Nymphenbabybild

Diskutiere Nymphenbabybild im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi Kessi! Meinen Rosellas Lacy und Pascale gehts super! Können sich voll ausleben und nun wird auch schon ein Hahn gesucht, damit vorallem...

  1. #21 Karinetti, 9. Juli 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hi Kessi!

    Meinen Rosellas Lacy und Pascale gehts super! Können sich voll ausleben und nun wird auch schon ein Hahn gesucht, damit vorallem Pascale vielleicht sogar mal brüten kann. *freu*

    Meinen Grauen geht es ebenso blendend, zwar denken sie noch nicht ans Brüten, weil sie ja noch nicht geschlechtsreif sind, aber sie machen dafür sonst ihre Sachen. *hehe* Den Grauen tut die Außenvoliere mit den anderen Papageien an der frischen Luft wirklich äußerst gut und sie sind total ausgeglichen. *freu*

    Nun wieder zurück zu den Nymphen: die haben eine sogenannte Haube am Kopf die ihren Stimmungszustand ausdrücken. Finde ich eine tolle "Erfindung". Die Nymphen werden liebevoll auch Haubenschlümpfe genannt......wirklich süss!

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Piper

    Piper Guest

    Hallo Jillie

    Was hast du eigentlich alles für Vögel/Tiere???

    Gruss
    Marc
     
  4. #23 Karinetti, 9. Juli 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hi Piper,

    leider im Moment nur einen kleinen schwarzen Hund T.J. der gaaaaaaaanz süss ist, obwohl er schon ein alter sturer Sack ist...*haha*

    Ich hatte 2 Kongo-Graupapageien, aber habe sie an einen paradiesischen Platz zu vielen anderen Papageien abgegeben, weil ich hier in der Wohnung einfach keine optimalen Haltungsbedingungen bieten konnte, sie taten mir sehr leid. Sie genießen nun ihre neue Heimat und sie vermissen uns nicht. *freu*

    Ich hatte auch mal Rosellasittiche, aus schlechten Umständen bei mir aufgenommen, leider missbrauchte Vögel die niemals die Scheu vorm Menschen abgelegt haben und da sie immer so angst hatten habe ich sie an einen großen Außenvolierenplatz mit vielen Sittichen abgegeben wo ein Weibchen jetzt sogar schon brüten möchte. Ist ja wirklich toll! *freu*

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  5. #24 Karinetti, 9. Juli 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    @Piper: die Krähe auf meinem Benutzerbild habe ich großgezogen......diese lebt nun wieder in Freiheit und war auch schon in Russland...*juhu*
    Es gibt einen Ort an dem ich sie mit viel Glück manchmal besuchen kann wenn sie da ist.

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  6. Piper

    Piper Guest

    Achso.
    Deinen Hund hab ich schon gesehen in dem Thread: Vorstellung" im Hunde Forum.
    Da siehste ja auch unsren Malteser Benni
    Naja jetzt aber wieder zurück zu den Nymphen.

    Ich bin echt gespannt wenn die beiden ihr volles federkleid haben wie die dann aussehen.
    Wie sehen den die Eltern aus??
     
  7. #26 Karinetti, 9. Juli 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hi Piper,

    da ich ja noch Neuling auf dem Nymphengebiet bin kann ich Farbschläge noch nicht so genau bestimmen. Die Babys werden Weißkopf-Schecken, du weißt ja die Vererbungslehre......eine harte Sache.....da kann wohl alles oder nix rauskommen...*g* Auf alle Fälle sind es Weißkopf-Schecken hat der Züchter gesagt. Ich finde diesen Farbschlag besonders schön. In Büchern ist er sehr selten zu finden.

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  8. #27 Karinetti, 10. Juli 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    @piper: ups hab ja ganz vergessen dir zu beantworten, dass die Eltern auch Weißkopf-Schecken sind.:0-
     
  9. #28 Karinetti, 10. Juli 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallöchen!

    War heute beim Züchter meine Babys ansehen! Man hat sie mir kurz gezeigt und er hat sie dafür in eine kleine Kiste gesetzt und da hab ich schnell ein paar Fotos machen können. Konnte sie auch mal kurz streicheln, aber die wollten das nicht so und haben sich schlangenartig bewegt und ganz "gefährlich" gepfaucht. Toll! Das haben ihnen sicherlich die Eltern beigebracht wenn der Mensch kommt! *hihi* Hab mir schon vorgenommen mit Hirse um den Finger zu wickeln wenn sie kommen, damit sie ganz schnell zutraulich werden und von der Hand fressen und vielleicht steigen sie auch dann mal auf einen Stock damit ich sie transportieren kann zB in die Voliere nach dem Freiflug.

    So und nun die Bilder:
     

    Anhänge:

  10. #29 Karinetti, 10. Juli 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    und noch eins
     

    Anhänge:

  11. #30 Karinetti, 10. Juli 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    noch eins
     

    Anhänge:

  12. #31 Karinetti, 10. Juli 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    und das Letzte
     

    Anhänge:

  13. Cynthia

    Cynthia Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Hallo Jillie!

    Mensch, da hast du ja echt etwas, worauf du dich freuen kannst *seiblaßvorneidabergönnihr*:D !
    Sind die beiden Süßen denn Geschwister? Kolbenhirse ist bestimmt ein gutes "Schmiermittel";) ....
    Liebe Grüße, Cynthia & Co.
     
  14. #33 Karinetti, 10. Juli 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Danke für die Komplimente! :)
    Ja es sind Geschwister, ich hoffe sie vertragen sich gut.
    Ich freue mich soooooooo!
    Zuerst die Fotos, da war es schon ganz schlimm mit der Aufregung, dann noch angreifen und wirklich sehen, also das halt ich nun nicht mehr aus. *hilfe*
    Bisschen wird es wohl noch dauern, die Kleinen sind ja noch total an die Eltern angewiesen und sehen ziemlich unbeholfen aus.

    Liebe Grüße von der aufgeregten Jillie
     
  15. Evetina

    Evetina Guest

    Hoi Jillie,

    jetzt seh ich den Thread erst, boah, sind die Kleinen aber zucker :) Total niedlich :D

    Ich denke, dass die beiden sicher mal superschöne Nymphis werden, natürlich NIE soooo schön wie meine *kicher* (--->bitte das als Scherz auffassen...) aber auch sehr hübsch ;)
     
  16. Cynthia

    Cynthia Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Hey Jillie!

    Auch wenn du dich schon daran satt gehört hast: Sie sind einfach supergoldig! Geschwister schön und gut, aber deiner Vollli nach zu urteilen hast du dich auf den "Ernstfall" (=vier Häublinge) bestens vorbereitet:D ....
    Du wirst bestimmt schon eine Menge Spaß mit den beiden Noch-Kükis haben, aber wenn dann Nr. 3 & 4 erst dazukommen;) ....
    Viele Grüße, Cynthia & Co.
     
  17. #36 Karinetti, 10. Juli 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    @Evetina: deine sind dafür nicht so schön wie meine jetzt schon sind! :D *ebenfallseinscherz*

    @Cynthia: danke, danke! Freu mich wenn sie dir gefallen und du dich so mit mir mitfreuen kannst! *juhu* Ja ich kann mir vorstellen, dass es mit 4 recht rund geht, mal sehen wann die Zeit dafür reif ist. Mal sehen ob ich die beiden überhaupt unter "Kontrolle" bekomme....so frech wie die heute waren...:D

    Liebe Grüße und gute Nacht,
    Jillie
     
  18. Cynthia

    Cynthia Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Hallo Jillie!

    Du bist eine unverbesserliche Optimistin, wenn du glaubst du würdest die Nymphen unter deine Kontrolle bringen und nicht umgekehrt:p ...Hör dich ruhig mal um:D :D :D ...
    Naja, so lang drei Wochen auch noch scheinen mögen: Genieße die Sonne, warne deine Freunde vor und lege dir Lebensmittel-Vorräte an; sind die Kleinen erst mal da, verblaßt alles andere neben ihnen...:)
    However, Spaß ist dir garantiert!
    Liebe Grüße, Cynthia & Co.:0-
     
  19. #38 Karinetti, 12. Juli 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Liebe Cynthia,
    deine Beschreibung hört sich ja krass an!:D

    Das Warten wird von Tag zu Tag schlimmer.:( Aber auch irgendwie schöner, denn je mehr Zeit vergeht, desto eher kommen die Kleinen. *freu*:)

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Stefan R., 14. Juli 2003
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    hab die Bilder gerade entdeckt. Das ist ja toll, da kannst Du die Entwicklung "Deiner Babies" ja sogar mitverfolgen und weisst von vorneherein, wo und wie sie aufwachsen. Das war bei unserem Hund auch damals so, wir haben ihn in den verschiedenen "Welpenstadien" sehen dürfen und konnten uns so ein Bild von der Kinderstube machen.
    Ist immer besser als die "Katze im Sack" zu bekommen und bitter enttäuscht zu werden.
    Die beiden sehen schon sehr aufgeweckt aus, Kompliment auch an den Züchter, dass er Dir immer Einblick gewährt.:)
     
  22. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    bald bald sind sie da liebe jillie, es dauert nicht mehr allzulange :)
     
Thema:

Nymphenbabybild