Nymphen-Tagebuch

Dieses Thema im Forum "Nymphensittiche" wurde erstellt von kimika, 27. August 2008.

  1. #871 Moni Erithacus, 18. Dezember 2009
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    0
    Schnee?.....uns macht es nichts aus....wir machen eine Schneeballschlacht.....
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    seid Ihr auch bei Schnee draußen? Wow, da müsst Ihr Eure Daunenmäntelchen aber ganz eng um Euch rum ziehen... Habt Ihr den Schnee schon mal berührt? Ist der echt so kalt wie unsere FD immer sagt?

    Ach, Flöckchen und Rocky! Das ist aber schön, dass Eure FD nun wieder da ist und Ihr nicht abgenommen habt! Habt Ihr Euch sehr gefreut? Oder habt Ihr eher "beleidigt gespielt"? Das haben wir mal versucht vor ein paar Jahren. Aber nicht lang durchgehalten. Nach 10 Minuten konnten wir die Freude nicht mehr zurückhalten und sind zur FD hingeflogen.

    Sittichbande, Ihr seid ja echt schlimme Racker!!!:D Wer hat denn die Lampe kaputt gemacht? Eieieieiei!!!

    Meiner Aki geht es seit gestern nicht so gut. Ihr linker Flügel lahmt und hängt runter. Bis unter den Bürzel. Ich hab so Angst! Hab schon die aufmunterndsten Lieder gesungen und bin ganz brav. Aki lässt sich von der FD-Mama trösten. Ansonsten ist sie schon munter, putzt sich, futtert und klettert.... Aber wir machen uns echt Sorgen. Könnt Ihr alle ganz fest die Krallen drücken für meine Aki?

    Liebe Grüße
    Kiro
     
  4. #873 Pauli&Paulina, 18. Dezember 2009
    Pauli&Paulina

    Pauli&Paulina Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Februar 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Genesungsblümchen für Aki

    Hallo Ihr Lieben!

    ALLE KRALLEN UND ZEHEN GANZ FEST GEDRÜCKT!!!!!!:blume::blume::blume:
    Ich, Odysseus sitze bei der FD auf der Hand, Halskrause ist ab - wie jeden Abend, putze mich genüsslich - und diktiere nebenbei. Die FD ist nur elends-langsam: ihre rechte Hand brauch ich zum draufsitzen......:~

    Und aufpassen muss sie wie ein Haftelmacher - denn kaum ist sie unkonzentriert - schon beiß ich an meiner Wunde rum....
    Ich schrei dann zwar vor Schmerz auf - aber lassen kann ich es auch nicht,.....
    Wir sind hier alle ziemlich in der Mauser......

    Wisst ihr was noch: ich kann schon ZIEMLICH gut fliegen!!!! Wenn mich die FD 3mal daran hindert, unter meinem Flügel zu stochern, dann verhau ich sie mal mit meinen Flügeln - und brülle sie ZIEMLICH an - und dann!!! fliege ich ihr davon!!!!!:D Sie darf mich aber vom Käfig wieder holen - ich kuschle ja ziemlich gerne mit ihr -nicht dass ich angefasst werden wollte,....
    Aber so auf der Schulter sitzen, an der Halskette rumzuppeln, sich schöne Lieder vorzwitschern lassen - jaaaaa, die FD gibt sich schon Mühe, mich bei Laune zu halten :+party:
    Seit die "Neue", Kalypso, da ist, ist Penelope auch RICHTIG lieb zu mir - und krault mich manchmal sogar - ist das nicht toll?!
    Kallypso ist übrigens lustig: sie hält zwar engen Kontakt mit uns - aber sie HASST den Käfig - sie sitzt NUR obenauf!!!!!!Die FD lacht - und füttert sie halt am Käfigdach......
    Sehr aufregend - das alles,....!!!!!Und irgendwie kommt auch so eine Unruhe auf bei den FD´s - da wird geputzt - und irgendwas vorbereitet - wir sind schon ganz neugierig was da kommt!!!!!

    Aki, bitte pass auf Dich auf!!! Vielleicht hast Du Dir nur ein bißchen weh getan? Wir drücken alles, was man drücken kann!!!!!!

    Ganz liebe Grüße aus Wien
    Odysseus
     
  5. #874 Susanne Wrona, 19. Dezember 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,
    schön, daß es Dir Odysseus wohl wieder ganz gut geht und knabber nicht so viel daran rum.
    Hallo Kiro und Aki,
    wie geht es denn der Aki, hoffentlich war es nichts schlimmes und sie wird wieder gesund, wir drücken jedenfalls alle Krallen.

    Die FD hat uns heute so komisches rotbraunes Zeug in den Käfig gehängt, sie meinte es wäre eine Überraschung. Na, das ist ja eine schöne Überraschung, nee, da gehen wir nicht dran, das ist uns viel zu gefährlich.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  6. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    VIELEN DANK fürs Krallen, Zehen und sonstwas drücken. Die FD war heute mit Aki bei unserer Frau Doktor. Der Flügel ist seit gestern abend total gelähmt. Aki kann ihn nicht einen Millimeter bewegen. Sie bleibt mit dem Flügel überall hängen. Die FD hatte Angst, dass es ein Schlaganfall gewesen ist. Weil Aki mit ihrer Epilepsie ja eh anfällig ist für so "Kopfsachen". Die Frau Doktor sagt aber, es war keiner, da wäre Aki nicht so fit. Es könnte eine Verletzung (Zerrung) sein und durch die Schwellung eine Lähmung verursacht worden sein. Aki hat eine Cortison-Spritze bekommen. Nun hocken wir alle da und passen auf, dass Aki nicht versucht zu fliegen. Sie stürzt sonst ab wie ein Stein. Krallen drücken, dass das Cortison schnell hilft.

    Odie: Wir freuen uns auch für Dich, dass Du 1. Deine FD so gut im Griff hast und 2. ziemlich gut fliegen kannst. Klasse Odie! Und Penelope interessiert sich nun mehr für Dich? Weil sie Komkurrenz hat? Cool! Da bist Du Hahn im Korb, was?

    Flöckchen und Rocky, was ist das denn für Zeugs, das die FD Euch als Überraschung hingehängt hat? Wir wären da auch vorsichtig! Man weiß ja nie...

    Viele Grüße
    Kiro
     
  7. #876 Susanne Wrona, 20. Dezember 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Aki und Kiro,
    wir drücken alle Krallen, daß das Kortison hilft, Gott sei Dank ist es kein Schlaganfall, da sind wir beide froh drüber.
    Die FD war heute im Bad und hat sich mit so einem komischen laut brummenden Ding in ihre komischen Kopffedern rumgeblasen, daß fanden wir sehr spannend und aufregend.
    Viele Grüße
    Rocky und Flöckchen und gute Besserung der Aki
     
  8. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Flöckchen und Rocky, das mit den Kopffedern kennen wir von unseren FDs. Ich glaub, die sind neidig auf unsere schönen Häubchen und wollen auch welche! Aber das Teil, das sie sich dazu an den Kopf halten, das faucht ganz schön. Am Anfang hatten wir Angst um unsere FD...

    Ganz, ganz lieben Dank fürs Krallen drücken!

    Akis Flügel geht es ein kleines bißchen besser. Die Cortison-Spritze hat geholfen. Manchmal kann sie ihren Flügel über dem Bürzel halten, manchmal rutscht er wieder drunter, aber immerhin bleibt sie nicht mehr dauernd an allen Ästen hängen. Bis auf den Flügel ist sie sehr fit, futtert, klettert und spielt. Ich bin nur manchmal so ungeduldig und denk' auch oft nicht dran, dass sie gar nicht fliegen kann... und dann versuche ich sie irgendwo hin zu locken. :? Wir hoffen so, dass es wieder wird, aber es könnte auch eine Lähmungserscheinung (also ohne Verletzung) sein (sagt die Frau Doktor).

    Ganz liebe Grüße
    Kiro
     
  9. #878 Susanne Wrona, 21. Dezember 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kiro,
    das ist ja schön, daß das Kortison geholfen hat. Dann ist die Wahrscheinlichkeit doch groß, daß Aki wieder gesund wird oder? Wir waren heute fit und munter und sind viel durch die Gegend geflogen, momentan sitzen wir auf dem Regal und putzen uns. Eine Dusche könnten wir mal wieder gebrauchen, wißt Ihr, wie man der FD das mal näherbringen könnte?
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  10. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0

    Hallo Flöckchen und Rocky,

    also, wenn wir duschen wollen sitzen wir auf den Schrank und sobald die FD hoch schaut, heben wir die Flügel an... So eine "Trockendusche" ist für die FD immer das Zeichen, die Blumenspritze zu holen. Klappt in 99,9% der Fälle. Naja, wir haben unsere FD ja auch jahrelang trainiert.

    Das Cortison hat leider nicht lang gewirkt. Akis Flügel fing wieder immer mehr an zu hängen... Nun muss Aki heute nachmittag, wenn alle FD daheim sind einen Tropfen Cortison nehmen. Ich hab gehört wie die FD Mama das am Telefon mit der Frau Doktor ausgemacht hat. Wenn Aki die Medizin nicht nimmt, muss sie wieder hin und eine Spritze bekommen. Aber Aki hat einen Dickkopf und will die Medis nie nehmen. Das wird bestimmt wieder ein Theater heute mittag. Da verziehe ich mich lieber. Nicht dass die FD aus Versehen noch mich einfängt...

    Grüße
    Kiro
     
  11. #880 Susanne Wrona, 22. Dezember 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kiro,
    oh, das ist ja schlimm mit Aki, hoffentlich geht es ihr blos bald wieder besser. Wir drücken jetzt noch fester die Krallen.
    Das ist ja ganz rafffiniert wir ihr das macht, wenn ihr duschen wollt.
    Wir sitzen gerade mal wieder auf Kopf und Schulter der FD und diktieren ihr. Wir sind den ganzen Tag rumgetobt und jetzt etwas müde.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
Thema:

Nymphen-Tagebuch