Nymphensittich blutet aus der Nase

Diskutiere Nymphensittich blutet aus der Nase im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ihr alle, ich habe vor ca. einer Woche ein Nymphensittichpärchen inclusive eines leidlich großen Käfigs mehr oder weniger geschenkt...

  1. Raptor

    Raptor Guest

    Hallo Ihr alle,

    ich habe vor ca. einer Woche ein Nymphensittichpärchen inclusive eines leidlich großen Käfigs mehr oder weniger geschenkt bekommen. Laut Vorbesitzer sind die beiden ca. 2-3 Jahre alt. Was mir von Anfang an aufgefallen ist, waren die "Nasenlöcher" der beiden. Teils offen, teils komplett geschlossen. Sonst scheinen die beiden aber gesund und munter zu sein. Seit heute morgen blutet beim Nymphen-Hahn das linke "Nasenloch" leicht. Wodurch kommt sowas? Krankheit? Schlimm? Tierarzt?

    Die Vögel standen beim Vorbesitzer in der Garage!! Zugluft?

    Bei uns stehen sie jetzt (noch) im alten Käfig in unserem Vogelzimmer, zusammen mit ca. 40 Kanaries, Zebrafinken, Agapornieden und Wellensittichen.

    Ich hoffe, es ist nicht ansteckenden!

    Wer kann mir helfen, oder ein paar Tipps geben?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Antje

    Antje Guest

    Hallo Raptor,

    ich persönlich würde mit ihnen sofort einen Tierarzt aufsuchen und die beiden dann erstmal von den anderen Vögeln trennen.

    WEnn sie aus "schlechter" Haltung kommen, ist es durchaus möglich, daß sie krank sind. Ich würde da kein Risiko eingehen, allein wegen Deiner anderen Vögel.

    Unter www.vogeldoktor.de findest Du vogelkundige Tierärzte, hoffentlich auch in Deiner Nähe.

    Ich verschiebe Deinen Beitrag aber trotzdem mal ins Krankheitsforum, da sind die "Spezialisten" für Krankheiten angesiedelt.
     
  4. #3 Alfred Klein, 27. August 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Raptor

    Würde ich auch empfehlen.
    Die geschlossenen Nasenöffnungen gefallen mir nicht.
    Da ist was absolut nicht in Ordnung.
    Bei schlechter Haltung ist sehr vieles möglich, da ist ein Nachsehen bestimmt nicht verkehrt.
     
  5. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    oje-oje

    Schliesse mich meinen Vorschreibern an. Bitte zu einem "vogelkundigen" TA gehen.

    Was mich aber total entsetzt, ist die Tatsache, dass es Leute gibt die ihre Vögel in der Garage halten, wie kann man nur 8(

    Diese Leute gehören meiner Meinung nach auch mal in die Garage gesperrt, aber ein ganzes Jahr lang, auch im Winter, die sollen am eigenen Leib spüren wie es ist, in der Garage zu "wohnen"
     
  6. Tarzan

    Tarzan Guest

    Hallo,
    neulich kam meine Nachbarin aufgeregt zu uns,weil sie bei Ihrem Welli eine Blutung aus der Nase bemerkt hatte. Der Vogel atmete schwer (Schwanzwippen) und hatte vor der Blutung Wucherungen an der Nase, die nicht übermäßig hart waren. Nachdem er geblutet hatte, waren diese nicht mehr sichtbar. Der TA hat Milben festgestellt, die Behandlung war schnell und einfach. Ich hoffe, es ist so etwas Simples
    Drück die Daumen, Sabine
     
  7. Raptor

    Raptor Guest

    Entwarnung!

    Also, ich bin am gleichen Tag noch zu unserem vogelkundlichen T.A. mit den beiden Nymphen. Nach eingehender Untersuchung lautete seine Diagnose: Total verstopfte Atemlöcher durch dauernde Zugluft. (Erkältung in dieser blöden Garage)

    Die starken Verkrustungen auf der Innenseite der Atemlöcher wurden von ihm sehr vorsichtig und gründlich entfernt.
    (Da ist einiges rausgekommen)
    Er meinte noch, ich solle in den nächsten Tagen beobachten, ob die Verstopfungen wieder auftauchen, ansonsten die Vögel an einen zugfreien Ort stellen.

    Bis zum heutigen Tag scheint alles gut zu sein. Ich kann jedenfalls keine Verkrustung oder bluten feststellen. Hoffen wir, dass es so bleibt.

    Nochmals herzlichen Dank für eure Ratschläge.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Bell

    Bell Guest

    Hallo Raptor,

    zugewachsene Nasenlöcher entstehen auch durch Vitamin A Mangel. Vielleicht gibst Du ihnen eine Zeit lang ein Vit-A-Präparat in´s Trinkwasser. Dein TA sollte Dir sowas geben können. Bitte auf die Dosierung achten, denn ein zuviel kann Durchfall verursachen.

    liebe Grüße

    Bell
     
  10. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Raptor!

    Und auf alle Fälle die Vöget aus der zugigen Garage nehmen, oder dafür sorgen, das keine Zugluft mehr entsteht!
    Zugluft ist mit das Schlimmste, was du ihnen antun kannst!
     
Thema: Nymphensittich blutet aus der Nase
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittich blutet nase

    ,
  2. meine Nymphensittich ist gegen die Scheibegeflogen blutet leichtaus den Nasenlöcherist das gegährlich

    ,
  3. jungvogel blutetnaus der nase

    ,
  4. papagei blutet aus der Nase,
  5. warum bluten nympfensittiche aus der nase,
  6. nymphensittich blut nase,
  7. Nymphensittich nase blutet,
  8. hahn blutet aus nase,
  9. Nymphensittich blutet aus der nase
Die Seite wird geladen...

Nymphensittich blutet aus der Nase - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  4. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  5. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...