Nymphen und Wellis???

Diskutiere Nymphen und Wellis??? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; huhu ich hab 4 wellis und wollte noch 2 nymphen dazu:D wollte euch fragen wie eure erfahrungen so sind mit den beiden sittichtarten

  1. eaard

    eaard Guest

    huhu

    ich hab 4 wellis und wollte noch 2 nymphen dazu:D wollte euch fragen wie eure erfahrungen so sind mit den beiden sittichtarten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Darleen

    Darleen Guest

    hi!

    also ich hab jeweils 2. bei mir klappt es eigentlich, auch wenn einer der wellis etwas aufgedreht ist. da ich komischerweise je einen aufgeweckten und einen ruhigen bei den wellis & nymphen habe, hält sich das die wage. die beiden wilden beschäftigen sich in ihrer spielphase miteinander, während die beiden anderen beieinander sitzen und sich putzen oder schlafen.

    hab aber auch gehört, dass die wellis die nymphen dominieren (wenn kein gleichgewicht besteht), da sie doch ziemlich aufgeweckte kerlchen sind. nymphen sind da halt etwas stiller.
    ich kann dir da also nicht so unbedingt weiterhelfen.

    bei mir klappts. hab aber auch keine unausgewogenes verhältnis.

    schönen sonntag noch

    darleen
     
  4. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo kamil :0-

    Das Thema wurde hier schon mehrfach diskutiert, und die Meinungen gehen auseinander.

    ich selbst habe 4 Wellis und 6 Nymphen und überhaupt keine Probleme, sie habe auch den ganzen Tag Freiflug.

    Gehe doch mal über die Suchfunktion und suche nach "Wellis Nymphen", da kannst Du Dich umfassend informieren.

    Es hängt immer sehr von den Platzverhältnissen ab 8)
     
  5. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Kamil :0-

    Ich empfehle die Gemeinschaftshaltung nicht oder nur in sehr großen Volieren (die bei Bedarf unterteilbar sind) oder in seperaten Vogelzimmern.

    Wie Darleen schon schrieb sind die beiden Arten vom Charakter her sehr unterschiedlich. Wellis sind kleine freche Kobolde und Nymphen sind ruhige Schisser die sich (meist) alles von den Wellis gefallen lassen.

    Hier mal die vorgeschriebenen Mindestmaße für 1 Nymphenpärchen, zur Orientierung für die Voliegröße:
    2m (länge) x 1m (breite) x 1m (höhe). Mir ist auch klar das die Maße meißt nicht ganz erfüllbar sind, was bei täglichen Freiflug nicht so schlimm ist.
     
  6. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Kamil,

    meine Erfahrungen geben beiden Recht. Ich habe vier Nymphen und ein Wellipärchen.
    Hin und wieder kommt es mal zu kleinen Auseindandersetzungen.
    Ein Nymph zum Beispiel hat s ich mit dem Welliweibchen zusammengetan.:D Obwohl er zwischen zwei Nymphinnen wählen kann.
    Es ist aber auch so d a s die Voliere groß genug sein muß.



    Grüße, Frank:0-
     
  7. eaard

    eaard Guest

    huhu:0- :0-

    danke für die antworten:D
     
  8. Lindi

    Lindi Guest

    Und ... wie hast Du Dich entschieden :)
     
  9. sunny81

    sunny81 Guest

    Vorsicht vor Überzahl von Wellis!

    Halli, hallo!

    Also ich weiß von Bekannten, dass Wellis in der Überzahl die Nymphen ganz schön traktieren. Das wäre sehr viel Stress für 2 Nymphen. Wenn dann nur in getrennten Heimen, wo sich die Nymphen auch mal zurückziehen können. Die Wellis sind nun mal kleine Kobolde, die sehr spiel- und experimentierfreudig :p sind.
    (Wie oft kann man einen Nymphen am Schwanz ziehen bis er sauer wird und wird er fünf Minuten später wieder sauer, wenn ichs dann nochmal versuche..... etc.) Das Verhältnis 6:2 ist in dem Fall etwas zu gewagt...

    Liebe Grüße

    Christine
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. sunny81

    sunny81 Guest

    Fehlerteufel

    -Ich meinte natürlich 4:2-
     
  12. D@niel

    D@niel Guest

    Also 4 Wellis und 2 Nymphen.........ich höre immer wieder das die Wellis den Nymphen arg zusetzen können......darum wären bei mir die Wellis in der Unterzahl........!
    Ich würds ehrlich gesagt lassen....die Nymphen sind glaub ich auch zu ruhig um sich effektiv gegen die Wellis zu wehren.
    Kauf doch noch 2 Wellis. Ein artreiner Schwarm Wellis ist doch auch schön zu beobachten.

    P.S. ich will dir jetzt nicht die Nymphen ausreden nur ich würd mir das gründlich überlegen.....ob auch die Platzverhältnisse ausreichen und ob die Wellis nicht doch die Nymphen ''terrorisieren''.:~
     
Thema:

Nymphen und Wellis???

Die Seite wird geladen...

Nymphen und Wellis??? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  5. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...