Nymphen-Tagebuch

Dieses Thema im Forum "Nymphensittiche" wurde erstellt von kimika, 27. August 2008.

  1. #761 Susanne Wrona, 18. September 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,
    wir waren heute den ganzen Tag alleine, weil unsere FD jetzt den ganzen Tag arbeiten geht und 10 Std. außer Haus ist, wir hatten uns gefreut als sie endlich nach Hause kam und hatten sie gleich begrüßt. Ich Floeckchen habe leider immer noch Polyurie, aber momentan bin ich fit und munter, vielen Dank für Euer Interesse und Anteilnahme. Bei mir wird ja auch das Bornavirus vermutet. Die FD überlegt auch eine Blutuntersuchung bei mir machen zu lassen, aber eine Tierärztin hat ihr davon abgeraten, weil das sowieso nicht heilbar ist. Ich bekomme Pelletfutter, was ich gut verdauen kann und ab und zu noch pt12 Pulver vorbeugend gegen Magen- und Darminfektionen und Vitamin B und ab und zu mal ein Immunstärkungsmittel. Mehr kann man da wohl nicht machen. Wir müssen jetzt morgens ganz früh aufstehen und abends haben wir gar keine Lust schlafen zu gehen, na ja wir halten dann eben ein Mittagsschläfchen. Aber jetzt müssen wir uns erstmal ordentlich die Federn putzen.
    Viele Grüße Rocky und Floeckchen
     
  2. #762 Susanne Wrona, 19. September 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wir sind es schon wieder,
    die FD hat heute mit uns geschimpft, wie wir denn dazu kämen den Fahrradkorb anzuknabbern. Ja das war eigentlich ganz einfach, wir sind im Zimmer herumspaziert, da sind wir auf den Fahrradkorb gestoßen, der im Regal in der hintersten Ecke des Zimmers steht. Die rote Plastikummantelung sah aber auch wirklich zu appetitlich aus. Die eine Stange haben wir fast ganz abgenagt. Als die FD eben nach Hause kam hat sie wieder eine Pfütze von mir Floeckchen auf dem Boden gefunden, mitten drin was Rotes. Die FD ist kreidebleich geworden und hat schon gedacht, ich hätte auch noch Blut im Urin, aber das war nur ein rotes Plastikteil. Sie hat Angst wir könnten uns evtl. eine Zinkvergiftung holen. Sie hat schnell alles abgedeckt und jetzt kommen wir nicht mehr dran, wie gemein. Na, ja, sie hat uns zum Trost Grashalme mit dicken Fruchtständen mitgebracht, da sind wir beide drüber hergefallen.
    Viele Grüße
    Floeckchen und Rocky
     
  3. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Flöckchen und Rocky,

    da habt Ihr Eure FD aber mächtig erschreckt! Aber, dass sie Euch Eure Neuentdeckung gleich wieder wegnimmt, ist echt gemein! Aber wenn es dann dafür so eine Entschädigung gibt, ist es gerade noch mal ok so!

    Das ist echt hart für Euch, wenn Eure FD nun auch so lange arbeitet. Unsere junge FD geht auch immer so lange zum Körnchen verdienen! Da sind wir froh, dass die FD-Mama meistens daheim ist!

    Unsere FD hat heute eine neue 2-stöckige Schaukel aus Haselnusszweigen gebastelt. Sie hat ganz viele Schnüre zu einer Kordel gedreht als "Treppe". Wir überlegen uns gerade aber noch, ob wir die Schaukel mögen oder ob sie etwa doch gefährlich ist. Mal sehen! Jetzt futtern wir erst mal!

    Liebe Grüße
    Aki und Kiro
     
  4. #764 Susanne Wrona, 20. September 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Aki und Kiro,
    na, das ist aber toll von eurer FD, daß sie Euch eine Schaukel gebastelt hat. Was ist eigentlich aus der Blutuntersuchung von Aki geworden, war die auch okay? Wir waren heute beide recht munter, aber jetzt bin ich Floeckchen etwas müde, ich schaffe gerade noch mal eben der FD was zu diktieren,
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  5. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Flöckchen und Rocky,

    die Ergebnisse der Blutuntersuchung sind noch nicht da. Die brauchen 2 Wochen - also bis Dienstag nächste Woche.

    Die Schaukel sieht jetzt aber doch recht gefährlich aus. Wir halten uns lieber fern.

    Kiro futtert schon wieder! Ich schaue noch fern am großen Fenster und putze mich dabei! Mein Gefieder sei sehr gut gepflegt, hat die Frau Doktor mich gelobt. Tja, und das soll so bleiben.

    Liebe Grüße
    Aki
     
  6. #766 Susanne Wrona, 21. September 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Aki,
    ich will jetzt auch endlich mal futtern, leider macht sich Rocky zur Zeit recht breit und ich komme gar nicht richtig ans Futter heran, dieses alte Miststück, hoffentlich verschwindet er bald aus dem Futternapf.
    Viele Grüße
    Flockchen
     

    Anhänge:

  7. #767 Susanne Wrona, 21. September 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Aki,
    hier ist Rocky, Floeckchen stellt sich ja vielleicht an, sie kann ja aus dem anderen Futternapf fressen, aber der ist ihr mal wieder nicht gut genug. der grüne ist mein Cheffutternapf.
    Viele Grüße
    Rocky
     
  8. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    auweia, Flöckchen und Rocky!!! :D Das kommt uns ja soooo bekannt vor! Das Foto ist klasse! Ist es nicht herrlich, wenn das Futter so schmeckt, dass man sich glatt reinsetzen könnte? Wir haben ja sogar 3 Futternäpfe im Käfig, obwohl wir nur zu zweit sind. Trotzdem jagt Kiro mich manchmal von einem Napf weg! Aber wehe die FD sieht es. Dann bekomme ich eine Trost-Hirse! Ganz für mich allein! Draußen haben wir auch eine solche Schale in die man sich zum Futtern reinsetzen kann - die FD sagt dann immer, wir würden da im Restaurant essen...

    Wir hoffen, Ihr seid trotzdem beide satt geworden...

    Liebe Grüße
    Aki
     
  9. #769 Susanne Wrona, 22. September 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ja wir sind trotzdem beide satt geworden, und heute gibt es mal wieder Grassamen, hmm lecker. Wir hoffen ihr seid auch gut versorgt. Ich Floeckchen bin aber heute recht müde. Gleich gehts erstmal auf die Waage, gestern hattte ich 97 g das ist recht gut.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  10. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Flöckchen und Rocky,

    was für Grassamen sind das denn? Wo bekommt Eure FD die denn her? Ich glaub, das könnten wir mal versuchen. Klingt nicht gefährlich!

    Hey, Flöckchen, 97g? Das ist super! Hast Du so kräftig gefuttert? Die FD hat schon gedroht, dass ich auch wieder gewogen werden soll. Sie hat versucht, mich mit Hirse auf die Waage zu bekommen, aber ich bin so schnell drüber gelaufen, dass die Waage nicht mitkam :D

    Kiro ist übrigens verletzt, kann nicht mehr fliegen. Wir hatten eine schlimme Nacht. Ich weiß selbst nicht so genau, was passiert ist und wer angefangen hat mit dem Rumflattern. Hat sich Kiro erschrocken oder war ich es? Jedenfalls flatterten wir kreuz und quer im Käfig rum. Kiro hat in einer Schockmauser alle langen Flügelfedern auf einer Seite abgeworfen... Nun müssen wir vorerst im Käfig sitzen, da Kiro heute morgen schon 2 mal erfolglos versucht hat zu fliegen. :traurig: Dann futtere ich halt mal ein bißchen Hirse zum Trost!

    Liebe Grüße
    Aki
     
Thema:

Nymphen-Tagebuch