Nymphen

Diskutiere Nymphen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo,ich habe mal eine frage.Mein Nymphen Pärchen legen ständig Eier,er sitzt auch ständig drauf,aber wenn Sie dann geschlüpt sind überleben Sie...

  1. puester

    puester Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,ich habe mal eine frage.Mein Nymphen Pärchen legen ständig Eier,er sitzt auch ständig drauf,aber wenn Sie dann geschlüpt sind überleben Sie es nicht.Entweder werden es von Tag zu Tag weniger Junge (weg aus dem Nistkasten) oder sie überleben es nicht und liegen dann tot drin.Auch Sie macht nicht so den eindruck als wenn Sie sich um die Jungen kümmert,sitz nur draußen rum und machts sich nene leo den ganzen Tag,und er paßt auf das keiner dran geht,habe noch Wellis zu fliegen,die dürfen sich nicht dem NK nähern.

    Kann man da was machen das Sie bisschen mehr Elan zeigt?

    Übrigends bei einem haben wirs geschafft,sehr gut entwickelt,ist seid vorgestern schon am fliegen.:bier:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 17. September 2009
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Ist Dir eigentlich klar was Du da machst?
    Ohne eine vom Amtstierarzt und der Behörde ausgestellte Zuchtgenehmigung darfst Du keinesfalls die Vögel brüten und Junge aufziehen lassen. Das ist verboten.
    Also nimm den Nistkasten raus und wenns wieder Eier gibt so koche sie ab oder tausche sie gegen Kunsteier aus.
    Sonst kann es Dir übel ergehen wenn Du erwischt wirst.
     
  4. puester

    puester Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Jo,wenn ich jetzt keinen NK habe und die heimlich Eier legen und es überleben welche,soll man sie an die wand klatschen.Dann muß ich mal mit ihnen reden und ihnen den Sex verbieten.Ich habe den auch eigendlich nur reingestellt,wenns kühler wird damit sie etwas haben wo sie rein gehen können,die wellis poppen ja auch nicht obwohl ein NK drin ist,also wer kann das ahnen und es ist ja nur für mich .ich will sie nicht verkaufen oder sonsiges.
     
  5. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    ... und für den Fall dass Du aus einem Land kommst wo keine Zuchtgenehmigung benötigt wird, würde ich raten ebenfalls das Brutgeschehen erstmal zu unterbinden, das grenzt ja an Tierquälerei (wegen der vielen toten Jungtiere). Hier im Forum sind jede Menge kompetenter Züchter die Dir sicherlich bei der Ursachenfindung behilflich sind.

    P.S.: selbst wenn die Jungtiere nur für Dich sind, brauchst Du eine Zuchtgenehmigung. Die gelegten Eier direkt auszutauschen ist eigentlich gar nicht so schwierig ;).
     
  6. puester

    puester Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mag sein,am besten ich nehme den NK raus und fertig.Quälen tu ich sie nicht,meine Frage bstand ja darin,ob sie ihre eigene brut fressen,das war es hauptsächlich,worum es mir geht.ne ich nehme ihn raus und gut.
     
  7. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Dass sie die Jungen fressen kann durchaus auch sein.
     
  8. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    @ Threadsteller,

    du brauchst eine ZG (= Zuchtgenehmigung), wenn du diese nicht hast und jmd schickt nen Amtstierartz (=ATA) vorbei, kann das u.U. hohe Geldstrafen bedeuten.

    Denn Sittiche und Papageien können die Papageienkrankheit übertragen die für den Menschen tödlich sein kann. (!)

    Lies dich mal über die ZG schlau, dann siehst du warum sie so wichtig ist. :zwinker:
     
  9. puester

    puester Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ich will ja gar nicht züchten,dachte kior nur ich stelle son kasten rein damit sie im wenns kühler wird nen schutz haben,das die nun rammeln wie die kaninchen hab ich mir so nicht vorgestellt,und einer hat nun mal überlebt,soll ich den jetzt töten?Also wenn ich nun nicht züchte was mach ich denn jetzt mit den anderen,das sind alles geschenke,zum tierarzt gehen und sie mal untersuchen lassen?
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. puester

    puester Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Habe mich mal bissl erlesen mit der krankheit,aber wenn ich lese das ich beruhigt vom züchter kaufen da der ja ne zuchtgenehmigung hat.also heißt das wenn ich ne zuchtgenehmigung habe bekommen meine vögel diese krankheit nicht?das finde ich eher gesagt lächerlich.Aber egal habe den NK raus geommen und was ist euer rat zum tierarzt mal gehen und alle durschchecken lassen oder kommen die auch raus,da es ja 15 vögel sind,und wie gesagt keine zucht alles geschenke.Danke.
     
  12. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Langsam, langsam:~

    Deine Vögel können immer krank werden, auch bei bester Pflege, das ist nicht anders als beim Menschen.
    Aber wer eine Zuchtgenehmigung hat, bekommt Vogelringe. Wer Vogelringe hat, beringt die Vögel. Nur beringt dürfen sie verkauft oder verschenkt werden und der Züchter muss die Adressen der Neubesitzer aufschreiben und einige Jahre lang aufbewahren.
    Wenn die Elternvögel oder andere Vögel, die im selben Zimmer waren, die Papageienkrankheit bekommen, kann der Züchter so alle Neubesitzer anrufen und ihnen sagen, dass sie ihren Vogel/ihre Vögel untersuchen lassen müssen, ob sie auch die Krankheit haben, um dann gegebenenfalls Maßnahmen dagegen treffen zu können.
    Deshalb muss ein Züchter auch einen Extraraum haben, in den er kranke Vögel tun kann, damit andere nicht angesteckt werden können.

    Das ist der hauptsächtliche Sinn der Zuchtgenehmigung.
     
Thema:

Nymphen