Nymphen und -Schönsittiche

Diskutiere Nymphen und -Schönsittiche im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi Ihr! Hält jemand von euch Nymphensittiche und Schönsittiche zusammen? Klappt das? Vertragen die sich? Mit Nymphensittichen kenne...

  1. Caro

    Caro Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Hi Ihr!

    Hält jemand von euch Nymphensittiche und Schönsittiche zusammen?

    Klappt das?

    Vertragen die sich?

    Mit Nymphensittichen kenne ich mich aus,
    nur mit Schönsittichen weniger.....

    Am meisten interessiert mich das Verhalten!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nic74

    nic74 Guest

    Nymphen und Schönis

    Hallöchen,

    bei uns ist die gemeinsame Haltung in einer großen Aussenvoliere kein Problem. Wichtig ist viel Platz und Rückzugsmöglichkeiten.

    Gruß Nic
     
  4. tamborie

    tamborie Guest

    Beide Arten .....

    lassen sich problemlos vergesellschaften!

    Tamborie
     
  5. Caro

    Caro Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Danke euch beiden!

    Damit ist mir schon mal geholfen!
     
  6. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Caro,

    Schönsittiche gehören wie meine Bourkes zu den Neophemen. Falls du sie in der Wohnung halten möchtest, kann ich dir nur empfehlen, sie in getrennten Volieren zu halten. Im selben Zimmer ist natürlich ok., auch gemeinsamer Freiflug.
    Beide Arten können in Brutzeiten aggressiv werden, und ich habe schon gelesen, dass sie sogar dann die größeren Nymphen angreifen. Muß zwar nicht passieren, kann aber. Warum dann ein Risiko eingehen ;) ?
     
  7. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Caro :0-

    Erfahrungen habe ich leider keine. Ein Züchter der eigentlich Gemeinschaftsvolies hat hält aber Schön- und Glanzsittiche getrennt von Wellis und Nymphen, da sie am Abend sehr agil werden wo die Wellis und Nymphen ihre Ruhe wollen.
     
  8. Caro

    Caro Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Hallo Maja und Heidi!

    Danke!

    Bin jetzt aber echt in einer Zwickmühle...

    Ich habe ja 2 Nymphenhähne und eine Henne.

    Jetzt hat es sich ergeben, dass jemand in meiner Nähe eine Voliere samt Vögeln loswerden möchte, da Katzen angeschafft wurden.

    Es handelt sich um 2 Nymphensittiche, 2 Wellensittiche (Geschlecht unbekannt) und einen Schönsittichhahn.

    Die Nymphen sind angeblich Henne und Hahn, aber beide sind aus der Jugendmauser raus und beide geperlt!!!

    Wenn es sich nicht um einen Hahn handelt der nach und nach seine Perlung verliert, müssten es doch 2 Hennen sein...

    Alle Vögel leben in einer Rollenvoliere mit Dach (diese bunten Dinger...) und hatten noch nie Freiflug, harmonieren aber anscheinend.
    Momentan wohnen sie auf einem Dachboden, damit sie ihre Ruhe haben und die Katzen nicht dran können.

    Mein Prob ist, dass ich eigentlich nicht so viele unterschíedliche Vogelarten halten/sammeln möchte.

    Mein Gefühl die Tiere dort zu befreien überwiegt aber...
    ...hmmm...
     
  9. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Caro,

    nun, ich würde sagen, es kommt darauf an, wie viel Platz du zu bieten hast :).

    Wenn beide Vögel noch nach der Mauser sehr stark geperlt sind, würde ich doch sagen, es sind beides Hennen. Hat einer der beiden nur noch wenige Perlen, könnte es auch ein Hahn sein – aber das kann man ja auch übers Verhalten feststellen.

    Falls es doch zwei Hennen sind, hättest du wieder eine unglückliche Situation, fünf Geier, davon 3 Hennen :? ? Du hast ja jetzt schon eine ungerade Zahl (laut deinem Profil).

    Sollten die Wellis gleichgeschlechtlich sein, sollte man ihnen auch einen Partner gönnen ;).

    Wellis und Nymphen würde ich auch nicht in einer gemeinsamen Voliere halten, darüber wurde hier auch schon viel geschrieben. Im gleichen Zimmer schon. Hast du so viel Platz ?

    Na, und der Schönsittichhahn braucht sowieso eine Partnerin, ist ja klar :).

    Alle diese unterschiedlichen Vögel in so einem kleinen Rollkäfig mit Dach zu halten (ich vermute, so ein Volieren/Ferplast:::238_239.html"]Ferplast[/URL] – Teil :~ ) halte ich schlichtweg für schlecht, dazu noch ohne Freiflug für viel zu eng.

    Caro, nur aus „Mitleid“ würde ich die Vögel nicht nehmen, bei so was bin ich ziemlich nüchtern. Keiner kann allen Vögeln in schlechter Haltung helfen, ich könnte sonst hier auch ständig welche aufnehmen, leider…..

    Ja dazu, wenn du ihnen genug Platz und arteigene Partner bieten kannst :).
    Auch ja, wenn du sie nur vorübergehend aufnimmst und ihnen bald gute Plätze vermittelst.

    Nein, wenn keines von beiden möglich ist. Dann könntest du höchstens anbieten, ob sie dort noch ein Weilchen bleiben können und du versuchst, hier übers Forum neue Heime für sie zu finden.
    Mehr fällt mir leider auch nicht ein, aber vielleicht hilft es dir trotzdem bei deinen Überlegungen weiter.
     
  10. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Caro :0-

    Ich hatte gerade einen behinderten Schönsittich zu Gast, bis er zu seiner neuen Besitzerin kam.

    Ich habe ich bei einer Züchterin abgeholt, die ihn freundlicherweise ein Stück mittransportiert hat.

    Diese Züchterin erzählte mir, dass es selbst unter Schönsittichpärchen in Brutzeiten zu Problemen kommen könne.

    Vielleicht solltest Du Dir überlegen, dieses Einzeltier in entsprechende Haltung abzugeben !?
    Dies ist aber nur meine persönliche Meinung - entscheiden musst Du natürlich selbst. :0-
     
  11. Caro

    Caro Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Hmmm, ja ich bin echt immernoch nicht sicher, was ich mache...

    Zum einen kann ich die Voliere echt nicht brauchen, die würde ich in dem Fall, dass ich mich für eine Übernahme entscheiden würde schnell wieder loswerden wollen.

    Es ist der Wunsch des Besitzers alles komplett abzugeben, samt Vögeln...

    ...140 € (das spielt für mich nicht die große Rolle)

    Er hatte es lt. Aussage bisher abgelehnt, "Einzelverkäufe" zu akzeptieren.

    Die Vögel tun mir sehr leid; Maja ich kann da nicht so wegschauen, kann dich aber gut verstehen. Klar, kann man nicht allen Vögeln aus schlechter Haltung helfen oder sie retten.

    In der Sache stecke ich jetzt aber drin (zumindest gefühlsmäßig)!
    Man, wenn ich mir vorstelle, dass die schon seit längerem auf einem dunklen Dachboden stehen...

    Ich habe für morgen ein Treffen vereinbart.

    Platz habe ich...

    Verstehen sich die Arten nicht, muss getrennt werden...

    ggf. muss wer ausziehen... (ich nicht! *ggg*)

    P.S.: Ich habe gelesen, dass Schönsittiche auch gerne und gut einzeln gehalten werden und können, da sie keine Schwarmvögel sind und sich ggf. mit einem Partner verstehen, möglicherweise aber auch nicht. Was ist daran? Weiss das jemand?
     
  12. Caro

    Caro Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Heidi, bin mir durchaus bewusst, dass es Schwierigkeiten geben könnte!
    Daher ja auch meine Überlegungen!

    Übrigens sind meine Vögel nie eingesperrt!

    Ich werde mir heute abend die Vögel ansehen und dann entscheiden, wie es weitergeht!

    P.S. an Heidi - Carolina!
     
  13. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Oh, entschuldigung Carolina :~ .

    Versuche den kleinen irgendwie zu helfen.
    Aber sage nie, nie. Der nächste Urlaub kommt bestimmt :p .

    Wegen der Partnerfrage stelle sie doch am besten in dem betreffenden Forum. Aber vorstellen das einer alleine glücklich ist kann ich es mir nicht.
     
  14. Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Neophema

    Hallo Caro,

    vielleicht kann ich Dir helfen. Ich hatte mal kurzfristig Schönsittiche in Pflege und hab mir damals gleich ein Buch gekauft.
    Ich zitiere aus Horst Bielfeld: Grassittiche, Ulmer Verlag. Seite 9 f:

    "... Einige Gemeinsamkeiten der Grassittiche sind bei allen Arten ausgeprägt. Sie halten sich gern und viel auf dem Boden auf und finden dort den größten Teil iherer Nahrung oder in seiner unmittelbaren Nähe. Sie bewegen sich auf dem Boden sehr geschicht und können schnell und ausdauernd laufen. [...] Dass die Grassittiche gute und ausdauernde Flieger sind, beweisen sie bei ihrem nomadenhaften Umherziehen innerhalb ihres Verbreitungsgebietes [...]
    Alle Grassittiche bilden Paare fürs Leben. Sie halten nicht nur während der Brutzeit zusammen, sondern ganzjährig und selbst wenn sie in Flügen oder großen Schwärmen umherziehen.
    Den Paarzusammenhalt bekräftigen sie immer wieder durch bestimmte Lautäußerungen und durch das Füttern des Partners [...] Ein gegenseitiges Gefiederkraulen gibt es bei den Grassittichen nicht. Sie sitzen in einigem Abstand zueinander, kennen aber die soziale Gefiederpflege nicht.

    Also sollten auch diese Vögel keinesfalls einzeln gehalten werden. Aber ich denke, das war Dir sowieso klar;)

    Dass sie dämmerungsaktiv sind, hat ja Heidi schon geschrieben.
    Darum hab ich immer nur gehört, dass man sie besser nicht mit tagaktiven Vögeln zusammenhalten sollte, da sie sich untereinander stören würden.

    Mir persönlich sind diese Vögel- abgesehen von der schönen Gefiederfärbung nicht so sympatisch. Ich mag lieber quirligere Arten und ich find es auch schön, gegenseitiges Kraulen zu beobachten. Aber das muss ja jeder selbst wissen und sollte auch nur meine Meinung sein.

    Lass mal hören, wie Du Dich entschieden hast!
    Alles Gute,
    Marie:0-
     
  15. Caro

    Caro Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Habe die Bande hier! ;)

    Sie waren tatsächlich auf dem Dachboden und es war ziemlich kalt und finster dort! :k

    Meine Drei mussten jetzt auch umziehen und so habe ich jetzt erst mal alle zusammen in einem anderen Zimmer.
    Es scheint ihnen nicht viel auszumachen, da anscheinend die Neugier, wer da eingezogen ist überwiegt :p

    Die 2 neuen Nymphen sind Hennen, denke ich, obschon mir nochmal versichert wurde, dass der stark geperlte ein Hahn ist und diese ganz selten sind, haaaaaaaaaaaaaa!!!
    Bei einem Nymph ist das Gefieder teils etwas gerupft aber sie machen einen fitten Eindruck.
    Sie saßen auf einem Draht, statt auf der feinen Plastikstangen, tz!
    Na, der Draht war halt die höchste erreichbare Stelle!
    Ich, böse wie ich bin, habe ihnen den Draht weggenommen!

    Die Wellensittiche sind sehr aktiv und nerven die Nymphen glaub ziemlich, sie sind halt ziemlich angriffslustig!
    Für die Wellensittiche habe ich übrigens schon einen Abmehmer!
    Ich denke, sie passen nicht wirklich zu den Nymphen, zumindest diese 2 nicht!

    Der Schönsittich wirkt auch von den Wellis genervt, die 2 kreisen ihn ein und ärgern ihn. Ansonsten ist er munter und bis auf ausgefransten Schwanzfedern scheint er o.k. zu sein.
    Wie es mit ihm weitergeht weiss ich noch nicht, mal sehen...

    Mal sehen, ob die ersten Bilder was geworden sind!

    @ Heidi
    Ich habe das Glück, dass ich jemanden habe, der zu uns in die Wohnung kommt, wenn wir im Urlaub sind! ;)

    @ Marie
    Ja, Danke, immer her mit Infos!
     
  16. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Ich komme jetzt wieder zum Thema zurück ;) :p .

    Hallo Caro :0-

    Toll das Du es geschafft hast sie zu bekommen :) .
    Whow das mit der Wellivermittlung ging ja schnell. Aber die frechen, quirligen Wellis können schon eine Plage für Nymph und Co sein :( .

    Bin ja auf weiter Berichte von Dir gespannt.
     
  17. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-

    Ich habe jetzt alles was nicht zu Carolinas Thread gehört in den Müll verschoben.

    Weitere Streiterein nicht öffentlich und schon gar nicht hier in diesen Thread !!!!!!!!!!!!!!!!


    Und nun wieder zurück zum Thema.

    Hallo Caro :0-
    Was macht den die 5er Bande und der Schönsittich :~
     
  18. #17 bentotagirl, 14. Oktober 2003
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo Caro
    Schön das es geklappt hat. Dann fehlt dir ja nur noch ein Nymphenhahn. Drück die Daumen das bei meinen Küken einer dabei ist. Ich denke ab Freitag werden die schlüpfen.:)
    Dann habt ihr ja jetzt ein vogelarbeitszimmer.:D :D :D Super hat auch nicht jeder.
    Meine Zugänge kommen morgen nachmittag bin mal gespannt.
    Wo sind die Fotos von deinen Neuen ?
     
  19. Caro

    Caro Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Hi Ihr!

    Na, dann mal nich mal nicht so geizig mit Bildern sein! :D

    Hier zuerst die frechen Wellis!

    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    ...und der Schönsittich

    [​IMG]


    [​IMG]
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Caro

    Caro Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    So! Hier die Nymphensittiche...


    Hier sitzen sie noch auf ihrem Drahtseil...

    [​IMG]


    Unsere neugierige Henne muss natürlich sofort erkunden, wer da neu eingezogen ist...

    [​IMG]


    Landung nach erstem Flug

    [​IMG]


    Und auch der andere Nymph wurde schnell neugierig

    [​IMG]


    Hier die beiden neuen zusammen

    [​IMG]


    ...alle zusammen

    [​IMG]


    der angebliche Hahn von der Seite

    [​IMG]


    ...und Chefin im Ring

    [​IMG]
     
  22. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Dann hat dieser seltene "Hahn" schon mindestens 40 Eier gelegt :s
     

    Anhänge:

Thema:

Nymphen und -Schönsittiche

Die Seite wird geladen...

Nymphen und -Schönsittiche - Ähnliche Themen

  1. Nymphen wollen kein Gemüse

    Nymphen wollen kein Gemüse: Hallo Leute! Bin schon vor ein paar Jahren hier aktiv gewesen und hatte damals schon den Traum mir Vögel anzuschaffen. Jetzt knapp 3 Jahre Später...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...
  4. Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?

    Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?: Hallo! Ich besitze momentan zwei wunderschöne Glanzsittiche und bin seit einiger Zeit am Überlegen ob ich nicht noch ein anderes Sittich-Paar...
  5. Vorstellung meiner 2 nymphensittiche

    Vorstellung meiner 2 nymphensittiche: Hallo, am Montag sind bei mir 2 drei Monate alte Nymphensittiche eingezogen. Sie haben bis jetzt die Zimmervoliere erkundet und werden innerhalb...