Nymphennachwuchs

Diskutiere Nymphennachwuchs im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Da möchte ich euch doch mal die ersten zwei Küken meiner Nymphen vorstellen. Die Zwei sind 14 und 13 Tage alt und somit meine Ältesten. Der...

  1. #1 Wind-Hexe, 3. Juni 2010
    Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Da möchte ich euch doch mal die ersten zwei Küken meiner Nymphen vorstellen. Die Zwei sind 14 und 13 Tage alt und somit meine Ältesten. Der Jüngste ist einen Tag alt, 6 Eier liegen noch in den Nestern...
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Moni Erithacus, 3. Juni 2010
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    die sind super süß und richtig goldig.Nochmal herzlichen Glückwunsch!
    unsere sind schon rausgeflogen,einer ist im Wohnzimmer,er hat sich das Bein gebrochen und mußte behandelt werden.Ist aber schon fit,es war nur ganz schön streßig einen wilden,nicht futterfesten Sittich mit der Hand zu füttern(die ersten 2 Tage mit Handschuhen-ein Beiße:D).r
     
  4. #3 Wind-Hexe, 6. Juni 2010
    Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Hallo,
    ja, bin auch super stolz auf meine Bande...
    Habe vor drei Tagen beobachtet, wie mein nichtverpaarter Hahn (war bis vor Kurzem total fehlgeprägt!!!) in einem günstigen Moment das Nest seines Kumpels besetzt und sogar dessen Nachwuchs gefüttert hat. :beifall:
    Seit die Alttiere tagsüber das Nest für einige Zeit alleine lassen, nutzt er sofort jede Gelegenheit, sich rührend um den Nachwuchs zu kümmern.
    Hat noch jemand solche Erfahrungen gemacht??? :idee:
    Jetzt habe ich die Hoffnung, dass ich den Hahn doch irgendwann verpaart kriege, schließlich fängt er an, ein Nymph zu werden,wenn auch auf ungewöhnliche Weise.:dance:
     
  5. #4 Wind-Hexe, 6. Juni 2010
    Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    PS, habe die Nistkästen gereinigt und beim "Parken" der Küken nicht wiederstehen können, noch ein paar Bildr zu machen...
     

    Anhänge:

    • 1 (1).jpg
      Dateigröße:
      20,6 KB
      Aufrufe:
      68
    • 1.jpg
      Dateigröße:
      17,8 KB
      Aufrufe:
      70
  6. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ach Gott sind die süß ... und weiße dabei ... schön ...

    Hihi aber ich find sie hübscher wenn sie groß sind *flöt*
     
  7. #6 Wind-Hexe, 12. Juni 2010
    Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    So, hier die neuesten Bilder von heute Mittag.:)
    Ich mag gar nicht daran denken, dass ich mich irgendwann von den Kleinen trennen muss...:traurig:
     

    Anhänge:

  8. #7 Wind-Hexe, 12. Juni 2010
    Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    :freude::trost::dance:
     

    Anhänge:

  9. Rosalie

    Rosalie Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Allgäu
    Oh süß ! Die sind ja wirklich goldig ! Behaltet ihr die ? Wenn nicht drück ich die Daumen ganz feste , das sie ein tolles Heim bekommen !! Hab selten so hübsche Babynymphen gesehen !! LG Anja
     
  10. #9 Wind-Hexe, 13. Juni 2010
    Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Hallo,
    nein, behalten kann ich maximal eine Henne für meinen alleinstehenden Krümel.
    Zwei Zwerge gehen hoffentlich zu meiner Freundin und für den Rest muss ich ein gutes Zuhause suchen. Werde mir aber Mühe geben...
     
  11. #10 Wölkchen, 14. Juni 2010
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Goldig.

    Was für Farben kommen eigentlich raus bei wf Hahn und Lutinohenne?
     
  12. #11 Moni Erithacus, 14. Juni 2010
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Mein Mann sagt,das der Hahn spalt in lutino sein muß um auch Lutinos zu bekommen,sonst werden nur wf(die sind dann spalt in lutino),aber natürlich nicht alle.
    Ist schon etwas kompliziert;)
     
  13. Pickeldi

    Pickeldi Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Na dann will ich meinen Nachwuchs auch mal vorstellen.

    Hier kommen Hipp, Alete und Pampers.

    Das grosse ist Hipp, er kann schon fast so laut fauchen wie die Eltern und scheint insgesamt ein sehr dominates Kerlchen zu werden.

    [​IMG]
     
  14. #13 Wölkchen, 14. Juni 2010
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Hi :gimmefive Pickeldine

    Wie goldig auch Deine Fruchtzwerge sind :grin2:
     
  15. Pickeldi

    Pickeldi Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    das sind die Eltern.......


    [​IMG]

    Der WF ist Felix das andere ist die Mama Erna.
     
  16. #15 Wölkchen, 14. Juni 2010
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Auch wunderschön. Aber das hab ich Dir ja schon vorher erzählt :trost:
     
  17. Rosalie

    Rosalie Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Allgäu
    Die zwei sind ja ein süßes Pärchen , kein Wunder das da so hübsche Krümel rauskommen . Ich glaub, ich könnt sie nicht mehr hergeben . Schon besser das ich nicht züchte , glaub ich ! Aber bewundere gerne euren süßen Nachwuchs . LG Anja
     
  18. #17 Wind-Hexe, 15. Juni 2010
    Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Hallo Pickeldi,
    die sind ja auch goldig, die Kleinen.
    Hat der eine rote Augen, oder kommt das vom Blitzlicht???

    Meine Kleinen sind mittlerweile fast befiedert, ich warte darauf, dass der Erste das Nest verlässt und die Voliere durcheinanderwirbelt.
    Mittlerweile sieht man auch deutlich, dass vier Küken geperlt sind (wie auch die Eltern) und 4 Weißköpfchen, dabei ein ganz heller und ein ganz dunkler...
     
  19. Pickeldi

    Pickeldi Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nicole,

    also das grosse Küken hat definitiv rote Augen, beim ganz Kleinen sieht es auch so aus. Die Eltern siehst Du ja. Felix der wildfarbene Papa hat 7 dunke Krallen und eine ganz helle, also ich bin gespannt was das jetzt rauskommt.
    Das zweitgeborene Alete wird wildfarben. Alete hat heute eeeeendich die Augen aufgemacht, war ein bisserl spät dran aber dafür hat er heute schon richtig doll Federn bekommen und ist den anderen gegenüber mächtig im Vorsprung.
    Hipp das erstgeborene konnte ja schon mit geschlossenen Augen fauchen dass man es ne Etage tiefer hören konnte, ich glaube es wird Drachen :D
    Es kann auch schon richtig böse und wütend gucken.:~
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Wind-Hexe, 15. Juni 2010
    Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Erst geht es super langsam voran und ab der zweiten Woche kann man den Kleinen beim wachsen zuschauen. Wo gestern nur Ferderkiele zu sehen waren, ist heute schon gut die Federfarbe zu erkennen. Nur unter den Flügeln sehen meine Kleinen noch ein wenig nach Igel aus. :freude:

    Ich glaube, mein drittes Paar hat nocheinmal Anlauf genommen und ein neues Gelege angefangen, nachdem sie bislang immer nur unbefruchtete Eier produziert haben. :(
    Ich würde gerne ein paar Eier mit denen von einem anderen Paar tauschen, damit sie auch mal ein Erfolgserlebnis haben, falls ein anderes Paar nochmal Eier legt, aber die Anderen ziehen ja zur Zeit ihre Jungen auf. Vielleicht klappt es ja diesmal auch so?:??;)?...
     
  22. #20 Wölkchen, 15. Juni 2010
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Habt ihr wieder neue Fotos?

    Gruß

    Kathi
     
Thema:

Nymphennachwuchs

Die Seite wird geladen...

Nymphennachwuchs - Ähnliche Themen

  1. Mein erster richtiger Nymphennachwuchs

    Mein erster richtiger Nymphennachwuchs: Hi ihr Lieben! Da ihr Euch immer so über Bilder freut, wollte ich euch meinen ersten richtigen Nymphennachwuchs nicht vorenthalten:D Die...
  2. Probleme mit Nymphennachwuchs

    Probleme mit Nymphennachwuchs: Hi zusammen!!! Irgendwie läuft, seitdem ich meine ZG habe, alles schief! Habe heute morgen 2 Nymphenküken entdeckt, die verstreut im Brutkasten...