Nymphenjunge

Diskutiere Nymphenjunge im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo an euch! Ich habe da mal eine Frage an euch. Ich habe persönlich keine Ahnung über nymphen und ich habe auch keine zu Hause und ich möchte...

  1. #1 kanarie0206, 15. Juni 2005
    kanarie0206

    kanarie0206 Guest

    Hallo an euch!
    Ich habe da mal eine Frage an euch. Ich habe persönlich keine Ahnung über nymphen und ich habe auch keine zu Hause und ich möchte auch keine, aber ich habe trotzdem ein Anliegen weil mein Schwager glaube ich eine große Dummheit begehen will 8o . Es geht um ein Nymphenpaar das Junge hat die sind ungefähr zwei Wochen alt. Jetzt hat mein Schwager entschlossen die Jungtiere und die Eltern in eine andere Voliere zu setzen aber erst müßen die Vögel eine 1 stündige Autofahrt überleben. Jetzt meine Frage an euch kann es sein das die Vögel durch diese Strapaze sterben können oder die Eltern sie in der neuen Voliere nicht mehr füttern weil sie sich erst selber zurecht finden müssen. Ich habe gelesen das die Nymphen erst mit 28 Tagen ausfliegen und am 60 Tag sind die dann selbstständig. Der Artikel klingt vielleicht ein bißchen komisch aber vielleicht könnt ihr mit trotzdem helfen, weil ich will nicht das die kleinen Vögel wegen seiner Dummheit sterben müssen. Er will sie mit dem Nistkasten umsetzen.
    Was würdet ihr davon halten und was habt ihr für ein Ratschlag.
    Ich danke schon mal im voraus
    Tschau Kanarie :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stefan R., 16. Juni 2005
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    also es gab mal einen Fall hier im Forum, wo ein Nymphenpartner gestorben ist. Mutter und Jungvögel wurden dann auch mit dem Auto an einen anderen Ort gebracht, wo eine Userin dann bei der Aufzucht mitgeholfen hat.

    Ich denke, eine Stunde geht schon. Ist es denn dringend notwendig, sie umzusetzen. Sicher kann man halt nie sein, ob die Vögel sich so gestört fühlen, dass sie nicht weiterfüttern. Stress ist es alle mal, den man den Tieren nicht zwingend zumuten sollte.
     
  4. Courtis

    Courtis Guest

    Muss das unbedingt sein?

    Ich glaube das ist keine gute Idee! Mag ja sein, dass sie einfach weiterfüttern (wäre zu wünschen, ich hoffe es ist so!).

    Aber man kann sich da leider nicht sicher sein.
    Denn der Stress und die neue voliere sprechen ja schon für sich ...


    __________________

    Courtis
     
Thema:

Nymphenjunge

Die Seite wird geladen...

Nymphenjunge - Ähnliche Themen

  1. Prachtrosella füttert Nymphenjunges

    Prachtrosella füttert Nymphenjunges: Hallöchen. .... Aaaalso. Mein Dad hat eine große Voliere. Seit heute is einer der Nymphenkinder aus dem Nest. Nun hab ich vorhin beobachtet wie...