!
    Nu weiß ich es - schmeckt aber,......ich weiß nicht......Die FD hat ziemlich gelacht, und gesagt, ich hätte ein "Pfui-Igitt" Gesicht gemacht,.....Aber was die Neuen können, das kann ich schon lange :zustimm:

    Soooo - nu is aber wieder Schnabelknirschen angesagt - muß ja morgens alle wecken ! (Obwohl mir die FD das schwermacht - die steht noch früher auf als ich,...)
    Liebe Grüße - volles Abenteuer hier!!!!
    Odysseus
     
  5. #754 Susanne Wrona, 15. September 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo zusammen,
    Floeckchen hat immer noch ganz starke Polyurie, sie steht nachts auf um was zu trinken. Die FD hatte sich schon so gefreut gehabt und hatte geglabut, die Nieren wären wieder okay, aber das war wohl ein Trugschluß. Hallo, da bin ich Floeckchen gerade angeflogen gekommen, sitze auf der Schulter der FD und diktier ihr. Ich fühle mich etwas schlapp, Gott sei Dank ist Rocky bei mir, der mich ausgiebig krault. Guten Appetit noch mit den Keksen, ich darf zur Zeit nur Diätfutter fressen, Rocky wartet schon die ganze Zeit auf Kolbenhirse, aber der muß jetzt noch was warten. Wie war es denn beim Tierarzt Aki?
    Viele Grüße
    Floeckchen + Rocky
     
  6. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    vielen lieben Dank an alle fürs Flügel- und Krallen-drücken für meine Aki.

    Eben kam eine sms. Aki ist auf dem Heimweg. In etwa 1,5 Stunden ist sie wieder bei mir! Sie war sehr tapfer und auf dem Röntgenbild ist nichts böses zu sehen. Eine Häufchen-Probe von Aki haben die FD auch mitgenommen. Wir hoffen, da kommt auch nichts Schlimmes mehr raus.

    Jetzt bin ich etwas ruhiger. Zuerst hab ich geschrien und bin kreuz und quer durchs Haus geflogen. Ich wusste ja, dass Aki zum TA gefahren war, aber ich hatte es irgendwie nicht wahrhaben wollen. Als die junge FD extra früher vom Büro kam, saß ich total aufgelöst und fertig auf unserem Lieblingsplatz auf der Wurzel und hab auf nichts reagiert. Jetzt fallen mir einfach die Augen zu...

    Sittichbande, dann lasst Euch die Kekse mal schmecken!!! Klingt lecker! Aber wir wären da wieder zu misstrauisch! Unsere FD hat uns auch schon Kekse gebacken, aber vor denen hatten wir Angst... :~

    Odysseus, Apfel schmeckt echt ganz lecker. Man muss sich erst an den Geschmack gewöhnen. Bei uns dauerte das auch sehr lange. Nur dieses andere Obst und Gemüsezeugs kann man probieren so oft man will - es schmeckt immer scheußlich gesund! :k

    So, so, verliebt bist Du? Super! Dann schau nur, dass Dir schöne weiße Federn an der Flügelseite wachsen. Das lieben die Frauen auch! Ich zeig meine weißen Flügelbinden auch sehr gern beim Singen und Herzchen-machen! Da seh' ich echt unwiderstehlich aus! :+party:

    Rocky, das finde ich echt spitze, dass Du Dich so um Flöckchen kümmerst! :beifall::beifall::beifall: Da muss es ihr doch bald besser gehen! Das hoffen wir doch und drücken weiter die Krallen!

    Viele Grüße
    Kiro
     
  7. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.003
    Zustimmungen:
    0
    huhu ihrs!
    na dann wünschen wir, dass es aki und floeckchen besser geht!
    @odysseus
    deine FD hat in der mail einen anhang! :~
    grüße
    coco
     
  8. #757 Pauli&Paulina, 15. September 2009
    Pauli&Paulina

    Pauli&Paulina Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Februar 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    WOW - Flugaction!!!

    Hallo Ihr!

    Odysseus hat mit die Sache mit dem PC und Eurem Tagebuch gezeigt - na das finde ich ja lustig!!!!
    Also: ich bin Kirke - eine der "Neuen"!

    Arme Aki, armer Kiro - aber jetzt ist alles vorbei - und hoffentlich ist alles gut!!!
    Flöckchen, Flöckchen - weil wir ja nun zu viert sind - schicken wir Dir 4 bunte Genesungs-wunsch-blumen!

    Denk Euch - heute kam die FD bei Einbruch der Dunkelheit - das finden wir lustig! Wir sind da so richtig munter! Odie und Penny wollen schon liegen gehen - aber wir machen Rabatz :+party:
    Außerdem mag ich es gar nicht, wenn der Käfig zu ist,...irgendwie kriegt ich dann schlecht Luft und muß schreien! Zum Glück versteht das die neue FD - und macht alle möglichen Türen auf. Wenn ich rausschauen kann, oder auf der Tür sitzen kann ist alles gleich wieder gut! Bloß Argos hat sich plötzlich Sorgen gemacht, und ist aus dem Käfig rausgedonnert (sehr geschickt ist mein Liebster leider nicht,....) und ne Runde geflogen,....Die FD hatte (zu Recht) Angst, ich könnte vom Käfig runterhüpfen - also hat sie mir das Stöckchen-Taxi angeboten. Aber ich hab keine Angst vor Menschen - also bin ich vom Stöckchen auf sie geklettert - puuuuh - na die hat geschaut,....:D wie´n Autobus,....ungefähr so: 8o

    Und denk Euch: dann hat sich auch Penelope, die arme ein-beinige - in die Lüfte geschwungen! :dance:

    Die FD hat dann noch Odie rausgeholt und zu Penelope gesetzt - also haben wir alle 4 Freiflug genossen!!!!!

    Super Abend! Ich hoffe, dass Eurer auch so toll war!!!
    Zum Abschluss haben wir dann noch grüne Hirse bekommen - pfffff - jetzt müssen wir aber knirschen gehen!
    Liebe Grüße von den Überfliegern
    Kirke
     
  9. #758 Susanne Wrona, 16. September 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Floeckchen geht es leider immer noch nicht besser, sie trinkt viel undes lauft unten wieder raus, schlafen tut sie auch viel. Langsam langweile ich mich mit Floeckchen und ich stups sie immer wieder an, aber sie zeigt keine Regung. Der Tierarzt meint sie hätte Niereninsuffizienz ausgelöst durch PDD.Mein armes liebes Floeckchen.
    Viele Grüße
    Rocky
     
  10. #759 Pauli&Paulina, 18. September 2009
    Pauli&Paulina

    Pauli&Paulina Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Februar 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Trau mich ja gar nicht fragen.....

    Hallo Ihr Lieben!

    Trau mich ja kaum fragen....wie gest es denn dem Flöckchen????? Alle Krallen, Flügel+Flossen gedrückt !!!

    Und Aki? Alles in Ordnung bei Dir?

    Ganz liebe Grüße
    Odysseus + die 3er Bande

    P.S.: Hab mir vor 2 Tagen den Halskragen selber!!! abmontiert - und bislang....naja, ich bin rot unterm Flügerl - und mein Mensch schüttelt den Kopf - ABER: die Haut ist intakt!!!!! Daumen drücken!!!!
     
  11. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    Ja, wir warten auch gespannt, ob es von Flöckchen etwas Neues gibt! Wir hoffen so, dass es ihr schnell wieder besser geht!

    Ganz lieben Dank an alle fürs Krallen bzw. Flügeldrücken. Ihr seid echt lieb! Das Röntgen war nicht soooo schlimm. Die Frau Doktor hat gesagt, ich war SEHR tapfer! Sie hat meiner FD gesagt, sie braucht fast nie Narkose zum Röntgen, weil sie ein ganz tolles, eingespieltes Team hat, wo jeder Handgriff sitzt. Das hab ich gemerkt. Als ich loszappeln wollte, war es schon zu spät! Das ging ratz-fatz! Das Röntgenbild zeigt nichts Schlimmes. Mein Herz und mein Drüsenmagen sind ganz leicht vergrößert, aber das wäre in meinem Alter unbedenklich! „In meinem Alter…“ – pah, das hab ich ihr doch gar nicht verraten! Sie weiß auch nur, dass ich schon 15 Jahre bei meinen FD bin…

    Jedenfalls hat sie mich noch sehr genau untersucht: Blut genommen und einen Abstrich gemacht (der war viel schlimmer als das Röntgen und mir tat mein Löchlein 2 Tage lang immer weh beim Häufchen machen!)… Sie untersuchen alle möglichen Krankheiten. Es könnte das Bornavirus sein. Würde auch meine epileptischen Anfälle erklären! In 2 Wochen kommen die Ergebnisse. Ich hoffe, es ist nichts Schlimmes!

    Als ich vom TA heimkam, war ich erst noch recht fit. Wohl, weil mir die Frau Doktor noch eine extra „Fit-Spritze“ gegeben hat. Aber nach 1-2 Stunden hab ich gespürt, wie sehr mich das alles mitgenommen hat. Gestern und vorgestern hing ich ziemlich viel rum, war müde und hab mich von den FD die ganze Zeit kraulen und rumtragen lassen. („Wie eine Klette“, sagt die FD!) Aber ich finde, das hab ich mir auch verdient…

    Kiro und ich haben von Eurem Freiflug-Abenteuer gelesen. Wow! Alles gut überstanden? Penny auch? Hi, Kirke! Gut dass Odysseus Dir das mit dem Internet gezeigt hat. Wir freuen uns, dass Du nun auch hier berichten kannst! Stöckchen-Taxi? Ne, das wär auch nichts für mich! Die FD sind viel bequemer als so ein Stöckchen! Und Odysseus, Du hast Dich von der Halskrause befreit? Wie hast Du das nur geschafft! Hut ab! Jetzt darfst Du Dich aber nicht wieder so beißen, hörst Du?

    Viele Grüße
    Aki
     
Thema:

Nymphen-Tagebuch