Nymphenexpedition

Diskutiere Nymphenexpedition im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ihr Lieben! Machen Euch Eure Nymphen im Moment auch so verrückt?;) Wir wohnen ja seit Mai in unserer neuen Wohnung und seit einer Woche...

  1. #1 Anton & Co, 7. Oktober 2003
    Anton & Co

    Anton & Co Guest

    Hallo Ihr Lieben!
    Machen Euch Eure Nymphen im Moment auch so verrückt?;)
    Wir wohnen ja seit Mai in unserer neuen Wohnung und seit einer Woche fangen unsere Geier an die gesamte Wohnung zu erkunden. Und das natürlich nicht geschlossen, sondern jede Gruppe in einem anderen Zimmer, wobei natürlich kräftig nach dem anderen gerufen wird. Auch wenn der nur 1m weiter um die Ecke sitzt. Schließlich hat jeder irgenwas Tolles entdeckt.8) Da herscht ein Geräuschpegel wie auf dem Kinderspielplatz. Kein Wunder bei 14 Piepern. Aber ich möchte trotzdem keinen missen.:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anton & Co, 7. Oktober 2003
    Anton & Co

    Anton & Co Guest

    ...

    Zum Beispiel unsere beiden Küchenfeen.;)
     

    Anhänge:

  4. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Jetzt wo Du es ansprichst ................ meine Grautiere die eigentlich sehr scheu sind kommen in letzter Zeit immer mit ins Büro geflogen. Und gestern sind alle 6 vom Wohnzimmer über die Diele ins Bad marschiert.
     
  5. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Haha, kenn ich...

    ...in jeder Ecke ein anderer Nymph.

    Muß man schon aufpassen, daß man nicht noch anfängt zu schielen, wenn man sie alle im Auge behalten will.
     
  6. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Ja, ich habe auch feststellen können, dass sie "entdeckungsfreudiger" werden.

    Ich hatte eigentlich angenommen, dass es daran liegt, dass jetzt ein bisschen Ruhe
    (nicht zu verwechseln mit Langeweile) eingekehrt ist.

    Momentan lieben es meine 5 Geier auf 6 Stuhllehnen "herumzuturnen".

    Und mein "neuer" Einkaufskorb ist mittlerweile auch gefährdet. :D
    Na ja, selbst Schuld - wenn man ihn auf dem Tisch stehen lässt. ;)
     
  7. #6 BoeserENGEL, 8. Oktober 2003
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    bei mir ist nur lucy so neugierig. aber das macht sie schon seit ich sie hab.
    mal tänzelt sie auf dem boden herum und verkriecht sich in die dunkelste ecke, so dass man sie nicht sieht und nur schwer feindet. dann kuschelt sie mit meinen steiftieren auf dem sofa und dann geht es gleich weiter zu den regalen um zu sehen, ob man die gegenstände darin anknabbern kann. *lach*


    ihr lasst eure nymphen in der ganzen wohnung fliegen?
    hinterlassen sie da nicht überall ihre kleckse?
    meine leben nur in einem zimmer, das fast komplet mit zeitungen ausgelegt ist. bei uns wäre es schlecht, sie in alle zimmer zu lassen, da wir meistens irgendwo ein fenster offen haben. das wär mir zu gefährlich.

    gruß von be
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Anton & Co, 8. Oktober 2003
    Anton & Co

    Anton & Co Guest

    Hm, eigentlich lasse ich sie nicht in der ganzen Wohnung fliegen, aber das wissen sie nicht!:D
    Sobald die Wohnzimmer- oder sollte ich sagen Vogelzimmertür;) aufgemacht wird, stürzen sich meine Geier aus demselbigen und erkunden alles. Außerdem verleihen sie ihrem Wunsch durch "lieblichen Gesang" ausdruck.
    Ich habe das Gefühl ihnen wird das Wohnzimmer langsam "langweilig", da ich dort alle Versteckmöglichkeiten zugestopft habe, die Pflanzen fast nicht mehr als solche zu erkennen sind und überhaupt der Unsinn hier nicht so viel Spaß macht.:D 8) :)
     
  10. #8 Janina1989, 8. Oktober 2003
    Janina1989

    Janina1989 Guest

    Das kenne ich auch! Immer wenn ich aus meinem Zimmer gehe,dann kommt mein Nymph hinter mir hergeflogen! Erst sitzt sie auf der Tür und schielt nach unten! So nach dem Motto: Soll ich jetzt wirklich hier rausfliegen? Aber dann stürtzt sie sich runter und sofort ins Wohnzimmer oder Küche! Und da gibt es viele schöne Sachen,wo sie eigentlich nicht dran sollte! Z.B. die Hengelampe (wo sie auch schon ganz nach oben geklettert ist und dann die Decke angeknabbert hat) oder die Efeupflanze (die ja giftig ist)8o oder sie ärgert unseren Kanarienvogel,was zwar nicht lange anhält,weil sich Kanarienvogel wehrt! War sogar schon so mutig und hat meinem Nymph auf den Kopf gehackt! Aber keine Angst! Ich passe immer auf,wenn sie irgendwelchen Blödsinn macht!:D
     
Thema:

Nymphenexpedition